Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Total beschissene Lage

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 57756, 27 Oktober 2006.

  1. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich bins mal wieder. :zwinker: . Wie man meinen Status entnehmen kann bin ich vergeben und zwar auch ziemlich glücklich (gehe ich gleich noch genauer drauf ein). Wäre alles schön und gut.

    Tja, wenn sie da nicht wäre, eine gute Freundin von mir nämlich. Für diese empfinde ich schon seit über einen halben Jahr etwas. War dazwischen auch mal Single.

    Irgendwie ist meine Gefühlswelt total durcheinander, wie die eines 14-jährigen. Ich bin ziemlich glücklich mit meiner Freundin, sie sieht super aus, ist fast schon zu nett und wirklich intelligent.

    Aber wenn ich bei der anderen bin, habe ich das erste mal im Leben das Gefühl, dass ist die Frau fürs Leben. Klingt etwas kitschig :tongue: .

    Ich kann noch nicht mal wirklich sagen warum ich so dermaßen von meiner guten Freundin angezogen bin, evtl. weil wir uns einfach so verdammt ähnlich sind. Damit meine ich von den Einstellungen und launen und Macken sogar her.
    Dazu kommt halt auch noch das Sie vom typ her, absolut dem Idealbild entspricht was ich mir vorstelle.

    Nur hat diese auch einen Haufen Macken, wie bereits gesagt die Launen und manchmal sehr schwankende Gefühlskälte.
    Aber genau diese Frau fasziniert mich.

    Bis jetzt bin und hatte ich noch nicht den Mut ihr das sozusagen. außer kleinen Sticheleien und "Gemeinheiten" aber auch von ihrer Seite war noch nichts.

    Wobei unsere Freundschaft anders ist, anders als mit anderen Frauen. Das heißt wir reden z.B. nie darüber ob wir jemand toll finden oder über unsere ex-Partner oder…. Des weiteren haben wir auch kaum körperlichen Kontakt, soll heißen außer flüchtige Berührungen keinen weiteren. Z.B. keine Umarmung beim begrüßen, was bei anderen typisch ist. Macht sie aber auch nicht bei anderen Typen.

    Sie ist im übrigen Single und denkt das auch von mir noch (anderes Thema).

    Wieder zurück zu meiner Partnerin, ich glaube (fast) jeder Mann wünscht sich so eine. Sie ist wahnsinnig lieb, tolerant, intelligent, gut aussehend.... einfach ein liebes natürliches Mädel.

    Verzwickte Lage, guter Rat ist teuer. :schuechte

    P.S. sollten noch Informationen benötigt werden für einen Ratschlag oder Kommentar, einfach sagen.
     
    #1
    User 57756, 27 Oktober 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    gut zu wissen wäre, ob du deine jetzige freundin nur wegen der tatsache MAGST, weil sie so ein liebes mädel ist, wie sich jeder wünscht.....oder ob du sie LIEBST


    für mich siehts so aus.....

    das mädel ist perfekt.....der traum.....lieb, nett, einfach ein engel....fast schon zu lieb, keine macken, keine launen....

    die gute freundin hat macken, launen......

    du willst beides haben......eine feste freudin, die perket sein kann, aber auch macken besitzt......


    du musst für dich entscheiden, was dir wichtiger ist......wenn du dich nicht 100% für eine der beiden entscheiden kannst, ist es keine, die dich wirklich glücklich macht, weil immer was bleibt, was fehlen wird.
     
    #2
    SpiritFire, 27 Oktober 2006
  3. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Deine Situation ist keine Neue. Viele Menschen kommen in diese Situation sich zwischen 2 entscheiden zu müssen.

    Du solltest als erstes für dich ausmchen, wen du willst, damit du nicht die beiden Frauen in diesen Gefühlsstrudel mitreisst.
    Erst wenn du dich entschieden hast, solltest du Taten folgen lassen.
    Wenn du dich für deine gute Freundin entscheidest, solltest du sie damit konfrontieren, auch auf die Gefahr hin, dass eure Freundschaft den Bach runtergeht.
    Wenn du dich für deine Freundin entscheiden solltest, musst du mit dir ins Reine kommen, dass du nicht immer diese Gedanken und Gefühle hegst, wenn du bei der anderen bist.

