Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Totally in love.. aber trotzdem :((

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LittleSmile85, 26 Juni 2005.

  1. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle und scho mal danke für´s lesen :zwinker:

    Mein Problem ist.. ach eigentlich isses gar kein Problem, ich bin ja selbst schuld dass es so ist, aber es nagt ziemlich am Herzen und ich wollt einfach mal eure Meinung darüber hören.

    Seit 6 Wochen sind mein Freund und ich jetzt zusammen, er ist meine große Liebe, kann mir alles ohne ihn nicht mehr vorstellen usw.. wir sehen uns zwar nur an den WEs, weil mir 200 km voneinander entfernt wohnen, aber er tut halt alles, dass er so oft wie möglich zu mir fahren kann, nimmt Urlaub um mich zu sehen.. also eigentlich alles perfekt! Die perfekte Beziehung..

    Und trotzdem.. wenn er da ist, ich bin ständig am Heulen, weiß aber den Grund net.. am liebsten wär´s mir er würd mich ständig umarmen, sagen wie sehr er mich liebt (was er ja natürlich net macht..), muss dazu sagen, dass ich ziemlich anhänglich bin! Er sagt ja scho n paar mal am Tag, dass er mich liebt, aber irgendwie erwarte ich da mehr.. keine ahnung.. heute hab ich 3 Mal oder so geheult, ich hab ihn angesehen und mir sind einfach so die Tränen gekommen, es war teilweise ein Glücksgefühl, teilweise auch traurig (vlt weil er schon nach hause fahren musste..). Na er tröstet mich da aber immer ganz lieb :smile:

    Vielleicht liebe ich ihn ZU sehr?!

    ich versteh mich selbst net so wirklich..
     
    #1
    LittleSmile85, 26 Juni 2005
  2. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wieso weinst du denn ? Sollte er dich den ganzen Tag knuddeln ? Ich glaube, da erwartest du echt zu viel! Überleg dir mal, wieso du weinen musst. Teil ihm das mit.

    Ich glaube mich würds irgendwann mal nerven, wenn meine Freundin, zu der ich jedes mal 200km fahren darf/muss, mich ständig anweint und ich nicht weiss weshalb. Du musst ins Klare kommen mit dir selber.
     
    #2
    XhoShamaN, 26 Juni 2005
  3. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß was ich will... meine Ansprüche sind halt zu hoch u. ich weiß net wie ich´s abstellen soll..

    also ihn störts net ..
     
    #3
    LittleSmile85, 26 Juni 2005
  4. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ah gut, dasses ihn nicht stört ist ja schon mal positiv :zwinker:

    Jetzt schreibst du von "einer idealen Beziehung" und weinst trotzdem, weil deine Ansprüche zu hoch sind... du meine Güte ! :zwinker: Da kannst du ihm wohl nur mitteilen, was deine Ansprüche sind, dass du nicht mehr weinen musst. Und hoffen, dass er sie erfüllen kann. Oder chill mal und lasses auf dich zukommen, ohne stets an die Zukunft zu denken. Geniess den Moment.
     
    #4
    XhoShamaN, 26 Juni 2005
  5. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich weiß ich bin ziemlich schwierig :zwinker:
    hab halt angst ihn zu verlieren. dabei sagt er mir´s fast jeden 2.tag dass ich seine Traumfrau bin und so..
    Weißt, den einen Tag ham wir voll des tolle Gespräch, er flüstert mir in´s ohr dass er mich über alles liebt.. und dann am nächsten Tag isser ganz anderst und verarscht mich ständig^^ okay, des is normal ich weiß.. ach kA..

    ich hab doch n schaden :zwinker:
     
    #5
    LittleSmile85, 26 Juni 2005
  6. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Gönn dir nen Schnaps :tongue:
     
    #6
    XhoShamaN, 26 Juni 2005
  7. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :bandit:
    mir gehts zu gut hab i so des gefühl^^
     
    #7
    LittleSmile85, 26 Juni 2005
  8. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Das ist möglich - ich geb offen zu, dass ich grad vor nem grösseren Problem stehe. Ich kann mich nicht in dich hineinversetzen. Rat fällt da schwer.

    Btw, ist doch schön, wenns einem gut geht :smile: Ich würd glatt tauschen mit dir, ohne Details erwähnen zu wollen :grin:
     
    #8
    XhoShamaN, 26 Juni 2005
  9. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    da können sich wohl nur mädels reinversetzen :zwinker:
    joa muss schon zugeben: so glücklich war ich noch nie. würd aber net mir dir tauschen wollen :zwinker: hoff du kriegst deine probs in griff!
     
    #9
    LittleSmile85, 26 Juni 2005
  10. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Passt scho - bin nur übelst dabei, zu zappeln... echt mal, wenn man sich echt nur besser in euch hineinversetzen könnte :wuerg: :grin: - Dann wär ich mein Herzschmerz ( :cry: ) auch endlich los.
     
    #10
    XhoShamaN, 26 Juni 2005
  11. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaub des is n ding der unmöglichkeit. Außerdem sind die frauen da untereinander auch ziemlich verschieden.
     
