Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trance und Schmerz

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von spotlight, 14 November 2004.

  1. spotlight
    Gast
    0
    Es ist so viel geschehen,
    Nie erwartet, nicht gerafft,
    Nun hab ich's gesehen,
    Kann nicht mehr, ich bin geschafft.

    Hab dir doch so weh getan,
    Voll Egoismus, Stolz und Eitelkeit,
    Du siehst mich nicht mehr an,
    Und ich vermisse diese Zeit.

    Noch einmal neben dir gehen,
    Eine Rose für unser Herz,
    Im Regen vor deiner Türe stehen,
    Nie spüren diesen Schmerz.

    Werd wohl nie verstehen,
    Warum dieses Gefühl verschwand,
    Wollt dich doch immer sehen,
    Fassen und halten deine Hand.

    Meine Fehler kann man nicht in Worten messen,
    Deshalb muss ich schnell vergessen, wie es ist, wenn du mich küsst
     
    #1
    spotlight, 14 November 2004
  2. AustrianGirl
    0
    warum ein solch trauriges gedicht, wenn du doch "vergeben und glücklich" bist??
     
    #2
    AustrianGirl, 14 November 2004
  3. spotlight
    Gast
    0
    Hab das noch nicht geändert gehabt ... konnte es nicht ..
     
    #3
    spotlight, 22 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trance Schmerz
NicoD
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
17 September 2012
5 Antworten
carstonia
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
28 Juli 2008
2 Antworten
Süße89
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
4 September 2006
4 Antworten