Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

total am ende

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von [w]hy, 14 Januar 2006.

  1. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja.. ich bins wieder mal... und muss mir was von der Seele schreiben... nachdem ich jetzt 2 stunden ununterbrochen geflemmt habe... :cry:

    mein letzter beitrag sah glaube ich so aus... da ist mein leben etwas zusammengefasst:
    manchmal frag ich mich warum...

    ja... im moment hab ich so ziemlich viel zu tun.. aufgrund meiner ausildung.. es ist sehr anstrengend.. manchmal hab ich das gefühl ich kann einfach nicht mehr... es wird zu viel.. oder ich bin nicht geeignet für diesen beruf... als kauffrau muss mann ziemlich gut auf leute zugehen können und komminikativ sein... was mir früher oft verboten wurde.. als ich immer ruhig sein musste.. als meine eltern mit jemandem sprachen... und anständig.. sonst wurde ich zusammengeschissen... oft wurde ich zusammengeschissen... ich glaube diese narbe wird ewig in meine seele gebrannt sein...
    naja... jedenfalls.. hab ich mir vorgenommen den ganzen tag zu lernen... irgendwie werd ich die 3 jahre ja schon überleben... ich hab ja noch ein paar kollegen...
    mir denen wollte ich heute abend etwas unternehmen.. zur abwechslung.. hab alles organisiert... dann natürlich noch meine mutter um erlaubnis gefrag... was dann gescheitert ist...
    natürlich bin ich zum punkt gekommen.. nach meinem ewiger stürmen dass ich weggehen darf.. doch sie war irgendwie wütend auf mich... einige minuten später kam sie zu mir.. und hatte wieder etwas zu motzen..
    ich akzeptierte das einfach nicht.
    1. könnte sie es anständig sagen
    2. gehen andere jeden tag in den ausgang - ich nicht
    weiter sagte sie noch ich könne ja mal was mit der familie machen.. - doch wie war es früher? ich war dijenige die immer alle überreden musste, ob sie mit mir ein Spiel spielen.

    ich freute mich so auf den abend... ich brach in tränen aus und strit mit meiner mutter... und genau zum richtigen zeitpunkt kam mein vater nach hause... und der hörte natürlich alles.. und somit gab er noch seinen senf dazu.. ich müsse gar nicht mit dieser tour anfangen... es sei sowiso keine ordnung in diesem Alter abens bis in die nacht wegzugehen.. meine mutter habe ja mich immer gelassen. dann drohte er mir noch.. dass er mein internetanschluss in meinem zimmer nicht mache.. wenns so weiterginge.. und dass er dort wo ich arbeite schon mal alles sagen gehen könnte wies ist.. und ich dann selber schauen könne...
    weiss ja genau dass er dies nicht machen würde.. aber trotzdem..
    andere in der familie unterstüzen einander und ich werde immer so zusammengeschissen... das gibt mir in meinem jetzigen zustand der sowiso schon schrecklich war noch das letzte.
    ich verstehe die welt einfach nicht mehr. ich bin seelisch irgendwie am ende.. total überfordert und kaput gemacht... ich kann so nicht mehr weitermachen...ich halte das alles einfach nicht mehr aus.. warum soll ich nur lernen lernen lernen... es geht einfach nicht mehr.,.. ich möchte so gerne eine gute ausbildung ablegen.. doch in diesem zustand scheint mir dies unmöglich.. ich hab bald keine kraft mehr..

    klar.. ich kann froh sein, dass ich gesund bin... dass ich zu essen habe... aber wie kann ich so noch glücklich sein?

    eigentlich kann man sich ja auch nicht mit den armen ländern vergleichen... diese menschen haben an den klinesten dinge freude... doch bei uns ist das bedürfnis etwas höher... man mist sich mit andern... möchte gut sein... doch das bin ich nicht...
    ich war mal was... doch ich kann es nicht mehr sein... mein leben zieht nur noch an mir vorbei.. ich hab keine kraf mehr..

    ich weiss nicht mehr was ich machen soll

    ich werde meine lehre fertig machen das ist klar, und ich hoffe mit einigermassen guten noten... vielleich wird mein leben danach besser was ich zwar nicht denke. wenn man etwas erreichen will muss man früh anfangen... ich hätte niemals gedacht das mein leben so rauskommen würde...:kopfschue
     
    #1
    [w]hy, 14 Januar 2006
  2. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Es gibt immer jemanden der schlechter dran ist aber du kannst deine sozialen Bedürfnisse nicht an Anderen vergleichen bei denen es um das nackte Überleben geht. Klar freut man sich in der 3. Welt über eine Scheibe Brot. Wenn du dem Hungertod nahe wärst wären deine jetzigen Sorgen für dich auch hinfällig also in der Hinsicht brauchst du dir schonmal kein schlechtes Gewissen zu machen.

