Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Traumfrau nun wirklich für immer weg?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von el-loco, 15 Juni 2008.

  1. el-loco
    el-loco (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    Bin neu hier also will mich erstmal vorstellen, heisse Olli bin 19 und komme aus Dresden...

    Nunja hab einfach mal nach ner Seite gesucht die mir evtl. irgendwie helfen kann was ich am besten in meiner Lage tun könnte.

    Ich fang einfach mal an...


    Es gegann alles mitte Dezember 2006, war mal wieder mit meinem Besten auf ner Feier...da strach mir eine Frau ins Auge...diese eine die irgendwie was ganz besonderes war. Also versuchte ich näher an sie ranzukommen was mir auch nach ner zeit gelang...ich kam mit ihr ins Gespräch und wurde von ihr als betrunkenes Arschloch abgestempelt:cool1: ...damit konnte ich erstmal leben nunja der Abend ging zur Neige sie meinte ebend das ich nur einer von den vielen wäre der sie nur flachlegen würde...da sie die Leute kennt mit denen ich bei der Feier war kams dazu das wir sie noch zum nächsten Bahnhof gefuhren haben...ich hab immer wieder versucht sie zu übereden ob sie bei mir übernachten würde aber es brachte nichts...ist ja auch verständlich Klar...

    So 2 Wochen ungefer später wollte ich mit meinen Jungs in sone Art Disco/Kneipe gehen...und da traute ich meinen Augen nicht...sie war auch da:smile: ...Also ich auf ein 2. versucht wie oben schon beschrieben was mir auch nach langer Zeit gelang...Viele Stunden später landeten wir dann bei mir haben uns die ganze Zeit angesehen und schliesslich kam es zum Kuss...was für ein Gefühl kann ich euch sagen:smile: ...zum Sex kam es dann später auch noch...und es war göttlich :smile2:

    Frühs musste sie auf Arbeit deshalb hab ichs kaum mitbekommen das sie gegangen ist...und dann gings los...ich hab diese Frau nciht mehr aus dem Kopf bekommen...egal was ich tat ich musste immer wieder an sie denken....haben uns dann tagespäter immer mal wieder übers Netz geschrieben usw aber sie wusste sicher nichts davon wie ich über sie dachte.

    Hab mich dann eines tages hingesetzt um ihr ne Liebeserklärung zu machen...stundenlang überlegt usw...wo ich dann aber fertig war und ich ihr die Mitteilung überbrachte war sie schockiert weil sie ebend nicht dachte das ich so von ihr denke....sie sagte zu mir das sie ebend erst ein paar Monate von ihren Ex weggekommen ist und das sie sich absolut unschlüssig ist wie die Zunkunft aussehen würde...schliesslich habe ich die Zeit gelassen zum nachdenken..so viel wie sie wollte und es hat sich ausgezahlt das wochenlange klargekomme mit den eigenen Gefühlen der unwissenheit...

    Ich war der glücklichste Mensch auf Erden als sie mir mitteilte das sie es gern mit mir versuchen würde...ein Grund der Ungewissheit war ja zb. die Tatsache das ich fast 2 Jahre jünger war als sie....

    Wir 2 hatten echt wunderschöne Erlebnisse zusammen...die verrücktesten Sachen haben wir gemacht....hab selbst nach etwas über einem Jahr mit dem Gedanken gespielt ob sie nciht sogar die Frau fürs Leben wäre usw....klar hatten wir auch schlechte Zeit voller Streit usw. haben uns aber einfach nciht unterkriegen lassen...

    Ganze 16 Monate und 15 Tage....und dann kam sie gestern zu mir nach Arbeit und meinte das sie sich von mir trennen müsse da sie einfach keinen Ausweg mehr sieht...solche Sätze wie "ist einfach die Luft bei mir raus" usw musste ich mir anhören...dasses einfach nicht mehr wirklich in ihren Augen kaum noch Sinn hat usw.

    Die letzen Wochen und Monate hatten wir echt ziemlich oft Streit wegen meinem Auto usw...das Ding ist aber das ich einfach ihr nichts mehr rechtmachen konnte...ich habe alles für diese Frau getan...war jedes mal der der zurückgesteckt hat...bsp. hatten wir uns einen abend gestritten und sind dann einfach eingeschlafen...bin extra frühs aufgestanden hab frische Brötchen geholt essen und besteck eingepackt und bin mit ihr zur elbe zum picknicken gefahren....
    Ich frag mich aber nun wirklich für was ich das alles getan habe...hab meine ganzen Freunde vernachlässigt um mit ihr zeit zu verbringen...ebend alles, alles hab ich für sie getan...

    Es fiel ihr zwar sicherlich nicht leicht mir das zu sagen oder überhaupt diesen Schritt zu machen da solch eine lange Zeit nicht so auf die schnelle an einem vorbeigeht...

    Ich weiss nun einfach nciht was ich machen soll sie ist sich nämlich nicht sicher wie die zukunft aussehen wird...nur ich kann nur einfach nciht damit klarkommen das sie aus meinem leben gegangen ist...muss jede Minute an sie denken usw...

    Was meint ihr dazu...was kann ich am besten machen...mich nicht bei ihr melden fällt mir absolut schwer der ich sie immernoch so sehr wie am ersten Tag liebe und deswegen kann ich sie auch nicht einfach so vergessen...wöllte ich ja auch eigentlich nicht...aber nunja weiss einfach nicht was ich noch machen soll...am Ende versuch ichs noch ein letztes mal zu retten aber dann wöllte ich nicht wissen wie schlimm ich mich dann erst fühlen würde...

    Auf jeden Fall danke ich schonmal herzlich den Leuten die sich meine Geschichte durchgelesen haben...und hoffe das sich diese Leute irgendwie in meine Lage versetzen können und mir sagen könnten was sie in nächster zeit machen würden...

    Grüsse Olli
     
    #1
    el-loco, 15 Juni 2008
  2. el-loco
    el-loco (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie ärger ich mich das ich euch um Hilfe gebeten habe...so viele leute lesen es und ignorieren es:geknickt:
     
    #2
    el-loco, 15 Juni 2008
  3. OskarLala
    Gast
    0
    Mensch junge, bei allem Respekt, ich verstehe ja deinen Kummer, aber du kannst echt nicht erwarten, dass sofort hier jemand was reinschreibt.
    Ok, die Situation ist nicht schön und sie tut verdammt weh. Ich kenn das auch. Du warst glücklich mit ihr und ihr wart auch eine gewisse Zeit zusammen. Klar, dass jetzt gerade für dich die Welt untergeht. Und leider kann man dir jetzt auch diese Vorstellung nicht nehmen, mind. nicht über dieses Forum.
    Am besten du lässt jetzt einfach Zeit vergehen und schaust was kommt. Mach jetzt ihr keinen Stress oder Druck und gib ihr auch nicht die Schuld dafür bzw. halte ihr nicht vor was du doch alles für sie in der Beziehung getan hast. Ok, das ist waren schöne Züge von dir, aber du hast dies genauso gut auch für dich getan, weil du ihr was gutes tun wolltest. Es ist nicht fair, wenn man dem anderen solche Vorhaltungen macht. Auch wenn ich natürlich deine Entäuschung, Wut, Zorn und Schmerz gut nachvollziehen kann.
    Ich kann dir nicht sagen woran euere Beziehung gescheitert ist. Das ganze spekulieren bringt jetzt auch überhaupt nichts. Wahrscheinlich meinst du ganz andere Sachen, als sie bzw. deutest eben Situationen anders als sie. Leider seit ihr dabei so festgefahren, dass ihr euch eben nicht mehr versteht. Einfach nicht mehr wißt was der andere will, meint, denkt und fühlt. Ja, das umschreibt man meist mit den Worten "die Luft ist raus".
    Lass wie gesagt Zeit verkehen. Vl. kommt sie ja wieder, vl. aber eben auch nicht. Wenn sie wieder kommt, dann könnt ihr eben einen Neustart wagen, wenn nicht, dann hast du eben schöne Erinnerungen an diese Zeit. Glaub es mir, irgendwann ist der Schmerz darüber kleiner und die Erinnerungen an das Schöne stärker. Und es wird auch wieder eien Neue kommen, auch wenn man dies jetzt eigentlich nicht wirklich hören will, aber das wird schon so passieren.
     
    #3
    OskarLala, 15 Juni 2008
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Nicht so ungeduldig bitte, junger Mann... :engel:

    Viele lesen es, können oder wollen aber nichts dazu schreiben.

    Ich fürchte, Du hast in ihr die Frau Deines Lebens gesehen, aber sie nicht.
    Wer weiss, wieso sie überhaupt so lange mit Dir zusammen war, und was sie nun hat.
    Egal ob es ein anderer Mann ist, oder sie selber andere Probleme hat.

