Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tragus-Problemchen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Eiszapfen, 27 August 2009.

  1. Eiszapfen
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    93
    16
    Verlobt
    Ich bin soooo blöd!

    Achja, Hi :zwinker:

    Derzeit bin ich ein wenig säuerlich, weil ich vor ein paar tagen eine nervige Festellung gemacht hab:

    Dank meines neuen, echt schönen Tragus passt mein Stethoskop nicht mehr so wirklich in mein Ohrwaschl!
    Daran hab ich gar nicht gedacht, obwohl ich mir noch überlegt hab "Hmm.. ob meine In-Ear-Ohrstöpsel dann noch passen?", aber NEIN, an die wichtigeren Sachen denk ich natürlich nciht!...

    Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen mit? Also, mit Sachen ins Ohr stopfen wenn man diverse Ohrpiercings hat?

    Bei mir heissts nun einmal abwarten, wenns zur Gänze verheilt ist... ich fürchte nur das Schlimmste, dass ichs rausnehmen muss... *seufz* selbst schuld, ich Nudelsiebhirn -.-
     
    #1
    Eiszapfen, 27 August 2009
  2. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Was für ´nen Schmuck hast denn drin? Labret, Ring?

    Könntest ´nen Bioflex-Labret ausprobieren, damit geht ´s evtl. besser... Andere Aufsätze beim Stethoskop gibt ´s nicht?
     
    #2
    Fluxo, 27 August 2009
  3. Eiszapfen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    93
    16
    Verlobt
    Im Moment hab ich einen Ring, der sich eh halbwegs an den Gehörgang anpasst, aber... hmm, ist auch noch nicht so das wahre, da es ja erst einmal gänzlich abheiln muss.
    Andere Aufsätze gibt es, soweit ich weiss, nicht - die kleinsten hab ich schon drauf und leider sind die ja nicht so flexibel wie die InEar-Hörer..
    Aber BioflexLabret *grübel* muss ich mich informieren, danke :smile:
     
    #3
    Eiszapfen, 28 August 2009
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich habe auch ein Tragus und ein Inner Conch, beides auf dem linken Ohr. Anfangs wars grausam, weil mein Stud so lang war, dass ich in der Abheilphase nicht auf dem Ohr telefonieren konnte (mit Headset und normal).

    Heute habe ich einen Labretstud (5mm) drin und gar keine Probleme. Der Stud sitzt so passgenau, dass nichts mehr rausschaut. Mit Ring wars auch ein bissel schwieriger. Wobei bei mir die normalen Ohrstöpsel drücken und ich auf In-Ear-Dinger umgestiegen bin. Und da gibt es ja auch verschiedene Aufsatzgrößen.

    Wenn du solche Probleme hast, dann auch noch beruflich, würde ich mich davon trennen. Auch wenn es schwer fällt, aber dann lass dir ein Conchi oder Daith oder Helix o.ä. stechen.

    LG
     
    #4
    Lysanne, 31 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tragus Problemchen
LiDaSh
Lifestyle & Sport Forum
28 Mai 2010
13 Antworten
**Tequila**
Lifestyle & Sport Forum
4 Juni 2007
6 Antworten
Test