Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

total verknallt und trotzdem...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nick2, 17 November 2007.

  1. Nick2
    Nick2 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Single
    Hi ihr,
    mir ist gestern Nacht die eigentlich schönste Sache der Welt passiert: ich habe mich total verliebt. Und trotzdem sitze ich jetzt hier, weiss nicht so richtig weiter und brauche dringend eure Hilfe. Dazu muss ich allerdings ein bisschen ausholen, damit ihr meine Situation (mein Problem) versteht. Also dann:
    Eigentlich habe ich seit der schmerzvollen Trennung von meiner Ex im Mai diesen Jahres das Vertrauen in die Liebe verloren. Seitdem tingel ich durch Disco`s und gehe auf Party´s, um einfach unter Leute zu kommen. Gestern nun war ich zu einer Party von ´nem Kumpel eingeladen. Eigentlich hatte ich ja keine Lust, weil ich annahm, dort nicht viele Leute zu kennen und es am Ende doch nur wieder im sinnlosen Trinken von viel zu viel Alkohol enden würde. Aber ich ging trotzdem hin und jetzt bin ich richtig froh darüber! Denn dort war ein süßes Mädel, dass mir wegen ihres Outfits, welches ich der Gothic-Szene zuordnete, sofort auffiel: schwarzes Top, schwarz-rot karierter Minirock, schwarze Strumpfhosen, hohe ?-Loch Boots, schwarzes längeres Haar mit blauen Stränchen, Piercing in der Nase und in der Lippe, Nietenhalsband, sichtbare Tattoos im Nacken und auf dem Oberarm, schwarz lackierte fingernägel usw.. Eigentlich nicht mein Ding, aber da sonst nicht viel los war, und sie den Eindruck machte, ebenfalls ein bisschen gelangweilt zu sein, habe ich sie dann einfach mal angesprochen. Und so nahm das Schicksal seinen Lauf und wir verbrachten den ganzen Abend zusammen. Sie zog mich irgendwie an und umgedreht muss es wohl auch ähnlich gewesen sein, denn als ich sie später noch zu mir nach Hause einlud, hat sie spontan zugesagt.
    Bei mir zu Hause wurde der Kontakt natürlich enger, obwohl ich mich anfangs zurückgehalten habe, weil ich nicht wirklich wusste, was sie will. Wir kuschelten und küssten uns und als sie mir dann unter´s Shirt und in die Hose ging, tat ich das Gleiche und es gab auch für mich kein Halten mehr. So landeten wir in der Kiste und hatten eine Nacht traumhaften Sex. Ich genoss ihren wundervollen Körper. Ihre straffen Brüste mit den kleinen Piercings und ihre glatt rasierte Muschi mit `nem Piercing und einem Tattoo oberhalb haben mich fast zum Zerplatzen gebracht. Heute früh habe ich ihr meine Gefühle gestanden und sie mir ihre. Nachher kommt sie wieder zu mir. Ich weiss, dass ich sie unendlich liebe.
    Und jetzt werdet ihr sicher fragen, wo mein Problem liegt. Abgesehen davon, dass wir uns ja erst einen Tag kennen und ich nicht wirklich weiss, wie es weitergeht, stellt sich mir die Frage, ob eine solche Beziehung überhaupt Zukunft hat. Immerhin prallen hier zwei Lebensstile aufeinander: ich, braungebrannt, gut gestylt, eiteler Draufgängertyp (übertreibe mal ein bisschen) und sie eher blass mit dem auffälligen Körperschmuck und der auffälligen schwarzen Kleidung. Ich habe ein solches Paar auf der Strasse noch nicht gesehen!! Generell habe ich ja mit dem Gothic-Style und den Piercings (trage ja auch welche) bzw. Tattoos am ganzen Körper kein Problem, kann mir aber eine mögliche Beziehung in einigen Lebenslagen noch nicht richtig vorstellen. So gehe ich z.B. gern in die Sauna und im Sommer an den FKK-Strand. Ich weiss auch nicht, wie mein direktes Umfeld (Eltern, Freunde, Nachbarschaft) auf Julia reagieren würde.
    Sicherlich wäre es jetzt zuviel von ihr verlangt, Ihren Lebensstil zu ändern, auch wenn sie, wie ich weiss, nicht wirklich ein Anhänger der Gothic-Szene ist. Und ich werde mich bestimmt auch schwer damit tun, mich so zu verändern, dass wir auch optisch zusammenpassen. Wahrscheinlich gibt es da nur den Mittelweg - eben auch da aufeinander zuzugehen. Ja, ja, ich weiss auch, dass man jedes Problem löst, wenn man sich wirklich liebt! Sicherlich muss ich mich heute Abend auch darüber mal mit ihr unterhalten.
    Und was denkt ihr? Soll ich, jetzt wo die Liebe noch frisch ist, mich den Zweifeln beugen und vielleicht alles beenden? Aber ich liebe sie doch! Haben wir eine Chance??? Und wenn ja, wie?
    Danke für eure Hilfe!
    Nick
     
    #1
    Nick2, 17 November 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    *seufz* Du Glückspilz. :engel:
    So schön hätte ich es auch gerne einmal... :schuechte

    Kann es sein, dass Du damit etwas angeben willst? :kopfschue
    Vor allem die Details über eure gemeinsame Nacht sind doch für eine "einfache" Gefühlsfrage unnötig, meinst Du nicht auch? :zwinker:

    Du machst Dir viel zu viele Gedanken!!!! :kopfschue
    Fangt doch erstmal an, euch kennen zu lernen.

    Dass ihr euch "gleich" eure Gefühle verraten habt,
    sagt mir irgendwie, dass ihr nicht allzu alt seid... oder?

    Wer weiss, vielleicht passt ihr wirklich gut zusammen,
    und es muss sich niemand von euch dem anderen anpassen!
    Soll sie sich doch weiter Gothicmäßig ankleiden.
    Das ist ihr style, und wenn sie intelligent ist, wird sie wissen, wann sie etwas weniger auftragen muss und wenn sie es voll ausleben darf.

    Wie gesagt, genieß die Zeit mir ihr, mach Dir blos nicht zuviele Gedanken, sonst kannst Du es gleich bleiben lassen!

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 17 November 2007
  3. Nick2
    Nick2 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Single
    Danke, für deine Meinung!
    Ja, es sieht so aus, als hätte ich wieder mal Glück gehabt! Aber angeben will ich damit wirklich nicht, zumal ich ja gar nicht weiss, wie sich die keimende Beziehung weiterentwickelt. Ich wollte eigentlich nur verdeutlichen, wie mich dieses Mädel trotz der inneren Widersprüche fasziniert und das sie für mich nicht "Irgendeine" ist. Wir sind beide nicht mehr ganz so jung (sie 20, ich 21). Prinzipiell weiss ich schon nach ein paar Stunden, ob ich wirklich etwas für sie empfinde und ich wüsste nicht, warum ich ihr das nach einer solchen Nacht nicht sagen sollte.
    Und ansonsten denke ich lieber einmal mehr nach, bevor ich in eine Sackgasse renne, denn aus dieser muss ich vielleicht ganz alleine wieder raus!
     
    #3
    Nick2, 17 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total verknallt trotzdem
Lucas2024
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juli 2015
6 Antworten
Lockenkopf!
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2014
7 Antworten
Isa13
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 August 2013
4 Antworten