Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Total verwirrt im Kopf

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jack Daniels, 19 Oktober 2009.

  1. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verliebt
    Ja wo fange ich am besten an. Ich bin mittlerweile seit einem Jahr single und muss sagen, dass es mich bis vor kurzem nicht im geringsten gestört hat. Habe meine Lehre begonnen und dachte mir konzentriere dich erstmal darauf und fertig. Soweit so gut, wie man sich vorstellen kann kam es natürlich anderst.

    In der Berufsschule war zuerst auch alles normal, aber nun merke ich langsam wie ich für sie mehr und mehr empfinde. Ich freue mich sogar auf Schule das gabs noch nie ;-)
    Man kann mit ihr sehr viel lachen und sie verbreitet einfach gute Laune und es macht Spaß mit ihr Zeit zu verbringen.
    Nun der erste Haken, sie ist natürlich vergeben ... Der zweite Haken hat sie überhaupt was für mich übrig. Wir verstehen uns sehr gut würde ich meinen, aber vllt interpretiere ich auch zuviel hinein.

    Wir hocken eigentlich immer zusammen rum und vor ein paar wochen haben wir uns auch endlich mal getroffen.

    Nur ich weiß nicht wirklich wie ich mich weiter verhalten soll, würde gerne mehr Zeit mit ihr verbringen, aber ich will ja auch nicht nerven. Ich weiß nur, dass sie nicht aus meinem Kopf gehen will.

    Neulich war es sogar soweit, dass ich deswegen nicht mit einer anderen naja ihr wisst schon ... habe sie ignoriert und fertig

    Oh man ich komme mir grade vor wie ein 14 jähriger Teenager, aber vllt hat ja doch jemand einen Ratschlag für mich.

    Danke schonmal:herz:
     
    #1
    Jack Daniels, 19 Oktober 2009
  2. Frag sie ob sie was mit dir unternehmen möchte.

    Du musst dir einfach immer bewusst sein, dass sie vergeben ist und es deswegen vielleicht gar nicht funktionieren wird, aber wenn dies für dich kein Problem ist, so soll dich nichts daran hindern, sie nicht zu fragen.
     
    #2
    Chosylämmchen, 19 Oktober 2009
  3. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Waren jetzt vor kurzem ja mal weg am Wochenende und es war auch echt schön sie mal "für sich allein" zu haben :zwinker:

    Und ich bin mir bewusst, dass sie vergeben ist, und es ist sicher auch nicht die feine Art ne Freundin auszuspannen, aber naja ....

    Nur das Treffen ging von mir aus und ich will nicht schon wieder fragen, oder ?
     
    #3
    Jack Daniels, 19 Oktober 2009
  4. Doch du willst schon wieder fragen und tu es doch einfach. Wenn sie sich reif genug verhält, sagt sie nein, wenn sie keinen Bock hat und sonst ja.

    Irgendwann wird das Thema schon aufkommen, dass du mehr für sie empfindest usw.
    Wenn du mächtig glück hast, kommt sogar sie selbst damit und dass sie sogar für dich stärkere Gefühle entwickelt.

    Aber sich drauf zu verlassen ist doch sehr gefährlich, vorallem in der Situation wie sie jetzt ist.

    Wieso sollte sie sich grossartig ausserhalb der Schule mit dir treffen? Einen Freund hat sie schon, also wird sie in dir, wohl kaum einen potentiellen Freund sehen.
     
    #4
    Chosylämmchen, 19 Oktober 2009
  5. ungluecklich
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    3
    Single
    Wenn du irgendwann soweit bist und dich überwinden kannst ihr deine Gefühle zu gestehen, denke bitte an eins:
    Wenn sie deine Gefühle nicht teilt, wird wahrscheinlich nichts mehr so sein wie vorher. Sie wird sich anders verhalten dir gegenüber und du dich ihr gegebüber. Das wird eure Freundschaft mit Sicherheit belasten!
    Also überleg es dir gut und denk drüber nach, ob du sie wirklich verlieren willst und deine Gefühle nicht in den Griff bekommen kannst. Vielleicht hast du ja auch Glück und sie empfindet mehr als Freundschaft für dich.

    Ich weiss, dass das extrem hart ist. Ich habe das 3-4 Monate durchgehalten bis es aus mir raus geplatzt ist.
    ---> Es hat sich einiges zwischen mir und ihr geändert.
    Ich konnte z. B. anfangs einfach kein anders Gesprächsthema mehr finden und sie bekam, zu Unrecht, Angst vor mir. Sie wusste nicht mehr, wie sie sich mir gegenüber verhalten sollte und hatte gleichzeitig Angst mich als Freund zu verlieren.
    Nun haben wir seit fast 2 Woche gar keinen Kontakt mehr.
    Die ersten Tage habe ich mich wirklich sehr schlecht gefühlt, aber jetzt geht es mir besser als noch vor 2 Wochen und ich werde sie so gut wie nur irgend möglich ignorieren.
    Du kommst vielleicht bald zu einer Phase, in welcher du 24/7 an sie denkst, jeder Gedankengang bei ihr endet, du unglaublich schnell viel abnimmst und dich sehr sehr einsam fühlst.

    Meiner Meinung nach hast du folgende Möglichkeiten:
    1. Du sagst ihr was Sache ist
    2. Du verschweigst es und versuchst deine Gefühle zu unterdrücken, versuchst nur noch freundschaftliche Gefühle zu empfinden (das wird m. M. n. nichts)
    3. Du trennst dich komplett von ihr und versuchst sie aus deinem Kopf zu bekommen (schwer, wenn ihr die gleiche Klasse besucht)

    Überlegs dir gut aber zügig. Jeder weitere Tag wird dich nur noch mehr quälen! Triff einen Entscheidung, deiner selbst wegen!

    Viel Glück !
     
    #5
    ungluecklich, 19 Oktober 2009
  6. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Du scheinst genau zu wissen wie es mir geht ...

    Mit Freundschaft und Gefühle unterdrücken, dass wird nicht so leicht und ich denke eine Freundschaft ist doch nur schwer möglich wenn ich insgeheim immer mehr will.

    Leider bin ich wohl schon in der Phase 24/7 angekommen oder zumindest nahe dran, nur wen ich arbeite und mal richtig viel zu tun ist dann kann ich das mal vergessen.

    Komplett trennen wird schwer, da wir noch 2 Jahre Schule zusammen haben ...

    Manchmal habe ich auch schon die Vermutung, dass sie bescheid weiß wie ich empfinde ...denn seit ein paar tagen zieht sie sich irgendwie zurück, aber vllt bild ich mir das auch ein ...

    weiß echt nicht für was ich mich entscheiden sollte ...
     
    #6
    Jack Daniels, 19 Oktober 2009
  7. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    du hast gefühle für sie, die in richtung partnerschaft gehen - sie hat nen freund..ganz schlechte kombi.
    an deiner stelle würde ich die finger von ihr lassen und ihr nicht hinterherlaufen.
     
    #7
    dollface, 19 Oktober 2009
  8. luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff
    127
    43
    5
    Single
    Erfahrungsbericht

    So schwer ist das doch gar nicht. Geh zu ihr, sag ihr was Sache ist und fertig. Falls sie dir antwortet, das sie für dich mehr als normal empfindet, hast du ein paar Probleme. Falls nicht, wirst du das akzeptieren und die Zeit heilt die entstehenden Wunden.

    Normalerweise hätte ich mich darauf nich eingelassen, weil ich schon schlechte Erfahrungen damit gemacht habe. Ich kann dir das ja mal schildern:
    Sie hatte Probleme mit ihrem Freund. Ich habe eine Freundschaft aufgebaut, sie war auch sehr entgegenkommend. Dann hat sie sich mir geöffnet und von ihren Probleme erzählt. Ich habe immer gut zugehört, und wollte ihr natürlich, egal wie sehr ich das auch eigentlich NICHT wollte, geholfen. Dann haben wir auch öfter telefoniert und irgendwann hat sie mir dann geschrieben, das sie sich in mich verliebt habe. Ich habe mich natürlich tierisch gefreut, aber da war ja noch ihr Freund. Den hat sie dann verlassen. Dann hab ich sie gefragt, ob sie mit mir zusammen sein will (ich weiß, teenagerlike, aber so war/ist das nun einmal gewesen). Sie brauchte Zeit, aber ich konnte das nicht mehr aushalten. Später haben wir uns dann auf "nur Freunde" geeinigt, sie meinte aber sie liebt mich immer noch bla bla bla. Meine Gefühle konnte ich gut unterdrücken, eines Tages sind sie jedoch hochgekommen und ich wollte mit ihr reden. Dann haben wir uns immer häufiger gezofft bis irgendwann nach 2 Jahren - PUFF - auseinander gegangen ist und wir keinen Kontakt mehr zueinander hatten.

    Willst du das ? Nein. Also sei ein schlauer Typ. Jetzt kommen sicherlich die Kritiker hier im Forum und schreiben "aber das muss ja nicht bei jedem so sein:jaa:". Sicherlich, aber habe ich das behauptet? Nein. Es ist nur ein Tipp für ihn, um ihm keine falschen Hoffnungen zu machen.