    #11
    LittleSmile85, 26 Juni 2005
  12. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    wenn du so weiter machst, wird er dich verlassen.
    sorry, aber das hält ja keiner aus :zwinker:
    erstmal nach sechs wochen schon von liebe sprechen halte ich als abolut übertrieben. aber ok.
    und dann ist er so lieb, nimmt sich urlaub um dich zu sehen - und du willst doch immer mehr.
    sowas wie heulen vor traurigkeit ist ja auch eine positive sache - aber doch nicht ständig!! das wird ihm mit der zeit 1o1o%ig auf´n keks gehen (auch wenn er das nun abstreitet) - aber wie soll denn das in weiteren sechs wochen aussehen?!
    auch das "sagt mir häufig am tag das er mich liebt, ich seine traumfrau bin" - das würde mich richtig nerven, zudem ist es ja nichts besonders mehr und was soll er sonst sagen wenn du ständig heulst?
    (seh schon den nächsten thread in 4 wochen "er sagte mir immer wie sehr er mich liebt, nun ist plötzlich schluss")
    und als tipp - gerade am anfang verliert man ja teils doch recht schnell das interesse, zumindest kann das passieren. und wenn du dich ihm gegenüber so aufgibst, wird´s sicher mit er zeit langweilig für ihn...

    sorry dass ich so "hart" schreibe - aber so seh ich´s nunmal :cool1:
     
    #12
    schnittchen, 27 Juni 2005
  13. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich seh es ganz genauso wie das schnittchen..
     
    #13
    miezmiez, 27 Juni 2005
  14. Pink_Miss
    Gast
    0
    tut mir leid das ich dir das sagen muss, aber das Anhänglich sein und
    die große Liebe die du führ ihn empfindest, sehen
    für mich eher aus wie eine ziemlich große Angst vor dem Allein sein.

    Ich bin auch eher der sentimentale, anhängliche Typ, aber ich bin mittlerweile
    erfahrungsgemäß immer wieder belehrt worden was männer angeht.

    Schön wenn es ihm jetzt noch nichts ausmacht das du ihn immer anweinst, oder das du das so sehr willst. Aber irgendwann wird ihm das zuviel sein, und er wird wissen das er es dir nicht sagen kann, weil du viel zu empfindlich bist, die warheit zu ertragen. Und irgendwann stellst du dann ganz entsetzt fest, das deine ganze Beziehung eine Lüge aufgrund von Schuldgefühlen war.

    So zumindest könnte es weiterlaufen wenn du nicht etwas an dir arbeitest.
    Die Perfekte "Dirty Dancing" - Liebe existiert so nicht.

    Wir sind alle nur Menschen die nur ein bestimmtes Grad an Liebe ertragen können. Alles was darüber hinausgeht ist einfach zuviel.

    Bitte fass das jetzt nicht als böse oder "Anzickend" auf, es ist echt nur ein gut gemeinter Rat aus erfahrung das es nichts bringt wirklich alle Emotionen aufkommen zu lassen. Auch ich musste das lernen und es war nicht schön.
     
    #14
    Pink_Miss, 27 Juni 2005
  15. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich

    wie soll ich denn deiner meinung nach an mir arbeiten? Das würd ich ja zu gerne tun..
     
    #15
    LittleSmile85, 27 Juni 2005
  16. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Geh in die Welt hinaus, mach Musik, pfleg deine Hobbies, triff Freunde, die du schon lange nicht mehr gesehen hast.

    Du brauchst neuen Wind, neue Erfahrungen. Du musst in den Spiegel sehen können - schau dir selber in die Augen. Sag dir, was du doch für ein kribbeliges Leben hast und dann sieht das auch besser aus :zwinker:. Ich vermute nämlich, dass du an eine Beziehung zu hohe Anforderungen stellst, oder zumindest an deinen Freund.
     
    #16
    XhoShamaN, 27 Juni 2005
  17. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja du scho wieder :zwinker:

    - werde im September durch Norwegen ne Trekking-tour machen (mit meim schatz, der steht da drauf genauso wie ich)
    - ich mach jeden tag musik (klavier)
    - Hobbies: hab dreimal in der Woche Fußball-Training, leite ne Jugendgruppe, gehe tanzen..

    :zwinker: tu ich doch alles.. des einzige was vlt vernachlässigt wird sind alte freunde, aber nur die älterene..

    des mit den zu hohen anforderungen stellen stimmt, hab ich eingesehen, werde ich versuchen zu ändern.

    Aber allein die Tatsache, dass ER in mir wieder des Leben erweckt hat und die Kraft, all diese Dinge zu tun.. hat doch n hohen stellenwert oder??
     
    #17
    LittleSmile85, 27 Juni 2005
  18. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich


    Hm, so wie dir gehts mir wohl auch ansatzweise. Bin mit meinem Freund jetzt 5 Monate zusammen und letzte Woche hab ich das erste mal geheult wegen seinen Sprüchen... So viel also zum Thema verarschen.. Er kann auch ganz lieb sein, aber er bringt auch viele gemeine Sprüche.
    Ich glaub ehrlich gesagt auch, dass es dir mit ihm zu gut geht und du scheinbar abhängig von ihm geworden bist. Kann es sein, dass dich diese verdammte Sehnsucht und die Verlustängste zum Heulen bringen?
    Gegen die Sehnsucht kannst du dich nur ablenken, wegen den Verlustängsten musst du Vertrauen lernen, was sich bestimmt bald festigt, wenn ihr länger zusammen seid.
     
    #18
    Cinnamon, 27 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Totally love trotzdem
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
young_love
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten