Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Träume vom Kinder kriegen....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von °blümchen°, 9 Juli 2005.

  1. °blümchen°
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Weiss net aber muss mir des jetzt amal von der Seele schreiben seid Wochen träum ich immer davon das ich ein Kind bekomme...
    Die Träume sind meist sehr real, fast unheimlich, meist wach ich sogar mit großen Bauchschmerzen auf halte mir den Bauch und hab immer Angst es sei wirklich so. Es ist ja auch nicht so das auf einmal nur das Kind da is ich merk jedesmal noch die schmerzen wenn es auf die Welt kommt. Klinkt bescheuert ich weiss aber es ist so. Tagsüber zerfrisst mich das ganze weiterhin ich hab Angst es könnte wirklich so sein, hab auch schon einen Test gemacht da ich mir dann auf einmal "echt schwanger" vorkam aber gott sei dank negativ.
    Freunde meinten vieleicht wünsch ich mir ja eins aber das ist eben nicht so. Irgendwann will ich sicherlich Kinder haben aber jetzt noch nicht, fühl mich dazu auch noch nicht erwachsen genug jetzt schon mama zu werden.
    Klinkt alles ziemlich bescheuert ich weiss aber ich komm damit nicht klar jede nacht die selben träume. Weiss nicht ob mir jemand von euch weiterhelfen kann glaub ja eher auch nicht oder ging es jemanden von euch einmal genauso? Komm mir so richtig hilflos vor....
    °blümchen°
     
    #1
    °blümchen°, 9 Juli 2005
  2. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würde es eher so interpretieren, dass du große Angst vor einer Schwangerschaft hast bzw. dass mal was mit der Verhütung schief geht.
    Ich weiß nicht, wie alt du bist. Aber vermutlich würde dir ein Kind zur Zeit absolut nicht in den Kram passen. Ist das so?

    Ich hatte auch einmal so einen Traum.
    Und das war definitiv aus Angst davor, es wäre etwas schief gegangen...
     
    #2
    cranberry, 9 Juli 2005
  3. Chombo
    Chombo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie verhütet ihr denn?

    nur mit Kondom?
    nur Pille?

    vielleicht hilft es dir mit beidem zu verhüten ...
    unterbewusst wird sich diese "sicherheit" vielleicht auf deine ängste und träume auswirken ...
     
    #3
    Chombo, 10 Juli 2005
  4. Schödi
    Gast
    0
    geh doch mal zu jemanden der sich mit Träumen beschäftigt.

    Ich hab ne Woche, bevor ich meine berufsschule/Lehre angefangen habe , von verfaulten Zähnen geträumt.
    Ein paar Monate später hab ich in einer Zeitung gelesen , dass Träume in dieser art (verfaulte Zähne, Zahnschmerzen) ein Anzeichen darauf sind dass man einen Lebensabschnitt hinter sich lässt und mit dem arbeiten anfängt , also genau das was bei mir der Fall war.
     
    #4
    Schödi, 10 Juli 2005
  5. °blümchen°
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Was heisst Angst? Angst vorm schwanger werden hab ich eigendlich überhaupt nicht wenns passiert passierts halt...muss momentan zwar net unbedingt sein aber wenn dann kann ich auch nichts dran ändern. Wünschen tu ich mir aber auch jetzt noch keins des hat alles noch weng Zeit.
    Verhüten tu nur ich mit der Pille bin aber auch schon längere Zeit mit meinen Freund zusammen ich denk auch nicht das es jetzt diese Angst ist vorm Kinder kriegen nur mich machen diese Träume einfach fertig da ich mir so richtig scheinschwanger schon langsam vorkomm...
     
    #5
    °blümchen°, 10 Juli 2005
  6. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Neben der reralen Angst schwanger zu werden, die sic durchaus in den Träumen widerspiegel kann, bezieht sich die Traumdeutung bei Schwangerschaft und Geburt auch noch auf was anderes. Schwanger sein, bedeutet, es entsteht etwas Neues, nicht in Form des Kindes, eher im mataphysischen, grundsätzlichen Sinne. Etwas wächst geistig und emotional in einem heran, das vorher noch keine genaue Gestalt hat und manifestiert sich schliesslich in der Geburt. Man sagt ja auch, man gehe schwanger mit etwas, will heissen, man brüte darüber.

    Wenn ich dein Alter betrachte, denke ich mir mal, du hast gerade Abi hinter dir oder hast es in Bälde vor. Du begibst dich also in eine ungewisse noch eher ungestalte Zukunft. Du könntest grosser Erwartungen an diese Zukunft haben und trägst vielleicht die Idee mit dir, dass das etwas grossartiges werde oder sein muss/soll.

    Und wie immer bedeuten solche Veränderungen auch Schmerz, in dem man Gewohntes aufgeben muss.
     
    #6
    q:, 10 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Träume Kinder kriegen
Arthanjak
Kummerkasten Forum
10 Februar 2016
2 Antworten
lara_mller
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2015
5 Antworten
Evslin
Kummerkasten Forum
23 Juli 2015
4 Antworten
Test