Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

träume vs. verstand

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mäuseohr90, 18 November 2009.

  1. mäuseohr90
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hey!
    ich muss mich mal wieder melden, da sich das thema aus meinem letzten thread scheinbar doch nicht erledigt hat...

    ich bin mit meinem freund jetzt etwas länger als 2 Monate zusammen, als mir XY gestanden hat das er mich liebt waren wir 3 WOchen zusammen.

    XY hat sich danach nicht gemeldet und gesehen haben wir uns auch nicht...bis vor ein paar wochen...da haben wir uns auf einer feier gesehen, haben uns aber nicht unterhalten, hab ihn praktisch ignoriert...

    aber ab diesen tag hab ich ständig von ihm geträumt...immer der selbe traum, er sagt mir dass er mich liebt und ich hau ab...wies praktisch in echt war.

    letztes we waren wir dann mit ein paar freunden zu ner veranstaltung XY war mit und auch mein freund...hab mich mit XY kurz unterhalten und auf der heimfahrt saß XY neben mir und hat die ganze zeit meine hand gehalten und kurz bevor mein freund und ich aussteigen wollten, hat er zu mir gesagt, ich soll bitte nicht mit gehen...ja und ich bin ausgestiegen...

    wies dann immer an solchen abenden passt hab ich mich auch noch ewig mit meinem freund wegen nichtigkeiten gestritten (nicht wegen XY das hat niemand mitgekriegt) ....

    ich träume von XY auch wenn mein freund daneben liegt :schuettel:
    ich liebe meinen freund, ich bin gern mit ihm zusammen, aber XY...
    ich weiß nicht wie ich das mit den träumen abstellen kann oder einordnen soll... ich fühle mich schlecht meinem freund gegenüber...
    ich weiß nich genau was ich mir von dem thread erwarte aber meine freundin kann mir nich helfen, da sie in einer ähnlichen situation steckt...
     
    #1
    mäuseohr90, 18 November 2009
  2. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Hallo!

    Zunächst: Träume (dieser Art) bedeuten Verarbeitung. Du verarbeitest in deinem Fall die innere Zerrissenheit, dass du dich mit deinem Freund streitest, die Beziehung wohl nicht ganz so gut läuft und dadurch Angriffsfläche für einen neuen Mann ist, der nun in den Leben getreten ist (XY).

    Um deine Situation zu verstehen, bedarf es einiger weiterer Fragen. Du schreibst du bist jetzt seit 2 Monaten mit deinem aktuellen Freund zusammen, aber bereits nach 3 Wochen kam XY und hat dir gestanden, dass er dich liebt. Darf ich einmal fragen, was XY unter Liebe versteht? Irgendwie erscheint es mir sehr kindisch, dass er dich einfach irgendwo gesehen hat und schon Liebe empfinden will? Das klingt wie "Ich bin 22 und habe immernoch keine Ahnung, dass diese Begrifflichkeiten nicht inflationär verwendet werden oder es zumindest bessere Methoden gibt, sich einer Frau zu nähern, als ihr gleich die Liebe zu gestehen.". Wie bezeichnet er denn bitte das, was später kommt? Die enge Verbundenheit, das uneingeschränkte Vertrauen, der lang von zweien gezeichnete Weg?! "Ich liebe dich 3mal mehr als früher", oder was sagt er dann zu dir? Das kann es ja nicht sein.

    Also, liebe TS, was empfindest du denn? Bedeutet dir dein aktueller Freund viel? Warum streitet ihr? Was gefällt dir an XY so besonders?

    Wenn XY schon deine Hand vertrauensvoll halten darf und du sogar kurz zögerst, zusammen mit deinem Freund auszusteigen, ist es höchste Zeit, ernsthafte Konsequenzen zu ziehen. Alles andere wäre unfair deinem Freund gegenüber, denn ich kann nicht aus deinem Beitrag herauslesen, dass ihr jemals über diese Probleme kommuniziert habt? Oder stand dies im alten Thread?
     
    #2
    RitterOhnePferd, 18 November 2009
  3. mbXtreme
    Gast
    0
    Ich versteh das auch nicht ganz... wieviel Kontakt hast du zu XY?
    Wie es aussieht grad mal "kennengelernt" da kann man nicht von Liebe reden sondern eher vom "er hat sich in dich verschaut" bzw. in dein Äußeres, so richtig kennen tut er dich ja nicht oder?

    Wenn du aber jetzt schon von XY "träumst" bedeutet dir dein jetziger Freund meiner Meinung nach nicht viel.

    Wenn 2 Menschen zueinander gefunden haben, gibts mal ordentliches Kribbeln und man möchte nieeeeee ohne seine neue Flamme sein *gg* und nachdem du mit deinem Freund seit 2 Monaten zusammen bist, XY vor 3 Wochen eingestiegen ist... wäre das bisschen mehr als 1 Monat wo du mit deinem Freund "glücklich?" warst?

    Da passt doch was nicht, leicht unendschlossen?
     
    #3
    mbXtreme, 18 November 2009
  4. mäuseohr90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    245
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ok, einiges zur vorgeschichte:
    ich kenne XY schon 5-6 jahre also eigentl schon länger aber ab da waren wir im selben verein...
    letztes Jahr im Oktober haben wir uns das erste mal geküsst...und seit dem lief immer mal wieder was, aber nur wenn wir beide was getrunken hatten...sonst hatten wir ganz normalen kontakt...also nichts weiter

    ja und meinen freund kenn ich seit nem 3/4 jahr ungefähr und seit august haben wir immer mal was gemacht...ich hatte aber da schon länger interesse an ihm, hab aber gezögert, da er 13 jahre älter ist...aber wir haben uns dann eben doch entschlossen es zu versuchen...
    und ich bin glücklich mit meinem freund, ich fühle mich wohl bei ihm und streiten tun wir eigentl auch nicht (haben da das erste mal gestritten oder besser diskutiert)...

    Ja 3 wochen nachdem wir zusammen gekommen sind hat XY wieder einen angriff bei mir gestartet, den ich aber abgewehrt habe und mein cousin hat auch zu ihm gesagt, dass er genug chancen hatte...da fing XY an ja er ist so ein Idiot, seit monaten gibts nur mich für ihn udn er ist einfahc immer zu schüchern gewesen mir dass zu sagen...wusste nich was ich drauf sagen sollte und hab nur gesagt dass es zu spät ist und bin gegangen...
    das war dann auch das letzte was ich von ihm gehört hab...bis eben letztes we

    Gezögert auszusteigen hab ich nicht...ich hab darauf was XY gesagt hat nicht reagiert und bin ausgestiegen...

    ich bin glcüklich mit meinem freund und ich will ihn auch nicht verlieren, aber ich müsste doch dann von ihm täumen und nicht von XY...
    ich weiß auch nicht was los ist...
     
    #4
    mäuseohr90, 18 November 2009
  5. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Aber XY darf deine Hand halten?! Ich glaube du musst ihm mal ganz deutlich klar machen, dass nichts laufen wird anstatt ihm solche zweideutigen Signale zu senden.
    Oder ist es für dich selbst nicht ganz klar, was du willst?

    Ansonsten stimme ich dem Ritter zu: Mit Träumen verarbeitest du das, was dich beschäftigt. Aber ein schlechtes Gewissen musst du deshalb nicht haben, denn niemand kann dir vorwerfen, was du denkst. Und noch viel weniger, was du träumst.
     
    #5
    BrooklynBridge, 18 November 2009
  6. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Liebe TS,

    wo ist denn das Problem mit dem Traum? Du träumst, dass er dir seine, Entschuldigung, jämmerlich und abhängig klingenden, Gefühle beichtet und du verschwindest, weil du kein Interesse hast. Du verarbeitest doch damit nur, was du auch im munteren Zustand fühlst, nämlich dass mit deinem aktuellen Freund alles in Ordnung ist und es keinen Grund gibt, dich von ihm zu trennen. Dafür musst du dich nun wirklich weder schämen, noch verurteilen.

    Eine Rat gebe ich dir aber: Distanziere dich von dem Kerl und sei konsequent. Gehe nicht das Risiko ein, eine intakte Beziehung ins Wackeln zu bringen. Wenn du nicht handelst, sondern solche Aktionen wie mit der Hand sich wiederholen, gräbst du am Fundament deiner schönen Beziehung.
     
    #6
    RitterOhnePferd, 18 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - träume verstand
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2016
12 Antworten
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
lululu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
22 Antworten