Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

TOTAL verknallt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Turisas, 8 August 2004.

  1. Turisas
    Gast
    0
    Hi,
    ich habe das Forum über google.de gefunden und hoffe, dass mir von euch jemand ein bisschen Helfen kann oder den Beitrag vielleicht wenigstens zuende liest...
    Ich hoffe jemand von euch versteht wie es mir geht!
    Aaaalso, ich werde in einem starken Monat 18 und bin total verliebt in eine Frau, nennen wir sie M., die vor ein paar Wochen 29 Jahre jung geworden ist. Sie ist seit 3 Jahren verheiratet mit einem Mann der wegen seinem Job in einer Bank so gut wie immer von Zuhause weg ist und ständig in irgendwelchen Hotels wohnt und sie hat ein Kind das 2 1/2 Jahre alt ist. Ich sehe sie eigentlich spätestens jeden 2ten Tag da wir in einem kleinen Kaff leben und auch beide im Musikverein stark tätig sind, letzt bei einem Straßenfest (ihr Mann war natürlich nicht da) standen wir bei einigen Freunden die alle glücklich verheiratet sind als M. plötzlich ohne was zu sagen verschwand, ich bin sie dann suchen gegangen und habe sie in einer Sackgasse auf dem Starßenrand sitzend vorgefunden sie hat richting geheult es hat mir total weh getan als ich sie da sitzen sah! Ich habe mich nicht getraut zu ihr hinzugehen und ich weis auch nciht ob sie mich gesehen hat! Ich kenne sie eigentlich schon seit 8 Jahren und ich bin total verliebt in ihr Lachen, ihre Augen und ihren Mund sie ist die schönste Frau in meinem Leben!! es tut mir sehr weh sie so unglücklich zu sehen zu erleben. Wenn sie mich anruft ob ich Zeit habe zum reden... erzählt sie nie etwas von sich, aber sie ist im Moment wirklich unglücklich ich merke das! Wenn ich dann bei ihr bin fühle ich mich jedoch richtig wohl und auch sie mag das sehr, aber wir können glaube ich beide nicht wirklich ausdrücken was wir empfinden. ach warscheinlich versteht sowieso niemand was ich eigentlich sagen will, ich weis einfach nciht wie es weitergehen soll :cry:
    Vielleicht antwortet ja jemand und wenn nicht hmmm...
    jetzt sitze ich schon wieder heulend am Computer und denke an M.
    Liebe Grüße
    Turisas
     
    #1
    Turisas, 8 August 2004
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    so schwer es fällt und so hart es klingen mag: vergiss sie! das mit euch wird keine chance haben...

    mehr als ne freundschaft (sehe es so, dass du für sie jemand zu reden/ausheulen bist) wird nicht draus werden, da bin ich mir sicher... sie ist vllt froh in dir jemanden zum reden gefunden haben, aber sieh es mal realistisch...

    sie ist verheiratet, hat ein Kind und ist mehr als 10 Jahre älter als du...

    so leid es mir tut, aber ich glaube die chance das mehr aus euch wird, ist sehr gering... sorry...
     
    #2
    ~°Lolle°~, 8 August 2004
  3. Turisas
    Gast
    0
    Ja, das glaube ich ehrlich gesagt auch...
    kann ja auch garnicht funktionieren mir nem Jungen der gearde mal auf sein ABI zusteuert eine Tochter zu ernähren ........
    :cry:
    und was würden die Leute schon sagen ???
    naja warscheinlich wirds ja eh nix mehr, aber irgendwie merke ich wie es mir desswegen seit ca. einem Jahr immer schlechter geht...
    Verdammt ich kann von ihr einfach nicht genug kriegen
     
    #3
    Turisas, 8 August 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    es ist schwer von jemanden loszukommen, glaub mir, ich kenne das...

    an sich hilft nur ne gehörige portion abstand, sonst kommen die ganzen gefühle bei einem wiedersehen hoch... erst wenn du dir dann sicher bist, sie wiedersehen zu können, solltest du das auch tun... vorher rüttelt das nur die ganzen gefühle wieder hoch...

    das würde ich noch nicht mal so als das problem ansehen... es ist die situation, wie ich sie beschrieben habe, an sich... verheiratet usw. ... sowas wird sie nicht so einfach aufgeben...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 8 August 2004
  5. sunny-taeter
    0
    ok, sie ist verheiratet, das solltest du dir immer im Hintekopf behalten.

    Aber warum, wenn du sie doch so sehr magst, versuchst du nicht auf einer Freundschaftseben mit ihr zu bleiben?
    Du musst dir "nur" selbst darüber klar werden, dass mehr als Freundschaft nicht laufen darf bzw. laufen wird, weil sie eben verhairatet ist.
    Aber ich denke wenn du für dich selbst akzeptierst dass das ganze rein freunscahftlich ist und du die Kraft hast, über sie hinwegzukommen, dann sollte mindestens eine Freundschaft drin sein :gluecklic
     
    #5
    sunny-taeter, 8 August 2004
  6. Turisas
    Gast
    0
    Das stell ich mir wirklich verdammt schwer vor, wie gesagt kleines Dorf haben viel zu tun miteinander im Verein (beide in Verwaltung tätig) und wenn ich nur für immer in ihre wunderbar braunen Augen schauen könnte....

