Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

träume von der ex.....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Erdbeere2, 2 Januar 2003.

  1. Erdbeere2
    Gast
    0
    hey leute!
    ich bin mit meinem freund jetz bald 13 wochen zusammen und ich liebe ihn wirklich total. eigentlich läuft zwischen uns auch alles super,aber es gibt da was bzw. jemanden, der irgendwie zwischen uns steht und das is seine ex.

    ich wusste von anfang an, schon bevor wir zusammen gekommen sind, dass er noch nicht ganz über sie hinweg war, aber ich wollte es halt mit ihm versuchen, was ich natürlich auch nicht bereue.
    jedenfalls war die Beziehung halt von anfang an nicht leicht für mich und als wir so ca. nen monat zusammen waren gabs auch mal ne ziemliche krise. da hat er mit dem gedanken gespielt mit mir schluss zu machen, weil er da teilweise öfter an sie als an mich gedacht hat usw. jedenfalls hat er halt auch gesagt, dass er keine liebe mehr für sie empfindet, sondern dass, woran er immer denkt, vor allem die art und weise is, wie sie ihn *abgeschossen* hat, was ihm sehr weh getan hat. er meinte halt damals auch, dass er dadurch irgendwie beziehungsangst hätte und sich davor fürchtete, sich wieder so total auf nen menschen einzulassen wie auf sie damals, weil er nicht wieder so verletzt werden wollte.
    das hat mich damals ziemlich fertig gemacht, aber er hat sich dann doch deutlich für mich entschieden, worüber ich natürlich sehr glücklich bin.
    jetzt sind wir wie gesagt, ca drei monate zusammen und ich dachte, mittlerweile wäre die ganze sache doch mal einigermaßen verdaut. an silvester hat er mir dann aber abends im bett unter einfluss von bowle und sekt erzählt, dass er noch von ihr träumt, abwechselnd von ihr und mir und dass er sie eigentlich nicht vermisst aber sie ihm irgendwie doch abgeht. ich hab ihm gesagt dass ich das nicht verstehe, weil sich das ja widerspricht und er hat gesagt, dass er das nich mal selber richtig checkt :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos:
    auf jeden fall hat er auch gesagt, dass er nicht weiss, wenn wir jetz auseinander wären, ob er dann nich vielleicht noch mal was mit ihr anfangen würde, aber dass er für so etwas riskantes nicht mit mir schluss machen würde. das hat mich zwar einerseits gefreut, weil es ja heisst, dass er sich für mich entscheidet, aber andrerseits frag ich mich auch, ob er nicht vielleicht denkt, mit seiner ex könnte es schöner sein, aber es is nicht sicher, ob es klappen würde, und bevor er dann gar nix hat, bleibt er lieber bei mir. (krass ausgedrückt)
    andererseits hat er mir auch gesagt, dass er mich mindestens so sehr liebt wie sie damals. aber diese äußerung zu riskant, hat mich irgendwie voll durcheinander gebracht, weil sich das ein bisschen so anhört wie: besser als gar nix......
    vielleicht übertreib ich da, aber ich würd einfach gern wissen, wie ihr das so seht!!

    hoffe man kann dem text einigermaßen folgen und sorrü, dass er soooo lang geworden ist!

    eure beeri, die jetz schon aufs neue jahr scheisst :frown:
     
    #1
    Erdbeere2, 2 Januar 2003
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Du übertreibst absolut nicht.
    Aber in einer Sache verstehe ich deinen Freund.
    Und zwar als mein jetzt Ex damals mit mir schluss gemacht hatte und ich mit meinem Jetzigem Freund zusammen kam, da fiehl mir das ganze auch nicht leicht und ich musste noch oft an ihn denken nicht unbedingt weil ich ihn so sehr liebte sondern einfach weil ich es nicht verkraftet habe dass er mich nach so langer zeit und nach allem was ich für ihn getan habe abgeschossen hat. Genauso geht es deinem Freund und dafür hab ich absolutes verständnis.
    Dass er noch von ihr träumt is auch ok ich träume auch manchmal von meinem Ex was nicht heisst dass es träume sind bei denen es um meine liebe zu ihm geht, nein ich träume manchmal normale unsinnige dinge von ihm, z.B dass er mir Mathe erklärt oder sonst was das is also nicht so dramatisch.
    Nur das mit dem riskant...das was du zuletzt geschrieben hast, da kann ich verstehen dass du so reagierst. Es hört sich teilweise wirklich so an als wäre er sich nicht sicher ob er bei dir bleiben würd wenn seine Ex ihn wiederham will.
    Ich würd ihn nochmal ganz genau danach fragen!
     
    #2
    Sabrina, 2 Januar 2003
  3. Erdbeere2
    Gast
    0
    hi sabrina!
    danke für deine antwort und dein verständnis!!
    ja das mit den träumen find ich auch nicht sooo tragisch, darauf hat man ja auch keinen einfluss, und dass er von der sache ziemlich verletzt ist versteh ich natürlich auch.

    wie gesagt, vor allem das mit diesem risikio macht mich so nachdenklich, hab vorhin auch schon probiert, ihn anzurufen, weil wir jeden tag telefonieren und ich ihn da auch noch mal danach fragen wollte. leider hatte er kaum zeit aber er will mich heut abend noch mal zurückrufen. dann werd ich ihm sagen, dass ich hoffe, dass diese unsicherheit, die eine Beziehung mit seiner ex mit sich bringen würde, nicht der einzige grund für ihn ist, mit mir zam zu sein und nicht mit ihr, dann werd ich ja sehn was er sagt.....
    wünsch mir glück, liebe grüße, beeri
     
    #3
    Erdbeere2, 2 Januar 2003
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *ggg* sind nicht die meisten von uns mit unserem jetzigen Partner zusammen, weils mit dem (bzw der) Ex nicht geklappt hat? Die Erst-partnerschaften mal ausgeschlossen.

    Ich bin auch mit meinem Freund zusammen, weils mitm Ex nicht geklappt hat, und mit dem Ex davor, und davor... *lol*.
    Und irgendwann vergeht einem auch das sehnsüchtige, nostalgische drüber nachdenken, wo man noch mit diversen dummen Vorstellungen im Kopf rumläuft (und immer nur das gute sieht, was war - statt den ganzen Mist *g*) und man sieht ein, dass man sich eigentlich getrennt hat, weil die Beziehung scheiße war, net hingehaut hat, es Probleme gab etc.
    Und wenn man das mal realisiert (und je nach Mensch is das verschieden) dann interessieren einen Exe Und Exeriche nimmer - nur in der Hinsicht, dass man froh is, sie los zu sein :zwinker:
     
    #4
    Teufelsbraut, 2 Januar 2003
  5. Han
    Han (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Da kann ich mich nur anschließen. Ich hoffe trotzdem für dich und deinen Freund das Ihr zusammen bleibt *Daumen drück*

    Gruß Han
     
    #5
    Han, 2 Januar 2003
  6. Erdbeere2
    Gast
    0
    danke für eure antworten! *teufelsbrautrechtgeb* stimmt, bei fast allen, die sich nicht in ihrer ersten beziehung befinden, geht der jetzigen partnerschaft eine gescheiterte andre vorher. und die zeit heilt bekanntlich alle wunden, ich hoffe, die meines freundes auch....vielleicht wenn wir mal so lang zam sind, wie die beiden es waren (und ich hoffe ganz stark, dass das mal der fall sein wird) sieht er endgültig, dass sie nich die einzige war, die so lang zu ihm gehalten hat.

    auf jeden fall hab ich vorhin mit ihm telefoniert und hab ihn direkt darauf angesprochen und ihm gesagt, dass ich hoffe, dass dieses risiko nicht der einzige grund ist für ihn, mit mir zusammen zu sein und er hat ziemlich überrascht verneint und mir auch bestätigt, dass er sowieso lieber mit mir zusammen sein möchte als mit ihr, nicht nur weil er angst hat, es könnte mit ihr schief gehen. manchmal hab ich das gefühl, er fragt sich, wie ich immer auf so *absurde ideen* komme, weil er echt bissi verwundert war, glaub ich.

    also ich glaub ihm das jetz auf jeden fall, dass er über einen neustart mit seiner komischen ex :smile: ausschließlich bei einem Aus unsrer beziehung nachdenkt (das hoffentlich nicht so bald eintreten wird)!! mir bleibt ja auch nix andres übrig, weil ich ihn ja liebe und er mich offensichtlich auch, und ich, wenn er mir das sagt, drauf vertraue, dass das auch stimmt :grin:

    grüße, eure erleichterte beere
     
    #6
    Erdbeere2, 2 Januar 2003
  7. Han
    Han (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Herzlichen Glückwunsch,

    ich wünsche euch beiden eine lange Beziehung und viel Glück für die Zukunft.

    Gruß Han :zwinker2:
     
    #7
    Han, 2 Januar 2003
  8. Olli
    Gast
    0
    @Teufelsbraut
    Muss sagen du wirst mir immer sympathischer...denke da gleich wie du...irgendwann (bis auf bei der ersten grossen Liebe) vergeht einen das Kitsch-Denken u. das nachtrauern.....und
    das Trotz denken das rache denken usw., weil das alles eher unreife Gedanken bzw. Verhalten sind.
    Wenn es aus ist dann ist es so, und ich würde die ex nie mehr zurücknehmen, weil wenns beim ersten mal ned gepasst hat, streitereien onmass waren, massig probleme, nicht glücklich usw, dann wirds selten beim zweiten Mal zusammen sein anders sein.
    Bin auch froh dass ich meine Exes los bin. :zwinker: !

    @erdbeere
    Ich weiss zwar nicht wie lange er jetzt mit dieser Ex auseinander ist, aber normalerweise wenn man eine längere Beziehung hinter sich hat sollte man mindestens ein Jahr lang mal solo sein, um die Entwöhnung dieses Menschen total abschliessen kann, was ja a bissl dauert wenn man länger zusammenwar.
    Schliesslich ist es einfach so wenn es aus ist, dass man dann doch öfters an diesen Menschen denkt, weil man sich gewöhnt hat an ihn, deswegen wäre es für mich unvereinbar dass ich da gleich wieder eine Beziehung eingehe, weil ich keinen anderen Menschen bzw. eine Beziehung von vornherein so belasten möchte, und ich mein ist bei einen jeden verschieden, aber ich brauche grundsätzlich ein Jahr nach einer Trennung bis ich mich wieder richtig verlieben kann, aber ist bei jeden verschieden.
    Aber ich rate dir nur dass du dich nicht zu hineinsteigert in die Beziehung, zumindestens die erste Zeit jetzt, dass es nicht so sehr weh tut wenn du doch mal verlassen wirst.
    Das ganze nicht so ernst nehmen, das Leben ist hart.....aber wir sind härter ! :zwinker: !
     
    #8
    Olli, 4 Januar 2003
  9. Also ich kann dazu nur sagen, dass ich das Ganze so ziemlich wie du erlebt habe..mein Ex ist auch lange nicht über seine Ex hinweggekommen (es war auch seine erste richtige Freundin) und ich hab mich trotzdem auf ihn eingelassen, obwohl ich von Anfang an ein schlechtes Gefühlt hatte...er hat mir auch gesagt, dass er seine Ex irgendwie vermisse und so, er hat mir auch gesagt, dass er mich liebe und er hat mich anfangs immer mit seiner Ex verglichen....egal welche Situation war, er meinte immer "bianca hat das nicht gemacht" "Bianca hätte das für mich gemacht"...bianca hin, bianca her..und ich muss dazu sagen, wenn mir das noch einmal passieren würde, würde ich höchstwahrscheinlich "vor der Beziehung davonlaufen"...ich würde mit ihm reden und ihm sagen, dass das so nicht ginge, ich so nicht leben könne, wenn er über seine Ex noch nicht hinweg ist und ich mir nur als Trostpflaster vorkomme...ich will hiermit nicht sagen, du sollst nun hals über kopf mit deinem Freund schluss machen, aber vielleicht hilft es dir ein wenig, wenn ich dir meine Meinung dazu sage...

    naja auf jeden Fall, ich würde das nicht noch einmal durchleben müssen..es war echt nicht schön und ich verstehe dich voll und ganz! Ich finde, man sollte sich nicht gleich in eine neue Beziehung stürzen, wenn man über die "verflossene" noch nicht hinweg ist, denn das ist sehr unfair gegenüber dem/der neuen Partner/in....

    naja, schönen Tag noch und ich hoffe, du triffst die richtige Entscheidung..

    liebe Grüße


    Sun
     
    #9
    Mikes Sunnybunny, 5 Januar 2003
  10. Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    Also einerseits denke ich, dass es normal ist, dass man hin und wieder an die Ex-Beziehung denkt und auch manchmal traurig wird, selbst, wenn man in ner neuen Beziehung steckt.
    Aber andererseits finde ich die Äußerung von deinem Freund schon ganz schön hart, von wegen es sei zu riskant. Da schauts dann schon so aus, als ob er Dich nur halten will, weil er sonst nix mehr hätte...

    Also ich würde ihn darauf einmal ganz konkret ansprechen.








    PS: Aufs neue Jahr scheisse ich auch schon jetzt, denn ich hab nur Scheiße erlebt und ne Menge Scheiße kommt noch auf mich zu...in dem Sinne: Prost nachträglich an die gleichgesinnten...
     
    #10
    Bloody-Lady, 6 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - träume
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2016
12 Antworten
lululu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
22 Antworten
Riptide
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2015
3 Antworten