Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tour de France

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 20 Juni 2004.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Wer gewinnt in diesem Jahr die Tour de France? Wieder Armstrong? Oder Jan Ullrich? Oder ein ganz anderer?
     
    #1
    ProxySurfer, 20 Juni 2004
  2. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Im heutigen EZF bei der TDS hat Ullrich gezeigt, daß er wieder
    in Form ist. Wird auf jeden Fall ein spannende Tour.

    so long
    Finalizer
     
    #2
    User 9402, 20 Juni 2004
  3. MatzeDD
    MatzeDD (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    als Alter Rostocker stehe ich natürlich hinter Janni. :smile: Dieses Jahr wird es klappen. Ich drück ihm auf jeden Fall die Daumen.

    Matthias
     
    #3
    MatzeDD, 20 Juni 2004
  4. Armstrong muss schon eine echt beeindruckende mentale Stärke haben, deshalb denke ich eher er...mal wieder :smile:
     
    #4
    Perfect-Dreams, 20 Juni 2004
  5. janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    dieses jahr wird die mentale stärke von amstrong kippen:
    JAN wird´s allen zeigen und ich drück die daumen.
    Freu mich schon auf die Tour!!!
     
    #5
    janergy, 21 Juni 2004
  6. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    is mir total wurscht, wer da gewinnt... :zwinker:
     
    #6
    JuliaB, 21 Juni 2004
  7. das_kleine
    Gast
    0
    Die Tour de France ist absoluter Quatsch, meiner Meinung nach.
     
    #7
    das_kleine, 21 Juni 2004
  8. Ghostdog
    Gast
    0
    Ich finde die Tour ist interessanter als die EM. Ist natürlich ne Geschmacksfrage. :zwinker:

    zum Topic:

    Ich würde es Jan von ganzem Herzen gönnen, aber ich befürchte das Armstrong wieder gewinnen wird, und damit Geschichte schreibt und der erste Radprofi wird, der die Tour 6x gewinnt (und dann auch noch in Folge).

    Zumal Winokurov ja verletzt ausfällt. Wenn er dabei gewesen wäre, hätten Jan und er gemeinsam Armstrong permanent unter Druck setzen können. Da er nun leider ausfällt, halte ich das Team T-Mobile nicht für stark genug besetzt um Ullrich genügend zu unterstützen.

    Neben diesen beiden räume ich allerdings auch Tyler Hamilton, Iban Mayo (der mir persönlich sehr sympathisch ist) und Ivan Basso Chancen ein.
    Grossmaul Simoni und Roberto Heras räume ich wenig Chancen ein, aufgrund ihrer Zeitfahrdefizite.

    Kann jedenfalls kaum mehr den 3.Juli erwarten. Wobei es dann ja vermutlich auf den Flachetappen erstmal relativ langweilig wird, wenn Petacchi seine Form aus dem Giro hinüberretten kann.
     
    #8
    Ghostdog, 23 Juni 2004
  9. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.941
    198
    652
    Single
    Ich habe das Gefühl, daß diesmal ein anderer gewinnt als Armstrong. Der hat nicht mehr die Form, in den Alpen hat er neulich 2 min. beim Zeitfahren verloren, seiner Spezialdisziplin. Natürlich wünsche ich es Jan Ullrich, aber ohne Winokurov wirds schwer. Ich tippe auf Hamilton, evtl. Mayo oder Basso, sehe das ähnlich wie Ghostdog.

    Übrigens finde ich die Tour (u.a. Radrennen) auch viel schöner als die Fußball-EM (ganz zu schweigen vom Tennis), allein wegen der großartigen Landschaftsaufnahmen aus dem Hubschrauber. :gluecklic
     
    #9
    ProxySurfer, 23 Juni 2004
  10. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    mir gehts auch ähnlich, ich kann zwar nicht behauoten den Fussball nicht auch mögen, aber ich bin ja schließlich in sämtliche Sportarten vernarrt...

    ich weiß noch nicht genau was ich auf Ullrich setzen soll, das Zeitfahren bei der TdS hat er z.B. ohne all zu große Konkurrenz kanpp gewonnen und in den Bergen scheint er ja noch in Topform zu sein, da muss er sich noch schnell verbessern

    anscheinend ist Armstrong aber auch (noch) nicht in gewohnter Form (s. Bergzeitfahren Dauphine Libere)

    ich weiß auch gar nicht so genau wer momentan in bester Form ist, denn manchen haben ihre Stärke in den letzten Woche gar nicht mehr demonstriert, aber Heras solltet nicht abgeschrieben werden, denn wir ahben nur ein flaches Zeitfahren und mit einem Bergzeitfahren hat er letztes Jahr schließlich Isidro Nozal schon den Vuelta-Sieg abgenommen
     
    #10
    fully-fledged, 23 Juni 2004
  11. *sternchen*
    0
    ........
     
    #11
    *sternchen*, 23 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tour France
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
30 Juli 2006
44 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
19 Juli 2003
14 Antworten
Test