    Wenn du dich für die gute Freundin entscheidest, solltest du fairer Weise, deine Freundin davon in Kenntnis setzen (so sehr es auch schmerzt) und die Beziehung beenden. Erst dann zu der anderen gehen.

    Da es aber immer so schön heisst "Leichter gesagt als getan", kann ich dich verstehen, wenn du den Mut nicht aufbringen kannst. Evtl. wirst du dann nichts sagen und erstmal gucken ob es klappt und wenn es das nicht tut, bleibst du einfach bei deiner Freundin.
    Ihr seid dann beide glücklich und vielleicht auch für immer. Was sie nicht weis, macht sie nicht heiß, ist dann dein Motto.
    Aber du solltest dir bewusst machen, das auch wenn sie es nicht weis, sie dennoch nie mit solch einer Lüge (und unter der Vorraussetzung 2te Wahl zu sein) mit dir diese Beziehung führen wollte.....

    In beiden Fällen, viel Glück.


    Setz uns in Kenntnis wie du weiter verfährst.


    LG, LeZz
     
    #3
    Lez, 27 Oktober 2006
  4. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich lieb sie wirklich und vermiss sie auch. Sind ja bereits mehrere Jahre zusammen und waren bereits deswegen mal getrennt (lief aber nie etwas).
     
    #4
    User 57756, 27 Oktober 2006
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ok dann hätten wir das mal geklärt.......aber die entscheidung wird schwer......

    entwder du bleibst bei deiner lieben freundin......und stempelst deine gefühle für die gute freundin unter "verwirrung" ab.....oder du beendest die Beziehung zu deiner lieben freundin und entscheidest dich für die gute freundin....
    egal wie du es machst.....bleibt bitte fair, den beiden gegenüber

    nochwas! wie denkt die gute freundin darüber? kann sie sich mehr mit dir vorstellen?
     
    #5
    SpiritFire, 27 Oktober 2006
  6. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung, ich weiß es definitiv nicht. Sie ist sehr schwer zu durchschauen. Sie ist auch allgemein sehr verschlossen was Gefühle angeht, wobei ich sogar die Vermutung habe das sie trotz ihrer 24 Jahre noch Jungfrau ist und aufgrund dessen Angst hat sich zu binden. Kenne sie seit über einen Jahr und sie ist seitdem Single und es lief noch nicht mal ansatzweise geflirte mit anderen Männern.
    Dann macht sie anspielungen wie das Sie den FIlm American Beauty toll findet ;-)
     
    #6
    User 57756, 27 Oktober 2006
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Du bist schon seit mehreren Jahren (mit Unterbrechungen) mit deiner Freundin zusammen, und deine "gute Freundin" denkt, du wärst single?!

    Meine Vermutung wäre jetzt auch, daß du deine Freundin schon noch MAGST, gern hast, und objektiv betrachtet für eine tolle Frau hältst, von deinen Gefühlen her aber einfach nicht mehr so wirklich an ihr hängst.

    Was du über deine Freundin schreibst, klingt ziemlich "abgeklärt" und eben nach dem, was man so schreibt, wenn man das Gefühl hat, man SOLLTE etwas bestimmtes empfinden. Von der anderen schwärmst du dagegen regelrecht. Und wenn dieser Zustand jetzt schon seit einem halben Jahr andauert, dann solltest du dir mal überlegen, ob deine Beziehung wirklich noch eine Zukunft hat.
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 27 Oktober 2006
  8. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Falsch verstanden, Sie wusste das wir zusammen sind und wusste auch das wir uns getrennt haben/hatten, aber sie weiß nicht das wie seit kurzem wieder zusammen sind.

    Ist zur Zeit ein beschissenes Spiel/Situation. Meine Freundin weiß nichts von den Gefühlen und die Andere weiß nichts von meiner wieder Freundin. Fühl mich (zu recht) richtig schlecht.
     
