Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Traum nur ein Zufall???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 79820, 24 November 2007.

  1. User 79820
    Meistens hier zu finden
    680
    148
    314
    nicht angegeben
    Hallo an alle,

    mir ist heute etwas aussergewöhnliches passiert...
    Und ich weiss nicht so Recht was ich davon halten, bzw denken soll!

    Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich keinerlei Wert lege das Jemand hier den Thread liest und sich als Fachpsyschologe meint hier aufführen zu müssen! Das soll keine Beleidigung sein nur ein Hinweis! Für alle anderen Meinungen bin ich offen :zwinker:

    Aber nun einmal zum Thema :zwinker:

    Vorgeschichte:

    Ich hatte ca vor einer Woche einen Traum gehabt, in dem ich mit meiner Freundin telefoniert habe. Die kompletten Einzelheiten weiss ich nicht mehr genau, aber das wesentliche habe ich mir behalten.
    In dem Traum hatte ich eine Auseinandersetzung mit meiner Freundin... Ich weiss, dass wir im Traum zu diesen Zeitpunkt 6-7 Monate zusammen waren, was jetzt aktuell im Dezember 4 Monate ist. Gegen Ende des Telefonates im Traum, sagte mir meine Freundin das Sie sich für einen "Kai" entschieden hat. Im Traum war ich geschockt... Am nächsten Morgen wachte ich auf und dachte mir nur was für einen Mist ich da wohl wieder geträumt habe und habe darüber mehr oder weniger gelacht...

    Gestern:

    Meine Freundin hat gestern einen Vortrag an der Uni gehalten und mich gebeten ihr bei dem Aufbau der Geräte zu helfen was ich natürlich gemacht habe. Sie hatte dort gestern und heute ein Seminar.

    Heute:

    Wie bereits erwähnt hat meine Freundin auch heute das Seminar gehabt... Und ein Typ der dort im Kurs war, sprach Sie darauf an, ob ich ihr Freund bin. Worauf Sie natürlich Ja sagte.
    Der Typ fing ein Gespräch mit ihr an (das erzählte mir meine Freundin heute am Telefon) und sagte ihr, dass er Sie irgendwoher kennt... Sie meinte das es kaum möglich sein kann, da Sie relativ neu in der Stadt ist und Sie vorher woanders studiert hat. Es stellte sich heraus, dass er auch in der Stadt wo Sie vorher studiert hatte studierte...

    Als Sie mir dann sagte das er auch gemeint hat, ob Sie nicht vielleicht Lust hätte mit ihm gemeinsam dort hinfahren traute ich meinen Ohren nicht... Klar gibt es zu diesem Thema extreme Meinungsverschiedenheiten, aber meine ist Meinung ist von der alten Schule und ich halte viel von Respekt und benehmen. Und der Typ muss wohl vergessen haben das ich gestern in der Uni war... Denn sowas macht man nicht was soll denn das? (Bitte nicht darauf eingehen sonst schweifen wir vom Thema ab :grin:)

    Als Sie mir den Namen sagte stockte mir der Atem...
    Der Typ hiess Kai....

    Totenstille am Telefon...
    Meine Freundin fragte was los ist, aber ich sagte ihr nichts.
    Sie wusste auch vom dem Traum nichts...

    Meine Freundin fand sein verhalten auch nicht so toll, sagte mir aber auch das Sie keinerlei Interesse hat, den Typen überhaupt kennenzulernen. Und meinte das Sie mich verstehen kann das ich das unverschämt finde, da Sie das genauso sieht.

    In einem Nebensatz, sagte Sie dann das der Typ wohl im Februar oder März sein Repetitorium hat... Zeitgleich mit ihr...
    Wer aufgepasst hat weiss was das heisst :zwinker: , dass wäre genau der Zeitpunkt wie im Traum, da hiess es 6-7 Monate... und Februar/März das würde da passen...

    Ich wusste nicht was ich sagen sollte ich habe das ganze garnicht ernst genommen...

    Jetzt habe ich vor das meiner Freundin zu erzählen und mir überlegt mir mal diesen Kai zur Brust zu nehmen um ihn mal höflich darauf hinzuweisen das ich er solche Versuche in Zukunft unterlassen soll.

    Was denkt ihr??
    Ist der Traum ein Zufall?
    Ich kenne in meinem Leben keinen Kai...
    Und der Traum war auch vor diesem Ereignis...
    Desweitern bin ich auch nicht verrückt falls das Jemand denkt :zwinker: Das alles ist vor ca einer Stunde passiert (Telefonat mit Freundin), deswegen bin ich noch ein wenig aufgewühlt....

