Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Total aufgeregt wegen Fahrstd... krieg nix auf die Reihe

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 12616, 7 März 2005.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hi.

    Ich hab morgen nach ein paar Wochen mal wieder eine Rollerfahrstunde. Ist wegen der Käte immer schwierig.

    Ich hab total Angst.

    Hatte 2 Std. bisher, die erste bin ich hinter meinem Fahrlehrer hergefahren, das hat auch gut geklappt.
    Aber die 2. Std musste ich vorneweg fahren und der Fahrlehrer hat Anweisung gegeben.
    Ich hab so gut wie alles falsch gemacht.
    Ich war total verwirrt, weiß eigentlich ganz genau, was ich machen muss, wie ich zu reagieren habe, aber in dem Moment hab ich gar nix mehr auf die Reihe gekriegt.. ich konnte nicht auf Autos achten, war irgendwie ganz schlimm..

    War total froh als es vorbei war.

    Mit dem Roller hab ich keine Probleme. Das ist ja auch easy..aber der Straßenverkehr.

    Boah und mir grauts vor morgen.

    Wie krieg ich das hin, dass ich nicht so aufgeregt bin und vor allem: mich richtig auf den Verkehr konzentrieren kann..???

    Danke

    Kati
     
    #1
    User 12616, 7 März 2005
  2. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Hast Du ein Fahrrad und bist damit schon mal in der Stadt, also in richtigem Verkehr gefahren? Ich nehme mal an, nein?

    Vielleicht das einfach parallel zu den Fahrstunden mal ueben. Evtl. in ruhigen Strassen anfangen und sich dann weiter vortasten.

    Vielleicht gewoehnst Du Dich so an die Situation auf 2 Raedern im Getuemmel.

    Sonst faellt mir auch nichts ein.
     
    #2
    whitewolf, 8 März 2005
  3. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    Als ich bei meinen Fahrlehrer die erste Autofahrstunde hatte und mich reingesetzt hat da hat mein rechtes Bein voll angefangen zu zittern und ich war auch voll nervös, aber nach 10 Minuten hat sich das dann alles gelegt und ich saß ganz lässig drinne ...

    Mh, naja aber da du ja schon 2 Stunden hattest oder so ... da is das wirklich bissl knifflig, Frauen sind bei solchen Sachen wie ich das mitbekomme irgendwie aufgeregter ...
     
    #3
    Sachsen, 8 März 2005
  4. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Siehst du, so ergeht es vielen.
    Der Vorteil beim Auto ist, der Fahrlehrer kann direkt durch Gestik und Gesprächsverhalten beruhigend wirken, wobei du dich wahrscheinlich ein wenig wie auf dem Präsentierteller vorkommst ?

    Was kannst tun ?
    Ich würde mir erstmal klarmachen, dass dein Verhalten völlig normal ist, und öfter vorkommt.
    Das kennen und wissen (gute) Fahrlehrer auch.
    Vielleicht solltest du ihm deine (deiner Meinung besondere) Nervosität mitteilen, so das er über Funk anders, beruhigender mit dir sprechen kann, oder dich auch erst mal noch hinter sich herfahren lässt ?

    Dann kannst du mit tiefer, bewußter Atmung in der Situation selbst einiges gewinnen, im Vorfeld hilft Sport, also dich körperlich zu fordern.
    Vielleicht ne Stunde vorher stramm Spazieren gehen, laufen ...
    Oder auch wie schon vorgeschlagen mit dem Fahrrad einfach ne halbe Stunde in dichten Verkehr fahren, um sich psychisch auf Situation vorzubereiten ?
    Hm ...
     
    #4
    emotion, 8 März 2005
  5. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Dio,

    beim Fahrenlernen gibt es verschiedene Stufen, unter anderem Fahrzeugbeherrschung.
    Wenn Du Dir da noch sooo unsicher bist, dann über das mal speziell mit Deinem Fahrlehrer.
    Beim Zweiradunterricht sind in der Regel auch Übungsstunden auf einem ruhigen Platz angesagt, wo man Kreise, Achten und Slalom fahren kann, sowie Bremsübungen und Ausweichen trainiert.
    Dies ist wirklich wichtig, weil Du sonst zusehr mit deinem Fahrzeug beschäftigt bist, um zu lernen, mit dem Verkehr klarzukommen.
    Du mußt ja beides erlernen, fahren mit einem Zweirad und mit dem Verkehr zurechtkommen, Überblick behalten, Schilder sehen und erkennen, Regeln befolgen, Autofahrern ausweichen...

    Deine Gefühle sind normal, Du bist einfach überfordert. Rede mit dem Fahrlehrer, ob ihr das nicht in kleineren Schritten lernen könnt.
    Der Haken ist, es kostet Dich mehr Geld weil mehr Fahrstunden nötig sind.

    Ich habe meinen Motorradführerschein gemacht als ich schon 6 Jahre PKW gefahren bin. Ich kannte mich aus, der Verkehr war keine Zauberei, trotzdem war der Punkt "Fahrzeugbeherrschung" für mich schwierig.
    Und mein Fahrlehrer hat alle erst mal auf den Übungsplatz geholt!
    Es geht halt nicht von alleine....

