Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Spiegelbild
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2006
    #1

    Tragus Piercing

    Hi Leute!

    Hat jemand von euch ein Traguspiercing?
    Falls ja, wo habt ihr euch es stechen lassen, wieviel hat es gekostet, würdet ihr es weiterempehlen,...???

    Würde mich auch über fotos freuen!!!
    Danke im Vorraus!!! :smile:
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Februar 2006
    #2
    ich *meld*
     
  • Spiegelbild
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Februar 2006
    #3
    hi! wann und wo(piercingstudio/juwelier) hast du dirs machen lassen und wieviel haste dafür hingeblättert?
    hat es lange gedauert, bis es verheilt ist?
    überleg mir, ob ich mir eins machen lassen soll, bin mir aber noch nicht sicher. würd mich über ein paar tips/erfahrungsberichte freun!!! :smile:
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Februar 2006
    #4
    Bitte auf keinen Fall zu nem Juwelier :eek_alt:, auch wenns teurer is, lass es stechen, auf keinen Fall schießen!!!!
    Hab das jetzt knapp über ein Jahr, hat ewig gedauert bis es ganz verheilt war (über 3 Monate), liegt aber auch daran dass sich Knorpelpiercings bei mir grundsätzlich entzünden...
    hat mich 60€ gekostet, tat überhaupt gar nich weh, hab's fast "verloren", weil's hinten rauswachsen wollte
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    6 Februar 2006
    #5
    *doof frag*
    ähm.. was bitte genau ist ein targuspiercing? :schuechte :schuechte :schuechte
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2006
    #6
    ok, ich gebs zu, ich hab das damals vor x Jahren noch schiessen lassen... :schuechte War da noch üblich. Hatte überhaupt keine Probleme, und es war auch sehr schnell verheilt. Aber ich würd dir trotzdem raten, das ganze stechen zu lassen!!!
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    6 Februar 2006
    #7
    Off-Topic:
    Ähm... ich kenne mich da jetzt nicht so aus, aber warum ist Schießen so verkehrt... :schuechte ? Trage nur "normale" Ohrringe, hab die Löcher als Kind aber auch schießen lassen...
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2006
    #8
    Unten hast du auch nur Haut..
    Man sollte Einfach nicht durch Den Knorpel schiessen...
    Es könnte den ganzen Knorpel irgendwie zersplittern..:geknickt:
     
  • Jericho
    Jericho (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2006
    #9
    Schießen ist an manchen Stellen vom Körper sogar schon verboten...da die Wunde beim schießen ausfranst...beim Stechen ist das eine glatte Wunde und verheilt viel besser und schneller.
     
  • Spiegelbild
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Februar 2006
    #10
    Hi!
    Das Tragus-Piercing wird durch den Knorpel gestochen der direkt vor dem Gehörgang sitzt! keine ahnung, ob du dir das jetzt vorstellen kannst. wenn nicht google es doch einfach mal :smile:

    wie genau funktioniert das denn beim stechen und warum heilt da die wunde schneller?
     
  • afferl
    Gast
    0
    6 Februar 2006
    #11
    beim stechen wird mit einer scharfen nadel durchgestochen was glatte wundränder ergibt
    glatte wundränder heilen besser und schneller und mit weniger narbenbildung als ausgefranste wundränder die entstehen wenn du einen stecker (der noch nicht mal spitz ist) mit gewalt durchs gewebe schießt

    funktionieren tut das stechen so dass üblicherweise mit einer venenverweilkanüle gestochen wird, die nadel wird rausgezogen, das plastikröhrchen bleibt drinnen, ins plastikröhrchen wird der schmuck eingefädelt, das plastikröhrchen wird rausgezogen und zieht auf diese art und weise den schmuck rein
     
  • ankchen
    Gast
    0
    6 Februar 2006
    #12
    ich hab zwei und ich war........naaaaaa, jahaaaaaaa beim juwelier :-D
    insgesamt mit antisept 9 euro :-p

    schmerzen hatt ich hinterher ^.^
    wenn du musik magst, lass es nicht machen.
    wär fast umgekommen...bahnfahrn ohne musik :mad_alt:

    bei mir ist es , lol, heute genau einen monat her und nur noch eine seite ist etwas empfindlich

    so, dass ist jetzt nicht mein`s , aber du wolltest ja n foto :smile:
    [​IMG]
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Februar 2006
    #13
    geht auch mit Ring wie bei mir.....

    [​IMG]
     
  • ankchen
    Gast
    0
    6 Februar 2006
    #14
    leeloo,dein ohr?
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #15
    ja wieso?
     
  • Spiegelbild
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #16
    *wow* sieht voll schön aus :herz:
    da werd ich richtig neidisch *will-auch*

    Kannst du jetzt wieder musik mit ohrenstöpsel hörn?
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #17
    Also ich lass mir demnächst sogar die normalen Lobe-Piercings (Ohrlöcher) stechen und nicht schießen...
    Einfach, weil das besser ist... *anmerk*
    Will auf der einen Seite 4 und auf der anderen 3 haben (wahrscheinlich). :smile:
    Lass das Tragus also niemals schießen!!!

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • Spiegelbild
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #18
    Hab mehrere Lobe-Piercing und einen Helix, die hab ich mir alle schießen lassen und es gab nie probleme...
    Frag mich jetzt halt, warum beim tragus alle so der meinung sind, dass man sich den unbedingt stechen lassen sollte. ich finds nicht so schlimm, wenn das abheilen ein bisschen länger dauert...
    Der Juwelier kommt einfach "seriöser" rüber und billiger ist er dazu auch noch. Ich nehm eigentlich schon an, dass der weiß, was er macht...

    Hat irgendjemand hier eigentlich schon negativer erfahrungen mit dem schießen gemacht? würde mich mal interessiern!!
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #19

    ich bin so doof ^^ klar kenne ich solche piercings ^^ 2freundinnen von mir haben so eines ^^ sorry :zwinker: ich finde diese piercings schick irgendwie ^^
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #20
    Hab ich mir auch schonmal überlegt, mir aber dann dagegen entschieden.
    Meine Ohren sind eh ziemlich klein und hab mir schon ein Helix-piercing schiessen ( ja hab das mit dem stechen auch erst später erfahren) lassen...das sitzt allerdings recht weit in der mitte, deshalb siehts mit nem kleinen bunten stecker eigentlich besser aus.
    Vielleicht ein zweites Ohrloch....hmm :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste