Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Total am Ende: Potentzschwäche

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von dirk555, 5 Juni 2008.

  1. dirk555
    dirk555 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    Ich bin 25 Jahre alt und leide an einer Potenzschwäche..ich habe gedacht, und irgendwie auch gehofft, dass die ganze Sache auf die Psyche zurückzuführen ist..Ich bin zum Arzt gegangen und habe gestern die Diagnose bekommen, dass ich ein venöses Leck habe. Das heißt, das Blut läuft bei einer Errektion zu schnell ab...also die Erektion geht zu schnel verloren.
    Das habe ich nun gestern erfahren. Ich bin total verzweifelt und seitdem fast nur noch am heulen. Ich weiß einfach nicht, wie es weitergehen soll. Ich meine, ich bin 25 Jahre alt und habe eine Potenzschwäche. Mir geht es total mies:cry:
    Im moment bin ich Single..Aber ich will mich natürlich auch mal wieder verlieben..aber nun habe ich diese Sache...ich weiß einfach auch nicht, wie die entsprechende Frau darauf reagieren würde...Es gibt da auch keine Chance das Problem einfach aus der Welt zu schaffen...Nur mit Potenzmitteln kann man halt irgendwie verhindern, dass diese Probleme auftreten.
    Das heißt, dass ich für den Rest meines Lebens solche Mittel nehmen muss..Ich meine, es ist kein Problem, grundsätzlich eine Errektion zu kriegen..und bei anderen Praktiken ist auch alles okay...aber es geht halt um den GV..Wenn man ihn einführen will, hört nun einmal die Stimulation auf..und dadurch geht die Errektion verloren, weil halt dieses verdammte Leck da ist. Nur wenn ich ein Potenzmittel genommen habe, kann man dies verhindern.
    Aber wie wird die Frau darauf reagieren? Was soll ich nur machen? Ich bin einfach nur noch am Ende
     
    #1
    dirk555, 5 Juni 2008
  2. XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    hm.... also das is echt ein scheiß problem.

    aber ich würde mich an deiner stelle informieren ob man da wirklich nichts gegen machen kann. ich würde mich nicht auf die aussage nur eines arztes berufen sondern vielleicht auch andere ärzte besuchen und sogar im internet recherchieren. ich weiß nicht wirklich was du da jetzt genau hast, aber mittlerweile lässt sich sehr vieles schon operativ richten.

    wie hast du es denn herausgefunden dass du dieses problem hast? war es beim gv? und wenn ja wie hat(haben) da die frau(en) drauf reagiert?

    ich denk mal wenn du eine frau grade erst kennenlernst wird es nich einfach sein ihr das von anfang an beizubringen. auch bei nem ons würde ich es nicht an den nagel hängen.

    naja mehr kann ich dir nich raten als dich mehr zu informieren...:kopfschue

    ansonsten wünsch ich dir alles gute... wird schon
     
    #2
    XxXx_Playa_xXxX, 5 Juni 2008
  3. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Das verstehe ich nicht, klappts grundsätzlich mit der Erektion nur beim Sex hält sie nicht? Das würde dann aber nicht für eine körperlich bedingte Erektionsstörung sprechen!

    Doofe Frage, aber warst du auch wirklich beim Arzt oder ist das jetzt nur Internetwissen?
     
    #3
    Schweinebacke, 5 Juni 2008
  4. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Lass Dich nicht herunterziehen.
    So ein venöses Leck wurde mir auch mal attestiert. Mit 21.
    Durfte auch Viagra und Co konsumieren.

    Venöses Leck ist für mich eine Pseudodiagnose, wenn die Ärzte nicht weiter wissen. Bei mir ist alles wieder bestens, von alleine, ohne OP und ohne Potenzmittel.

    Setz Dich einfach mal nicht mehr unter Druck, mag sein, daß Du ein kleines Leck hast, die größten Probleme aber wird Dir der Kopf bereiten. Hättest Du so ein richtiges venöses Leck, würden auch keine Potenzmittel helfen.
     
    #4
    Novalis, 5 Juni 2008
  5. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ich glaube ja vor allem, venöses Leck ist so eine Diagnose, die vor allem im Internet häufig im Bezug auf Potenzprobleme genannt wird, aber eher selten auftritt. Aber wenn dann ein junger Kerl mal aus Nervösität Probleme beim Eindringen hat, wird natürlich ängstlich mal im Internet gesucht und man trifft auch Horrordiagnosen wie venöses Leck, die man sich natürlich dann auch schnell einredet zu haben.

    Das meiste ist doch wirklich Nervösität in dem Alter, körperliche Ursachen sind Ü30 einfach sehr selten.
     