    Ich hoffe du kommst mit deinen Kollegen gut klar soweit, wäre schade wenn du da auch noch untergehen würdest. Das man für deinen Job kommunikativ sein muss ist übrigens nur bedingt richtig. Man kann auch als guter Zuhörer ein echt guter Verkäufer sein, es kommt in erster Linie auf die Selbstsicherheit an die man ausstrahlt und die scheint bei dir leider ziehmlich gelitten zu haben.

    Wenn man seinen Eltern von Kind an nichts recht machen kann (war bei mir leider auch so) fehlt einem die Erfahrung gelobt zu werden wenn man etwas richtig macht (damit hab ich auch noch Probleme). Das man von seinem Ausbilder nicht jeden Tag "super gemacht" und "ganz toll" hört versteht sich von alleine aber folgendes umzudenken fällt schwer: "Wenn es keine Kritik gibt bedeutet das meistens das alles in bester Ordnung ist"

    Der Fall mit deiner Mutter ist natürlich schon ne Klatsche ins Gesicht und eigentlich solltest du trotzdem raus gehen auch wenn die sich auf den Kopf stellt, solange dir dann nichts schlimmeres passiert als das sie ein paar Tage stinksauer ist. Das wiederum musst du dann in Kauf nehmen aber es ist bestimmt schlechter für dich wenn du wieder klein beigibst.

    Will damit eigentlich nur sagen das du langsam deinen eigenen Kopf durchsetzen solltest sonst wirst du dich ewig von ihr kommandieren lassen.

    {Beitrag freigegeben zur Zensur *g*}
     
    #2
    DerKeks, 14 Januar 2006
  3. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schlimmer ist ja eigentlich mein vater und nicht meine mutter. ich hab manchmal das gefühl sie tut so, wegen meinem vater...
    und meinen eigenen kopf durchsetzten.. wenn das so einfach wäre... immer wenn ich dies versuchen will... wirds nur noch schlimmer... werde immer heftiger zusammengeschissen. und ich hab ech respeckt vor meinem vater... wenn dem was nicht recht ist.. kann ich ja so guet wie auf die strasse...
    früher wurde ich schon oft zusammengeschissen.. ich überleb das einfach nicht mehr... wenn ich zusammengeschissen werde.
     
    #3
    [w]hy, 14 Januar 2006
  4. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Kann nur noch sagen was hier schon Vielen gesagt wurde: Geh zum Jugendamt bzw. ... irgendjemand wird das richtige Amt nacher bestimmt noch nennen das für dich mit deinem Anliegen zuständig ist und beantrage Unterstützung das du da ausziehen kannst. Ich meine jedenfalls das es noch das Jugendamt machen würde, probiers einfach mal. Deine Eltern müssen, bis es spruchreif ist, ja nichts davon erfahren.

    So krass der Schritt als solcher schon ist, die Sachen zu packen und abzuhauen so wichtig ist doch das du die nötige Freiheit hast dich zu entfalten. Schade ist nur, dass Grund zur Annahme besteht, dass deine Eltern da wenig Unterstützung mit einbringen werden. Und gerade dann ist es noch wichtiger das du da raus kommst.
     
    #4
    DerKeks, 14 Januar 2006
  5. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das geht auf keinen fall... was soll dann aus meiner lehre werden...
    und meiner mutter kann ich das nicht antun... sie hat ja schliesslich auch jahrelang für mich gesorgt... und mit meinem bruder hat sie schon genug sorgen... ich weiss nicht...
    ich weiss nicht... was würde aus meiner ganzen verwandschaft werden... was würden alle anderen denken...
    es müsste doch sicher noch was anderes geben.. und wenn nicht... hab ich wohl endgültig pech gehabt.
     
    #5
    [w]hy, 14 Januar 2006
  6. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    darf ich fragen wie alt du bist?
     
    #6
    maya, 14 Januar 2006
  7. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin 16, bald 17
     
    #7
    [w]hy, 15 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total ende
LikeStars
Kummerkasten Forum
11 November 2016
8 Antworten
petz93
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2013
16 Antworten
Bordstein
Kummerkasten Forum
25 Mai 2013
2 Antworten