    Beobachte einfach die nächsten Tage/Wochen/Monate und schau, wie sich die Situation entwickelt.

    mit freundlichem Gruß
     
    #8
    luckychain, 19 Oktober 2009
  9. ungluecklich
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    3
    Single
    klar weiss ich, wie du dich fühlst.
    ich habe das alles doch gerade erst hinter mich gebracht.
    ich kann dir echt nur raten, etwas zu unternehmen.
    mach nicht den selben fehler wie ich und warte ab. das bringt nichts, macht dich nur fertig und du VERGEUDEST deine zeit!

    noch etwas:
    ich weiss, dass es dir schwer fällt, etwas zu unternehmen, mit der faust auf den tisch zu hauen und deine "beschissenen Lage" zu ändern.
    ABER:
    wenn du ihr deine liebe gestehen willst und denkst, dass ihr, wenn sie für dich nicht die gleichen gefühle hat, freunde bleiben könnt, sag ihr das bloß nicht ins gesicht.
    schreib ihr lieber eine email.
    sag ihr vorher, dass du ihr etwas ganz wichtiges schreiben wirst und es dir wichtig ist, dass sie das sofort ließt.
    dadurch muss sie nicht sofort antworten und kann sich das alles, ohne peinliche moment, durch den kopf gehen lassen.

    kommentare wie "warte noch 1-2 monate, jahre, jahrzehnte" halte ich für Unfug. Diese Leute waren wohl nie in einer Situation wie deiner.
    Ich habe so viel abgenommen, ALLES schleifen lassen (Familie, Studium etc.) weil ich nicht anders konnte. Ich unterhalte mich mit Person X und nach einer Minute höre ich nicht mehr zu, weil ich an sie denken muss.

    Bitte, für dich selbst, triff eine Entscheidung! Es wird dir auf Dauer auf jeden Fall besser gehen!
     
    #9
    ungluecklich, 19 Oktober 2009
  10. luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff
    127
    43
    5
    Single
    @ungluecklich so meine ich das eigentlich auch, das er nicht allzu lange warten soll :grin:

    Hier hast du einen weiteren Erfahrungsbericht und warten hilft nicht. Die direkte Anspreche ist vielleicht nicht gerade ideal, weil du sie dadurch enorm unter Druck setzt. Lass ihr Zeit, aber auch nicht unbedingt Jahre. Frag sie einfach, wie sie dazu steht. Und wenn sie dir einen Korb gibt? Das ist völlig egal, du hast es wenigstens hinter dich gebracht und hast jetzt eine Antwort auf alle deine Frage, die in deinem Kopf umherwirbeln.
     
    #10
    luckychain, 19 Oktober 2009
  11. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Oh man, ob ich das überhaupt gebacken bekomme ...
    Erstmal müsste ich mich ja mal wieder mit ihr treffen, kann ihr sowas ja nichtmal so nebenbei sagen.
    Klar würde mich eine Antwort interessieren, nur habe ich auch etwas Angst davor wie es dann zukünftig in der Schule wird. Denn wenn es nach hinten losgeht wird es wohl kaum so spaßig bleiben wie bisher ...
    Vor allem kommt die ganze Klasse gut mit ihr klar, am Ende steh ich vllt doof dar.

    Bei ihr fällt es mir bisher immer schwer die richtigen Worte zu finden ...
     
    #11
    Jack Daniels, 19 Oktober 2009
  12. ungluecklich
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    3
    Single
    Es sollte dir egal sein, was die anderen denken. Das wird sich alles regeln.
    Du solltest jetzt an DICH denken oder du wirst es bereuen. (so wie ich und sicher viele andere vor mir)
    Denkst du, dass es in 1-2 Wochen anders sein wird? Es wird sich nichts ändern, außer, dass du dich noch schlechter fühlen wirst.
    Ich könnte mich mit nichts ablenken, nichts machen, nur an sie denken.
    MENSCH, so macht das Leben doch keinen Spaß. Tue dir selbst den Gefallen und hör auf dich selbst zu verletzten...
    Am Ende verschwendest du noch die nächsten 2 Jahre mit dieser Frau, die "nur" deine Freundschaft möchte...
    Mach es einfach! Ich konnte es so lange auch net und bin nun davon überzeugt, dass ich es ihr sofort hätte sagen sollen, meiner selbst wegen!
    Die merkt doch auch irgendwann, dass etwas nicht stimmt. Vielleicht denkt sie dann ja erstrecht schlecht über dich und will mit dir gar nichts mehr zu tun haben, ohne, dass du sie durch deine Gefühle "vergrauelt" hast.
    man man man...
    Es ist natürlich hart. Du liebst sie und willst sie auf gar keinen Fall verlieren. Ich verstehe das ja alles. Nichts desto trotz solltest du es ihr mitteilen und halt mit den Konsequenzen leben! :jaa:
     