    Ja schon aber ich glaube es ist schon, wie soll ich sagen, nicht nur eine "nur freunde" Beziehung denke ich, sie sagt es doch auch immer, aber eben nie deutlich immer nur kleine Sätze oder Worte die mich dann imemr die ganze Nacht oder die ganze Woche beschäftigen. Meinst du ich sollte ihr einfach mal sagen wie ich für sie empfinde?

    EDIT:
    @Sunny-taeter
    ich gleube echt nicht dass daraus mal etwas werden könnte, aber die Gefühle sin doch trotzdem da.
    Ach ich könnte einfach laut aufschreien immer wenn ich an sie denke, das tut echt verdammt weh
     
    #6
    Turisas, 8 August 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich denke auch, dass eine freundschaft mit ihr möglich wäre, das ist aber meist sehr schwierig, wenn einer von beiden mehr will...

    ich könnte das nicht so einfach, würde z.b. immer mal etwas hineininterpretieren ... von daher denke ich, dass anfangs evtl etwas abstand nicht schaden könnte... einfach um die gefühle etwas kontrollieren zu können..

    wenn du es dir trauen würdest, wäre es eine möglichkeit... entweder werde deine hoffnungen bestätigt oder du kannst dir sicher sein, dass hinter ihren Aussagen nix weiter steht...
    dann fällt es auch meist leichter jemanden zu vergessen...
     
    #7
    ~°Lolle°~, 8 August 2004
  8. Turisas
    Gast
    0
    Warscheinlich werde ich mich sowieso nicht trauen es ihr zu sagen, aber kennst du das Gefühl wenn du denkst dich in, ja , eine Sackgasse zu begeben und immer weiter hinein zu laufen, so würde ich mein Befinden im Moment beschreiben. Es ist einfach so, dass ich morgend aufwache an sie denke und Abends, nachdem ich den ganzen tag an sie gedacht habe, mit meinen Gedanken bei ihr einschlafe.
    Liebe Grüße
    Turisas
    p.s. danke übrigens für deine schnellen Antworten
     
    #8
    Turisas, 9 August 2004
  9. heartsugar
    heartsugar (32)
    Benutzer gesperrt
    322
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich find' auch, dass du ihr deine Gefühle gestehen solltest...
    das ist die einzige Möglichkeit, völlige Klarheit sowohl in deinem
    Kopf als auch zwischen euch zu schaffen...
    ich bin Optimist, und ich sehe die Situation gar nicht mal so ausweglos
    und hoffnungslos wie es hier schon dargestellt wurde...
    sie ist offensichtlich unglücklich und unzufrieden und es gibt genug Leute,
    die in so einer Situation dem Wunsch nach grundlegender Veränderung nach-
    gehen und ihr Leben total umkrempeln...
    und die (armselige) Person würd' ich gern mal treffen, die einer Liebe
    keine Chance gibt, weil die andere Seite noch kein Geld verdient...
    schließlich gibt's auch allein erziehende Mütter...

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück und drück dir die Daumen, dass
    das noch was wird... verdient hättest du's...

    heartsugar
     
    #9
    heartsugar, 9 August 2004
  10. Turisas
    Gast
    0
    Dankeschön, ehrlich gesagt kann ich mir echt nicht vorstellen, dass ich einmal von ihr loslassen könnte.
    Aber das wäre zu schön wenn alles so passieren würde wie du in deinem Text geschreiben hast, ich fühl mich echt wie der glücklichste Mensch der welt wenn ich nur in ihre Augen schauen kann oder ihr Lachen höre, und bin dann total unglücklich wenn ich sie wieder verlassen muss.....
    Naja, ich werd dann mal schlafen gehn,
    danke für die Antworten,
    bis denn denn
    Turisas
     
    #10
    Turisas, 9 August 2004
  11. Turisas
    Gast
    0
    So, ich hatte mir fest vorgenommen es ihr zu asgen aber ihr Mann ist zuhause. Am Mittwoch sehe ich sie wieder und ich hoffe, ich traue mich es ihr zu sagen!
    Hat jemand einen Rat was ich sagen soll????
    Liebe Grüße Turisas
     
    #11
    Turisas, 9 August 2004
  12. heartsugar
    heartsugar (32)
    Benutzer gesperrt
    322
    0
    0
    nicht angegeben
    das, was du hier über deine Gefühle für sie gesagt hast, hört sich doch schon
    sehr gut an :smile: An deiner Stelle würd' ich es ihr so sagen :zwinker:
    vielleicht noch ein kleines "du gehst mir nicht mehr aus dem Kopf" dazwischen
    und fertig ist das perfekte Liebesgeständnis *g*
    Eigentlich kannst du gar nichts falsch machen, nimm' einfach all deinen Mut
    zusammen und schütt' ihr dein Herz aus :smile:
     
    #12
    heartsugar, 9 August 2004
  13. kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    So traurig es auch klingen mag, rate ich dir sofort jegliche Liebesbeziehung mit dieser Frau aus deinen Gedanken zu entfernen...
     
    #13
    kleiner_matscho, 9 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - TOTAL verknallt
Lucas2024
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juli 2015
6 Antworten
Lockenkopf!
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2014
7 Antworten
Isa13
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 August 2013
4 Antworten