    Bin auf eure Meinungen gespannt,
    viele Grüsse
    Finest
     
    #1
    User 79820, 24 November 2007
  2. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd den kerl wirklich ein wenig höflich darauf hinweisen das du das nicht ganz so toll findest wenn er deine freundin ein wenig anbaggert.
     
    #2
    XyLiLiana, 24 November 2007
  3. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Wirklich ein seltsamer Zufall!
    Ich hatte auch schon solche Träume, in denen ich "in die Zukunft" sehen konnte. Ist dann auch zum Teil so eingetreten, wie ichs geträumt hatte.

    Aber du solltest dich da mal nicht verrückt machen. Wenn er sich nochmal an deine Freundin ranmachen sollte, sag ihm einfach, dass er es lassen soll.
    Und wenn du deiner Freundin den Traum erzählst, werdet ihr bestimmt drüber lachen können.
     
    #3
    Schätzchen84, 24 November 2007
  4. Caramel bon bon
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    7
    Single
    Hihi echt super, wir hatten hier neulich erst einen Traum drin :zwinker:
    Deiner Freundin von dem Traum zu erzählen find ich richtig. Schließlich deutet ja das eine und andere daraufhin. Von der Theorie her dürfte er dann ja nicht wahr werden, wenn sie dir denn glaub, dass du das geträumt hast.
    Grundsätzlich finde ich aber, dass nix schlimmes dabei ist, wenn deine Freundin etwas mit anderen Typen macht. Nun klingt es schon etwas verdächtig, wenn jemand aus dem blauen heraus mit deiner Freundin woanders hinfahren will, aber das muss ja nicht unbedingt SO gemeint sein. Aber wie es jetzt auch immer gemeint ist, würde ich die Entscheidung erstmal meiner (also in diesem Falle deiner) Freundin überlassen, schließlich weiß sie selber was sie will. Ich denke in dem Punkt ist Vertrauen und Offenheit zum Partner das A und O. Wenn sie sich vom Kai bedrängt o.ä. fühlt, solltest du ihr natürlich auf jeden Fall zur Seite stehen.
    lg bonbon
     
    #4
    Caramel bon bon, 24 November 2007
  5. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Ja, da ist Zufall.

    Und wenn du den Traum nicht gerade schriftlich festgehalten hast, bzw. dich mehrmals vorher an den Traum erinnert hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich einfach um eine gefälschte Erinnerung handelt, du den Traum also nicht so hattest, wie du dich an ihn erinnerst.

    Warum ignorierst du den Traum nicht einfach und wendest dich der Realität zu? Die Realität braucht dich jetzt wohl eher als deine inneren Bilder.

    Und das mit dem Kai... ist deine Freundin nicht schon erwachsen genug, um sich selbst auszusuchen, mit wem sie etwas machen will und mit wem nicht? Wenn du ihn dir "vor die Brust nimmst", machst du dich in meinen Augen lächerlich. Du zeigst doch dadurch nur, dass du glaubst, dass der Kai besser ist als du. Sonst müsstest du keine Angst haben. Und wenn deine Freundin sich nicht stark genug zu dir hingezogen fühlt und gleich fremdgeht, dann ändert sich auch nichts daran, wenn du ihr irgendwas verbietest oder es zu beeinflussen versuchst. Platzhirschverhalten ist sehr uncool und sehr unmännlich.
     
    #5
    der_yata, 24 November 2007
  6. User 79820
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    680
    148
    314
    nicht angegeben
    Also ich finde nicht, das ich eine Traum aufschreiben muss wie in einem Tagebuch! Das wesentliche was im Traum passiert ist weiss ich und warum ich ihn mir so gut merken kann ist leicht beantwortet. Denn jeder Mensch, der einen Alptraum hat, kann auch sagen was er da geträumt hat, weil das wesentliche hängen geblieben ist.

    Und was deine zweite Aussage betrifft, möchte ich sagen, dass ich wie bereits erwähnt habe sehr viel Wert auf Respekt lege. Klar wenn der Typ nichts weiss, ist es was anderes, aber wenn man das bewusst macht, also EXTRA dann ist es so nach dem Motto:"ach du hast ein Freund, na und?" und dann heisst es das der Typ kein Respekt vor Dir hat.

    Weil wenn man das ganze weiterspinnt, würde der Typ sich das nicht trauen wenn ich dabei bin... jetzt sagen einige, jaaa das wäre ja krass und das würde man nicht machen etc. Warum aber dann machen wenn ich nicht dabei bin? Und es reicht mir wenn ICH weiss das ICH männlich bin und nicht andere!!!!