    #12
    ungluecklich, 19 Oktober 2009
  13. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Du scheinst dir ja sicher zu sein, dass es nur eine richtige Entscheidung geben kann. Aber in gewisser Weise haste ja recht. Es geht einem jeden Tag beschissener ... und man grübelt jeden Tag aufs neue und was den Hunger betrifft kann ich dir jetzt schon recht geben :rolleyes:
     
    #13
    Jack Daniels, 19 Oktober 2009
  14. ungluecklich
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    3
    Single
    ich fühle mich gerade, als könnte ich bäume ausreißen.
    ich esse wie ein weltmeister, habe schon wieder fast 4kg zugenommen, stemme Gewichte, kann ENDLICH wieder klar denken, göttlich!
    sieh zu, dass du auch wieder dahin kommst! wenn die frau dich nicht will (davon gehe ich stark aus), vergiss sie und such dir eine andere!
    du hast ja keeeinnnneeee ahnung, wie gut sich dass anfühlt!
    ich frage mich ganz ehrlich:
    WARUM habe ich mir das angetan?
     
    #14
    ungluecklich, 19 Oktober 2009
  15. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Oh man auch wenn es erst zwei Tage her ist, aber ich glaube ich rutsche immer mehr in die Kumpelschiene ...
    Nur was soll ich dagegen machen, ich pack das nich so richtig ihr zu sagen wie es aussieht, weil ich zu große Panik davor habe, dass sie sich dann ganz abwendet ...
     
    #15
    Jack Daniels, 21 Oktober 2009
  16. ungluecklich
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    3
    Single
    Diese Ängste hatte ich auch.
    Der bloße Gedanke daran sie zu verlieren, hat mir das Herz zerfetzt.
    Quäl dich nicht weiter.
    Du solltest es ihr echt sagen. Es ist für dich einfach nicht gut, wenn du so weiter machst.
    Sie wird wahrscheinlich nichts von dir wollen, sicher. Das wird sich womöglich auch nie ändern. Aber glaub mir, du kannst dich noch mieser als jetzt fühlen und es wird, wenn du so weiter machst, ganz sicher nicht besser.
    Du vergeudest deine Zeit und wirst es später bereuen, so wie ich.
    Du merkst doch, dass sie nichts außer Freundschaft von dir will.
    Erklär ihr jetzt einfach, warum du auf Abstand gehen musst und lass es dir gut gehen!


    PS: Hör mal "Coldplay - Fix You" :smile:
     
    #16
    ungluecklich, 22 Oktober 2009
  17. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Du nimmst einem aber auch jede Hoffnung ... :zwinker:

    Wieso bist du dir so sicher, dass sie nicht vllt doch was von mir will ?

    Große Hoffnungen mach ich mir ja schon nicht mehr ... aber so vollkommen auf abstand wie soll das gehn während der schulzeit, zudem sitzt sie neben mir ... :confused:
     
    #17
    Jack Daniels, 22 Oktober 2009
  18. ungluecklich
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    3
    Single
    Ich vermute halt, dass es so ist. Es hört sich leider stark danach an.
    Erstmal solltest du es ihr endlich sagen. Dann kannst du dir Gedanken machen, was ist.
    Wenn sie neben dir sitzt, setz dich einfach wo anders hin! Scheiss drauf, was die anderen denken.
    Wenn du mit den anderen Leuten außerhalb der Schule eh nichts zu tun hast, sollte dich deren Meinung eh nicht interessieren.

    So ist das bei mir. Es ist mir wirklich egal, was Mensch X über mich denkt. Meinetwegen bin ich ein rechtsradikaler, schwuler, pädophiler, nichtsnütziger, an Muttis Brust nuckelnder Vollidiot, es juckt mich nicht die Bohne! Wenn diese Leute dich deswegen verachten, sind sie es nicht wert, weiter von dir beachtet zu werden. So sieht das aus!

    Wenn du dir sicher sein willst, ob sie was von dir will, frag sie endlich! :smile:
     
    #18
    ungluecklich, 22 Oktober 2009
  19. Jack Daniels
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verliebt
    Hast schon recht, sollte mir auch egal sein was die anderen denken ...

    Ich werd es ihr morgen beichten ... mal sehen was danach ist
     
    #19
    Jack Daniels, 22 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Total verwirrt Kopf
Pitbull17
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2015
3 Antworten
dome123
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2014
2 Antworten
Krissy1286
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2010
10 Antworten