Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Träume ?!?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seXTC, 26 März 2003.

  1. seXTC
    Gast
    0
    Hi, hab grad den anderen "Träume" Thread gelesen und da is mir ne Frage aufgekommen. Wollte nicht ins andere Schreiben das die Antworten net dureinander kommen.

    Also ich hatte mal vor recht langer zeit (4-5monate) einen Traum das ich mit der Freundin eines Freundes gepennt habe, hatte ich aber nur einmal.
    Ich wusste überhaupt nicht warum ich sowas Träume, denn ich weill von dem Mädel überhaupt nix, hab ja ne Freundin und die Liebe ich auch über alles. Hab ihr auch nix gesagt, das gäb ja nur sinnlose Probleme. Ich hab auch noch nie bewusst darüber nachgedacht es mit ihr zu machen.
    Warum auch, ich hab mit meiner Freundin ein super sexleben.

    Könnt ihr mir sagen wie so Träume entstehen und welchen grund sie haben ???
     
    #1
    seXTC, 26 März 2003
  2. Standbye
    Standbye (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Verheiratet
    träume müssen nicht imma n grund haben ich träum ab und zu aucht tierischen mist :smile:
     
    #2
    Standbye, 26 März 2003
  3. Ich habe gehört das Träumen eine gewisse Selenwanderung ist wo die Seele während des Träumens den Körper verlässt.
    Ich weiss nur noch das wenn du eine Frau oder Man in deine Träumen Küsst, dann bedeutet das man zusammenkommt(oder das du eine Chance erhälst) mit dieser Personn. Ausser du würdest dies Personn auf die Stirn küssen und das bedeutet was anderes.

    Hier kannst du die Beteutung nachsehen: www.deutung.com

    Bin mir aber nicht sicher ob diese Seite noch funktioniert...
     
    #3
    Black Mesa HQ (AUT), 26 März 2003
  4. succubi
    Gast
    0
    hm, weißt du, nicht jeder sexuelle traum is auch wirklich sexuell bzw. drückt sexuelles verlangen nach einer person aus.

    ein beispiel: ich hab eine zeitlang immer wieder geträumt, sexuellen kontakt mit meinem vater zu haben. ich weiß, es klingt heftig, aber es war so...
    und mir hat's jedes mal vor mir selbst geekelt wenn ich aufgewacht bin. ich hab einfach net gewusst, wieso ich das träum und es hat mich angewidert.
    dann hab ich mal nachgelesen, was solche träume bedeuten können, und hab rausgefunden, dass solche träume nicht sexueller natur sind.
    wenn wir sowas träumen, dass wir zB sex mit der mutter, dem vater, dem bruder oder einem andren verwandten oder bekannten haben, dem wir gefühlsmäßig (aber platonisch!) sehr nah stehen, dann kann das oft hinweis darauf sein, dass man sich nach mehr zuneigung von dieser person sehnt. oder das man mehr kontakt mit der person haben möchte.
    und ja, das hat bei mir gestimmt... ich hatte damals sehr oft krach mit meinem vater und wenn wir geredet haben, hat es immer in einem streit geendet. - und ich hab mir so sehr gewünscht, dass das endlich aufhört und das wir wieder ein normales vater-tochter-verhältnis zueinander haben und uns nicht dauernd in den haaren liegen.
    und vor allem wollt ich von ihm nicht dauernd mit verachtung gestraft werden, sondern hab mir gewünscht, dass er mich einfach mal wieder in den arm nimmt und mir zeigt, dass er mich trotzdem mag, auch wenn wir krach haben.


    tja... ich denk dein traum is nicht damit vergleichbar, aber ev. bissl davon abzuleiten... vielleicht findest du das mädel einfach sehr sympathisch und hast gern kontakt zu ihr... und hast deswegen sowas geträumt.
     
    #4
    succubi, 26 März 2003
  5. seXTC
    Gast
    0
    Ja, die is mir eigentlich schon symphatisch. Aber das ich mehr zuwendung von ihr haben möchte... ... eigentlich net

    hmmm... ich hab mir da die ersten zwei-drei tage voll die gedanken gemacht. weil ich dachte das mein unterbewusstsein irgendwie ne andere Freundin will oder so...
    in der zeit konnt ich auch net mit meiner Freundin pennen, hatte voll das schlechte gewissen. Eigentlich unbegründet weil ich ja gar keine andere Freundin will...

    Ich hatte auch mal eine lange Zeit als kind zwei verschiedene Träume: Einam lwar ich mit meinen Eltern im Park spazieren und dann kam ein Totenkopf (ich glaub das es einer war) angeflogen und zog mich in die Luft, seh hoch. mehr weiß ich auch nicht mehr

    Der Zweite: is sehr schwer zu erklären und ich weiß auch net mehr viel: Ich werde durch so eine art große machine gezogen in der ganz viele Zahnräder sind und das ganze sehe ich in 2D dH von der Seite den anderen Traum sah ich in der Ich-Perspektive

    Diese Träume habe ich seit jahren net mehr aber sie beschäftigen mich heute noch, weil sie sehr oft kamen und IMMER Haargenau gleich waren
     
    #5
    seXTC, 26 März 2003
  6. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Also da kann ich nur wieder meine Antwort aus dem angesprochenen anderen Threat nehmen: Man will auch mal Abwechslung, das kann wie gesagt auch unbewusst sein und dann können solche Träume entstehen.

    Ich hatte das mal als ich mit meiner ersten Freundin zusammen war weil, obwohl der Sex wunderbar war, wir immer das gleiche machten und später merkte ich dann, dass es wirklich langweilig wurde...
     
    #6
    DerKeks, 26 März 2003
  7. seXTC
    Gast
    0
    Aber das is bei mir garnicht so

    Ich bin mit unserem Sexleben 100% Zufrieden
    und abwechslung im sinne von anderen Frauen will ich aach net

    Komische sache
     
    #7
    seXTC, 26 März 2003
  8. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Träume entstehen aus dem Unterbewußtsein... der Körper verarbeitet darin, womit er sich tagsüber beschäftigt. Nachdems aber "unterbewußt" is, merkst zu net zwingend irgendwas davon, dass es dich beschäftigt *gg*.
    Und sog. "sexuelle Träume" stellen net sofort ein sexuelles Verlangen da (und küssen hat nix mit zusammenkommen zu tun, nur mal so am Rande @Black Mesa).

    Es sollte einem net weiter zu denken geben, falls sowas ab und an mal auftaucht. Das Unterbewußtsein bewegt sich nun mal ziemlich unabhängig vom "Oberbewußtsein" - und macht quasi was es will.
    Meistens sind solche Dinge eher symbolisch zu betrachten... irgendwas wir zu der Zeit schon vorgefallen sein, was das ausgelöst hat. Vielleicht Neid auf deinen Freund, vielleicht hattet ihr Streit, oder was weiß ich. Die Möglichkeitsliste is ziemlich endlos, was das angeht.
     
    #8
    Teufelsbraut, 26 März 2003
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    träume sind schäume.
    ich hab neulich auch geträumt, das ich mit meinem schatz schluss gemacht hab und zu meinem ex zurück bin - absoluter blödsinn, würd ich niemals machen!
     
    #9
    Mieze, 26 März 2003
  10. Jeanny
    Gast
    0
    träume lassen sich net so leicht deuten. wenn sie denn überhaupt einen sinn haben is der extrem verschlüsselt. ich hab auch schon den größten mist geträumt. also um träume sollte man sich echt nich so viele gedanken machen denn hinter ihren sinn kommt man eh nich
     
    #10
    Jeanny, 26 März 2003
  11. holde
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm,

    also von einmal träumen würde ich mir da keine gedanken drüber machen... mit wem ich da schon alles sex gehabt hätte OMG :zwinker: wenn das aber öfter vorkommen sollte(1x im monat oder öfter), dann würde ich mir wohl mal gedanken drüber machen ;P
     
    #11
    holde, 27 März 2003
  12. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Da haben wir den Beweis! Ich hab gestern so angestrengt überlegt, wie ich das am besten hier erklären soll, dass von Sex träumen net gleich irgendwas bedeutet usw... und hab prompt geträumt, mit einem Bekannten zu knutschen *lol*.
    Tja, man merke: allein die sachliche Überlegung im Allgemeinen kann das Unterbewußtsein schon auf Irrwege führen :zwinker:
     
    #12
    Teufelsbraut, 27 März 2003
  13. succubi
    Gast
    0
    und ich hab heut geträumt, dass einige typen was von mir wollen, ich mich zwar geschmeichelt fühl, aber nur meinen freund im kopf hab. das blöde am traum war, dass ich da net mit meinem freund zusammen war und er der einzige war, der sich scheinbar nicht so wirklich für mich interessiert hat. *lol* - völliger blödsinn also... *gg*
     
    #13
    succubi, 28 März 2003
  14. pepsi
    Gast
    0
    ich hab früher immer was ziemlich heftiges geträumt. also ich war mit meinen freunden oder mit meiner familie irgendwo und wir wurden dauernd von unbekannten leuten verfolgt. meistens wurden meine freunde/familie dann vor meinen augen getötet, nur ich wurde nur ins bein oder so geschossen, damit ich noch weiterträumen konnte. naja, zum glück hab ich die träume jetzt nicht mehr so oft bzw. fast gar nicht mehr. aber wie gesagt, früher war es echt heftig!
     
    #14
    pepsi, 28 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Träume
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2016
12 Antworten
lululu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
22 Antworten
Riptide
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2015
3 Antworten