    Viele Grüße und Kopf hoch
     
    #5
    kleinerschuft, 8 März 2005
  6. Sesi
    Sesi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich war auch voll aufgeregt aber es geht jetzt... hatte dann noch ein bissl probs mit der Kupplung armes auto muss immer soviel aushalten bei mir... Aber nun geht es.. Ich fahr zur zeit eigentlich sehr gerne. Da ich zur Zeit auch mal auf Strassen fahre wo ich mal ne 100 fahren darf. :zwinker:
     
    #6
    Sesi, 8 März 2005
  7. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    Immer diese jugendlichen Raser :grin: *g*

    Aber bin net anders :schuechte
     
    #7
    Sachsen, 8 März 2005
  8. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    Denk einfach an die Leute, die viel verplanter als du sind und es auch geschafft haben.

    Mach dir mal keine Sorgen, das mit dem Auto wird viiiiiiiiiiiel schlimmer :grin:
     
    #8
    superfalk, 8 März 2005
  9. theromeo
    Gast
    0
    lol, sag sowas nicht. bei den fahrstunden war ich immer total cool, aber dann in der prüfung :eek: musste rückwärts um die kurve setzen. bin dabei mit dem reifen an den bordstein gekommen. da ging mir ordentlich die muffe und mein bein fing wie du es beschrieben hast ordentlich an zu zittern. bei der kupplung bringt einem ein zitterndes bein aber nix :zwinker: naja hab mich aber zusammengerissen und dann gings.

    also zum thema: wie du siehst geht es den meisten leuten im zusammenhang fahrstunden / fahrschule so. fahrlehrer haben mit sowas also auch erfahrung. rede mit ihm darüber. ansonsten finde ich die idee mit dem fahrrad auch relativ hilfreich. einfach mal in ner größeren stadt mit dem fahrrad rumfahren. aber aufpassen, ganz ungefährlich ist das auch nicht. :eek:
     
    #9
    theromeo, 8 März 2005
  10. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    Also ich finde Auto is ein bisschen leichter als Moped, ich mein, auf'n Moped kannste ja voll Schiss bekommen wenn dir so ein 7 Tonner fast hinten drauf fährt, beim auto bist bissl geschützter ^^ Aber wollte jetzt niemanden hier Angst machen *g*

    Ach ich kann mich noch an meine Stunden erinnern, paar Stopschilder mitgenommen, Vorfahrt am Anfang nicht beachtet *g* und auch 2 mal über roteampel gefahren weil ich dachte ich erwische die Gelbphase noch aber das sind Erfahrungswerte, die man im Laufe der Zeit mit bekommt ...

    Am Anfang haben mir dann auch öfter's solche Penner die Vorfahrt an Haupt und Nebenstrasse genommen und Fahrlehrer hat das Bremspedal ordtenlich durchgedrückt ...

    Naja die Prüfung war recht easy bei mir, der Prüfer hatte vor uns noch 2 andere und haben den in der City rumkurven gesehen und haben den dann immer verfolgt, mein Fahrlehrer und ich haben sich köstlich amüsiert und eine kleine Verfolgungsjagt gemacht wo ich am Steuer war und haben dann eben gewusst was er bei mir für eine Strecke fährt ...

    Beim Rückwärts einparken war's fies er hat mir voll die Enge Lücke gegebenm musste zweimal korrigieren! Und hat mich zweimal auf Geschwindigkeit aufmerksam gemacht und mich am Ende zamgeschissen, aber mein Fahrlehrer hat gesagt davor sag am ende einfach ja ja ja ... der is beso in Arschloch *g*

    Der mochte den beso nicht, war in vollgefressener Schnürsenkel und hat dem mal bei ner Prüfung hinten wegen schwacher Blase in's Auto gepisst
    :grin:

    Schein habe ich trotzdem beim ersten mal bekommen und die Theorie auch mit 0 Fehlerpunkten beim erstmal geschafft ...

    Die Praktische viel aber genau auf den 13ten Januar wo ich 18 wurde also auf meinen Geburtstag, war dann um so geiler als ich den Schein hatte :zwinker:


    Viel Glück und Erfolg @ Diotima du schaffst das schon
     
    #10
    Sachsen, 8 März 2005
  11. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, beim Auto hat man eine Tonne Blech drum herum....

    @kleinerschuft

    Was Du schreibst, ist grundsaetzlich richtig.

    Aber so wie ich das verstehe, hat sie nicht mit der Fahrzeugbeherrschung die Probleme (soweit man das nach 2 Fahrstunden ueberhaupt sagen kann), sondern mit der gesamten Verkehrssituation.

    Fuer mich besteht das verantwortungsvolle Fuehren eines Kraftfahrzeugs aus 2 Komponenten:

    a) technische Beherrschung:
    Also Gas geben, evtl. Schalten, Vollbremsung, Ausweichen etc.
    Das kann man auf einem ruhigen Platz ueben.

    b) Teilnahme im Strassenverkehr:
    Da geht es darum, die Vorfahrt zu beachten, sich an der Ampel richtig einzuordnen, Einbahnstrassen und, und, und,

    Das Gefuehl, auf einem Roller sich auf einer stark befahrenen Strassen links zum Abbiegen einordnen zu muessen, waehrend rechts und links die Autos vorbeiduesen, ist auch nicht zu unterschaetzen, wenn man es nicht gewohnt ist.

    Soweit ich das Eingangsposting verstanden habe, hapert es insbesondere in Punkt b)

    Wenn dem so ist, bleibe ich bei meiner Empfehlung, es mal mit dem Fahrrad zu versuchen.

    Aber jetzt waere erst mal Feedback von Diotima auf die ganzen Tips angesagt...
     
    #11
    whitewolf, 8 März 2005
  12. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    @whitewolf

    Stimmt schon, bloß a) muß hier vor b) kommen.
    Bei mir war b) ok, insofern konnte ich es mir "leisten" beim Fahren mit a) noch beschäftigt zu sein.

    Außerdem denke ich, das wenn a) gut läuft die Sicherheit dazu führt, das man mit b) besser klarkommt.

    Wie gesagt, ich fahre selber Zweirad. Roller allerdings nicht, wobei Roller aufgrund der kleineren Räder sich instabiler anfühlen als Motorräder. Dafür wiegen sie in der Regel etwas weniger und man kriegt im Zweifel den Fuß schneller mal runter.

    Öh - tolles Posting. *lol*

    a)b)b)a)....

    Viele Grüße
    Holger
     
    #12
    kleinerschuft, 8 März 2005
  13. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Danke schon mal :smile:

    Hatte also heute eine Fahrstunde.
    Es lief besser als letztes Mal.
    HIn und wieder war ich mir etwas unsicher und ich habe einmal rechts und links vertauscht *schäm* ansonsten gings ganz gut.

    Ich muss nur diese Unsicherheit loswerden... :frown:

    Jetzt werde ich diese Woche noch mehrere Std. nehmen und wenns klappt hätte ich nächsten Montag Prüfung.

    Der Tipp mit dem Fahrrad ist an sich ja nicht schlecht, aber wie soll ich jetzt nur zum rumfahren mal mit dem Fahrrad in die Stadt kommen, ich wohn ja nicht direkt da.. außerdem ist es sooooo kalt *bibber*

    Danke also noch mal für die bisherigen Tipps, freue mich auch über weitere Antworten!

    Kati
     
    #13
    User 12616, 8 März 2005
  14. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    das eine Probleme löst das andere:
    - da es so kalt ist musst du dich viel bewegen => in die Stadt radeln => dir wird warm und du bist in der Stadt ;-)
    Aber über die Kälte würde ich mir nicht so Gedanken machen...auf'm Roller ist es dann auch reichlich zugig...

    Zum fahren selber nunja also ich kanns mir schwer vorstellen, dass man Rollerfahren so schnell lernen kann/soll/muss. Konzentrier dich auf den Verkehr und wenn du jetzt noch ein paar Stunden hast wird das schon sehr viel besser klappen. Ein Roller ist dann ja doch recht übersichtlich ähnlich wie ein Rad nur ein bissel schneller (wobei ich mim Rad ja auch 80 fahren könnte...).

    LG Sara
     
    #14
    Sahneschnitte1985, 8 März 2005
  15. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Hatte bei der Motorradausblidung halt das Glück, dass mir der Straßenverkehr keine Probleme bereitete, da ich bereits seit einem halben Jahr den Autoführerschein hatte.
    Was dir vielleicht zum einen helfen könnte wäre, dass du dich selbst nicht so unter Druck setzt und außerderm weißt du ja, dass der Fahrlehrer dich mit seinem Auto von hinten "beschützt" (hat mich immer sehr beruhigt :zwinker: ) und auch sonst sehr aufmerksam ist. Und je mehr Fst. desto ruhiger wirst du auch.
     
    #15
    Chérie, 8 März 2005
  16. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich hatte heute die praktische Prüfung.

    Ich habe bestanden!!!! :grin: :grin: :grin: :eckig: :cool1: :jaa: :ichstehim
     
    #16
    User 12616, 14 März 2005
  17. Dreamerin
    Gast
    0
    Congratulations :cool1:
     
    #17
    Dreamerin, 14 März 2005
  18. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    herzlichen glüüüühstrumpf!!!!

    Siehste? sooo arg schlimm war es dann doch nicht
     
    #18
    Marla, 14 März 2005
  19. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Dankeschön!! :smile: Boah war ich aufgeregt :tongue:
     
    #19
    User 12616, 14 März 2005
  20. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Hey, alles Gute auf der Straße!
     
    #20
    Chérie, 14 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Total aufgeregt wegen
sonja88
Off-Topic-Location Forum
22 Januar 2014
10 Antworten
KilerAffe
Off-Topic-Location Forum
5 April 2013
20 Antworten
DahEvilGirl
Off-Topic-Location Forum
12 März 2013
7 Antworten