Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Traurig, wegen Freund!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SüßeMaus, 31 Juli 2005.

  1. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu :smile:

    Eröffne auch mal wieder einen Thread ^^
    Hab einfach mal ne´ Frage, wie ihr das ganze seht:

    Mein Freund und ich waren die letzten Tage unterwegs mit anderen Leuten und die Umstände waren eben so, dass man nicht viel Zeit allein verbringe konnte (höchstens 5 Minuten am Tag; Küssen und Umarmen ging da gar nicht)!
    So, am Donnerstag ging´s los. Wollte Mittwoch nochmal was mit ihm machen, aber er war mit seinen Kumpels saufen. Da war ich schon bisschen traurig, aber alles halb so wild :smile:
    Die ganze Zeit während unseres Aufenthalts hat er gesagt, dass er sich voll freut, wenn wir endlich wieder alleine sind, mit mir kuscheln will, sich zusammen mit mir ausruhen will (war anstrengend ^^) und dass wir essen gehen könnten etc.
    Und tja, heute sind wir wieder da und ich sitz hier alleine rum :smile:
    Kaum sind wir angekommen: Er will seine Ruhe, ist gestresst, will mich heut nicht mehr sehen etc.
    Find ich schon blöd :frown:
    Grad weil wir vor Donnerstag auch nicht mehr viel Zeit haben was zusammen zu machen...
    Irgendwie bin ich traurig, hatte mich so auf heute gefreut :hmm:
    Ist das grundlos? Was haltet ihr von seinem Verhalten??

    Freu mich auf Antworten :smile:

    Die SüßeMaus :engel:
     
    #1
    SüßeMaus, 31 Juli 2005
  2. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Ich kann dich glaub ich gut verstehen oder zumindest nachvollziehen was du meinst!
    Ich weiß ja nicht, wie viel Zeit ihr normal miteinander verbringt...
    Aber mal von vorn:

    Zu Mittwoch: - du willst was mit ihm allein machen, obwohl ihr am Do wegfahrt
    - er will lieber mit seinen Kumpels saufen (die nicht mitgefahren sind?)

    - Falls dem so ist, halt ich das für verständlich, dass er sich nochmal mit dem Saufen von seinen Kumpels verabschiedet. Hab ich genauso gemacht, bevor ich mit meinem Freund weggefahren bin, obwohl er sich mit mir Treffen wollte. Ist also wirklich nicht so schlimm!

    Zu dem Küssen/Umarmen: Macht ihr das nicht, wenn andere Leute dabei sind? Also ich küsse und umarme meinen Schatzi auch wenn wir in der Öffentlichkeit sind. Muss man ja nicht so ganz extrem machen :zwinker: ...


    Zu dem "er will sich ausruhen": Kann er das nicht mit dir? Das ist der Einzige Punkt in dem Beitrag, wo ich ihn nicht nachvollziehen kann. Mein Freund war gestern auch krank und wollte dass ich bei ihm bleibe, weil er jemanden zum Umarmen brauchte, wie er sagte... Ihr könnt euch doch zusammen ins Bett legen und einfach nur schlafen oder kuscheln und euch ausruhen? Das muss man doch nicht zwangsweise alleine machen?

    Kann verstehen das du traurig bist, vor allem, weil du nicht so viel Zeit mit ihm hast - aber Männer ticken nunmal oft anders!
     
    #2
    Cinnamon, 31 Juli 2005
  3. W@rlord
    Gast
    0
    Das kenne ich. Die Enttäuschung danach ist immer riesengross. Ich persönlich wäre auch sauer, wenn der Partner keine Zeit für mich aufbringen möchte. Andererseits ist er vielleicht wirklich so geschlaucht, dass er einfach nur schlafen möchte. Ist er aber im Stande mit seinen Kumpels etwas zu unternehmen würde ich schon mal auf den Tisch hauen.