    Dass ihr euch sozusagen nur noch gestritten habt, machtr alles nicht einfacher.
    Sie denkt vermutlich, dass es eh keinen Zweck mehr hat, mit Dir zu reden, weil doch nur Streit dabei herauskommt.

    Das mit den Brötchen und dem Picknick ist zwar eine schöne Idee, aber so etwas sollte doch nicht nur nach einem Streit kommen, denkst Du nicht auch?

    Ich fürchte aber auch, dass sie so eingebildet ist, und darauf wartet, dass Du Dich entschuldigst, was Du ja schon immer getan hast, denke ich.
    Du hast ihr einfach zu viel Recht gemacht. Du hast sie verwöhnt, und das ist ihr zu Kopf gestiegen.
    Und jetzt wo Du mal nicht immer so immerzu lieb bist, mag sie Dich nicht mehr.
    Das ist traurig und schade, spricht aber auch nicht wirklich für sie.

    Du kannst es gerne versuchen, sie wieder zu bekommen,
    ja, gib alles, dann weiss Du es wenigstens, wo Du stehst.

    Aber mach Dir mal bitte keine allzu großen Hoffnungen.

    Wenn sie nicht mehr will, dann will sie nicht mehr.
    Trotzdem viel Erfolg!

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 15 Juni 2008
  5. el-loco
    el-loco (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke für die weisen Worte:smile:
     
    #5
    el-loco, 16 Juni 2008
  6. el-loco
    el-loco (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Hab mir nun nochmal ausführlich mit ihr geschrieben und wollt nur sagen das keine Hoffnung mehr in Sicht ist:geknickt:

    Aber ich hoffe ich komme zurecht:zwinker:
     
    #6
    el-loco, 16 Juni 2008
  7. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    So beschissen, wie ich diesen Satz auch finde, er ist wahr: "Andere Mütter haben auch schöne Töchter"
    Auch wenn man sich total in "die Eine" verrannt hat und sie alles für einen ist. Irgendwann wirst du es bewältigen. Meist hilft das Zusammensein mit Freunden, von mir aus auch das Besäufnis, aber irgendwie muss man sich schon ablenken.

    Da hab ich ein nettes South Park-Zitat: Butters: "Wuh-ell yeah, and I'm sad, but at the same time I'm really happy that somethin' could make me feel that sad. It's like, ih ih, ih it makes me feel alive, you know? It makes me feel human. And the only way I could feel this sad now is if I felt somethin' really good before. So I have to take the bad with the good, so I guess what I'm feelin' is like a, beautiful sadness. I guess that sounds stupid..."
     
    #7
    BenNation, 16 Juni 2008
  8. el-loco
    el-loco (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Wird schon so sein aber sie war nunmal dieser eine Engel unter 1000 Huren...ich habs einfach vermasselt..es war die Frau meiner träume was perfekteres wie sie werde ich nie wieder finden:geknickt:
     
    #8
    el-loco, 16 Juni 2008
  9. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Glaub mir, speziell da gehts mir gerade genauso! Allerdings erhoffe ich mir noch ne Chance..
     
    #9
    BenNation, 16 Juni 2008
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Löse Dich von Deinem Traum. Es gibt sicherlich irgendwo eine Frau, die noch viel perfekter - und noch viel unerreichbarer - ist...
    es ist und bleibt ein Traum.

    Such Dir etwas Reelles, eine Frau zum Knuddeln, zum Kuscheln, zum Lieben usw. :engel:

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 16 Juni 2008
  11. el-loco
    el-loco (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben

    Das war sie....ich hab nun lang überlegt aber ich werde es nicht aufgeben....

    Hab mir gestern ne zeit lang mit ihrer besten Freundin geschrieben und sie meinte auch seiddem die moddelt usw. ist sie ein komplett anderer mensch geworden...ich weiss nicht wie sehr sie sich blenden lässt aber es wird Zeit das ihr endlich jemand die Augen öffnet...deswegen hab ich die beste freundind da von ihr gebeten sich mit ihr hinzusetzten und über alles mögliche zu reden....vielleicht begreift sies irgendwann...

    Bis dahin werde ich einfach nichts machen...mich nicht melden...mal sehen wie lange mir fällts zwar extrem schwer aber da muss ich nun durch....halt ebend 2 Wochen warten oder so...

    Die Hoffnung stirbt doch bekanntlich zuletzt:smile:
     
    #11
    el-loco, 17 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Traumfrau wirklich immer
James1812
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2016
2 Antworten
decor
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
3 Antworten
ThinkFirst
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Januar 2016
17 Antworten