Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

total durcheinander...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von analemarimelodé, 18 Oktober 2004.

  1. hi ich bin gaaaaanz neu hier! *verbeug* ;-)
    So ich ich quatsch ma nich lang um heißen brei... Ich bin völlig verwirrrt. Ich hab jetzt seid 2 monaten einen freund und er ist sehr lieb und nett hat auch die gleiche einstellung und so weiter. aber langsam merke ich das ich nur freundschaft für ihn empfinde... Ich weiß nicht wie ich ihm das erklären soll, denn er ist so in mich verliebt das ist unglaublich... Dazu ist er schon fast 22 und ich erst 16 und ich weiß das er auch so mehr möchte sprich sex usw. ich allerdings möchte das erst später. Dann kommt noch hinzu das ich meinen alten schwarm immer öfter seh da mein freund und er gut befreundet sind. Und meine gefühle für diesen schwarm sind nie so wirklich vergangen und nun merke ich wie die gefühle langsam wieder hochkommen. Oh man ich hoffe ihr reagiert nich wie meine freundin und meckert mich gleich aus...
     
    #1
    analemarimelodé, 18 Oktober 2004
  2. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Sag ihm die Wahrheit... Das ist nur fair! Je länger du ihm was "vorgaukelst", desto schlimmer wird es für ihn. Und dir is auch nich geholfen...
     
    #2
    dragongirl, 18 Oktober 2004
  3. ich weiß ja das ich ihm des sagen soll, aber wie?? ich bin nämlich nich grad die selbstbewussteste...
     
    #3
    analemarimelodé, 18 Oktober 2004
  4. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    hey du!
    erstmal: wieso bist du mit jemandem zusammen den du nicht liebst?
    oder ist die liebe erloschen?
    es ist ziemlich schwierig wenn du den einen freund liebst jedoch den anderen, der dich liebt, nicht liebst. das könnte die freundschaft der zwei zerstören...
    ich wäre da sehr vorsichtig, jedoch würde ich mich an deiner stelle sofort von deinem freund trenne, da du ja keine gefühle mehr für ihn hast und ich denke mal du willst nicht, dass er sich falsche hoffnungen macht...
    naja..ich finde nicht gerade die feine art, sich in zwei freunde hintereinander zu verlieben, ich meine du kannst zwar nix dafür, aber das kann wie gesagt ziemlich schlecht für die freundschaft enden, da der eine eifersüchtig auf den anderen wird...

    ich würde mir hier wirklich ganz genau überlegen, was ich mache...
    sind die beiden eigentlich sehr gute freunde?
    -->wie du es ihm sagen soltest, dass du ihn nichtmehr liebst?- du wirst es ihm wohl ins gesicht sagen müssen, alles andere ist flucht vor der realität...und die sms-nummer geht überhaupt nicht, wenn du weißt was ich meine...sag es ihm schonend("meine gefühle sind nichtmehr so stark wie früher"...um ein beispiel zu nennen

    soweit mal :smile:

    toemack
     
    #4
    toemack, 18 Oktober 2004
  5. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist wohl sehr situationsabhängig...

    Mein Vorschlag:
    Triff dich mit ihm unter 4 Augen. Sag ihm, dass deine Gefühle für ihn nich so stark sind, wie seine für dich. Und das du ihm wahrscheinlich nich das geben kannst was er möchte, sprich, dass du noch nich bereit bist mit ihm zu schlafen.
    Von deinem Schwarm sag ihm lieber nichts.
     
    #5
    dragongirl, 18 Oktober 2004
  6. Doktorchen
    Doktorchen (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Hi, och du, da gibt's doch nix zu meckern, wenn deine Gefühle in eine andere Richtung gehen, wie Leute um dich herum es gerne hätten. Ganz wichtig ist, dass du dir nichts vormachst, und genau in dieser Situation bist du hier im Forum: Du schreibst hier ganz klar, was dir nicht passt und wie du momentan fühlst. Und damit hast du eigentlich bereits deine Entscheidung getroffen. So, wie es momentan läuft, bist du unglücklich. Das solltest du aber in einer Beziehung niemals sein. Ich weiß, es ist total hart, deinem jetzigen Freund wirklich deutlich zu sagen, dass es so mit euch nicht weitergeht. Aber im Endeffekt müsste er dir für Klartext sogar eines Tages dankbar sein. Auch wenn er dich jetzt überirdisch liebt und nur so von dir schwärmt, besonders dann ist er auch besonders anfällig, im Hinblick auf dich blind zu sein und Dinge zu übersehen oder wegzuspielen, die ihm vielleicht an dir auch nicht passen. Solche Situationen können ganz dramatisch enden, stell dir vor, du würdest z. B. jetzt mit deinem alten Schwarm fremdgehen.....du weißt, was ich sagen will, nicht wahr? :zwinker: Also, versuch richtig tapfer zu sein, und dich mit ihm mal richtig auszusprechen. Wenn er das nicht will, will er aus seiner Illusionswelt nicht raus, dann mustt du ihm nen deutlichen Schubs geben und ihn wachrütteln. Steh zu dir und deinen Gefühlen, dann wirst du immer richtig liegen! :smile:
     
    #6
    Doktorchen, 18 Oktober 2004
  7. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Trenn dich von ihm! Egal wie hart es ist und wie sehr es ihn und dich mitnimmt, es ist nun mal die einzige wirklich faire Möglichkeit. Du hast halt rausgefunden, dass du nicht mehr als freundschaftliche Gefühle für ihn hast, das solltest du ihm dann auch so sagen.

    Und dann schau erstmal, wie sich dein Leben, deine Gefühlswelt und deine Zuneigung zu dem anderen entwickeln.

    Grüße,
    matthes
     
    #7
    matthes, 18 Oktober 2004
  8. ja also ich war am anfang auch total glücklich mit ihm und so weiler so viel verständnis und so hat. ich weiß nicht ob die beiden richtig gut befreundet sind da sein kumpel nich so gut über ihn spricht... neulich auf nem konzert meinte mein freund so zu ihm das er total in mich verliebt sei und was macht sein kumpel?! sagt zu ihm:darüber müssen wir nochmal reden! und geht zu mir und redet ganz normal mit mir. mein freund war total fertig und is abgehauen und ich bin nich an meine sachen gekommen. ich hab aber erst am nächsten tag erfahren was da passiert is. und sein kumpel weiß doch gar nich das ich ihn wieder mag

    danke schonmal für eure hilfe, jetz muss ich nur noch irgendwie den richtigen zeitpunkt finden... also auf jeden fall werd ich mich nich gleich auf den andern stürzen bin ja nich irgend so ein männer verschlingendes wesen
     
    #8
    analemarimelodé, 18 Oktober 2004
  9. hmm jetz macht er grad ganz schön stress! er wollte nämlich das ich ihn morgen besuch und ich hatte scho ja gesagt aber ich hatt voll verrafft das ich mit meiner mum noch in die city wollte nunja jetz hat er grad geschrieben das er sich voll beiseite geschoben fühlt weil sich was besseres angeboten hat... Naja eigentlich müsste er wissen das meine mutter DIE wichtigste person für mich ist aber das is ne andere nich so tolle geschichte...

    wisst ihr ob jemand hier im forum schonmal so ein ähnliches "problem" hatte? ich fühl mich nämlich so ziemlich allein damit...
     
    #9
    analemarimelodé, 18 Oktober 2004
  10. Ach mensch... Ich habs bis jetz immer noch nich geschafft das zu beenden!! :geknickt: Freitag waren wir minigolf spielen mit freunden und ich fand des auch schön aber ich hab meinen freund sozusagen nur als guten kumpel behandelt. Und dann als er mich abends nach haus gebracht hat hat er mir auch noch rosen geschenkt... :frown: Ich finde einfach nicht den richtigen zeitpunkt um schluss zu machen. Außerdem redet er die ganze zeit... Ich kann doch ihm doch nich einfach reinrden und ihm dann erzählen das ich nichts mehr für ihn fühle usw... Mit seinem freund sprich den ich so sehr mag hab ich donnerstag bis 3 uhr nachts geredet. ich war echt kurz davor ihm zu gestehen das ich mich in ihn verliebt hab, aber zum glück hab ichs dann doch gelassen, denn das wär ja noch mehr chaos gewesen. Ich dacht mir auch vielleicht schreib ich ihm nen brief? weil ich vergess doch bestimmt die hälfte wenn ich ihm des so sag. oder is ein brief zu unpersönlich?
     
    #10
    analemarimelodé, 24 Oktober 2004
  11. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Irgendjemand hat hier in einem anderen Zusammenhang vorgeschlagen, einen Brief zu schreiben und zu übergeben und dabei zu sein, wenn er gelesen wird, der Reaktion wegen. Wäre das nicht was? Also du sagst ihm, dass du dich trennst wg. dem und dem und schreibst das in einem Brief nochmals auf. Dadurch, dass du es aufschreibst vorher, machst du dir ja auch Gedanken drüber, wie du es sagen könntest.

    LG,
    matthes
     
    #11
    matthes, 24 Oktober 2004
  12. ja darüber hab ich auch schon nachgedacht.(bin noch mit ihm zusammen sehn uns aber kaum da ich im moment gar keine zeit hab) deswegen würd ich wahrscheinlich auch diese Beziehung (wenn man das denn so nennen kann) beenden denn im moment hab ich meinen kopf echt voller anderer gedanken, deswegen würd ich auch nix mit dem anderen anfangen
     
    #12
    analemarimelodé, 4 November 2004
  13. Eiderdaus! Da hat sich aber viel verändert! Ich bin jetze wieder Single! Er hat mit mir Schluß gemacht, weil er wohl gemerkt hat das ich nicht so fühle wie er. Nun bin ich Single und verliebt und werde das noch ne ganze Weile genießen. Kann ja schließlich nich gleich mit seinem Kumpel anbandeln, oder was?
     
    #13
    analemarimelodé, 15 Dezember 2004
  14. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Naja, könntest schon, aber es wirft sicher kein gutes Licht auf dich. So behält er dich einigermaßen normal in Erinnerung und sagt nicht: "Die Schlampe, die mich verlässt und sofort einen anderen Typen hat!"

    Grüße,
    matthes
     
    #14
    matthes, 15 Dezember 2004
  15. ich hab ihn ja nich verlassen, er hat mich ja verlassen sprich schluss gemacht
     
    #15
    analemarimelodé, 16 Dezember 2004
  16. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Man muss doch eine Beziehung auch nicht gleich an die große Glocke hängen? Ein DVD-Abend :zwinker: zu zweit lässt sich doch geheim halten. Und ein Weggehen kann man auch erstmal als Freundschaft abtun. Oder wolltest du sofort zu Gott und der Welt rennen und jedem erzählen, dass du ne neue Beziehung hast. Langer Rede kurzer Sinn: Wenn du glaubst, für den Neuen bereit zu sein, dann tu's! Für deinen Ex wird es eh einen faden Beigeschmack haben, alleine auf Grund der Tatsache, _dass_ du einen neuen Freund hast.

    Grüße und viel Spaß :smile:
    matthes
     
    #16
    matthes, 16 Dezember 2004
  17. treNdseta
    treNdseta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    sorry , aber 16 und was von Liebe erzählen? schwärmen bestimmt. aber wenn du oberflächlich rangehst...naja ich weiss nicht. du wirst nach vielen erfahrungen erst begreifen was denn liebe wirklich ist bzw wie sie entsteht.
     
    #17
    treNdseta, 17 Dezember 2004
  18. wann hab ich denn was von liebe geagt? Man ist nie zu jung für die Liebe, egal in welcher Hinsicht. Schon als kleines Kind empfängst und gibst und fühlst du Liebe... aber das sieht wohl nicht jeder so.
     
    #18
    analemarimelodé, 17 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test