Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Träume

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von glashaus, 12 Dezember 2003.

  1. glashaus
    Gast
    0
    Kennt ihr das? Ihr träumt etwas und das macht euch unglaublich traurig und ihr denkt den ganzen lieben langen Tag darüber nach? Ich hatte letzte Nacht so nen Traum und es geht mir irgendwie echt an die Nieren grade...was ´macht man denn dagegen? Irgendwo haben Träume ja auch tatsächlich etwas mit dem Leben zu tun...
     
    #1
    glashaus, 12 Dezember 2003
  2. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    • Ich kenne das auch. Wach dann auch manchmal mit Tränen in den Augen auf. Aber ich denke nicht den Tag lang darüber nach, weil ich den Traum relativ schnell wieder vergesse bzw. von der Realität zu sehr abgelenkt bin. Dagegen tun: Denk vorm Einschlafen an was Schönes. Bei mir zumindest hilft das. Aber manchmal brauche ich das auch einfach, mich im Traum mal auszuheulen. Kann verschiedene Gründe haben, aber muss nicht unbedingt Gründe haben oder mit dem Leben zu tun haben. Passiert dir denn z.Z. irgendwas, was dir sehr nah geht? Ist jemand Bekanntes gestorben oder so? Dann kann es nämlich sein, dass du deine Trauer/Angst etc. mittels deinen Träumen verarbeitest. Ansonsten such doch im Internet mal nach sog. Traumdeutungs-Seiten. Da findest du ja auch vll ein paar Informationen, was das bedeuten könnte...
     
    #2
    cranberry, 12 Dezember 2003
  3. glashaus
    Gast
    0
    Mh. Naja Trauer passt vielleicht bedingt. Es ist zwar niemand körperlich tot, aber für mich 'ist jemand gestorben' bzw 'stirbt gerade'. Eigentlich möchte ich mich damit im Leben nicht wirklich beschäftigen, aber das scheint einen ja in den Träumen wieder einzuholen :geknickt:
     
    #3
    glashaus, 12 Dezember 2003
  4. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, das kann natürlich sein.
    Ging mir auch schonmal so, als mich jemand derbst enttäuscht hat...
    Aber das ist wohl nur eine Phase - du kommst drüber weg.
    "Die Zeit heilt alle Wunden" stimmt schon irgendwie.
     
    #4
    cranberry, 12 Dezember 2003
  5. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das geht nich nur mit Träumen so. Als ich damals mit 12 Forrest Gump geschaut hab, konnt ich 1 Tag komplett wegwerfen, weil mich das Thema AIDS (seine Freundin iist daran gestorben) so beschäftigt hatte...
    ich dachte irgendwie die Welt ist nichehr das, was sie mal war. Ich war total fertig...vielleicht war der Film mit 12 nix für mich :rolleyes2

    Hilft dir jetzt auch nich weiter, aber da muss man einfach durch ob nu Träume, Filme oder sonstewas. Manchmal brauchtr man zu verwarbeiten vielleicht mehr Zeit.
     
    #5
    Matzakane, 12 Dezember 2003
  6. Nyarlathotep
    0
    Träume haben einen sehr großen Einfluss auf uns. Das wissen wir alle. Doch erkennen wir die Bedeutung eines Traumes erst auf den zweiten Blick. Ich habe vor ein paar Monaten einen unangenehmen Traum gehabt, der mit Zahnausfall zu tun gehabt hat. Ich schaute daraufhin bei Google.de unter Traumdeutung. Da ließ sich interessantes finden.
    In meinem Fall bedeutete es, dass mir in Zukunft etwas fehlen wird, etwas bestehendes zu Ende sein wird. Mein Traum hat mich vorgewarnt. 2 Monate später war meine bisherige beste Freundschaft beenden.
    Fazit: Schau einfach bei Google.de nach Traumdeutung, wenn es dich belastet.
    Traumdeutung ist definitiv kein Schwachsinn, denn das Intuitive, das in uns schlummert, hat meiner Meinung nach vor ein paar 1000 Jahren fast den ganzen Organismus bestimmt... Man muss nur lernen der Intuition zu folgen.
     
    #6
    Nyarlathotep, 12 Dezember 2003
  7. glashaus
    Gast
    0
    Es ist ja nicht so dass ich irgendwas symbolisches geträumt habe. ich kann ja mal kurz anreißen worum es geht. (eigentlich wollte ich mich ja damit nicht auseinandersetzen, aber nun gut).
    Und zwar bin ich ja adoptiert und hab meine leibl. Mutter gesucht und gefunden und ihr nen Brief geschrieben vor ca. 3/4 Monaten. Bis heute keine Antwort, nix.
    Jetzt habe ich quasi von ihr geträumt (komisch, denn eigentlich weiß ich noch nichtmal wie sie aussieht etc.), wie sie mich an mir bekannten Orten verfolgt hat. Im Traum wusste ich die ganze Zeit das sie es war, sie hat sich dann irgendwann auch zu erkennen gegeben.
    Im RL ist es ja jedenfalls genau andersrum, sie scheint nicht sonderlich an einem Kontakt interessiert zu sein....
    Das hängt mir grad jetz zur weihnachtszeit total nach *grmpf*
     
    #7
    glashaus, 12 Dezember 2003
  8. Nyarlathotep
    0
    Achso, ja das ist schwierig mit Deutung zu verknüpfen. Denke mal der emotionale Stress hat einfach das Bedürfnis in irgendeiner Weise abgebaut werden. Es könnte doch sein, dass der Brief nicht ankam? Manchmal geht das Schicksal komische Wege. Was geht dir denn durch den Kopf, wenn du daran denkst?
    Willst du eher weiterfragen oder eher resignieren?
     
    #8
    Nyarlathotep, 12 Dezember 2003
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich habe keine Ahnung. Wenn ich nochmal was hinschicken würde, würde ich mir noch mehr Hoffnungen auf eine Antwort machen. Und wer weiß wie das endet? Ich hab echt kP was ich machen soll...ob ich z.B. einfach nochmal n Weihnachtsgruß oder so hinschicken soll oder was weiß ich... :frown:
     
    #9
    glashaus, 12 Dezember 2003
  10. Jeanny
    Gast
    0
    wär natürlich ne möglichkeit, dass du ihr nochmal schreibst.
    bist du denn ganz sicher, dass die adresse stimmt?
    und wie wäre es, sie mal anzurufen? ist sicher sehr schwierig, aber wenn sie sich auf die briefe nicht meldet...

    und das mit den träumen kenne ich auch. manchmal hängen mir manche träume noch tagelang nach und machen mich ganz traurig.
     
    #10
    Jeanny, 12 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Träume
Arthanjak
Kummerkasten Forum
10 Februar 2016
2 Antworten
lara_mller
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2015
5 Antworten
Evslin
Kummerkasten Forum
23 Juli 2015
4 Antworten