Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

träume ständig von anderen männern!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schätzchen84, 21 Dezember 2004.

  1. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    also ich bin jetzt seit 1 1/2 jahren mit meinem freund zusammen und es läuft auch alles ganz gut.
    was mich gerade etwas nachdenklich macht, ist, dass ich ziemlich oft von anderen männern träume :ratlos: . in den träumen betrüge ich meinen freund mit ihnen und hab hinterher auch meistens ein schlechtes gewissen.
    in wirklichkeit bin ich noch nie fremdgegangen und hat es auch nicht vor :engel: .
    es ist auch nicht so, dass ich mich nach anderen männern sehnen würde. aber trotzdem träume ich in letzter zeit (fast schon jede nacht) so etwas.

    jetzt weiß ich nicht, was ich darüber deken soll :grrr:
    weiß jemand, was es bedueten könnte?
    gehts einigen von euch vielleicht auch so?

    würde mich über antworten freuen
     
    #1
    Schätzchen84, 21 Dezember 2004
  2. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    träume sind schäume...
    wahrscheinlich sehnst du dich tief in dir drin nach ein wenig abwechslung...
    das ist aber nix schlimmes...
    solage du nich fremdgehst...
    ich hab auch schon davon geträumt fremdzugehen...aber da ist nix dabei...weil du es ja nicht tust

    gruß schaky
     
    #2
    Schaky, 21 Dezember 2004
  3. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Passiert mich auch öfters und ich weiß auch von Freundinnen, denen es so geht. Find ich gar nichts Schlimmes dabei. Träumen wird man ja noch dürfen, was man will?
     
    #3
    Olga, 21 Dezember 2004
  4. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Es sind Träume, nicht mehr und nicht weniger. Dafür kannst du nichts und beeinflussen kannste das auch nicht wirklich. Im übrigen ist es auch nicht schlimm, denn du betrügst ihn ja nicht wirklich, sagst du sehnst dich nicht danach und würdest es in real nie tun, dann seh ich da kein Problem.
     
    #4
    BloodY_CJ, 21 Dezember 2004
  5. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Mal davon ausgehend, dass man in Träumen etwas in Gedanken durchgeht und ausprobiert, probierst Du Nachts vielleicht das Fremdgehen aus. Ein was wäre wenn ich es tun würde. Das ist noch weit entfernt von einem konkreten vorhaben. Zu diesem Ausprobieren hast Du auch gleich das wahrscheinlichste Ergebnis: Ein schlechtes Gewissen.
    Je mehr Gedanken Du Dir darüber machst, desto öfters und in immer zahlreicherenden Varianten wird dieses Thema durchprobiert. Unbewußt arbeiten die Gedanken ja auch weiter und in den Träumen bekommt man es dann meist als erstes mit. Wie gesagt, es heißt überhaupt nichts, dass Du von sowas träumst. Es heißt nur, dass Du Dich mit dem Gedanken beschäftigst.
    Ein was wäre wenn...
     
    #5
    Gravity, 22 Dezember 2004
  6. hellgrau
    Gast
    0
    *Gravity zustimm*

    Im Schlaf leistet man viel mehr, als man glaubt.
    Allerdings vergisst man das meiste bzw erlebt es auch
    oft aus sehr seltsamen perspektiven.
    Der Effekt im Schlaf zu "sündigen" und sich am Morgen dafür
    zu schämen ist gar nicht so selten.
    Im Traum hast Du die Möglichkeit Dinge zu tun,
    die sonst zu großen Problemen führen würden.
    Du kannst dort Fehler machen und danach erkenne,
    dass es welche waren.
    So gesehen kannst Du dich sogar darüber freuen,
    dass Dir das passiert.
    Wärst Du nicht fähig, Dich im traum damit zu "beschäftigen",
    könnte es sein, dass das Thema plötzlich interessanter wird,
    und Du die Frage "Betrügen ja oder nein" nicht mehr so wunderbar
    klar beantworten kannst wie jetzt.
    Auf der anderen Seite lebt man im Traum ab und zu auch Dinge aus,
    die einen reizen, die aber nicht ohne weiteres möglich sind.
    Hier geistern zur zeit (unsäglich) viele "Sie will kein AV/OV" threads rum.
    In so einer Situation wäre es gar nicht so überraschend,
    entsprechendes mit einer anderen Frau zu träumen.
    Je nach Situation wäre es leichter das Gewissen zu übergehen,
    als die Tatsache zu ändern, dass sie "nein" gesagt hat, um dann von
    ihr träumen zu können.
    (gibts natürlich auch)
    Genauso hat man manchmal "dreckige" Fantasien, für die der Partner viel
    zu schade ist.
    Sowas kann dann auch im Traum erscheinen.
    Nutze Deine Träume, Du kannst mit ihnen viel über Dich erfahren.

    etwas ot :
    Was ganz interessant sein kann, ist wenn man total übermüdet ist.
    Also so krass, dass einem die Augen im Minutentakt zu fallen.
    Dabei schafft man es manchmal, so einen Zwischenzustand zu erreichen,
    in dem man seine Träume noch beeinflussen kann,
    und wo man sich noch an den Bezug zu den letzten Gedanken erinnert.
    Man kann manchmal richtig zusehen, wie man nach dem letzten wachen
    Gedanken die Zügel fahren lässt,
    und sich die Dinge dann etnwickeln.
    (und das mit irrsinniger Geschwindigkeit. Da können in Sekunden die krassesten "Filme" laufen)
    Wenn man "normal" ins Bett geht ist der Sprung von schlafend auch wach,
    meißt zu groß.
    Aber durch die Übermüdung schafft man es einen Fuß auf jeder Seite zu haben.
     
    #6
    hellgrau, 22 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - träume ständig anderen
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2016
12 Antworten
tankheal92
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2015
4 Antworten
DeinMädchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Oktober 2013
7 Antworten