Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tränen, Traurigkeit, Hoffungslosigkeit.

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von SonneMondStern, 5 August 2002.

  1. Tränen, Traurigkeit, Hoffungslosigkeit.
    All diese Dinge, diese schmerzlichen
    Dinge, umgeben mich in den letzten
    Tagen! Verloren habe ich dich. Nie
    mehr werde ich dich wiedersehen.
    Nie wieder werde ich deine Nähe,
    Wärme und Liebe spüren. Denn du
    hast mich verlassen. Verlassen für immer
    und ewig und ich weiß nicht warum.
    Ohne Worte bist du einfach so gegangen
    hast noch nicht mal Lebe wohl gesagt!
     
    #1
    SonneMondStern, 5 August 2002
  2. Darek
    Gast
    0
    Hey das ist total traurig ! :rolleyes2

    Gehts Dir momentan so wie es niederlegt ist im Gedicht ?
    :-(
     
    #2
    Darek, 5 August 2002
  3. Ja genau so geht es mir! Ich schreib immer wie ich mich fühle oder was ich fühle und hin und wieder auch was ich denke! Zur Zeit bin ich einfach nur Traurig und das schreiben hilft mir irgendwie auch wenns sich net immer alles so toll anhört!
     
    #3
    SonneMondStern, 5 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tränen Traurigkeit Hoffungslosigkeit
Traene
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
14 August 2009
1 Antworten
snoopy92
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
24 August 2007
1 Antworten