Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Total der Looser!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von PhoeniX89, 14 Januar 2005.

  1. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt
    178
    0
    0
    Single
    Tja genau das was in dem Titel steht bin ich:ein totaler looser.

    ich glaube,dass es leute wie mcih gibt die einfach dazu verdonnert sind ein looser zu bleiben und nur wenig erfolg zu haben.nur das problme ist ich habe acuh wenig selbstvertrauen,was bedeutet dass ich es in der schule nicht mehr schaffe mich zu melden.Ich habe schon anrufe von lehrern gekriegt,wegnen den noten.Noch dazu werde ich von einem Mädchen aus meinem Infokurs behandelt wie ein Köter


    Vielleicht ist es auch mein Aussehen,oder meine hobbys,die mich unbeliebt machen.Ich spiele sehr gerne und viel PC und sammle flightgear und spiele airsoft.

    Und alleine rausgehen kann ich auch nicht mehr unbeschwert,da wenn ich klassenkameraden treffe oftmals derbste beleidigungen komme und da ich mich nicht mit Fäusten wehren kann weil ich keine kraft habe,lasse ich es über mich ergehen.

    Aber irgendwie muss ich aus dem Sumpf rauskommen,habt ihr Tipps?
     
    #1
    PhoeniX89, 14 Januar 2005
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    du phoenix hör mal, das wurde ir in den anderen threads schon mehrmals von den anderen gesagt dass du deine probleme dir selber rausdenkst!
    versuch doch mal das leben aus einem anderen blickwinkel zu betrachten....
    du siehst alles irgendwie zu negativ.
    dein aussehen?
    du bist ein gut aussehender junger bursche, das bestätigt dir jeder der dein foto ansieht.
    deine hobbies?
    was ist daran so unnormal?
    außerdem kann man aus deinen beiträgen (schreibweise etc) schließen dass du keineswegs dumm bist.

    wie wäre es wenn du z.b. einen kampfsport machst? ist gut für das selbstvertrauen...
    und was die anderen angeht (klassenkameraden etc) - lass sie doch. sie leiden doch selber an den minderwertigkeitskomplexen wenn sie sich auf schwächere auslassen.
     
    #2
    tierchen, 14 Januar 2005
  3. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    178
    0
    0
    Single
    genau dsas hab ich meinem klassenlehrer gesagt und der meinte es ics acuh keine losung die leute noch 1,4 jahre schleifen zu lassen.


    also ich halte das im vergleich zu anderen hobbies schon für etwas unormal,wenn man ishc für flightgear interesseirt,ich meine nciht jeder sammelt ausrüstung von jet piloten.


    und bei mädchen komm ich auch nciht wirklich gut an.
     
    #3
    PhoeniX89, 14 Januar 2005
  4. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Nicht normal? Wuerde mich eher interessieren als von jemandem die Briefmarkensammlung. So nebenbei gesagt, ich sammel Messer aller Art, sowie
    funktionierende Schusswaffen. Auch irgendwie nicht normal, wenn man zu hoeren bekommt ''hier sieht's ja aus wie in einem Bunker der US Army'' ^^
    So in etwa. Vielleicht stellst du mal ein anderes Photo rein? Du schaust da so ''traege'' bzw. genervt. Aber klar ist, du UND deine Klassenkameraden bzw. die Leute in deinem Umfeld nehmen (entreissen!) dir dein Selbstvertrauen.
    Das kannst du nur wiedererlangen wenn du die Schule wechselst, oder den Status ''Verwundetes Reh'' ablegst. Sprich, man kann dich ab diesem Zeitpunkt einfach nicht mehr ''angreifen'', weder verbal noch koerperlich.
    Letzteres kannst du wie schon gesagt wurde, durch Kampfsport aufbessern.
    Mensch...tu doch was...kann doch nicht angehen das so Leute wie du sprichwoertlich vor die Hunde gehen. Arschloecher, Prolls etc. gibt's genug...die kann man schon nicht mehr sehen.
     
    #4
    slaughterer, 14 Januar 2005
  5. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #5
    muRmLtieR, 14 Januar 2005
  6. rosaUhellblau
    0
    also ich würd mich da mal nicht so runter machen lassen-
    Wenn ich dü wäre,würde ich auf die Meinungen anderer Leute keinen Wert legen, du bist eben so wie du bist und das ist auch gut so. Steh einfach mal zu deinem Charakter u deinem Aussehen.
    Viel wichtiger, als die Meinung deiner Klassenkameraden, ist deine Meinung über dich selber, über dein Wesen, deine Werte, deine Eigenschaften usw...
    Wernn du dich zu akzeptieren lernst, dann wirst du viel glücklicher mit deiner Person werden.
     
    #6
    rosaUhellblau, 14 Januar 2005
  7. darkride
    darkride (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    Zustimmung!

    Und wer diesen Rat (nach der x-ten Aufforderung) nicht befolgt, dem kann man schlecht helfen, d. h. er muß sich halt das Pausenbrot weiter wegnehmen lassen und weiter Schellen von den Klassenkammeraden einstecken, bis er's schnallt. *g*
    Soviel zum Thema "alternative Lernmethoden" :smile:

    greetz

    darkride
     
    #7
    darkride, 14 Januar 2005
  8. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    178
    0
    0
    Single
    @slaughterer:interessant ich interessiere mcih acuh für schusswaffen.


    hmm naja ich werde in der nächsten zeit einen psych therapeuten aufsuchen,mal gucken ob der mir helfen kann.
     
    #8
    PhoeniX89, 14 Januar 2005
  9. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    lol jetz hört mal auf man,ich weiss er hat schon 5 mal die gleichen postings gemacht,und ob ers umsetzt ist doch seine sache wieso antwortet ihr dann noch wenn ihr genervt seit?

    ich denke er ist verzweifelt und braucht profesionelle hilfe (ist mein ernst) oder er soll einige ratschläge (aus den anderen 5 postings) herausnehmen und sie versuchen umzusetzten!

    @PhoeniX89 das du bei den mädels nicht ankommst können wir nicht ändern sondern nur du !!!!!!!!!!

    (das gilt auch für die anderen sachen)



    mehr kann ich auch nicht sagen
     
    #9
    N@$!r, 14 Januar 2005
  10. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    hey phoenix89

    man kann nicht entscheiden "als was" man auf die welt kommt (afrikaner, japaner usw), aber man kann beeinflussen "als was" man die erde wieder verlässt. jeder kann sein traum verwirklichen und seine visionen in die realität umsetzen!

    vieleicht schon mal etwas von "andrea bocelli, stevie wonder, steven hawking und martin luther king" gehört,
    oder von den starken leistungen der "behinderten sportler"?

    glaubst du diese leute seien glücklich gewesen, dass sie ein handicap haben? und glaubst du, dass sie auf grund ihrer "behinderung" oder ihrem körperlichen aussehen ein ganzes leben lang auf toleranz und respekt gestossen sind?

    nein, bestimmt nicht! der weg war steinig und oft einsam, aber anstatt den kopf in den sand zu stecken, hatten sie einen traum, eine vision und ein sehr starker wille etwsa zu bewirken.

    also, überleg dir was dein ziel ist, was willst du erreichen? lass dir ruhigzeit (2 wochen, 1 monat oder wenn nötig noch länger)! und nun gibst du gas und packst die sache an. wenn nötig schwimmst du halt gegen den strom. ist zwar härter, doch dafür ist der trainingseffekt grösser und du bist später beim "mitstrom-schwimmen" der schnellste.

    viel erfolg! und wenn du in einer schwierigen situation bist, so denk an die worte "martin luther kings": "ich habe einen traum...!"

    gruss la vita ...
     
