Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

total verwirrt. wer versteht meinen (ex-)freund?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von merijana, 19 April 2009.

  1. merijana
    Gast
    0
    erstmal hallo an alle :smile:

    ich bin im moment total verwirrt. es geht um meinen (ex-)freund. ich hoffe, ihr könnt mir helfen, mein gefühls- und gedankenchaos etwas zu ordnen :smile:

    mein freund hat gestern vor einer woche mit mir schluss gemacht. ich habe ihn die nächsten tage immer angerufen und voll geheult, wie sehr ich ihn liebe und brauche. er hat nicht drauf reagiert, blieb immer total gefühlskalt.

    freitag hat er dann selber angerufen, weil ihm angeblich "langweilig" war und wir haben small talk gehalten. gestern dann ruft er an und fragt, ob ich nicht lust hätte, für ein paar stunden bei ihm vorbeizukommen.

    erst war die stimmung total angspannt, aber dann lockerte sich alles nach und nach. erst haben wir nur gekuschelt und geredet. später ist es dann passiert und wir haben miteinander geschlafen. es war sehr schön, er war total liebevoll.

    ich dachte danach, dass alles wieder wie vorher wäre. er meinte aber: "wie vorher? dir ist schon klar, dass wir nicht mehr zusammen sind, oder?" er sagt, er weiß nicht, ob wir nochmal zusammen kommen, will aber auch keine andere. nachdem er das gesagt hat, war ich noch ein paar stunden da und er hat mich die ganze zeit umarmt und geküsst. er hat mir auch mehrmals gesagt, dass es ihm nicht nur um sex geht.

    nächstes wochenende wollen wir uns wieder treffen. was soll das ganze? ich bin so verwirrt? was will er denn jetzt?

    was würdet ihr machen? ich hoffe, ihr könnt und wollt mir helfen

    glg
    merijána
     
    #1
    merijana, 19 April 2009
  2. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Er will nur die Vorzüge, und nicht auch die Verpflichtungen einer Beziehung eingehn, vermute ich. Also treffen am Wochenende, Spaß haben, okay; aber alles andere zu anstrengend. Nette Strategie, um sich jemanden warmzuhalten.
    Du musst wissen, wie es für dich ist, nicht mit ihm zusammen zu sein, dich aber auf Anfrage von ihm dennoch an Wochenenden so zu verhalten.
     
    #2
    ^^amy^^, 19 April 2009
  3. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Würde ich auch so sehen wie amy.
    Naja, aber wir koennen natürlich nicht in ihn hineinschauen.. Eventuell ist er grad auch einfach nur total verwirrt, weiß das seine Gefühle nicht ausreichen für eine Beziehung, will dich aber ebenfalls nicht verliern. Oder er denkt er tut dir damit irgendwie einen Gefallen, weil du ihn ja ach so sehr brauchst. Und das kommt einem Mann ja nicht ungelegen, so ein bisschen -nun unverfänglichen- Sex.

    An deiner Stelle würde ich jetzt erstmal abwarten wie es das nächste Wochenende verläuft. Dann musst du dir halt überlegen ob dir so eine Affäre ausreicht, oder eben nicht. Wahrscheinlcih ja aber nicht - du willst ihn wohl ganz oder gar nicht? Und dann tut so eine Affäre ja nur unnötig weh, das weißte ja selbst ..
     
    #3
    Julezzz, 19 April 2009
  4. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt würde ich da schnell mal das ganze stoppen! Ich kenne zwar deinen Ex nicht, aber das was er hier macht, sieht mir sehr nach warmhalten aus! Er will definitiv keine Beziehung mehr und auch das er sagt er will keine andere interpretier ich so dass es einfacher ist, seine Ex zu nehmen, wenn man eh schon weiß dass sie nicht NEIN sagt,weil sie einen eh noch liebt...

    Wenn ich du wäre würde ich das sehr schnell unterbinden und mich zurückziehen! Du wirst dir nur selber weh tun!
     
    #4
    User 66223, 19 April 2009
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Ich kann mich den Vorpostern hier größtenteils anschließen.

    Eine Theorie für sein Verhalten:
    Eventuell will er ja tatsächlich mehr als Sex von dir. Auch wenn er Schluß gemacht hat, ist so eine Trennung auch für ihn belastend und ihm wird jetzt vielleicht langsam aufgehen, dass er darüberhinaus auch Nähe und Zärtlichkeit nicht mehr so einfach bekommen kann.

