Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

träume vom ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sad_girl, 29 April 2006.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wir sind jetzt schon 4 monate getrennt und doch verfolgen mich träume. es sind keine positiven oder sehnsüchtigen träume, sondern immer albträume.
    ich träum relativ oft von der vergangenheit und bevorzugt von seinen lügereien, gemeinheiten etc. da es träume sind, sind sie meist noch überspitzter, als die wirklichkeit.
    am nächsten morgen wach ich dann auf und der tag ist für mich gelaufen. fühl mich dann wie dreck. weil ich in den träumen von ihm so behandelt werde.

    wie komm ich da raus? es ist doch schon alles länger her und doch verfolgt es mich so...
     
    #1
    sad_girl, 29 April 2006
  2. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    ich hab heute auch was komisches geträumt :ratlos:
    Aber mit der Person hab ich an für sich gar nichts zu tun.
    Naja...

    Wie auch immer - ich denk das legt sich wieder :smile:
     
    #2
    kamikazeritter, 29 April 2006
  3. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    es geht aber schon 4 monate so! und ich habe meinen ex seit der trennung nicht mehr gesehen. so langsam muss das doch mal aufhören. es ist SO quälend!

    (btw: ich hatte diese träume schon auch IN der Beziehung)
     
    #3
    sad_girl, 29 April 2006
  4. Geda
    Geda (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vll solltest du mal mit nem psychologen oder so darüber reden?
     
    #4
    Geda, 29 April 2006
  5. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    nein. :rolleyes_alt:

    und bitte jegliche Tipps in die richtung unterlassen, denn die werde ich eh nicht befolgen/bedenken.
     
    #5
    sad_girl, 29 April 2006
  6. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben

    Also ich kenn dein Leben jetzt ja nicht so im Detail - aber an deinmer Stelle würd ich nicht so viel über solche Sachen bzw. derinen Exfreund nachdenken, schließlich ist er geschichte. Wenn du erstmal nicht mehr an ihn denkt gehen auch dir träume weg :smile:
    Und der beste Weg dazu ist einfach was machen - lesen oder sport oder tanzen oder was weiß ich. Irgendwas womit du abgelenkt bist. Auch geistig :cool1:
     
    #6
    kamikazeritter, 29 April 2006
  7. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    versuch ich schon die ganze zeit. nur in stillen momenten (die es eben immer mal gibt) kommt alles wieder hoch.

    außerdem kommen diese träume meist, wenn ich schon länger nicht mehr an ihn gedacht hab. und dann wach ich am nächsten morgen auf und bin entweder verheult oder zu nichts mehr zu gebrauchen.

    klar, ist sowas relativ normal, aber 4 monate?!?!
     
    #7
    sad_girl, 29 April 2006
  8. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo sad_girl!

    Ich kenne dieses Problem nur zu gut!
    Vor zwei Jahren hab ich mich von meinem Ex-Freund getrennt. Die Trennung war wirklich schlimm, und in der Zeit war er auch teilweise nicht mehr er selbst (-> in manchen Situationen hatte ich wirklich Angst vor ihm!). Hatte dann auch oft Alpträume von ihm.

    Ein Jahr nach der Trennung hab ich dann erfahren, dass er mich während der Beziehung (die immerhin 5 Jahre gedauert hat) aufs Schlimmste belogen und betrogen hat.
    Ich war am Boden zerstört und hab wieder die allerschlimmsten Alpträume bekommen. In denen hat er mich entweder bedroht oder total ausgelacht - ich hatte jedesmal furchtbare Angst und war auch nach dem Aufwachen noch total fertig.
    Erst in den letzten Wochen hat das ganze endlich aufgehört - ich habs endlich überwunden!

    Was ich dir damit sagen will: Das ganze braucht Zeit!
    Rede mit Freunden darüber, vielleicht gibt es noch einiges, das du noch nicht verarbeitet hast.
    4 Monate sind nicht viel, vor allem, wenn du schlimme Dinge erlebt hast (und das war doch in deiner Beziehung, oder?).
     
