Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trainingstipps für Freundin

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von timidtiger, 24 Dezember 2005.

  1. timidtiger
    Gast
    0
    Hallo! Mein Freundin hat mir vor kurzem erzählt, sie würde gerne mit Krafttraining beginnen und ein paar Muskeln aufbauen. Sie findet vor allem ihre Arme zu dünn - im Vergleich dazu sind ihre Waden aufgrund jahrelangen Ballett-Unterrichts ziemlich beeindruckend. Möchte sie gerne auch bei ihrem Training (sie ist nun seit 1 Monat im Fitness-Studio) unterstützen, aber weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Was meint ihr?
     
    #1
    timidtiger, 24 Dezember 2005
  2. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Reicht da nicht EIN Thema? :zwinker:

    ~Link editiert, da Thema nicht mehr existent :zwinker:~

    - Liza
     
    #2
    Celina, 24 Dezember 2005
  3. Eiri
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist doch ne super idee. als alternative zum gewichte stemmen für die arme gibts auch noch den badminton club oder so... oder volleyball ... da gibts doch sooo mega viel auswahl. lasst euch am besten von den trainern im fitnessstudio beraten!
     
    #3
    Eiri, 24 Dezember 2005
  4. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    geht doch viel einfacher. abwechselnd mit der rechten und mit der linken einen runterholen, dann wird's schoen gleichmaeszig. brauchst gar kein fitnesscentre dafuer.

    wenn sie doch ins FS will eignen sich zum beginn die trainingsgeraete sehr gut. dort wo ich bin ist auf jedem ein mensch draufgezeichnet und die jew. beanspruchten muskelpartien rot eingezeichnet
     
    #4
    lostlover, 24 Dezember 2005
  5. timidtiger
    Gast
    0
    Naja, sie hat sich halt irgendwie eingebildet, dass sich der Rest des Körpers genauso sportlich wie ihre Waden sein sollen. Und das wäre wohl ziemlich muskulös. Frauen stehen doch normal nicht so auf Muskeln, oder?
     
    #5
    timidtiger, 24 Dezember 2005
  6. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Solang es nicht zuviele Muskeln sind, warum nicht? Und wenn die Beine nicht zum Rest des Körpers "passen"... :eek4:
     
    #6
    Celina, 24 Dezember 2005
  7. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    richtige muskelberge wird sie wohl nicht haben wollen... wenn sie ballett macht /machte empfehle ich pilates, eine trainingsmethode die viele aspekte von zb yoga, ballett etc. vereint, den körper kräftigt und auch dehnt. wird eben besonders als ergänzung für tänzerInnen empfohlen.
    ansonsten soll sie halt speziell für die arme ein paar geräte benutzen, wenn sie schon ins fitnesscenter geht. oder hanteln heben. oder auch liegestütz machen.
     
    #7
    minzblatt, 25 Dezember 2005
  8. timidtiger
    Gast
    0
    Zur Zeit geht sie halt ca. 5 Mal die Woche ins Fitness-Studio und ist eifrig am trainieren. An sich ja überhaupt kein Ding, aber sie hat eben gleich mit Bankdrücken, usw. angefangen und ich hab halt Angst, dass sie übertreibt. Auf meine Frage, was denn ihr Ziel sei, hat sie geantwortet, größere/stärkere Arme als du (und ich hab von Natur aus ziemlich "dicke Arme")! Zwar nur im Scherz, aber wenn sie so weiter macht mit dem Krafttraining...
     
    #8
    timidtiger, 26 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trainingstipps Freundin
niklas8696
Lifestyle & Sport Forum
15 Juni 2014
16 Antworten
skysurferxy
Lifestyle & Sport Forum
6 Februar 2014
9 Antworten
passi
Lifestyle & Sport Forum
13 Dezember 2011
3 Antworten