    Das ist auch nicht das THEMA, ich will das garnicht weiter kommentieren oder auf eine Diskussion hinaus. Deswegen, bitte nochmal den Threadstart lesen :smile:

    Und falls der Thread fehlplatziert ist, möchte ich mich dafür entschuldigen, dachte nur das es ihm zusammenhang mit meiner Freundin steht und es hier dann die richtige Adresse ist...

    Gruss
    Finest
     
    #6
    User 79820, 24 November 2007
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Der Typ hat sie gefragt, ob sie beide irgendwann einmal zusammen zur alten Stadt fahren könnten. Das ist doch ok.
    Sie muss ja nicht darauf eingehen.

    Ich fürchte nur, dass Du Dich nur aufgrund eines echt eigenartigen und zufällig "passenden" Traums in etwas hineinsteigerst, was nicht ist.

    Vielleicht wusstest Du den Namen "Kai" im Traum nicht,
    und hast Dir nach und nach alles zusammengereimt.
    "Hmm ich kann mich an den Namen nich erinnern... Aber nu hat sie 'Kai' gesagt.... hmmm.... war er das oder nicht???"

    Wenn Du jetzt anfängst, Deiner Freundin deswegen griesgrämig gegenüber zu treten und diesen Traum immer mehr ausbaust,
    dann wird sie Dich letzen Endes doch verlassen...

    Aber es war nur ein blöder Traum. Träume können so real sein... und doch sind sie oft nur Blödsinn. :tongue:

    Was die Zukunft angeht... belästige Deine Freundin nicht mit diesem Traum.
    Wenn sie zu Dir hält, und Du Dich nicht dumm anstellst, wird dieser Kai bei ihr abblitzen wie an einem Blitzableiter.

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 24 November 2007
  8. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Hmmm ich denke, das was du gesehen hast im Traum, tatsächlich so eintreten wird, und du eigentlich gar nichts machen kannst. Es ist ein Teufelskreis. Ich merke schon, wie du eifersüchtig wirst, was man aus deinen Worten gut herauslesen kann. Und ich denke, indem du ihn unterstelllst, dass er sich an sie ranmachen will, was für mich gar nicht so zu sein scheint, bedrängst du deine Freundin indirekt, versuchst sie zu kontrollieren, was sie mit wem macht, schliesslich immer noch ihre Sache, nennt sich persönliche Freiheit. Also warum sollte sie nicht mit ihm hinfahren? Das treibt sie immer wieter zu ihn, auch wenn er gar keine Absichten hat, wie es ja scheint.

    Aber wenn du das nicht machst, könnte es natürlich auch schiefgehen und sie verliebt sich so on ihn. Wie dem auch sei, das Schicksal ist besiegelt. In vier Monaten wird sie mit Kai zusammen sein, - es gibt nichts was du tuen kannst. Alles ist determiniert, die Zukunft ist jetzt schon ausrechenbar ( theoretisch ), euer Schciksal besiegelt. Geniesse die Zeit bis dahin.
     
    #8
    Prof_Tom, 24 November 2007
  9. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mach dir nicht so viele Gedanken, war ja schließlich nur ein Traum.

    Wobei ich den Tod meines Opa auch erst im Traum gesehen hab und in der Früh kam dann die traurige Nachricht... :kopfschue

    Wenn deine Freundin mit dem Typen zur alten Uni fährt oder was die da wollten, finde ich es nicht so dramatisch, man sollte ja trotz Beziehung Freiräume haben und wenn sie mit einem Mann irgendwo hin fährt, heißt es noch lange nicht dass sie dir jetzt fremdgeht...

    Aber von deinem Traum kannst du ihr ruhig erzählen, kannst es ja so rüberbringen, was für ein witziger Zufall, da träum ich sowas und ein paar Tage später lernst du tatsächlich einen Kai kennen...
     
    #9
    tierchen, 24 November 2007
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Vielleicht war der schon früher heimlich in sie verknallt...
    und ist ihr hinterhergezogen??? :engel:

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 24 November 2007
  11. User 79820
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    680
    148
    314
    nicht angegeben
    Also den Prof. Tom kann ich irgendwie nicht ganz ernst nehmen :zwinker:

    Aber irgendwie ist es schon sehr seltsam, dass ein Traum Jemand so verunsichern kann.

    Auch wenn meine Ansichten für einige von euch zu extrem oder sonstwie sein sollten, sieht genau das ja meine Freundin ja nicht so!
    Und das ist doch das wichtigste!
    Ich meine egal wie die Leute das sehen, wenn es darüber doch kein Streitpunkt mit meiner Freundin gibt warum wird dann das Thema überhaupt thematisiert?
    Habe ich nicht EXTRA geschrieben das es nur eine Bemerkung war?

    Dennoch halte ich es für besser darüber mal mit meiner Freundin zu reden...

    Gruss
    Finest
     
    #11
    User 79820, 24 November 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    wer thematisiert das denn hier, eh!????? :tongue:

    eigenartige "Bemerkung", muss ich schon sagen... :engel:

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 24 November 2007
  13. Nekro
    Nekro (34)
    Benutzer gesperrt
    45
    0
    0
    Single
    Es ist durchaus möglich, dass dein Traum eine Art "Voraussehung" gewesen ist. Du bist sicherlich nicht der erste, dem so was passiert ist.
    Ich bin auch immer sehr vorsichtig, wenn ich etwas träume, was evtl. mit meiner Zukunft zu tun haben könnte.
    Natürlich kann auch alles nur ein Zufall gewesen sein, ich glaube, ganz genau, wirst Du das nie herausfinden können.

    Liebe Grüße
     
    #13
    Nekro, 25 November 2007
  14. Jakob220357
    0
    Wenn man etwas drüber nachdenkt, dann ist es wirklich so:

    "Zufall ist ein Wort ohne Sinn. Nichts kann ohne Ursache bestehen." Voltaire
     
    #14
    Jakob220357, 25 November 2007
  15. Rhea
    Gast
    0
    achte auf dein verhalten und sage ihr ganz vernünftig dass du ein komisches Gefühl bei diesem kai hast, dann hast du schonmal den ersten schritt gesetzt NICHT in diesen traum zurück zu verfallen.

    Du weisst jetzt worauf due achten musst, vll. hat sich dein unterbewusstsein gemeldet das was faul ist bei euch?

    viel erfolg und denk dran, wir haben immer die wahl anders zu handeln
     
    #15
    Rhea, 25 November 2007
  16. Syris
    Syris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    ich glaub das hat der prof. tom ironisch gemeint, aber sicher weiß ichs nicht. :grin:

    aaaber.. in seinem post steckt ein wahrer kern und zwar:

    die selbsterfüllende prophezeiung.

    Es besteht ja durchaus die möglichkeit, dass da gar nichts ist, aber du das irgendwie dann dummerweise zu stande bringst, wenn du dich an deinem traum festhältst.

    Blödes Beispiel:
    Wenn deine Freundin total ans schicksal glauben würde.
    Und du ihr von deniem Traum so erzählen würdest. Dann würde sie dann vielleicht denken, dass sie ihn doch mal näher kennenlernen sollte...

    Nur damit du weißt was Tom und ich meinen. ^^

    Ich würde meiner freundin einfach davon erzählen, weil es mir gut tut, darüber zu reden und sie es lustig finden, aber nichts daraus machen würde. Sie würde sich höchstens geehrt fühlen, dass ich im traum eifersüchtig war.

    Warum würde sie nichts machen? Weil sie mich liebt und da ist es egal, ob da irgendein kai irgendwohin hinfahren möchte, oder in irgendwelchen träumen auftaucht.

    Und ich hoffe so ist das auch bei dir.

    Trotzdem immer gut, so sachen ein bisschen im auge zu behalten.
    Nicht wegen dem Traum, sondern wegen euerm eindruck von ihm.
     
    #16
    Syris, 25 November 2007
  17. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    #17
    Mila_Superstar, 25 November 2007
  18. User 79820
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    680
    148
    314
    nicht angegeben
    Danke an euch alle für eure Postings!

    Ich habe mittlerweile mit meiner Freundin darüber geredet, Sie hat mir dann mir nochmals klargemacht, dass Sie keinerlei Interesse an diesem Typen hat. Mir tat, das Gespräch irgendwie auch gut, weil ich das Gefühl hatte mir etwas von der Seele reden zu können.

    Das Thema habe ich jetzt mit ihr besprochen, aber mehr als im Auge behalten werde ich die ganze Sache und den Typen nicht. Will ja schließlich nicht das ich mich so verhalte durch meine Angst das es so kommen sollte...
    Oder was meinst Du Sirius? :zwinker:

    Auf jedenfall ist es immer besser, wenn man mit seinem Partner über alles reden kann. Das ist wirklich das A und O!

    Gruss
    Finest
     
    #18
    User 79820, 26 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Traum nur Zufall
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2016
12 Antworten
lululu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
22 Antworten
Riptide
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2015
3 Antworten