Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    3 August 2007
    #1

    Total wütend..

    Hey Leute..

    ich habe festgestellt, dass ich in letzter Zeit recht häufig sehr wütend und gereizt war, so sehr, dass ich richtig das Bedürfnis verspüre, etwas kaputt zu machen oder mir wehzutun.
    Ich meine.. ich weiß wohl, woher das kommt, und es ist ziemlich sicher auch bald wieder besser.. aber ich brauche ein Ventil für die Momente, wo’s überkocht und ich einfach nur total stinksauer bin.
    Was kann ich tun?
    Wenn ich jedes Mal den Schreibtisch verprügel, oder mich dem heftigen Juckreiz doch hingebe und meine Haut aufkratze, dann ist das auf Dauer ziemlich unschön.
    Jetzt könnt ich schon wieder auf irgendwas losgehen, und es immer zu unterdrücken, macht die Wut nicht unbedingt besser..
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    3 August 2007
    #2
    Kauf Dir einen Boxsack....das hilft.
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    3 August 2007
    #3
    Der ist aber so teuer..
    Vielleicht ein Kissen oder die Matratze..
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    3 August 2007
    #4
    schlag auf mich ein, ich bin schon älter.:grin:
    wie wärs mit sport ?
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    3 August 2007
    #5
    Stimmt, die sind realtiv teuer, aber sehr effektiv.
    Ich glaub ein Kissen oder so ist nicht unbedingt das Wahre. Es ist zu weich.
    Oder Du kannst ja auch laufen gehen, da kann man sich auch die ganze Wut rauslaufen und tut seinem Körper noch was gutes.
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    3 August 2007
    #6
    An's Laufen hatte ich vorhin auch gedacht, aber ich hab grad 'nen Schnupfen bekommen und komme schon nach den Treppen zur Wohnung ins Schwitzen und mir wird schwindelig.
    Aber sonst ist der Tipp sicher sehr brauchbar. Danke
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    3 August 2007
    #7
    :hmm: Ehrlichgesagt wüsste ich ausser Sport jetzt auch kein anderes Ventil für Wut.

    Hast Du vielleicht jüngere Geschwister? :tongue:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    3 August 2007
    #8
    xxxx
     
  • rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.374
    148
    185
    vergeben und glücklich
    3 August 2007
    #9
    heftiger juckreiz?
    ich bin kein mediziner aber ich verfüge, wie auch du, über google.

    wenn du schlagworte wie "juckreiz" + "aggression" eingibts findet sich recht häufig das wort "neurodermitis" - eine bekannte hautkrankheit.

    geh zum hausarzt, lass dich in ein blutlabor überweisen, check dich einfach mal durch.
    wenn du sonst komplett gesund bist: geh laufen und zwar so lange, bis du müde bist. ein boxsack sorgt für ein kurzes gewitter - du bist dannach vielleicht noch mehr aufgekratzt. ein lauf ist wie ein beruhigender regen - gibt dir die ruhe die du benötigst.
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    3 August 2007
    #10
    @rough_rider: danke für die Diagnose, aber dass ich Neurodermitis habe, weiß ich seit 19 Jahren, hehe.
    Damit hat das nichts zu tun.
    Es ist der heftige Stress der letzten 12 Monate, die Ungewissheit, was die Zukunft anbelangt und ein scheinbar unlösbares Problem, dass ich mit einem Mann habe, schon seit 10 Monaten.
    Ich weiß ziemlich sicher, woher diese Aggressionen kommen, und ich bin auch recht sicher, dass sie wieder verschwinden, sobald mein Leben sich ordnet, aber im Moment bin ich wirklich sehr gestresst.
    Nur: Die Ursache zu kennen, macht meine Wutanfälligkeit für den Moment nicht besser.
    Jetzt gerade.. ich bin nur am Überlegen, was ich kaputt machen könnte, und das ist rein gar nicht meine Art eigentlich..

