Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trauerfälle beim Kennenlernen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Monorail, 3 Juli 2010.

  1. Monorail
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Single
    Hallo!

    Ich habe ein verzwicktes Problem und wollte einmal eure Meinung wissen.
    Vor 2 Wochen habe ich eine junge Frau kennen gelern mit der ich mich bis jetzt eigentlich sehr gut verstehe. Haben erst ein wenig gesimst und mal 2 Mails aus getauscht. Ich finde sie ziemlich sympathisch und das scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen nach ihren Aussagen.

    Das ging so von vorherigen Fr. bis Mo.! Am Mo. Abend habe ich dann endlich ein Bild von mir auf getrieben und ihr es geschickt. Über 3 h keine Reaktion, so schrieb ich dann hin ob denn das Bild so grauenvoll seih.:grin:

    Nach einer Stunde kam dann zurück, nein wäre es nicht, sie hätte nur gerade mit ihrer Mutter telefoniert und da gabs paar schlechte Nachrichten. Schrieb dann zurück, dass ich hoffe das es nicht als zu schlimm wäre.
    Darauf hin kam die SMS, dass alles gerade nicht alt zu toll wäre.

    Nun ja ich bin schon sehr oft auf die ABF Schiene geraten und wollte dann nicht Seelentröster spielen und habs gelassen.

    Am Dienstag hab ich dann mal ne SMS geschrieben - keine Reaktion.

    Am Mittwoch auch noch mal eine geschrieben - keine Reaktion.

    So war ich mir dann schon fast sicher, dass ihr das Foto nicht gefällt und wollte dann sagen, dann hat sichs gegessen.

    Auf drängen einer Freundin hab ich dann am Donnerstag doch noch eine geschickt auf die ich dann eine Antwort bekam.

    Sie hat einiges an Problemen. In der Woche gab es im fam. umkreis 2 Trauerfälle und der Lehrling ihres Vaters ist Anfang der Woche auch bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.:frown:

    Wenn man so was hört weiß man gleich mal nicht was man sagen soll.

    Ich habe ihr dann erst mal mein Beileid ausgesprochen. Habe ihr gesagt, dass wir uns zwar noch nicht lange kennen, aber wenn sie ein offenes Ohr braucht ich da bin und wenn sies möchte ich erst mal in den Hintergrund trete.

    Als Antwort kam: Vielen lieben Dank! Ist nett von dir. LG

    Sie wird ja nun sicher einiges anderes um die Ohren haben als mich und irgend ein Date.

    Nun meine Frage - wie verhalte ich mich nun richtig?

    Ich bin eine Helfernatur und sie ist eine sehr Liebenswerte Person. Kann man nicht beschreiben. Würde ihr schon gern helfen - aber wäre das gut und selbst wenn wie? Will ihr schon helfen irgendwie und sie aufmuntern aber in die Allerbeste- Freund -Schiene will ich auch nicht geraten.

    Wollt ihr mal eine SMS zum Guten Morgen schicken - irgend etwas neckisches - ob das was bringt?
     
    #1
    Monorail, 3 Juli 2010
  2. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Nun ja, nach nur zwei Mails und zwei Wochen SMS schreiben, kennt ihr euch beide ja noch nicht so gut. Du hast selber vorgeschlagen, dass du ein offenes Ohr für sie hast, wenn sie jemanden braucht, der ihr zuhört und dass du bis dahin erst einmal in den Hintergrund trittst.

    Offenbar findet sie dies ja ganz gut so und deshalb würde ich mich an deiner Stelle auch daran halten und von meiner Seite aus keine SMS mehr schreiben, bis sie wieder den Kopf frei hat, um sich per SMS zu melden.

    Du möchtest zwar nicht auf die beste Freund-Schiene gelangen und dich ihr nicht aufdrängen, aber andererseits dennoch den Kontakt um jeden Preis aufrecht erhalten. Und wenn sie gerade den Kopf nicht frei für eine SMS-Bekanntschaft hat, könnte sie dies tatsächlich als etwas aufdringlich empfinden.

    Ich denke für die Trauerverarbeitung sind in erster Linie Eltern und nahe Bekannte zuständig, die ihr hoffentlich den nötigen Halt geben können. Falls sie via SMS mit dir darüber reden und dir ihr Herz ausschütten will, dann kannst du ihr natürlich zuhören und für sie da sein.
     
    #2
    Maxx, 3 Juli 2010
  3. Monorail
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    Single
    Auch wieder recht, falls sie reden wollte hätte sie es schongesagt.

    Wenn sie nur schreibt vielen lieben Dank, ist nett von dir.
    Was meint sie damit? Fände sie es toll wenn ich für sie da bin und möchte eine Rückantwort oder findet es gut, dass ich erst mal in den Hintergrund trete?

    Aber hast schon irgendwie recht, ich kenn sie kaum und ihre Famllie wird schon für sie da sein und ihr hoffentlich Halt geben.

    Sie wohnt ein wenig weg (50 km), nächstes WE bin ich zu Besuch beim Kumpel in ihrer Stadt, da wollt ich mal Fr. ne SMS schreiben und einfach mal fragen wies ihr geht und mal nebenbei erwähnen das ich da bin. Vielleicht kommt sie ja selbst auf die Idee zu fragen. Vielleicht sucht sie ja ne Ablenkung?
     
    #3
    Monorail, 3 Juli 2010
  4. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    es kann auch sein, dass ihr dein Foto nicht gefallen hat UND es gleichzeitig diese Trauerfälle gab, die sie etwas runterziehen (oder auch nicht) und sie dir davon erzählt. An deiner Stelle würde ich jetzt erstmal abwarten. Du hast ein Foto geschickt und bist ihr ein bißchen hinterhergelaufen, als sie sich nicht gemeldet hat und ich würde sagen, dass sie jetzt erstmal dran ist mit melden und so.
     
    #4
    Kaya3, 3 Juli 2010
  5. Monorail
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    Single
    Ist ebenfalls möglich, aber warum sollte sie sich dann noch mal melden und mir das dann alles noch erklären?

    Warum sollte ich für über 1 ,- noch SMS an den Typen schreiben, wenn er mich eh nicht interessiert. Dann soll er doch SMS schreiben - irgendwann gibt der eh auf, wenn ich mich ne melde.
     
    #5
    Monorail, 3 Juli 2010
  6. benedetto
    Sorgt für Gesprächsstoff
    164
    43
    9
    in einer Beziehung
    Ich würde abwarten sie ist wohl im Moment ziehmlich beschäftigt und nach solchen trauerfällen ist ihr kopf sicher nicht für romantische sachen usw. eingestellt.
    Ich würde ihr mehr Luft geben und mich eine Zeit nicht melden. Wenn sie etwas will und dazu bereit ist wird sie sich melden ansonsten wohl nicht.
     
    #6
    benedetto, 3 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trauerfälle beim Kennenlernen
386
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2016 um 18:28
27 Antworten
Demetra
Kummerkasten Forum
25 Februar 2016
17 Antworten
KillerBee
Kummerkasten Forum
2 März 2012
4 Antworten