    Aber ich meine wegen so etwas brauchst du nicht gleich so traurig sein, wenn sonst alles passt...gibt Leute mit grösseren Problemen...mich zb :zwinker:
     
    #3
    W@rlord, 31 Juli 2005
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt, wenn er mit seinen Kumpels weiter ist, würd ich da auch Terz machen.
    Vielleicht will er echt nur schlafen und du bist so eine kleine Hyperaktive, die ihn nicht schlafen lässt oder so :zwinker: ... Ich kann ja hier nur spekulieren...

    Vielleicht schreibst du mal, wies sonst so läuft bei euch!


    Aber ich kenne das: Man hat sich im Kopf alles so schön ausgemalt und wird dann doch entäuscht...
     
    #4
    Cinnamon, 31 Juli 2005
  5. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Doch die waren zu 60% auch dabei...

    Nee, da ging das nicht so. Waren Betreuer und mussten auf viele kleine Kinder aufpassen. Und ich finde, vor Kindern gehört sich das nicht so.

    War ja die ganze Zeit so geplant und hatten uns beide auch schon voll gefreut. Aber heute wollte er absolut seine Ruhe... nach seinen Aussagen zu viel von den Kindern gestresst...
    Wollte ja mit im zusammen rumgammeln, Badewanne oder so...

    Nee, dass glaub ich nicht... ich denke er zockt...


    Ich denk ich mach mir da einfach nichts draus... nur schade, dass wir wahrscheinlich erst Donnerstagabend wieder was machen können :frown:
     
    #5
    SüßeMaus, 31 Juli 2005
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Männer halt *tztz* :hmm:
    Männer denken anders als Frauen - das er heute abend seine Ruhe haben will, hast du vielleicht persönlich aufgefasst, für ihn ist das kein großes Ding und er bemerkt auch nicht, dass du dich drauf gefreut hast und evtl. verletzt bist...
    Aber sich die ganze Zeit nichts anmerken zu lassen, halte ich auch für absolut falsch... Rede mit ihm über das Problem, sonst explodierst du irgendwann und das Fass läuft über - auch nicht Sinn und Zweck der Sache...
     
    #6
    Cinnamon, 31 Juli 2005
  7. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Ich hab´s mir ja anmerken lassen...
    Hab ihn angerufen, gefragt ob er nochmal kommen will. Aber er wollte nicht!
    Hab ihm auch gesagt, wie sehr ich mich gefreut habe, hab ihn gefragt, warum er dann die letzten Tage immer gesagt hat, er freue sich auch mit mir alleine zu sein etc.
    Aber er wollte auf keinen Fall mehr kommen (3 Minuten Fußweg/ weniger als 1 Minute mit dem Auto). Will seine Ruhe und mich heut nicht mehr sehen.
    Hab da´nn auch bemerkt, dass wir die nächsten Tage auch keine Zeit haben und dass ich ihn halt einfach vermisse...
    Aber er will heut nicht mehr mit mir zusammen sein... irgendwie schade, aber ich muss es wohl verstehen :rolleyes2
     
    #7
    SüßeMaus, 31 Juli 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, vielleicht ist er auch nur ein wenig "übersättigt" von dir, wenn ihr die letzten Tage schon zusammen ward?
    Kann ich zwar nicht so ganz verstehen, ich persönlich bekomme nie zu viel von meinem Freund, aber Männer ticken ja auch anders...
    Was hat er dann darauf gesagt, dass er sich angeblich so freut und auf einmal seine Ruhe haben will? Hast du ihm vorgeschlagen, dass ihr ja auch beide zusammen einfach nur ein bisschen schlafen könnt und ihr ja gar nichts groß machen braucht?
    Ich verstehe, dass du ihn jetzt noch ne Runde mehr vermisst - man hat sich so sehr auf etwas gefreut und dann kommt alles anders und dann dauert es bis zum nächsten Treffen noch so lang, dass es einem einfach das Herz zuschnürt, weil man sich so auf das Treffen gefreut hat, aus dem dann doch nichts geworden ist!
    Aber Kopf hoch, ich würd jetzt mal abwarten, wie er sich am Donnerstag verhält und dann weiter sehen.
    Vielleicht brauchte er wirklich ne Pause!
    Aber was habt ihr denn alles vor, dass ihr 4 ganze Tage keine Zeit füreinander habt, obwohl ihr so nah anneinander wohnt und sich selbst ne halbe Stunde lohnen würde...
     