    ABER: er hat sich nicht ohne Grund von dir getrennt und schließt eine weitere Beziehung zu dir aus. Bitte mache dir keine falschen Hoffnungen! Du musst nun für dich entscheiden, wieviel "Nähe" du zu ihn noch haben willst.

    Die meisten Menschen kommen nicht gut damit klar, nach einer Trennung sich noch wie ein Paar zu verhalten. Es wäre daher an deiner Stelle klug, einen sauberen Schnitt zu machen und körperlichen Kontakt aus Selbstschutz fürs erste zu minimieren.
     
    #5
    Fuchs, 19 April 2009
  6. merijana
    Gast
    0
    danke für eure antworten.

    ich bin nur so verwirrt, weil wir schon seit 2 jahren zusammen sind und nächstes jahr heiraten wollten...

    ich glaube, ich werde noch bis zum treffen am wochenende abwarten und ihm dann sagen, dass ich ihn ganz oder gar nicht will. so wie es im moment läuft, kann ich das nicht. wenn er keine beziehung mit mir will, dann will ich ihn auch nicht. ich bin nicht der affären-typ.

    würdet ihr ihn auch vor die wahl stellen, ganz oder gar nicht? oder würdet ihr abwarten, ob er sich wieder beruhigt?
     
    #6
    merijana, 19 April 2009
  7. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Das Wochenende würde ich auf jeden fall noch abwarten. Eventuell klärt sich dann ja alles.. oder wenn nicht und er dennoch wieder Sex will, dann kannste ihn ja spontan sozusagen vor die Wahl stellen. Wäre da aber auch vorsichtig, nicht das er dann den Schwanz ganz einzieht und sich womöglich noch bedrängt fühlt oder sonstiges :eek: Also Treffen abwarten, und dann durchaus schon mal sagen, dass du so nicht weitermachen kannst ..
     
    #7
    Julezzz, 19 April 2009
  8. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Darf man nach dem Grund fragen, warum er Schluß gemacht hat?

    Damit meine ich zum einen, was du denkst und was er dir vielleicht darüber gesagt hat. :smile:
     
    #8
    Fuchs, 20 April 2009
  9. merijana
    Gast
    0
    er hat schluss gemacht, weil ich mit ner freundin party machen war und ihm erst hinterher davon erzählt habe. er mag es nicht, wenn ich alleine party machen gehe, wegen den anderen männern. er selber geht aber schon mal öfter abends mit freunden feiern.

    für mich ist echt klar: ganz oder gar nicht! wollte auch das wochenende abwarten und ihm dann sagen, dass es für mich so nicht weitergehen kann (diese ungewissheit bringt mich um). wenn er uns noch ne chance gibt, dann bleibe ich, wenn nicht, dann gehe ich. ich könnte nie mich nie nur so mit ihm treffen, wenn ich wüsste, dass unsere beziehung keine zukunft hat.
     
    #9
    merijana, 20 April 2009
  10. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Glaubst du ihm den Grund ? Also erscheint mir jetzt .. naja ein ziemlich nichtiger Grund oder ? Aus ner Mücke n Elefanten gemacht. Vor allem nach zwei Jahren Beziehung !! :kopfschue Er kann dich doch nicht einsperren. Kommt mir eher so vor als würde da noch etwas anderes dahinter stecken. Bammel vor der Hochzeit ? Nicht mehr genug Gefühle etc.

    Was meinst du?
     
    #10
    Julezzz, 20 April 2009
  11. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Ich denke , so wie du es vorhast, ist es gut.
    leider sind Vornehmen und tatsächlich Umsetzen manchmal zwei verschiedene Paar schuhe.
    daher kann ich dir nur die kraft wünschen, wirklich hart zu bleiben , wenn er dir unmissverständlich klar macht, dass er dich nur warmhalten will.

    ich kenn deinen ex nicht , hab an meiner ex aber beobachten "können", dsas sie ein totales problem hat wenn ich andere menschen kennen lerne. komischerweise war sie dann bis vor kurzem auch immer sehr anhänglich....:ratlos:
    daher gib deinem ex zu verstehen, dass du "ganz oder garnicht" willst.

    vllt. wendet sich das blatt ja noch und ihr kommt dohc wieder zusammen.
    aber dann solltest du seinen "grund" fürs schlussmachen mal hinterfragen... er macht schluss, weil du alleine party gemacht hast?!? selbst wenn dies stimmt , dann ist in seinen vorstellungen was nicht in ordnung.
     