    #10
    La Vita è bella, 14 Januar 2005
  11. duumm³
    duumm³ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Naja is aber sicherlich sehr schwer diese ganzen beleidigungen einfach zu ignorieren. Und es fällt auch sicherlich nicht einfach, sich selbst so zu aktzeptieren wie man ist, wenn man dauernd von irgendwelchen leuten heruntergemacht wird. War 5 jahre lang mobbingopfer und konnte diese dauernden verbalen attacken
    auch nicht leicht wegstecken.(wurde auch geschlagen..kam zum glück nich oft vor) Mir wurde geraten dass ich es <einfach so> ignorieren sollte..
    Ich finde aber, dass es ein zeichen von schwäche ist, diese beleidigungen <einfach so> zu ignorieren.Ich hätte diese personen am liebsten krankenhausreif geshclagen, aber hatte eben auch keine kraft, da ich nur vorm pc gesessen bin und durch die mangelnde bewegung auch dauernd krank wurde. Achja, ich interessier mich auch für military, hab aber leider kein geld um solche dinge zu sammeln. Naja trainier seit 8 monaten und hab ganz gut zugelegt in der zeit( im ersten halben jahr legt man wohl schnell zu) aber es reicht eben noch lange nicht um sich richtig durchsetzen zu können.

    @Phoenix..also cih find nich dassdu schlecht aussiehst..aber vllt einfach zu "brav".. so ähnlich stellt man sich doch den introvertierten 24/7 vor dem pc sitzenden jungen vor..oder den von vielen mitschülern verhassten "streber" der nix anderes macht außer nur zu lernen.
    Bitte fasse es nich als beleidigung auf. Ich kann eigentlich gerade leise sein mit meiner o0hackfresse aber wollte mich eben zu dem bild äußern. Mit den mädels..keine ahnung was man da machen kann..hab selbst keinerlei erfahrung diesbezüglich..bin halt auch so einer, der nur vorm pc rumgehangen is..aber ich kann mir gut vorstellen, dass ich jemand immer mehr isoliert, wenn dieser/e über einen langen zeitraum gemobbed wird. Naja ich wünsch dir auf jedenfall viel kraft für deinen weiteren lebnsweg(ja hört sich jetz scheisse an)

    Duum³
     
    #11
    duumm³, 14 Januar 2005
  12. Jevi
    Jevi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    1
    Single
    Ich würde nicht gleich behaupten man sei ein „Loser“ und schon gar nicht seine Hobbys twegen! Ich war früher so bis zur 9 Klasse auch so. Ich dachte ich wäre zu nichts zu gebrauchen und wäre einfach nur ein Freak oder wie einige meiner damaligen Kumpels sagten Hardcoregamer. Das hat sich irgendwann geädert als ich erkannte das es nicht so weiter gehen kann. Ich musste feststellen, dass wenn man sich zu irgendwas zwingt dann fällt es einem ein zweites Mal leichter… Hab inzwischen eine Freundin und gehe in die 11.Klasse und das Ergebnis sieht so aus: meine Süße liebt mich und damit denke ich findet sie mich sagen wir mal cool. Und mein Hobby mag sie auch denn wenn ich irgendwas Zocke kann sie auch mal was neben bei lernen und ihren Spaß haben. In der schule haben sich meine Noten nur leicht verbessert aber ich hab gelernt es auf mir nicht mehr so sitzen zu lassen. Ich mache z.B. ein Vortrag in Englisch und wenn ich dafür nur ne 3 bekomme, weil meine Grammatik schlecht war weiß ich trotzdem, dass dahinter viel Arbeit steckt und sehe es als eine gut Leistung für mich. Denn was ich sehr schnell im Gymnasium lernen konnte ist, dass nicht jeder Lehre (jetzt nur auf Beispiel bezogen) es genau so mag wie ich… Das kann einem auch in Zukunft im Berufsleben passieren. Na und meine Güte solange man fest sein Standpunkt vertreten kann sollen sich eben die anderen ihre Meinung bilden. Klar muss man auch manchmal was einstecken was einem nicht gefällt, aber wer nicht?

