Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Total-Ausstieg

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 6 Juni 2006.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Habt ihr schon mal mit dem Gedanken gespielt, aus eurem täglichen Trott total auszusteigen?
    Damit meine ich z.B. auf einem Mittelalter-Bauernhof leben, in einer Wagenburg mit Punkern, auf ner einsamen Insel, als Einsiedler im Gebirge (Berghütte), im Kloster, in einer ominösen religiösen Gesellschaft usw.
    Das bedeutet natürlich auch Verzicht auf PC/Internet, Handy, TV, Kühlschrank u.v.a. :engel:
     
    #1
    ProxySurfer, 6 Juni 2006
  2. büschel
    Gast
    0
    hm.. so nicht..

    aber einen schnitt gabs..
    flupp, wurde neuorganisiert das leben; die lebensführung
     
    #2
    büschel, 6 Juni 2006
  3. quichie
    quichie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Hatte mal angedacht Pfarrer zu werden, obwohl ich ´mit Religion eigentlich garnix anfangen kann....
    Aber wenn ich so drüber nachdenke seh ich in soner art von leben irgendwie keinen Sinn-wär also nix für mich
     
    #3
    quichie, 7 Juni 2006
  4. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Solche Gedanken gab's mehrfach... aber der letzte Rest bürgerlicher Werte sitzt ganz schön fest...
     
    #4
    Bakunin, 7 Juni 2006
  5. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich änder mind. 2 mal im Jahr meine Lebensweise radikal, allerdings nur zeitweise.

    Erste Aktivität:
    Mit einem guten Freund etwa 2 Wochen immer Sommer in den Alpen wandern. Dabei gehen wir meist zur einsamen Hütte seiner Eltern (2 Tages Fußmarsch). Essen versucht man dabei soweit es geht aus der Natur zu beziehen und wenn's vom Bauern drei Hügel weiter ist...

    Zweite Aktivität:
    Entspannungsseminar, wo man auch im Kloster untergebracht wird, kaum spricht und durchgeknallte Yogaübungen macht.


    Das geht schon seit Jahren so und ich finds gut. Almleben mag ich!!!
     
    #5
    Sahneschnitte1985, 7 Juni 2006
  6. xross
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geil!
    Kann ich auch nur unterschreiben, mal paar Tage keine wirkliche Zivilisation und Menschen zu sehen, kann was unglaublich befriedigendes sein :smile:
     
    #6
    xross, 7 Juni 2006
  7. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    wär was für mich, aber natürlich nicht für immer. Ich huldige unser fließendes wasser, unsere klospühlung und unser Strom. Ich merke es immer wieder bei stromausfällen, wie toll das alles ist, was wir haben.
    aber so zum abschalten, klar! auch gerne ne längere zeit, hab auch kontakt zu leuten, die sich für so ein leben entschieden haben, bzw. sich demnächst so einen lebenswandel machen wollen.
    aber für immer, wär das halt nichts für mich:kopfschue
     
    #7
    darkages, 7 Juni 2006
  8. Iced Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, so zwischendurch vagabundierend durch die Lande ziehen...

    Mal weg von der Zivilisation..

    Danach hat sie wieder ein paar Reize mehr:cool1:
     
    #8
    Iced Angel, 7 Juni 2006
  9. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Als Einsiedler wärs sicher mal interessant, hab ich mir schon mal überlegt..natürlich nur zeitweise :zwinker:

    Ohne PC/Internet/Handy/TV usw.? Ja bitte!! Eigentlich sehne ich mich mal nach einer Zeit ohne diese ganzen Dinger, das Problem dabei ist nur: ist im Alltag nicht möglich! Der Aufwand, die verpassten Ereignisse nachzuholen ist enorm! Ich wundere mich immer wieder wenn ich nur 1 Woche im Urlaub bin, was DA alles los is während ich die ganzen Sachen net verwende. Es ist unwahrscheinlich! Wenn man mithalten will, ist das im Alltag also kaum möglich bzw. zahlt sich nicht aus.

    Für längere Zeit dann..ja, unbedingt!
     
    #9
    Scheich Assis, 7 Juni 2006
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    O-Ton Freundin von mir, deren Eltern in ihrer Kindheit mal versuchten, autark auf dem Reform-Bauernhof zu leben: "Weißt du, die Idee ist ja nicht schlecht, aber wenn du im Winter nix zu essen hast und es so schweinekalt ist, dann willste irgendwann nur noch wieder in die Zivilisation zurück...."
     
    #10
    Piratin, 7 Juni 2006
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Nein, solche Gedanken hatte ich zum Glück noch nie...
     
    #11
    Dreamerin, 7 Juni 2006
  12. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Mal für ein paar Tage ausprobieren fänd ich interessant.
     
    #12
    Thorey, 7 Juni 2006
  13. User 53095
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    so Wüsche hab ich auch schon gehabt ... weg vond er Zivilisation, von Menschen, ganz allein sein ... Mich hat die Menschheit in der Zeit einfach angekotzt.

    Die Phase ist zwar vorbei, aber den Wunsch in die Mongolei auszuwandern hab ich immer noch. :grin: Irgendwann mal.
     
    #13
    User 53095, 7 Juni 2006
  14. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich könnte mir nicht vorstellen ohne Strom und fließend Wasser zu leben ..... :kopfschue
     
    #14
    Klinchen, 7 Juni 2006
  15. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ich war schonmal sehr kurz davor von zu Hause abzuhauen und eben auf jedes Minimum an Lebensstandard zu verzichten wie Toilette, Heizung, Bett und regelmäßiges warme (Essen) - doch setzt diese Schritt eine gewisse Entschlossenheit vorraus, die ich in diesem Moment freilich hatte nur alles Revue an mir passiren ließ und mir dann klar wurde, dass es das ganze eben nicht wert sei.
    Ich hatte ja auch 'ne Ahnung wohin, wie ich mein neues Leben ordnen würde, doch bin ich hinterher froh dadrüber dass es gar nicht erst soweit gekommen ist ...
    Doch würdest du mir heute das Angebot gebebn, mit den Menschen die mir wichtig sind und verdammt viel bedeuten, noch mal von Vorne an zu fangen, Alles neu zu ordnen, würde ich nicht "Nein" sagen ...
     
    #15
    °Axiom°, 7 Juni 2006
  16. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Wenn ich meine eingeschlagene Richtung in ein anderes Extrem tauschen darf sobald ich ihr überdrüssig bin, gerne...
    Liegt bei uns in der Familie, es nie lange in einem Land, auf eine Lebensweise auszuhalten. Wir brauchen Freiraum und Abwechslung.:smile:
     
    #16
    User 50283, 7 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Total Ausstieg
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
21 Dezember 2010
18 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
22 November 2009
6 Antworten
Test