    #8
    katrienchen, 29 April 2006
  9. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    @katrienchen

    ja, sowohl die trennung als auch die Beziehung an sich war schlimm. er hat mich nicht geschlagen o.ä. aber es war eher seelische gewalt.

    er hat mir ständig gezeigt, dass ich nichts bin - vor allem im vergleich zu den anderen. und dass es ganz normal ist, dass er die anderen besser behandelt hat als mich.

    davon hab ich auch ziemliche komplexe bekommen, die ich bis jetzt noch habe. ich geh jetzt öfter wieder raus und es sprechen mich typen an von denen ich NIE gedacht hätte, dass ich ihnen gefalle. leider bin ich nicht in der lage mich auf sie einzulassen - siehe status - und gebe ihnen immer einen korb.


    der traum heute war wieder so typisch...
    mein ex hat in dem traum überall rumposaunt, dass er eine neue freundin hat und überall aht er solz angegeben etc. und ich hab mich so schlecht gefühlt (immer noch), dass ich verheimlicht wurde.

    btw: der traum bezieht sich auf die vergangenheit, wo es SO war - der traum hat es nur etwas überspitzt.
     
    #9
    sad_girl, 29 April 2006
  10. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Träume haben eigentlich auch das wiedergespiegelt, was ich erlebt hab - nur um einiges überspitzt.
    Es waren grauenhafte Träume, aber ich hab eben auch viel Schlimmes mit meinem Ex erlebt - und es braucht einfach Zeit, solche Dinge zu verarbeiten. 4 Monate sind da leider gar nichts!

    Gib dir einfach die Zeit, die du brauchst, vielleicht ist es dafür auch besser, wenn du Single bist. Und wenn du das ganze verarbeitet hast, kannst du wahrscheinlich auch wieder leichter auf Jungs zugehen.

    Ich wünsch dir alles Gute! :knuddel:
     
    #10
    katrienchen, 29 April 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    das ist ja nicht schön, dass du so blödes zeug träumst. ich kann verstehen, dass dich das belastet und dass du willst, dass das aufhört. nur geht das nicht auf knopfdruck. ich hab mir auch mal "selektive amnesie" gewünscht, funktioniert aber nicht.

    sieh es mal so: es sind erst vier monate. du warst ja über jahre mit ihm zusammen (zwei jahre?). und in der zeit habt ihr so einige konflikte gehabt, die demütigungen waren ja in eurer beziehung immer wieder da. ihr habt euch getrennt, gegenseitig geärgert, spielchen miteinander getrieben, er hat dich runtergemacht, .... seelische misshandlung.

    dass das nachwirkt, ist leider "normal". verletzungen müssen heilen.
    es ist gut, dass du dich letztlich von ihm getrennt hast. aber mit der trennung ist eben nur ein (wichtiger) schritt getan - es ist aus. aber noch nicht "vorbei", das heißt, die erlebnisse sind halt noch nicht verdaut.

    du hast dich von ihm schlecht behandeln lassen, und auch wenn er das jetzt nicht mehr tun kann, hat deine seele einige wunden und blaue flecken davongetragen. diese kleinen narben mögen tagsüber schon sehr verblasst sein...aber weg sind diese folgeerscheinungen noch nicht komplett.

    nachts regiert das unbewusste...und du bist halt noch nicht wirklich "frei". sei dir nicht böse, dass du solche träume hast. du suchst dir das ja nicht aus. vielleicht schaffst du es ja, morgens beim aufwachen das abzuschütteln und zu sagen "ja, ein scheißtraum von meiner blöden vergangenheit - aber jetzt ist jetzt, und ich lasse mir von diesen erinnerungen meinen tag nicht versauen."

    du willst keine beratung von experten, okay.

    mein tip: genieße sehr bewusst die beachtung von den männern. und mach dir klar, dass du sehr wohl was wert bist, dass du hübsch bist und attraktiv. du verdienst jemanden, der dich respektiert.

    ich habe nach meiner ersten kurzen beziehung recht lange benötigt, um davon wirklich frei zu sein, dabei hielt diese sache nur so drei-vier monate. es braucht zeit. nicht so ungeduldig sein.... auch wenns schwer ist.
     
    #11
    User 20976, 29 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - träume
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2016
12 Antworten
lululu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
22 Antworten
Riptide
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2015
3 Antworten
Test