    #8
    User 57756, 27 Oktober 2006
  9. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Kann es sein, dass deine Beziehung nicht so super läuft, dass dir da irgendetwas fehlt? Dass du vielleicht einfach mal was Neues erleben willst, Abwechslung? Die du bei der anderen vlt. bekommen würdest!?!

    Am besten ist du machst mal einen Tag nur was für dich! Geh in einen Park sparzieren, an einen See, auf einen Berg, in den Wald was auch immer. Mach irgendetwas ohne andere Menschen! Dann höre auf dein Herz, das ist das wichtigste! Denn du hast einen wirklich grossen Entscheid vor dir:

    Entweder du versuchst die Beziehung mit deiner jetztigen Freundin aufrecht zu erhalten, oder du beendest sie und versuchst mit einer neuen Flamme einen neuen Start zu wagen... doch diese Entscheidung, die ist auch wichtig für deine Zukunft Lass dir die schönen Momente in deiner Beziehung mit deiner jetzigen Freundin durch den Kopf gehen, was verspürst du???

    Wer sagt dir, dass das lange hinhält mit der anderen Frau? Wer sagt dir dass es in ein paar Monaten nicht wieder vorüber geht? Willst du es riskieren??

    Höre auf deine Gefühle und auf dein Herz und vorallem:
    Nutze dein Verstand!!!

    Noch etwas was du tun kannst: Nimm ein Blatt Papier, ein Stift und mache zwei Spalten. In die eine schreibst du alles was dir an deiner jetzigen Freundin gefällt und was du an ihr liebst was du von ihr brauchst und was sie für dich bedeuet, was du niemals missen willst, alles Gute an ihr ... in der anderen alles schlechte von ihr ... Nimm dir dafür Zeit und wenn du das aufschreibst, denke an sie und nicht an die andere Frau, denke nur fair an sie ...

    Dann nimmst du ein zweites Blatt und schreibst das selbe für die andere Frau.

    Lass dir Zeit!!

    Dann vergleichst du die zwei Blätter ... du siehst es hat sicherlich noch genügend Platz um Lücken aufzufüllen und neues anzuhängen... Wo willst du weiter dran arbeiten?? Was bedeuet dir mehr?

    Schmetterlinge im Bauch?? Oder vielleicht ein bisschen eine durchgeschüttelete vielleicht verlahmte Liebe?
    Du kannst an beidem arbeiten ... auch die alte Liebe kannst du retten!!!

    Die evt.Schmetterlinge im Bauch werden auch bei der anderen Frau nicht für Ewig sein...

    Höre auf dein Herz
     
    #9
    *Luna*, 27 Oktober 2006
  10. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab mal eine Liste gemacht:

    Die Andere:

    Positives:
    - das Äußere, wobei noch ein Stück mehr als bei meiner aktuellen Partnerin
    - emanzipiert und selbstbewusst
    - Alter
    - keine Fernbeziehung
    - bringt mich zum Lachen
    - sehr guter Diskussionspartner
    - kann manchmal liebevoll sein
    - sehr ähnlich
    - intelligent
    - sehr guter Freund
    - spannend, mysteriös
    - fühle mich sehr wohl, wenn ich mir ihr unterwegs bin

    Negatives:
    - Launen
    - Gefühlskälte
    - habe das Gefühl sie sei nicht beziehungsfähig
    - egoistisch
    - aufbrausend

    ---------------------------------------------------
    Partnerin:

    Positives:
    - das Äußere, ganz anderer Typ
    - intelligent
    - sehr liebevoll
    - treu
    - manchmal sehr humorvoll
    - guter Sex
    - Vergangenheit mit ihr
    - Toleranz
    - Lebenseinstellung
    - Frau zum Heiraten
    - bodenständig
    - sehr sehr hilfsbereit
    - gute Zuhörerin

    Negatives:
    - sehr oft depressiv
    - keine eigene Meinung
    - sehr wenig selbstbewusst
    - alter
    - Fernbeziehung
    - Fühle mich gehemmt wenn ich mit ihr unterwegs bin
     
    #10
    User 57756, 28 Oktober 2006
  11. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    schreib mal wie die wunschpartnerin sein sollte. eine, die alles hat, was du dir wünscht......bitte....mach das mal ok?
     
    #11
    SpiritFire, 28 Oktober 2006
  12. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Wieso ist ihr Alter negativ und inwiefern fühlst du dich "gehemmt", wenn du mit ihr weg bist?
     
    #12
    User 30029, 28 Oktober 2006
  13. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gerne doch, hab auch extra nicht auf die obere Liste geschaut:

    - Selbstbewusst
    - Emanzipiert
    - Ähnliche Interessen wie ich
    - Politisch selbe Einstellung
    - Humorvoll
    - Intelligent (auf meinen "Bildungsniveau" oder gerne auch drüber)
    - Na das Äußere sollte auch schon stimmen
    - Treu
    - Tolerant
    - Nicht zu Anhänglich, brauche meine Freiräume
    - Ja nicht Eifersüchtig, da ich viele weibliche Freunde hab
    - Liebevoll
    - Nicht verklemmt
    - Kann ruhig etwas launisch sein
    - Eine Frau zum Pferdestehlen
    - Eine gute Mutter (später, jetzt bitte noch nicht)
    - Herzig

    Sie ist etwas "arg" junger als ich, genauer gesagt 4 Jahre. Weiß nicht warum ich mich gehemmt fühle, hab das Gefühl wenn ich mit ihr weggehe hab ich weniger Spaß.
     
    #13
    User 57756, 28 Oktober 2006
  14. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    das hab ich mir schon gedacht.......dass das so rauskommen würde.....

    es ist sowohl deine freundin also auch deine gute freundin.....

    und da ist der knackpunkt. du suchst jemanden, der A und B mit einander verbindet, deswegen das gefühlschaos.....weil beide das vereinen, was du als eigentliche freundin suchst.

    der fairste weg wäre deine freundin zu verlassen und deiner guten freundin gar keine hoffnungen zu machen......eigentlich abstand in der hinsicht zu beiden. das ist nur der fairste weg!

    dass der kopf und das bauchgefühl was anderes wollen ist mir klar.
    verzwickte lage....

    ich würd ein klärendes gespräch mal bei deiner freundin suche in der du dein empfinden schilderst. denn ich finde sie sollte wissen, was mit dir los ist.....sie sollte nicht im dunklen tappen und denken "ja alles ist gut".
    genauso würd ich ein gespräch mit der guten freundin suchen (gefahr! wegen freundschaft) und ihr dein problem schildern.

    vielleicht findet ihr zu dritt eine lösung.....aber verheimliche dein chaos nicht noch länger......wähle immer bedacht deine worte.

    wenn wer hier ne andere lösung sieht, bitte posten ^^ vielleicht geh ich nämlich auch ganz falsch ran hier.....nicht, dass ich noch wen in teufels küche bring damit, wenns anders auch gehen würde....
     
    #14
    SpiritFire, 28 Oktober 2006
  15. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    für mich ist das alter bis zu einer gewissen grenze kein hindernis bzw. kein grund sich auf der straße (oder etwa auch zu hause?) gehemmt zu fülhlen.
    Off-Topic:
    ich und mein freund sind 15 jahre auseinander! was uns beide am anfang natürlich auch seltsam vorkam, aber man lernt damit umzugehen.
    und außerdem seit ihr doch schon längere zeit (4 jahren waren das glaub ich) zusammen; hattest du dieses gefühl wegen dem alter schon vorher? warum stört dich das jetzt erst?
     
    #15
    User 67018, 28 Oktober 2006
  16. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Denke nicht das ich wegen dem Alter gehemmt bin, muss mir aber eingestehen ich hab eigentlich eher eine Vorliebe für ältere Frauen. Grund ist einfach das mehr an Lebenserfahrung und weniger naivität.
     
    #16
    User 57756, 28 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Total beschissene Lage
DarkDragon
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2007
55 Antworten
Nightie
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 September 2007
3 Antworten
munzwurf
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2007
4 Antworten