Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

totale Flaute

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mausi306, 9 September 2008.

  1. Mausi306
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Verliebt
    Hey ihr! Seit langem melde ich mich auch mal wieder zu Wort.

    Ich bin mit meinem Freund nun 1 1/2 Jahre zusammen. Vor knapp 6 Monaten sind wir zusammen gezogen, ich bin super glücklich, er meines Wissens nach auch. Wir planen bereits unsere gemeinsame Zukunft, in dem wir über ein Baby etc. reden. Zwar noch nicht jetzt, aber in absehbarer Zeit (sprich in 2 - 3 Jahren).

    Nun ist es so, dass unser Sexleben absolut anders ist als bei anderen Paaren, die ich kenne. Wir haben wenns hochkommt einmal im Monat Sex. Und dann auch nur, weil ich denke, wir müssten mal wieder. Wir reden überhaupt nicht darüber, währenddessen ist alles eher verkrampft, wir probieren nichts neues, immer gleich!

    Mich stört das null, da ich sogut wie nie Lust hab. Ich brauche das einfach nicht unbedingt. Hört sich vielleicht doof an, aber meistens bin ich abends zu müde dafür und wenn ich frisch geduscht ins Bett gehe, will ich es nicht, da ich mich danach wieder "dreckig" fühle.

    Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass es bei meinem Ex ähnlich war, der hat mich dann jedoch immer solange genervt, bis ich halt nachgegen hab, was auch immer ein großer Streitpunkt war. Mein jetziger Freund ist so verständnisvoll, dass er gar nicht meckert, sonderen mich lässt, wenn er merkt, dass ich nicht will.

    Insgeheim denke ich aber, dass es ihn als Mann schon stört und ich will nicht, dass ihn etwas stört in unserer Beziehung. Wir lieben uns, das ist keine Frage. Für mich gehört Sex nur nicht zwangsläufig dazu. Ich will aber schon, dass es anders wird, vorallem ihm zuliebe. Woran liegt es, dass ich eigt. nie Lust habe, außer wenn ich getrunken habe und alle Hemmungen weg sind.

    Könnt ihr mir helfen??:kopfschue
     
    #1
    Mausi306, 9 September 2008
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Gibt es denn bestimmte Sachen beim Sex die du gerne ändern willst oder verbessern ? :smile:
    Es ist schonmal sehr gut das du sagst er ist verständnisvoll und dich zu nichts drängt, ihr euch auch deswegen sehr liebt.

    Das sind schon gute Vorraussetzungen etwas zu ändern.
    War es denn ganz am Anfang anders ?
    Versucht doch einmal aus dem Alltag auszubrechen wenn ihr es wollt .Villeicht findet ihr dadurch neue Leidenschaften ^^

    hört sich nicht doof an. Ich kenne auch andere denen es so geht.
    Was ist denn wenn ihr zusammen duschen würdet ? :engel:
     
    #2
    Pink Bunny, 9 September 2008
  3. Sira
    Sira (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde du solltest wirklich mit ihm darüber reden, so schwer es dir auch fallen mag.
    Du weißt ja gar nicht ob er wirklich ein Problem damit hat. Vielleicht ist er ja auch eher der Typ, der mit weniger Sex ganz zufrieden ist?
    Wenn dem nicht so ist, kannst du immer noch etwas ändern.
    Vorallem hast du ja betont, dass du das Gefühl hast, der Sex sei so verkrampft und eintönig. Daran kann man eigentlich nur mit Kommunikation etwas ändern denke ich, findet heraus was der andere mag und sich wünschen wüde!

    Glg
     
    #3
    Sira, 9 September 2008
  4. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Also vielleicht sagt dein Freund zwar nichts, aber wünscht sich dennoch das ihr öfter Sex hättet. Das musst du - im Gespräch - mal rausfinden. Denn wenn es so ist und ihr nicht darüber redet, kann es passieren das die Beziehung daran zerbricht.

    Und für dich selbst müsstest du mal rausfinden, warum du so selten lust hast. Ist der Sex nicht gut? Fühlst du nichts? Ist dir irgendwas peinlich... Da gibt es wahrscheinlich eine Million Möglichkeiten.

    Also einmal im Monat finde ich doch recht wenig. Kommt ihr euch denn sonst irgendwie körperlich nah in der Zwischenzeit?
     
    #4
    User 68737, 10 September 2008
  5. Mausi306
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    103
    2
    Verliebt
    Ja auf jeden fall, wir sind immer am kuscheln und küssen uns ständig. wir sind uns körperlich immer nah und es ist wirklich alles top bei uns, wie im bilderbuch. außer das halt. für mich ist es wie gesagt absolut ok!
    Am Anfang war es schon öfter, aber das ist ja normal. Jetzt ist er immer der, der abends vor mir ins bett geht, weil er total kaputt ist. So kommt es einfach auch nie dazu! Weiß ja auch nicht...
     