    Nimm es nicht gleich so … krass… Wenn du merkst irgendwas stimmt nicht mit dir oder sonst was dann ändere es…
     
    #12
    Jevi, 15 Januar 2005
  13. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    178
    0
    0
    Single
    naja so wie mich dumm beschriebn hat bin ich auch ein 24/7 gamer.Ich weis mir nciht mehr anderszu helfen als den ganzen tag pc zu zoggn und tabletten zu schlucken um nciht krank zu werden.



    Mein Traum ist es eingetlcih Flugbegleiter zu werden,und ich werde alles verscuhen,um diesen Traum zu verwirklichen.
     
    #13
    PhoeniX89, 15 Januar 2005
  14. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #14
    muRmLtieR, 15 Januar 2005
  15. Perry
    Gast
    0
    Ihr habt gut reden.
    Wie soll man Selbstbewußtsein aufbauen, wenn man jeden Tag fertig gemacht wird? Wie soll man versuchen sich zu ändern, wenn schon der Versuch von "äußeren Umständen" zunichte gemacht wird?
    Er kann ja schlecht woanders hingehen. Er muß ja in die Schule. Tja dort wird er halt verhauen und die Leute hänseln ihn.
    Meint ihr nicht, daß es ein Ding der Unmöglichkeit ist sich unter den Umständen gut zu fühlen; gut genug um mal an sich zu arbeiten und auf andere Gedanken zu kommen?
    Was heißt: er redet sich seine Probleme ein? Sollen die Schläge etwa Einbildung sein? Die dummen Sprüche sind ganz bestimmt auch Halluzinationen.
    Damit nicht genug: Jetzt hackt ihr auch noch auf ihm rum.
    Ist das Leben nicht schön?
    Klar! Das stärkt das Selbstbewußtsein ungemein.
    Was soll er eurer Meinung nach denn tun?
    Ich hab mir die Threads nicht durchgelesen, aber da stehen bestimmt keine konkreten Lösungsvorschläge drin.
    Tips wie: 'geh doch mal aus' oder 'such dir andere Hobbies, da findst schon was' sind schnell gegeben und eindeutig Richtig, aber wie bitteschön soll das vonstatten gehen?
    Ohne Selbstbewußtsein klappt das nicht.
    Die andere Sache: Warum soll er sich ändern? Er geht doch schon genug Schritte rückwärts, er geht schon genug Kompromisse ein. Das einzige, was ihm geblieben ist, ist daß er in diesen Dingen eben nicht nachgibt. Alles was in seinem Leben stabil bleibt sind seine Computerspiele. Das ist ein Faktor, auf den er sich verlassen kann, das ist das einzige Umfeld, in dem er akzeptiert wird und das ihm Bestätigung gibt.
    Ja, es ist traurig, aber es ist nuneinmal so. Ihr habt recht, er selbst ist der einzige, der es ändern könnte. Dazu braucht er aber jemanden, der ihm den Rücken stärkt, jemanden der ihm hilft und unterstützt er braucht ganz einfach einen Freund, der bereit ist sich für ihn einzusetzen; aber er hat niemanden. Wenn er raus geht, um wen zu finden bekommt er auf die Fresse.
    Da hat er natürlich keine Lust drauf.
    Es ist leider äußerst schwierig einen echten Freund zu finden. Ich sehe das schon seit Jahren. Freundschaft scheint heute etwas anderes zu bedeuten, als noch vor 10-15 Jahren. Alle wollen nur noch Fun und Party. Niemand ist mehr bereit sich um die Probleme anderer zu kümmern. Heute bedeutet 'Freundschaft' einfach nicht mehr für jemanden da zu sein sondern mit jemanden Fun und Party zu haben. Wer nicht mitmacht ist kein Freund, sondern muß fertig gemacht werden.
    Freundschaft bedeutet geben, nicht nehmen.
    Viele sogenannte Freunde nehmen aber nur und wenn man mal ein Problem hat und sich an die Freunde wendet, dann wenden sie sich von einem ab und haben lieber Fun und Party, weil es ja so viel einfacher ist; weil man sich keinen Kopf machen will, es ist ja unbequem und paßt nicht in die buntschillernde Spaßgesellschaft.
    Denkt mal darüber nach.

    mfg Perry
     
    #15
    Perry, 15 Januar 2005
  16. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    *g*[ironie on] immer schön passiv bleiben, und ja nichts versuchen selbst zu ändern. wenn jemand an deinem leben was ändern kann, dann sind das andere. du hast mit deinem leben ja nicht wirklich viel zu tun, auser das du 24/7 dabei bist [ironie off]

    selbst aktiv werden heißt die devise; WAS du tust, ist letztendlich egal.

    Mann im M :eek: nd
     
    #16
    User 18780, 15 Januar 2005
  17. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    vielleicht könntest du dich optisch verändern, wenn dir dein aussehen nicht gefällt. andere haarfarbe oder frisur, kontaktlinsen,... es gibt doch auch bestimmt etwas, was dich sonst noch interessiert. sport? Du sagst, du kannst kaum 2 runden laufen, aber dann trainier doch für dich allein. geh joggen, dann kommst du an die frische luft und kriegst ne bessere kondition. kuf dir hanteln für die armmuskeln und du kommst auch besser bei Frauen an, wenn du mehr trainierst. dann kannst du dir ja nach einiger zeit einen sportverein suchen. es muss ja nicht fussball sein. es gibt doch so viel, kampfsport oder wassersport oder so. dann kommst du unter leute. wenn du in der schule beleidigt wirst, dann wechsel die schule, denn schlimmer kann es da ja auch nicht werden oder?
     
    #17
    User 22358, 15 Januar 2005
  18. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #18
    muRmLtieR, 15 Januar 2005
  19. schnuffel..
    0
    auf welche schule gehst du?
    15 jahre ist nen schwieriges Alter..
    Ich denke in ein paar jahren wird sich deine situation ändern.
    Wenn sich vorher etwas ändern wilslt,dann tu dies!Ratschläge hast du wirklich genug bekommen.
    wenn dich dein aussehen stört,dann versuch doch einfach etwas zu ändern daran!
    WObei ich es scheiße finde, diesen ganzen mainstream kram..
    Ich würd an deiner stelle versuchen, mein ego zu pushen und mehr selbstvertrauen und selbstwertgefühlt zu erlangen, und dan mein ding durchzuziehen
     
    #19
    schnuffel.., 15 Januar 2005
  20. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Als ich in Deinem Alter war ging es mir genauso. 2 Dinge haben mich da rausgeholt.

    1. Bin ich zum Kratftraining gegangen (das schafft Selbstvertrauen)
    2. habe ich einen Tanzkursus belegt. Da lernt man viele nette Menschen kennen und meistens ist dort Frauenüberschuss. Dort habe ich meine heutigen besten Freunde kennengelernt (ich hatt vorher keine!).
    Außerdem kommt beim tanzen derjenige am besten an der NICHT die größte Klappe hat, sondern der, der am nettesten ist und am besten tanzen kann.

    Sie kennen Dich dort alle nicht und du sie ja auch nicht.

    Selbstvertrauen kommt nicht von heute auf morgen aber es kommt spätestens nach einem Jahr.

    Und noch was mach die Schule und auch zuende. Ich habe es geschafft und studiere jetzt sogar. Das einzige was noch fehlt ist eine feste Freundin (ist aber für die nächsten Jahre geplant :zwinker: )
     
    #20
    NenNetter, 15 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Total Looser
LikeStars
Kummerkasten Forum
11 November 2016
8 Antworten
not
Kummerkasten Forum
13 Mai 2012
6 Antworten
Icetake
Kummerkasten Forum
7 April 2005
16 Antworten