    #8
    Cinnamon, 31 Juli 2005
  9. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na klar, wollt ich mit ihm zusammen rumgammeln... einfach pennen, oder bisschen fernsehen. Hab ich ihm auch gesagt... Wenn er zu viel von mir hat, kann ich dass irgendwie nicht verstehen, dass er immer sowas noch gesagt hat...
    Bin diese Woche viel unterwegs (Familienwoche :smile:, muss arbeiten etc.)
    Ich weiß ja, dass wir noch viel viel Zeit in den Fereien haben, aber ich hab mich eben so auf heute gefreut.
    Einfach nur nebeneinander liegen und chillen... bin wahrscheinlich einfach zu enttäuscht.
    Mein Freund regt mich manchmal zu sehr auf ^^ Ihm ist immer alles egal und man kann einfach nicht mit ihm diskutieren. Wenn wir uns streiten, sagt er einfach nichts mehr und will seine Ruhe und am nächsten Tag ist für ihn wieder alles okay... Wie vorhin am Telefon, er hat dann einfach irgendwann aufgelegt. Aber ich muss so Sachen immer ausdiskutieren; ganz allgemein, nicht nur wegen heute jetzt...

    irgendwie weiß ich grad net was ich denken soll... *verwirrt bin*
     
    #9
    SüßeMaus, 31 Juli 2005
  10. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mit so einem Verhalten würd ich auch nicht klar kommen.. Probleme ausschweigen ist auch nicht so wirklich meine Sache!
    Hast du ihm schonmal gesagt, dass dich das nervt? Vielleicht merkt er das gar nicht... Ansonsten würd ich versuchen, ihm das mal zu erklären...
     
    #10
    Cinnamon, 31 Juli 2005
  11. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich hab ich ihm das gesagt, ich sag ihm immer alles sofort, wenn mich was bedrückt.
    Er sagt dann, dass er auch sagt, wenn ihn was stört etc. Ich glaubg ihm dann, verlass mich drauf aber am ende kommt raus, dass es nie so war. Er unterdrückt immer alles und sammelt so zu sagen alles in sich, bi s er dann alles auf einmal raus lässt und dann krachts wirklich. Ich bin aber immer dafür, dann man alles sofort kärt, um einen großen Streit zu verhindern.
    Und ich weiß ja auch nicht, jetzt sagt er morgen wieder es wäre alles okay, es liege nicht an mir etc. Und irgendwann lässt er wieder alles aufeinmal raus... Aber das ist eine allgemeine schlechte Angewohnheit von ihm. Genauso, wie er mir nie irgendwas erzählt. Er denkt es interessiert mich nicht, oder er vergisst es einfach. Er hatte mir noch nichtmal gesagt, dass seine Mutter Geburtstag hat und ich stand völlig doof da :ratlos: Heute hab ich von einer Freundin erfahren, dass seine Schwester die Schule wechselt (völlig harmlose Sachen, aber mich interessierts halt).
    Vielleicht erwarte ich auch einfach zu viel von ihm und er steht nicht so darauf... Vielleicht sind wir zu unterschiedlich in der Hinsicht??
     
    #11
    SüßeMaus, 31 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Traurig wegen Freund
Milchschnitte
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2007
14 Antworten
Stephi2707
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 August 2006
18 Antworten
Dr.evil
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juli 2006
5 Antworten