    Ich denke, ich werde beim nächsten "Ausraster" wirklich mal laufen gehen, auch wenn das mit einer Erkältung ziemlich nervig ist. Aber die wird ja nicht länger als ein paar Tage dauern, hoffe ich..
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    4 August 2007
    #11
    knautschball basteln (aus luftballons, unaufgeblasen, und reis...) - an die wand werfen. ins kissen schreien. mit fuß aufstampfen. sich im spiegel angucken, während man wütend ist - dann muss ich immer über meine miene lachen :zwinker:.
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    4 August 2007
    #12
    *muss schmunzeln*
    Klingt nach gute Tipps.. danke mosquito. Ich werde das beherzigen.
     
  • Farodin
    Farodin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    103
    6
    vergeben und glücklich
    4 August 2007
    #13
    Genau,die Wut einfach rauslassen.Ich kenne das,und wenn ich sie nicht vorher rauslasse kriegen es meine Mitschüler im Turnunterricht ab:grin: .
    Ich zum beispiel habe meinen "Wutpflock".Immer wen ich wütend bin gehe ich nach draussen zu meinem Platz,nimm mein Schwert und hacke auf diesen Holzpflock ein.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    4 August 2007
    #14
    Mein psychologe sagte, wenn ich mal so sauer sein sollte, solle ich auf couch, bett oder kissen einschlagen^^ naja, ist halt so, das der widerstand extrem weich ist^^ das macht mich dann noch wütender...

    aber boxsack ist verdammt, aber teuer, ich habe, aber lass das bitte :zwinker:, mal ne zeitlang gegen die wand geschlagen, da haben sich meine hand und finger halt etwas blau gefärbt und angeschwollen...

    aber NICHT NACHMACHEN...:smile:

    vll laut schreien?? vll kannst du das als "Luf" ventil benutzen

    viel glück
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (36)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    4 August 2007
    #15
    Hmm dazu kann ich nur Kampfsport empfehlen, zumal das jede Frau machen sollte bzw. wissen sollte wie sie sich selber verteidigen kann! Jedenfalls hilft das wirklich Aggressionen abzubauen und das nicht unbedingt weil man sich gegenseitig verkloppt ganz im Gegenteil! :smile:
     
  • rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.374
    148
    185
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #16
    dein psychologe sollte dir mal raten, keine negativ klingenden nicks zu verwenden und keine schwarzen klamotten zu tragen.
    mit DEM nick würde ich mir ja auch ständig vor augen führen, wie "unglücklich" ich nicht wäre...

    nenn dich einfach "der glückliche" klingt doch besser :smile:
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    5 August 2007
    #17
    xD naja...da ich ja eh meistens unglücklich bin, passt das doch eher besser ode rmeinst du nicht :zwinker:

    auserdem: Ich achte schon gar net mehr drauf^^
     
  • Mila87
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #18
    Ich würde Dir auch raten Sport zu machen, Dich so richtig auszupowern- wenn Du Dich wieder besser fühlst:smile: Und sonst: naja, hört sich vielleicht etwas komisch an, aber schrei das alles doch aus Dir raus.. Macht eine Freundin von mir auch öfter- sie meint, ihr würde es danach besser gehen.. Allerdings beißt sie dabei in ihren Pulli, oder so- wegen der Lautstärke^^
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    6 August 2007
    #19
    Hm, danke.
    Vielleicht bringt das ja was.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (36)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    6 August 2007
    #20
    NA sicher und wenn du ein Selbstverteidigungskurs oder noch besser ein Kampfsport machst, dann lernst du noch was sinnvolles dazu!

    P.S.: Mir fehlt Sport, hatte ein super Lehrer in Karate in der Jugend, leider hat der aufgehört und habe keinen mehr gefunden wo das so viel Spaß gemacht hat. :cry: Daher der Lehrer, ist dabei leider auch entscheidend ob dir sowas gefällt oder nicht ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste