Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Totale Verwirrung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MeisterWichtig, 9 September 2006.

  1. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    Also ich habe mich letztens mit der Frau getroffen, von der ich schon länger mehr will als nur Freundschaft.
    Vorher meinte sie schon mal zu mir es wird nie mehr sein als Freundschaft. Haben uns dann trotzdem geroffen, eigentlich war es nur als Aussprache gedacht.
    Naja wir saßen dann auf einer Pank im Park und haben dann halt über uns gesprochen. Irgendwie lief das Gespräch dann auch in die Richtung Beziehung. Also haben wir da so Sachen geklärt, wie unsere Freunde reagiern (haben ja auch denn selben Freundeskreis), wie unsere Familien reagieren. Naja dann hatte sie noch ziemlich persönliche Probleme erzählt, die sonst keiner weiß. Dabei hatte sie dann ziemlich angefangen zu weinen. Hab sie dann halt getröstet.
    DAnach liefen wir dann Händchen haltend durch den Park, hab sie nach Hause gebracht. DAbei haben wir dann geklärt, wer wann Zeit hat. Eigentlich lief alles optimal und man konnte wirklich glauben, dass für sie da auch mehr ist, als nur Freundschaft.
    Naja am nächsten Tag haben wir dann telefoniert. Da meinte sie dann aufeinmal, dass da zwar mal mehr war als Freundschaft, aber jetzt sei da nur noch Freundschaft. Zwar eine ganz besondere Freundschaft aber nicht mehr. Verdammt harte Bruchlandung für mich...
    Irgendwie passt das für mich alles nicht zusammen. Wenn da nicht mehr sein soll, warum hat sie dann die Hand nicht zurückgezogen?

    Warum sagt mir solche Sachen wie, du bist der wundervollste Mensch den ich kenne und ich bin so forh dich zu haben???

    Warum ist ihr Verhalten, wenn ich was mit ihr unternehem (alleine oder mit Freuden) nie so, dass man wirklich nur an Freundschaft denken kann??

    Würde gerne mal eure Meinung hören.

    PS: Geküsst haben wir uns nicht. Wäre wohl möglich gewesen (spekulativ), aber wir hatten uns ja auch drauf geeinigt, dass wir uns Zeit mit allem lassen.
     
    #1
    MeisterWichtig, 9 September 2006
  2. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhm, vielleicht will sie ja auch das du dich etwas mehr um sie bemühst? oder etwas mehr in die offensive gehst? weiß ja nicht was ihr so bisher gemacht habt..
    vielleicht brauch sie aber auch einfach nur etwas mehr zeit, oder sie meint es wirklich so wie sie es sagt..
    am einfachsten wäre: Fragen!
     
    #2
    *LordHelmchen*, 9 September 2006
  3. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    Single
    Naja bis es zu dem Treffen kam, hab ich über ein habes Jahr nach einem Treffen gefragt. Bemüht hab mich also, glaube ich behaupten zu können.
    Wir treffen uns in ein , zwei Wochen nochmal um über einiges zu reden.
     
    #3
    MeisterWichtig, 9 September 2006
  4. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    Single
    *schieb* keiner noch ne meinung dazu??? *liebguck*
     
    #4
    MeisterWichtig, 10 September 2006
  5. childi
    childi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Erstmal....jemandem zu sagen, dass man froh ist, ihn zu haben, ist noch lange keine Einladung oder ein Freischein in eine Beziehung.
    Man ist auch sehr froh, über sehr gute und enge Freunde, die für einen da sind.

    Ansonsten sehe ich da 2 Möglichkeiten...

    Die eine wäre, dass sie wirklich nur eine Freundschaft will, dich zwar sehr mag und respektiert, aber alles auf der freundschaftlichen Basis beruhen lassen will. Vielleicht hat sie deswegen auch nach eurem grossen Gespräch gesagt, dass es nur Freundschaft bleibt.
    Sie war aufgelöst, hat geweint, du hast sie getröstet. Natürlich kann man in solchen Momenten dann auch mal mehr "fühlen", als sonst.
    Eventuell ist ihr das später klar geworden und wollte dir keine Hoffnungen machen.

    Das andere wäre, dass sie sich einfach nicht traut, eure momentane Situation und Freundschaft zu gefährden, weswegen sie keine Beziehung eingehen will.
    "Der Preis der Liebe ist die Freundschaft" sagt man so schön und entweder wird das so bleiben, oder sie wird Zeit brauchen, um sich ganz öffnen zu können.
     
    #5
    childi, 11 September 2006
  6. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    Single
    1.DAs ist ja auch klar, nur so einen Satz in einem Gespräch wo sie mir einen Korb gibt....
    2.Naja genau das war ja das was sie meinte, sie hat Angst um unsere Freundschaft. Auf der anderen Seite meinte sie aber auch sie will mir keine Hofnungen machen.... Ihre ganz Körpersprache ab dem moment "wo sich unsere Hände getroffen haben" hat sie nur noch gelächelt, wenn sie grade mal nix gesagt hat. Am nächsten Mrgen sieht sie mich und lächelt mich erstmal ne zeitlang an, bis ne Freundin sie angesprochen hat....
     
    #6
    MeisterWichtig, 12 September 2006
  7. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    Single
    so ein update(vllt. intressiert es jemanden):

    Ich habe noch mal mit ihr geredet. In dem Gespräch meinte sie, dass ihr Entschluss mit der Freundschaft endgültig ist. Sie hätte mir von Anfang gesgat, dass sie keine Gefühle außer freundschaftlichen für mich hat. Ok das war verdammt hart, aber imerhin hab ich jetzt Klarheit. das war vor zwei Tagen.

    Heute erfahre ich dass sich ein guter Freund mit ihr getroffen hat. Er wusste von der ganzen Sache zwischen uns Beiden, da ich ihm blind vertraut habe und ihm alles erzählt habe. Seit ca. einem Monat hatte ich allerdings das Gefühl, dass er evtl. hinter ihr her ist. Er hat das aber immer abgestritten, mir immer erzählt da ist nichts.
    Heute abend war er irgendwie merkwürdig drauf, hat mir aber zunächst eine absurde story erzählt.
    Erst als ich nachgegfragt habe, aht er zugegeben dass er sich mit ihr getroffen hat, aber nur mit ihr geredet hat

    Ich empfinde dsa als Verrat. Keine zwei Tage nach unserem klärenden Gespräch, macht er sich an Sie ran. zusätzlich lügt er ich über einen monat lang an. Um die Antwort ob er jetzt merh will, gibt es von ihm auch keine Antwort. ich werde erstmalö ne nacht drüber schlafen bevor ich konsequenzen ziehe.

    Wäre schön wenn ihr mir sagen könntet, wie ihr in einer solchen Situation handeln würdet.
     
    #7
    MeisterWichtig, 21 September 2006
  8. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    Single
    Ist zwar schon ne zeitlang her aber über meinungen würd ich mich immernoch freuen...
     
    #8
    MeisterWichtig, 5 Oktober 2006
  9. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Deine Geschichte kommt mir sehr bekannt vor. Genau dasselbe habe ich auch so ähnlich erlebt.

    Ich habe mich zwei Monate lang regelmäßig mit einem Mädchen getroffen. Wir haben Händchen gehalten, ja sogar schon gekuschelt. Sie hat mir eindeutige Hinweise gegeben, mir Komplimente gemacht, mir immer wieder gesagt wie sehr sie meine Nähe genießen würde...
    Als ich mich in sie verliebte und sie das merkte, sagte sie dann, sie hätte keine Gefühle für mich, wolle nur Freundschaft.

    Ich war genauso geknickt wie du jetzt. Ich bin verwirrt, weil ihr Verhalten die ganze Zeit lang für mich so eindeitig war. Ich versteh die Welt nicht mehr...

    MfG Thorben
     
    #9
    Cycler, 6 Oktober 2006
  10. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    Single
    Nochmal ein Update:

    Inzwischen ist es offiziell... mein "bester Freund" und sie sind jetzt wirklich zusammen... Ich weiß nicht mehr weiter. Ich hab ihm die Freundschaft gekündigt bzw. er ist für mich keine existierende Person mehr. Ihr hab ich gesgat, dass ich in meinem Leben auch ganz gut ohne sie zu Recht kommen werde. Was meint ihr, war es richtig so zu reagieren?
    Es gibt zwar eh keinen Weg mehr zurück aber esw würde mich mal intressieren, wie ihr darauf reagiert hättet.

    LG
     
    #10
    MeisterWichtig, 18 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Totale Verwirrung
golddigger500
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2015
20 Antworten
snoopy.jojo
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2014
12 Antworten
Mietzekatze :)
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2013
7 Antworten
Test