    #5
    Mausi306, 10 September 2008
  6. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    irgendwie gehts mit ähnlich. nur ist meine freundin da eher so wie du. ich bin zwar uach niemand, der jeden tag möchte, aber na ja...

    wir haben manchmal einmal die woche, aber immer öfter 1 mal pro 2 wochen sex. k.a. ob sich das noch ändert, wenn wir zusammen wohnen.

    aber genau wie bei euch: wir sind uns fast immer körperlich nah, küssen, kuscheln, wenn wir zu haus sind.

    ich glaube, dein freund hätte sich schon anders verhalten, wenn es ihn jetzt wirklcih ARG stören würde.
    ich kann mir aber denken, dass es ihm besser gefällt, wenn du mal offen das thema ansprichst.
    für den partner (so war es bei mir auch) ist es leichter zu ertragen, wenn er einfach weiß, dass die partnerin halt nicht so oft will und dass es NICHT an einem selbst liegt. vermute ich jetzt mal.
    ich könnte mir vorstellen, das ihn dieser zweifel manchmal überfällt. aber ich kenn ihn ja persönlich nicht.

    findest du deinen freund körperlich anziehend?
     
    #6
    User 70315, 10 September 2008
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    in einem anderem Thread wurde drauf hingewiesen dass es auch an der Pille liegen kann- wenn man sie nimmt natürlich nur :grin:

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 10 September 2008
  8. Mausi306
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    103
    2
    Verliebt
    Ob ich ihn körperlich anziehend finde?

    Also es ist so, dass er ein wenig kleiner ist als ich und ich lange gebraucht habe um mich an seiner seite richtig wohlzufühlen (nur in der öffentlichkeit war das so, denn da meint man ja immer, alle schauen nur darauf, obwohl es wahrscheinlich gar nicht so ist).
    Ich finde ihn körperlich anziehend und selbst wenn er nicht den körper von meinem ex hat. der war muskulöser und er war auch größer und bei ihm wollte ich auch nicht mehr als jetzt.

    Somit schließe ich das aus. Die Pille nehme ich nun seit 6 Jahren. Seit dieser zeit habe ich nicht einmal gewechselt, also immer schon belara.

    Kann mir gar nicht vorstellen, dass es daran liegen kann. hab nur auch keine lust es mit einer anderen zu probieren, da ich keine lust auf zwischenblutungen etc. habe.

    Finde eure antworten sooo liebe, DANKE
     
    #8
    Mausi306, 10 September 2008
  9. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Ich würde nicht so pauschal sagen, dass es nicht an der Pille liegen kann, schließlich hattest du das Problem bei deinem Exfreund ja auch schon. Außerdem können bestimmte Nebenwirkungen auch erst mit der Zeit eintreten. Ich habe auch die Belara genommen und hatte keine Lust mehr. Hab sie dann abgesetzt und siehe da, die Lust kam wieder! Du solltest das also wenigstens mal in Betracht ziehen und mit deinem Frauenarzt drüber sprechen. Zwischenblutungen treten bei einer anderen Pille ja auch nicht zwangsläufig auf. Ich würde dir raten, es wenigstens zu versuchen!
     
    #9
    User 62847, 10 September 2008
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    nicht bei jedem Pillenwechsel kommt es zu Zwischenblutungen,..

    ich würde das auf alle Fälle mit deinem Frauenarzt mal absprechen.. den Termin hat man ja auch nicht gleich usw. *g

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 10 September 2008
  11. Mausi306
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    103
    2
    Verliebt
    echt? du hattest das selbe problem?

    wenn das die lösung wäre, dann wäre das super. Ich soll also mit meiner frauenärztin reden, weil ich "keine lust" habe. oh, das fällt mir schwer, glaub ich!
     
    #11
    Mausi306, 10 September 2008
  12. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Ja, ich hatte das Problem auch. Ich war schon richtig verzweifelt, weil ich so gut wie nie Lust verspürt habe.

    Du kannst mit deiner Frauenärztin offen über das Problem reden, das ist ihr Job und sie hört sowas sicherlich mehrmals am Tag. Sag ihr einfach, dass du das Gefühl hast, dass durch die Pille bei dir ein Libidoverlust eingetreten ist und du gerne mal eine andere ausprobieren würdest.

    Ich drücke dir/euch die Daumen, dass die Pille der Grund ist!
     
    #12
    User 62847, 10 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - totale Flaute
Naliaiaia
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Oktober 2015
16 Antworten
Rasty1981
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Juli 2015
30 Antworten
+Mike+
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Februar 2015
68 Antworten