Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Feel
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    4
    Single
    26 Januar 2005
    #1

    Tröstende Worte?

    Hi Leutz! Hab mal wieder 'ne Frage...
    Meine (hoffentlich) baldige Freundin ist heut in der Schule böse gestürzt. :frown:
    Ich war nicht dabei, aber meine Freunde sagten, dass sie die auf der Treppe ausgerutscht sei und danach starke Schmerzen im linken Bein und auch Kopfschmerzen hatte... :geknickt:
    Tja, da ich sie nicht mehr gesehen hab, würde ich gerne anrufen und fragen wie es ihr geht.
    Ich komm mir allerdings dämlich vor wenn ich Sachen sage wie: "Wird wieder gut" oder "Nach ein paar Tagen ist es wieder vergessen".
    Hättet ihr ein paar Tips, was man da so sagen könnte???
    Wäre euch wirklich seeeeehr dankbar!!!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Welche Worte?
    2. Das "L" Wort
    3. 3 kleine worte
    4. seine derbe Wortwahl
    5. Die 3 großen Worte
  • schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    113
    2
    Verheiratet
    26 Januar 2005
    #2
    Ruf an, oder geh hin und frag sie einfach wie es ihr geht und sag ihr, dass du dir Sorgen machst, weil du gehoert hast, was passiert ist.
     
  • Feel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    93
    4
    Single
    26 Januar 2005
    #3
    Einfach: "Hi, ich hab mir Sorgen um dich gemacht, da ich gehört habe, dass du auf der Treppe gestürzt bist. Wie geht es dir denn?"
    Oder doch ein bissl anders??
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2005
    #4
    Also mal ehrlich.... :wuerg: Da brauchst du doch nicht lange hin und her überlegen: Ruf doch einfach an und frag wie es ihr geht und wünsch ihr gute Besserung und so....

    lg Seppel
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2005
    #5
    klingt doch gut so. ja, los, anrufen!
     
  • Feel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    93
    4
    Single
    26 Januar 2005
    #6
    Hast Recht...Einen Moment bitte....
    *schnellanrufe*
    Danke! Ich hab gesagt, dass ich mir Sorgen gemacht habe und ihr gute Besserung gewünscht...Sie hat sich riesig gefreut, dass ich angerufen habe...
    Thx für die Tipps :smile:


    p.s. Sie hat sich ihr Bein nur verstaucht....

    Danke nochmal!!
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2005
    #7
    Siehst du... es ist doch ganz einfach...

    lg Seppel
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste