Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tränenmeer

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Luxia, 25 Oktober 2004.

  1. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Stille im Raum ist fast schon zu hören....
    Ich horche in mein Herz, verspüre nur Dunkelheit und Leere,
    Angst,
    Angst, dich für immer verloren zu haben durch deinen Fehler....
    Mein Verstand sagt mir, geh! Geh für immer....
    Ich lasse es nicht mehr zu, mich derart zu verletzen...
    Bauch und Herz flehen den Verstand an, gib dieser Liebe noch eine Chance...
    Aber wieviele Chancen verträgt der Verstand?
    Ich weiß es nicht?!?!!
    Im Moment empfinde ich nur Schmerz,
    die dominante Wut,
    den mächtigen Zorn,
    die lähmende Verzweiflung,
    Sehnsucht jede Sekunde,
    den ständig drückenden Zweifel....

    warum?

    kann man Gefühle abstellen??
    Ein paar Monate nicht mehr denken müssen?

    Die Erinnerung an schöne Stunden lässt den Funken Hoffnung durch...der
    Funken Hoffnung wird vom Verstand nahezu verstoßen...
    der Verstand versucht mit der Hoffnung zu reden:
    "lass dich nicht mehr verletzen"
    "du magst doch keine Lügen"
    "ich warne dich, er macht es wieder!"

    Die Hoffnung wehrt sich:
    "ich liebe ihn über alles"
    "er liebt mich auch, ich spüre es"


    Auch die letzte Nacht, wo wir mitsammen so viele Trännen vergossen haben war auf eine andere Art und Weise schön.
    Schön, nicht alleine ins Kissen heulen müssen..
    gemeinsam weinen! Arm in Arm....
    Fehler suchen, jeder für sich! Eingestehen, Nachzudenken, die letzten gemeinsamen Stunden zu genießen und sich langsam voneinander verabschieden....
    Hemmungslos den Tränen freien Lauf zu lassen...
    Im Innersten hoffen, einfach nur hoffen....
    zittern....
    eigene Fehler suchen,
    hoffen, hoffen, zweifeln, hoffen....



    ICH LIEBE DICH.....obwohl du mir mehrmals so weh getan hast!

    ein Kreisverkehr ohne Ausfahrt...
    kein Licht am Ende des Tunnels.......

    für dich
    dein Betzal (stimmt nicht, das "dein" gehört jetzt weg)
    doch noch hoffen?
     
    #1
    Luxia, 25 Oktober 2004
  2. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es richtig gefühlvoll geschrieben und wenn ich es so lese, kann ich mir vorstellen, wie du dich jetzt fühlen musst... habe auch mal in solch einer Situation gesteckt... :frown:

    Da kann man nur für dich hoffen, dass es wieder zu einem "WIR" kommen wird.
     
    #2
    *Wildrose*, 27 Oktober 2004
  3. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke :smile:
     
    #3
    Luxia, 27 Oktober 2004
  4. AustrianGirl
    0
    wooooooooooooooooooooooow :verknallt
     
    #4
    AustrianGirl, 27 Oktober 2004
  5. blacktears
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    mein kompliment!!!
    der text ist super.
    und trifft 100% meine situation...naja, vllt 99,9%, aber immerhin.
    ich hoffe du kommst aus dieser situation und vor allem aus dieser gefühls-'scheisse' raus, obwohl es so verdammt schwer ist.
    ich weiss nicht wie ich da rauskommen soll....weiss auch nicht wie es bei dir ist...aber ich klammere mich immer wieder aufs neue an meine hoffnung und stürze immer wieder in mein loch....
    irgendwann richtet sich der ganze frust gegen einen selber, wie du geschrieben hast, man sucht bei sich nach fehlern..
    aber naja, wünsche dir glück und kraft da rauszukommen.
    lg
    blacktears
     
    #5
    blacktears, 29 Oktober 2004
  6. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @fusselface

    warum das Leben so kompliziert ist?
    ich weiß es nicht.....
    vielleicht darf es uns nicht zu einfach gemacht werden.
    Das ganze Leben ist ein Kampf....
    Der Sinn des Lebens ist nach dem Sinn des Lebens zu suchen, leider bisher erfolglos....
    Man muss erlernen, sich an den winzig kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen!
    Nur wer Kleinigkeiten schätzt hat wieder Freude am Leben....

    lg.B.


    @blacktears

    Ich wünsche auch dir viel Glück! Gefühle lassen sich leider nicht per Knopfdruck abstellen.....
    Dennoch lohnt es sich manchmal zu kämpfen, nur nicht um jeden Preis ;-)
     
    #6
    Luxia, 31 Oktober 2004
  7. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hmm....

    fließt in die Glieder!

    würde man für seine Tränenflüssigkeit bezahlt, hätte ich für mein Leben ausgesorgt!
    Leider bekommt man nur Falten davon *g*
     
    #7
    Luxia, 31 Oktober 2004
  8. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Na die Umarmung lass ich gelten :smile: - auch mal fest drück....

    Meine Kinder sind 13,11 und 6 Jahre alt.
    Nur glaube ich, ist meine Situation ganz eine andere als deine!
    Das Alter spielt da keine Rolle, auch du bist ein Mann im besten Alter dem immer noch alle Wege offen stehen!
    Hattest mal ein Foto im Profile, bist gutaussehend nochdazu!
    Also kein Grund, den Kopf hängen zu lassen ;-)

    wir werden es beide schaffen, wenn der Weg auch steinig ist!

    wie alt sind deine Kinder?
     
    #8
    Luxia, 31 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten