Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Traumatisiert? / Knappe Unterwäsche

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Silberpeter, 20 Februar 2009.

  1. Silberpeter
    0
    Hey!
    Also ich habe da ein kleines, für viele unverständliches Problem, das ich schon seit einigen Jahren mit mir trage. Und zwar ich glaub ich bin traumatisiert. Ich erzähle erstmal die Geschichte und dann, was genau mein Problem ist.

    Alles fing an als ich meine erste Freundin mit 15 hatte. Alles lief soweit gut (ich hab nicht gemerkt wie scheiße sie zu mir war aber das ist was anderes) bis sie einmal auf eine Party gegangen ist. Es war noch recht kühl, Frühling oder so. Ich war bei ihr und sie hat sich gerade umgezogen, kam vom Duschen. Sie meinte ich soll weggucken und ihr dann den Rock rüberreichen ohne zu gucken. Ich wurde misstrauisch also hab ich einfach hingeguckt und ihr den gegeben. Was war es? Ein ultrakleiner Micro-String der sogar noch durchsichtig war. Und der Rock war hauchdünn und fast schon durchsichtig und recht kurz. Ich war da schon nachdenken aber immer noch jung und naiv. Hab mir nichts weiter dabei gedacht. Morgens dann bei MSN eine Nachricht, wie sehr sie mich liebt und dass wir zusammegehören blablabla. Wir haben uns erst wieder in der Schule gesehen und da war sie voll komisch zu mir. Wir haben uns dann danach getroffen und sie wollte mir was beichten. Sie hat fremdgeknuscht. Ich fands nciht soo schlimm im ersten Moment, hab das irgendwie alles verdrängt und überspielt. Naja, 1 Jahr (2 Jahre nach dem Tag) in etwa hat sie mir dann gesagt, dass da doch noch Sex war. Und an anderen Tagen auch noch mit anderen Jungs.

    Mein Problem ist jetzt nicht, dass ich meinen Freundinnen nicht mehr vertrauen kann, sondern die Sache mit der Intimszone. Ich könnte durchdrehen wenn meine Freundin nur einen Tanga unter einem Kleid/Rock trägt, schlimmer wäre noch ein durchsichtiger oder im worst case gar nichts. Ich habe absolut nichts dagegen wenn sie einen Minirock trägt, aber dann z.B. Hotpants drunter hat. Es macht mich einfach psychisch fertig wenn jemand meine Freundin untenrum nackt/halbnackt(transparentes/netzartiges...) sieht. Das ist schlimmer für mich als würde sie Fremdknutschen. Genauso ist es am Strand, wenns einfach zu knapp ist, oder so lose sitzt, dass es von der nächstbesten Welle ausgezogen wird. Hab ich alles schonmal gehört...

    Da ich mit meiner Freundin noch nicht so lange zusammen bin, hab ich sie drauf noch nicht angesprochen. Aber wie gehe ich mit diesem Problem am besten in Zukunft um? Das ist wirklich eine Sache die mich sehr stört. Und was wenn meine Freundin es nicht verstehen wird und die Sache gar nicht ernst nimmt? Ich würd da sogar so weit gehen schluss zu machen - leider. :-( Kann es denn überhaupt sein, dass dieses eine Erlebnis mich so geprägt hat? Oder können da noch andere Faktoren eine Rolle spielen?

    Ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen... Ich finde es nämlich wirklich schlimm...

    mit freundlichen grüßen
    silberpeter
     
    #1
    Silberpeter, 20 Februar 2009
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Naja, anscheinend verbindest Du knappe äußerst aufreizende Wäsche gleich mit Fremdgehen und Vertrauenslosigkeit Dir gegenüber.

    Du hast ein Problem damit, das hast Du selber erkannt.

    Aber das ist nur Deine Angst, daß Deine Freundin - wieso schreibst Du "Freundinnen"?, denn die können doch anziehen was sie wollen solange sie nicht fest mit Dir zusammen sind :tongue: - Dich verlassen könnte.
    Du siehst diese knappe Kleidung als "Aufforderung" Deiner Freundin an andere Typen "Seht her ich bin leicht zu haben, also nehmt mich" oder so ähnlich.

    Hast Du denn in Deiner aktuellen Beziehung einen wirklich berechtigten Grund zu glauben, daß Deine Freundin Dir untreu sein könnte?
    Du solltest Dir schon im Kopf klar darüber sein, sie nicht zu sehr zu klammern, sonst wird sie sich zwangsläufig befreien wollen!

    Und überleg Dir auch mal, ob knappe Kleidung nicht auch situationsbedingt gerechtfertigt ist!

    Am Strand ist ein Bikini doch normal, und eigentlich egal wie knapp der ist.
    Oder willst Du daß Deine Freundin sich komplett verhüllt? :engel:

    Ich will jetzt nicht sagen daß Du ausschließlich aufgrund dieser einen traurigen ersten Erfahrung übertreibst,
    aber Du läufst Gefahr, genau das zu tun.

    Also denk mal gut darüber nach, was denn wirklich so schlimm daran ist.
    Und... rede mit Deiner Freundin!
    Vielleicht kann sie sich zunächst etwas vorsichtiger kleiden, und dann nach und nach wieder aufreizendere Kleidung, wie sie es mag.

    Letztendlich liegt es an ihr, wie sehr sie Dir vertraut und ob sie dauerhaft mit Dir zusammenbleiben will.
    Aber vermiese es ihr nicht mit Verlustängsten :engel:

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 21 Februar 2009
  3. Silberpeter
    0
    Danke für die Antwort :smile:

    Das Problem ist ja nicht, dass ich denke meine Freundin würde mir fremdgehen, das würde ich niemals von ihr denken. Ich vertraue ihr da voll und ganz!

    Ich habe jetzt auch Freundinnen geschrieben, weil das Problem n allgemeines ist und nicht nur bei meiner jetzigen Freundin und wer weiß wie lange diese Beziehung hält, ich bleib da lieber realistisch^^

    Mit der knappen Bekleidung (wie gesagt, z.B. Minirock) hab ich ja kein Problem, solange sie ne Hotpants trägt die dann das wichtigste verdeckt. Von mir aus kann sie auch nur mit Hotpants weggehen. Ich will einfach nur nicht, dass sie jemand untenrum nackt (Haut/Fleisch^^) sieht. Ist ja öfters vorgekommen wo Frauen nur n Tanga unterm Rock/Kleid anhatten und n Windstoß kam und man dann so gut wie alles sehen konnte (ein Tanga bedeckt ja nicht wirklich was).

    Sie kann ja ruhig Blicke auf sich ziehen aber sie soll wenigstens an der einen Stelle niemals sichtbar sein.

    Ich habe ja wirklich kein Problem oder Grund, dass sie mir fremdgehen würde. So eine ist sie ja nicht.

    Und das mit dem Bikini, ein Freund selber meint dass er das bei seiner Freundin nicht okay findet. Da bin ich selber schon lockerer, aber er muss auch so sitzen dass halt nichts rausguckt und nicht bei der nächsten Welle mitgespült wird.

    Ich werd auf jeden Fall nochmal mit ihr reden, aber ich zöger das besser hinaus. Auch wenns nur diese eine Sache ist womit ich sie einengen könnte, ich hoffe nur ich verschrecke sie nicht...

    Auf jeden Fall nochmal danke für die Antwort :smile:

    mit freundlichen grüßen
    silberpeter
     
    #3
    Silberpeter, 21 Februar 2009
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Bitte :smile:

    Es kommt eben darauf an, wie Du es ihr dann sagst.
    Entweder vorher, oder am Abend, nachdem ihr was "rausgerutscht" ist... "Duuu Schaaa-haaatz... meinst du nicht auch dass da heut mittag etwas zuviel zu sehen war?" - "Öhm, wo denn wann denn was denn!??" - "Na da unten... da schaute etwas von deiner *PIEP* heraus... :ratlos:" usw.

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 21 Februar 2009
  5. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Du kannst auch einfach mal ein Gespräch über Unterwäsche anzetteln, und in dem Zuge feststellen, das du es nicht so gerne magst wenn Mädels unter einem Rock so knapp bekleidet sind.

    Wenn sie etwas feinfühlig ist, dann wird sie den Wink schon verstehen und nicht unbedingt den knappesten String anziehen. Ob es dann allerdings gleich Panties sind ist fraglich, da manche Mädels die nicht mögen. (Aber es gibt ja auch noch Slips).

    LG
     
    #5
    *Fleur*, 22 Februar 2009
  6. Silberpeter
    0
    Soo, ich hab jetzt mit ihr geredet. Und es ist eigentlich genau das passiert was ich befürchtet hatte.
    Sie hat das Problem nicht wirklich ernst genommen und ich kam mir irgendwie ausgelacht vor deswegen. Sie wird nichts ändern, weil sie sich ja nichts sagen lässt... Schön. Sie hat mir zwar gesagt dass sie drauf aufpassen wird, aber für sie sind Hotpants Omahöschen.
    Wie dem auch sei, ich find Hotpants viel heißer als Strings oder Tangas. Ich werd mal schauen wie sich das alles entwickelt.
    Bin deswegen erstmal total komisch drauf und ich befürchte sie wirds auch irgendwie zu spüren bekommen, was soll ich da am besten dagegen tun?
    Irgendwie kann ich sie auch nicht mehr wirklich ernstnehmen und ich hab nicht mehr sonen großen Respekt vor ihr wie vor der Gespräch...

    Sie meinte zwar gestern, dass sie schon für immer mit mir zusammenbleiben möchte, was mich wirklich sehr gefreut hat sowas zu hören. Ich würds ja auch wollen aber ich zweifel noch sehr dran...

    Wie soll ich mich nun verhalten und das alles verarbeiten?

    Danke an alle die das hier lesen :smile:

    Silberpeter
     
    #6
    Silberpeter, 8 März 2009
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Naja, Du hast sie gehört, nicht wir.
    Sie will ja etwas aufpassen... aber
    Versuche doch bitte, das nicht zu überdramatisieren.

    Ihr werdet euch da aneinander gewöhnen müssen.

    Soo schlimm kann es doch nicht sein, oder!?
    Sieh das mal aus ihrer Sicht.
    Der schönste Beweis für Dich ist doch daß sie mit Dir zusammen sein will, und sich für Dich schön fühlen will.

    Und schau halt nicht auf die anderen... freue Dich an Deiner Freundin :herz:

    Aber wenn Du jetzt ein Drama drausmachst, Dich in eine Art Wahn hineinsteigerst, wird alles in die Brüche gehen!

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 8 März 2009
  8. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    1. Müssen es gleich Panties sein? Reichen nicht Slips auch?
    2. Wie stehst du zu so was: Beispiel 1, Beispiel 2, Beispiel 3, Beispiel 4, Beispiel 5
    Die sind finde ich, eine schöne Mischung aus sexy und verdeckend und wirken definitiv nicht Oma-mäßig!

    Edit: bei Slips gibt es natürlich auch die verschiedensten Mischungen: klick
     
    #8
    *Fleur*, 8 März 2009
  9. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Hmmm, irgendwie kann ich niiie verstehen, welches Problem viele Männer mit dem Körper ihrer Freundin in der Öffentlichkeit haben...

    Sie nimmt DIR doch nichts weg, wenn jemand anders irgendwas von ihr sehen kann.
    Wie stehst du denn zu oben ohne sonnen? zu Sauna? Fkk? da ist nirgends ein sexueller Hintergrund gegeben, und wenn es IHR nichts ausmacht IHREN Körper zu zeigen, dann dürfte es dir auch nichts ausmachen.

    Ich weiß ich weiß, das ist leicht gesagt, aber ganz ehrlich sie könnte einerseits verständnisvoll reagieren, und deinem Wunsch nachkommen, was ich irgendwie für bedenklich hielte, weil sie sich für dich ändert, obwohl sie eine andere Einstellung hat.
    Oder sie reagiert für mich verständlich, indem sie sagt das geht dich nicht wirklich was an, was sie wie anhat.
    Du hast keinerlei Rechte auf ihren Körper, den du vor andern Blicken schützen musst^^

    Nur weil du Kumpels hast, die das noch krasser sehen, entschuldigt das diese Ansichten nicht, finde ich.

    Ich hätte ein ziemliches Problem damit, wenn mein Freund solche Reden schwingen würde, nicht weil ich ihn nicht respektiere, sondern weil ich der Meinung bin, es ist allein meine Sache, was ich mit meinem Körper mache oder nicht.

    Evtl solltest du nochmal mit ihr reden und ihr klarmachen, dass es für dich wirklich ein Problem darstellt, aber du versuchst dran zu arbeiten, weil du weißt, dass es nicht ok ist - ob sie dir zumindest in der Zeit etwas entgegen kommen würde.
     
    #9
    User 68775, 9 März 2009
  10. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo TS,

    was hälst du von Desensibilisierung?

    Geh mit deiner Freundin in eine Sauna oder ein FKK-Bad.

    Versuch dich daran zu gewöhnen, dass Nacktheit bzw. knappe Kleidung nicht gleich zum Fremdgehen führt. Stell dir vor, deine Freundin macht das nur für dich.
     
    #10
    Dandy77, 9 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Traumatisiert Knappe Unterwäsche
Erebos
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2014
9 Antworten
funktioniert
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2013
42 Antworten
Flora88
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2013
15 Antworten
Test