    #11
    User 70315, 20 April 2009
  12. merijana
    Gast
    0
    ja, ich glaube schon, dass das der wirkliche grund war. er ist halt eher so der kontrolltyp und wirklich extrem eifersüchtig. und das mit der hochzeit war seine idee. er wollte von anfang an unbedingt heiraten, für mich ist das kein "muss". er hat auch bis zum ende immer von heirat und gemeinsamer zukunft geredet.

    vor allem dieser satz: "ich weiß nicht, ob wir nochmal zusammen kommen, aber ich will auch keine andere haben." voll komisch...

    auf jeden fall halt ich das nicht aus. ich hab seit samstag kaum geschlafen.

    aber es ist doch besser das persänlich zu klären, anstatt ihn heute anzurufen und es ihm zu sagen, oder?
     
    #12
    merijana, 20 April 2009
  13. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Hört sich, für mich an, als wollte er dich damit "fix" an sich binden....

    Er kennt dich, du kennst ihn, da ist es einfacher bei seiner Ex anzukommen wenn man was fürs Bett sucht, mal ganz fies gesagt!


    Halte ich auch für richtig, so siehst du auch wie er reagiert wenn du mit ihm redest! :knuddel:
     
    #13
    User 66223, 20 April 2009
  14. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Vielleicht wollte er dich mit dem Satz auch irgendwie nur beruhigen, dass keine andere im Spiel ist ..

    Ja, persönlich ! :jaa:
     
    #14
    Julezzz, 20 April 2009
  15. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    An Deiner Stelle hätte ich mich deswegen von ihm getrennt... :kopfschue
     
    #15
    User 76250, 20 April 2009
  16. merijana
    Gast
    0
    hilfe....immer wieder neue verwirrung!

    er hat mir, als wir uns samstag getroffen haben, gesagt, dass er montag oder dienstag anruft. und eben hat er angerufen.

    er war total distanziert. ich musste ihm sozusagen jeden satz aus der nase ziehen und nur einmal kam sowas wie: "und wie war dein tag?" dann hab ich gefragt, ob er nochmal irgendwann anruft, bevor wir uns am wochenende sehen. da kam nur von ihm "ja, irgendwann!"

    hilfe...ich bin sowas von durcheinander. was sollte das denn jetzt eben wieder? ich halte diesen zustand der ungewissheit echt nicht mehr aus... :flennen:
     
    #16
    merijana, 20 April 2009
  17. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    ALso Sorry wenn ich so direkt bin!

    Lass dich nicht von ihm verars....! Er nutzt dich nur aus. Deine Gefühle für ihn lassen dich noch nicht klar sehen und du denkst ihr hättet noch eine Chance aber sein Verhalten spricht absolut dagegen. Du musst mit ihm abschließen; am besten den Kontakt abbrechen!

    Im übrigen sein Verhalten ist absolut ignorant. Ein Mesch der sich Freiheiten nimmt seinen Partner aber massiv einschränkt hat dich sag ich jetzt einfach mal nicht verdient. Er scheint ein absoluter Egoist zu sein. Und deshalb eine Beziehung zu beenden ist, sorry wenn ich das so sage, ein reine Witz.

    Schieß ihn ein für allemal in den Wind!
     
    #17
    danose, 20 April 2009
  18. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    :jaa: :jaa: :jaa: :jaa: :jaa: :jaa: :jaa:
     
    #18
    Chris84, 20 April 2009
  19. merijana
    Gast
    0
    denkt ihr nicht, es könnte sich auch nur um ne trotzreaktion handeln?!?

    so nach dem motto: sie hat nicht gemacht,was ich wollte (nicht feiern gehen), jetzt zeig ich ihr mal, wie sehr sie verletzen kann?

    oder spinn ich jetzt total
     
    #19
    merijana, 20 April 2009
  20. User 78196
    Meistens hier zu finden
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Selbst wenn:
    Willst du mit einem trotzigen Kind zusammen sein oder mit einem vernünftigen Erwachsenen?

    Du spinnst nicht, du klammerst dich einfach an jeden winzigen Hoffnungsschimmer. Das ist verständlich. Ich denke, jeder hier kennt sowas.
    Aber du solltest doch langsam deine Ratio wieder einzuschalten. Lies dir durch, was du hier über ihn geschrieben hast. Schau dir an, was wir dir antworten.
    Und dann denk nach! (Nachdenken tut man mit dem Kopf und nicht mit dem Herzen. :zwinker:)
     
    #20
    User 78196, 20 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total verwirrt versteht
Pitbull17
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2015
3 Antworten
dome123
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2014
2 Antworten
Jennifer2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 April 2014
8 Antworten
Test