    #5
    Schweinebacke, 5 Juni 2008
  6. dirk555
    dirk555 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    Ich war beim Arzt und wurde dort untersucht, es ist also nicht so, dass ich nur selber auf solch ein Leck geschätzt habe. Es wurde mir halt wirklich von einem Facharzt diagnostiziert.
    Ich dachte auch dass die Psyche da eine große Rolle spielt. Habe ehrlich gesagt auch gehofft, dass dies der Grund für die mangelnde Standfestigkeit ist. Aber nun weiß ich, dass dafür halt vor allem die lörperliche Ursache verantwortlich ist.
    Und um nochmal auf diese Errektionssache zurück zu kommen. Wie gesagt, erst einmal eine Errektion zu kriegen ist nicht das Problem..aber die muss ja auch dazu in der Lage sein, von alleine kurz zu halten, auch ohne Stimulation..vor allem beim Eindringen..und das klappt einfach nicht...dafür ist das venöse Leck verantwortlich. Bei anderen Praktiken (z.B.Oral oder mit der Hand) ist es somit nicht nötig, irgendwas einzunehmen..aber halt beim GV, damit das Eindringen auch richtig stattfinden kann. Naja, und mit diesem Problem muss ich nun leben.

    Vielleicht die Frage auch nochmal weiterhin an die Frauen..Wie ihr mit sowas umgehen würdet? Und was ihr denken würdet?
    Würdet ihr das als eine Art von "Schwäche" oder "unmännlichkeit" ansehen, oder was würde ich euch vorgehen?
     
    #6
    dirk555, 5 Juni 2008
  7. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Also ich hätte in einer Beziehung damit kein Problem. Immerhin sagst du ja selbst dass es oral noch klappt. Von daher gibt es ja noch viele andere Sachen die man machen kann außer GV.
    Was ich mir nicht so richtig vorstellen kann, wenn die Frau ihn jetzt hart macht und sich dann gleich drauf setzt, klappts dann auch nicht?
     
    #7
    LadyMetis, 5 Juni 2008
  8. dirk555
    dirk555 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    Naja, also das ist halt auch immer ein bisschen verschieden..Also wenn ich auf den Rücken liege, die frau ihn wirklich richtig hart gemacht hat und (ganz wichtig) sie auch extrem feucht ist, damit ich schnell reinkomme, dann könnte es unter Umständen gehen. Aber in den meisten Fällen eben nicht..Verlassen kann man sich darauf also wirklich nicht. Besonders problematisch ist es, wenn ich meine Körperhaltung ändere...zum beispiel auf dem rücken liege und dann die Missionarsstellung einnehmen soll..Das ist der sichere Errektions killer...zumindest ohne entsprechendes Medikament.
     
    #8
    dirk555, 5 Juni 2008
  9. snoopy_sp
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    1
    Single
    und wie ist es, wenn du oder dein Partner beim Stellungswechsel eben noch mit der Hand weiter stimulieren? Wir machen das auch so und ist überhaupt kein Problem (mehr). Früher war es anders aber weil wir uns vertrauen ist das eben auc nicht schlimm und deshalb für uns kein Problem
     
    #9
    snoopy_sp, 5 Juni 2008
  10. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Wenn ich fragen darf: Wie wird denn überhaupt so ein venöses Leck diagnostiziert? Wird sowas durch irgendeine Katheterdiagnose gemacht oder ist das eher so eine Einschätzung des Arztes. Bei zweiterem wäre ich mir nämlich alles andere als sicher, es ist ja durchaus verbreitet, als Kerl Probleme beim Eindringen zu haben, insbesondere wenn man sexuell eher unerfahren und nervös ist.

    Vielleicht sich mal über Beckenbodengynastik informieren, das soll oft was bringen, wenn die Erektionen eher problematisch sind.
    http://www.amazon.de/VigorRobic-Fitnesstraining-Trainingsprogramme-Steigerung-männlichen/dp/3891249276/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1212674606&sr=8-1
     
    #10
    Schweinebacke, 5 Juni 2008
  11. dirk555
    dirk555 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    Da wird halt so eine spezielle Untersuchung gemacht, mit Ultraschall und so..Also es ist wirklich eine solche Diagnose gestellt worden, also brauchen wird daran nun nicht zu zweifeln.Die Frage ist vielmehr, wie ich damit leben soll und wie die Reaktionen hierauf sein werden.
     
    #11
    dirk555, 5 Juni 2008
  12. dirk555
    dirk555 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    Können nicht vielleicht noch ein paar Frauen was dazu sagen, also wie sie reagieren würden..ich bin wirklich total verzweifelt
     
    #12
    dirk555, 5 Juni 2008
  13. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Was bringt es dir denn wenn dir hier Frauen irgendwelche Einzelmeinungen geben? Es kommt doch letztlich darauf an, was jeweils die Frau dazu sagt.

    Trotzdem ein paar Tipps:
    -Wie oben schon erwähnt Beckenbodenzeugs zum Potenztraining, das soll vielen wirklich helfen, gerade bei solchen Problemen wie bei dir
    -Informier dich mal über Penisringe, ebenfalls sehr passend für deine Probleme
    -Ein relativ großer Anteil von Frauen kommt beim vaginalen Geschlechtsverkehr eh nicht zum Orgasmus, die würden also wohl gar nichts vermissen wenn ihrs nur mit der Hand oder oral macht
    -Gehe zu einem Experten zum Thema männliche Potenzstörungen, z.B. Dr. Frank Sommer. und laß dich wirklich gut beraten
     
    #13
    Schweinebacke, 5 Juni 2008
  14. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Du Armer :knuddel: mach dir nicht so einen Kopf. Gerade bei Potenzangelegenheiten spielt soweit ich weiß die Psyche immer eine große Rolle und kann die ganze Situation je nachdem sehr zum positiven oder negativen wenden.

    Kann natürlich verstehen, dass du gerade in unserer "übersexualisierten" Gesellschaft mit einem solchen Problem leicht das Gefühl bekommen kannst, irgendwie ein Versager zu sein. :kopfschue Lass dir das aber auf keinen Fall einreden.
    Natürlich seh ich auch das von Gesellschaftsdruck usw. losgelöste persönliche Problem, dass du dich wahrscheinlich auch nach schönem Sex sehnst und fürchtest, dass das so nie wirklich klappen wird. Da kann ich natürlich wenig zu sagen, das können nur Ärzte, und vielleicht die Zeit. Einige haben ja schon Vorschläge gemacht (Penisring usw.), und Potenzmittel sind ja schließlich auch eine Option, die genau für Fälle wie dich egtl gemacht wurden :smile: also würd ich das nicht so negativ sehen.

    Von mir persönlich kann ich sagen, dass es für mich kein Problem wäre. Also kein Hindernis, eine Beziehung nicht einzugehen oder so. Schließlich sind ja alle Zärtlichkeiten, oral usw. möglich, nur die reine Penetration ist eingeschränkt, und selbst die ist ja hin und wieder möglich (Potenzmittel). Von daher fänd ich das nicht schlimm :smile:
     
    #14
    neverknow, 5 Juni 2008
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :knuddel: Kann mir vorstellen, wie sehr dich das belastet.Jede Freu reagiert auf sowas wohl unterschiedlich und ich kann jetzt nur von mir sprechen.
    Ich hätte erst mal Verständnis und würde meinen Freund bei dem Problem unterstützen und ihm helfen...soweit es geht. Inwieweit das auf lange Dauer die Beziehung belasten würde, das kann ich dir auch nicht sagen :kopfschue
     
    #15
    User 75021, 5 Juni 2008
  16. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Na, es gibt schon Wichtigeres als Sex und man kann ja auch auf genügend andere Praktiken ausweichen.
    Von daher wär's kein großes Problem.

    Mach dich nicht verrückt! Ich wetter, dass er besser steht, wenn du dir keinen Kopf machst!
    Leichter gesagt, als getan, ich weiß...
     
    #16
    amaretta, 6 Juni 2008
  17. dirk555
    dirk555 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    Ja, ist schon richtig, dass er besser steht, wenn die Psyche unbelastet ist.. Aber dennoch ist es so, dass ein Mittel benötigt wird. Ich will nicht sagen, dass es ohne Potenzmittel absolut unmöglich ist. Wenn bei mir gerade alles optimal ist und die Frau extrem feucht ist,ddann kann es auch so klappen. Aber im Regelfall müsste man davon ausgehen, dass auf ein Mittel zurückgegriffen werden muss.

    Natürlich wäre es auch leichter, wenn sich die Lust der Frau nicht einzig und allein auf den GV konzentriert. Angeblich haben Frauen bei anderen Praktiken ja häufig mehr Spass, weil sie beim GV nicht so zum Höhepunkt kommen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass es den meisten Frauen dennoch mehr auf den GV ankommt.
     
    #17
    dirk555, 8 Juni 2008
  18. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    ich weiß nicht, sind denn irgendwelche Langzeitschäde zu erwarten, wenn du jetzt öfter Potenzmittel nehmen musst?
    So wie du es schreibst entlese ich ja das sex funktioniert, so lange du potenzmittel schluckst und ohne Mittel müsste es halt beim eindringen schnell gehen....
    Ich denke damit könnte ich als Freundin leben.
     
    #18
    Tinkerbellw, 8 Juni 2008
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Zumal wenn man weiß, daß die Ursache rein körperlich ist, daß also im Kopf die Erregung durchaus da ist!
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 8 Juni 2008
  20. dirk555
    dirk555 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    Single
    Langzeitschäden sind nicht zu erwarten. Also richtige Gefahren sind da eigentlich nicht vorhanden. Abgesehen von kleinen Nebenwirkungen, aber davon habe ich bisher nur wenig gemerkt.
     
    #20
    dirk555, 8 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Total Ende Potentzschwäche
cro95
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 September 2015
40 Antworten
vivi27
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Dezember 2014
13 Antworten
Cosinus
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Oktober 2007
21 Antworten
Test