Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Toxoplasmose negativ

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Sunny222, 9 Mai 2007.

  1. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    hab gerade in meinem Mupa entdeckt das ich Toxoplasmose negativ bin, also keine Immunität anzunehmen ist.

    Was darf ich jetzt nicht mehr essen bzw. wo muss ich aufpassen?

    Ich würde mich über eine kleine Auflistung sehr freuen.

    Und was wären denn schlimmstenfalls die Folgen falls man sich doch damit infiziert?

    LG,

    Sunny (11+5)
     
    #1
    Sunny222, 9 Mai 2007
  2. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    rohe bzw halb-rohe tierische nahrung ist tabu.

    das heißt:

    kein Steak (rind/lamm/kalb) mehr englisch oder medium. kein caspascio (oder wie sich das schreibt "kapatscho"), kein mett-brötchen und kein schweinebraten innen rosig.

    keine selbst gemachte frische majonaise (rohe eier...!) also frag bei diversen salaten besser nach wie die gemacht wurden (kartoffel-eier-fleischsalat)

    es muss alles DURCH sein dann biste auf der sicheren seite.
    wenn du danach lebst bist übrigens neben toxoplasmose auch vor salmonellenvergiftung geschützt und der infizierung mit finnen rinder- und schweinefinne - aus sowas erwächst der berühmt-berüchtigte bandwurm, ist im rohen fleisch kaum zu erkennen (ganz kleiner weißlicher knubbel) aber gegart völlig harmlos
     
    #2
    hatschii, 9 Mai 2007
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Eigentlich hätte das doch der FA sagen müssen, als das Testergebnis kam??
    Was du nicht essen darfst: Rohes Fleisch/Fisch, rohe Wurst (Salami, roher Schinken...) auch kein Rumpsteak, alles muss gut durchgebraten sein.

    Wenn du eine Katze hast, nicht das Katzenklo sauber machen, das Schmusen einschränken (soweit geht :zwinker: ) und danach halt immer Hände waschen.
     
    #3
    User 69081, 9 Mai 2007
  4. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    salami ist eigentlich auch harmlos, da sie mit salz gut behandelt wird oder anderweitig aus dem roh-zustand heraus geholt wurde (räuchern z.b.)
    aber es gibt auch sorten die in der tat mit ganz rohen anteilen gemacht wird... also im zweifelsfall (wenn dich damit nicht auskennst) finger weg.

    kochschinken geht, roher schinken bedingt, luftgetrockneter auch nur bedingt (wenn sie lange hingen bzw gut geräuchert sind kein problem, das sind auch die allermeisten sorten)
     
    #4
    hatschii, 9 Mai 2007
  5. gummibärchenw
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    2
    vergeben und glücklich
    #5
    gummibärchenw, 9 Mai 2007
  6. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich danke euch :smile:

    mein FA hat leider nichts dazu gesagt, und ich hab vergessen zu fragen...
     
    #6
    Sunny222, 9 Mai 2007
  7. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Verheiratet
    @hatschii: also da muß ich sagen, das das nicht so ganz korrekt ist. Wenn man keine Immunität gegen Toxoplasmose hat (habe ich nämlich auch nicht) soll man auf Salami generell verzichten (da Salz ja den Parasiten selbst nicht abtötet). Wurde mir von 3 Frauenärzten auch bestätigt (sicher ist sicher, also mehr als einen fragen :zwinker: )

    @TS : kannst ja mal, wenn Du magst, bei Babycenter.de schauen. Da gibt es viele Infos ohne das man den Kopf wirr kriegt :smile:
     
    #7
    Whitelighter, 9 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Toxoplasmose negativ
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016
29 Antworten
Ostwestfale
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 Januar 2016
0 Antworten
Pergamon.H
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
3 Februar 2008
7 Antworten