Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Traurig

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Jessi_222, 25 Februar 2002.

  1. Jessi_222
    Gast
    0
    Hallo,
    Ich bin ein einsames Mädchen, in der SchuLe habe ich nur wenig Freunde, weil ich nicht besonders schalu bin.
    Also habe ich mit dem Chatten angefangen und versucht Freunde im Internet zu finden (auf andere weise). Ich bin immer ganz ehrlich und versuche lieb zu sein. Doch immer werde ich Fertig gemacht, man nent mich unreif und dumm... was soll ich tun? Langsam glaube ich auch das mein fruend mich nur ausnützen will. Ich glaube das alle jungs mich wegen meinem aussehen nur toll finden. Langsam habe ich dieses Leben satt. Was soll ich nur tun ? meiner meinung sind freunde das wichtigste am leben, aber ich lenre nur oberflächlige leute kennen. :frown:((


    Nobody is perfect
     
    #1
    Jessi_222, 25 Februar 2002
  2. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, also nicht nur dir geht das so sondern noch vielen anderen. was du da schreibst so ging es mir vor 2 jahren auch noch aber dann hat sich bei mir vieles verändert und jetzt habe ich viele neu freunde gewonnen und aus einer net freundschaft wurde sogar richtige liebe. Ohh bin grade ein wenig weggewesen von deinem thema. :smile:
    naja mein tip wäre versuch es weiter leute kennen zu lernen du findest sicher jemanden der dich nicht ausnützen will und dich wirklich liebt das heist nicht das dein jetziger freund dich nicht liebt. naja wie schon gesagt das was du jetzt denkkst das kann sich bald wieder ändern. ciao lover
     
    #2
    Lover18, 25 Februar 2002
  3. Bisley
    Gast
    0
    was heißt hier "weil ich ziemlich dumm bin"
    so dumm kannst du gar nicht sein, denn die leute die wirklich dumm sind, merkens nich mal selbst, gerade weil sie so dumm sind!!!
    ich glaub du lässt dir das ziemlich von anderen einreden!!!
    versuch den aussagen von denen, die dich kaum kennen, keine beachtung zu schenken und lass sie reden :blablabla
    ich weiß, ist nich immer einfach, aber wohl die einzige lösung!
     
    #3
    Bisley, 25 Februar 2002
  4. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    so etwas wie dummheit gibt es meiner meinung nach eigentlich gar nicht, nur doofheit und die erlangt man nur wenn man sich mal doof angestellt hat(passiert mir auch öfters)
    d.h. man macht etwas worüber man dannach nur lachen kann weils so komisch war,
    und was heißt hier nicht schlau? spielst du auf deine noten in der schule an? das ist meist eh nur fleiß und motivation
    (hab kein bock auf schule und meine noten sind dementsprechend schlecht)
    kopf hoch, es liegt nicht an dir das du oberflächliche leute kennenlernst sondern weil dies meistens diejenigen sind die sich in den vordergrund drängen sondern es liegt an den anderen das sie so oberflächlich sind.
    unreif? das kommt darrauf an auf was du das beziehst, denn keiner ist von anfang an reif gewesen, alles kommt mit der zeit blos keine hast.
    ich kann nur sagen:
    jeder ist etwas besonderes, man muss sich selbst nur mal aus einem anderen blickwinkel betrachten.
     
    #4
    Bärschen, 25 Februar 2002
  5. Spinetti
    Spinetti (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube Du brauchst einfach wieder etwas mehr Selbstbewusstsein!
    Ich war bzw. bin auch nicht sonderlich schlau, na und?
    Ich bin in gewissen Dingen auch unreif, na und?
    Kann es sein, dass Du vielleicht versuchts Dein wirkliches Ich nicht raus zu lassen? Ich kann mich auch täuschen, aber ich glaube, Du verstellst Dich, nur um Leuten zu gefallen, kann das vielleicht sein?
    Du schreibst,
    warum versuchts Du immer lieb zu sein? Wenn Dir was nicht passt, dann laß es raus, wehre Dich dagegen.
    Versuch wieder Du selbst zu sein, so wie DU bist und nicht so, wie die anderen Dich vielleicht haben wollen.
    Du wirst Freunde finden, davon bin ich überzeugt, aber Freunde findet man nicht so mal eben auf der Strasse
    und das ist auch gut so.
    Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles Glück der Welt, dass es Dir bald wieder besser geht!
     
    #5
    Spinetti, 25 Februar 2002
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    In erster Linie ist es Kopfarbeit an einem selbst. Man kann nicht erwarten, dass andere Leute einen toll, intelligent und liebeswert finden, wenn man selbst eine schlechte Meinung von sich hat. Denn die eigene Meinung von einem selbst strahlt man immerhin auch aus.

    Früher hab ich mich auch immer als graue Maus gefühlt. Nicht liebenswert und nicht wert, dass man sich mit mir abgibt. Aber irgendwann hab ich gemerkt, was eigentlich wirklich in mir steckt und ich hab mich wirklich radikal verändert - nur zum Guten.
    Man neigt wirklich dazu, sich viel zu sehr durch Aussagen und Meinungen andere beeinflussen zu lassen.
    Wenn man aber über solchen Dingen steht, und immer fest an sich glaubt, dann wird man auch die Behandlung bekommen, die man von anderen erwartet (und wenn nicht, dann muß man eben Konsequenzen daraus ziehen... sprich, diese Menschen einfach meiden).
     
    #6
    Teufelsbraut, 25 Februar 2002
  7. Waldi
    Gast
    0
    Ich kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst... mir geht so ziemlich genau so... ich finde, dass es doch schon irgendwo hilft zu wissen, dass es noch andere Menschen gibt die genau wissen wie man sich fühlt. Ich hoffe mal dir hilft das auch.

    Du hast gesagt, dass du wenig Freunde hast... hm naja wie heißt es doch so schön... Qualität statt Quantität :zwinker:
    Ich nehme einfach mal an, dass die wenigen Freunde die du hast dafür aber auch wirklich richtige Freunde sind und die sind ja nun bekanntlich Gold wert.

    Man sagt dir, dass du unreif und dumm bist?
    Also ich würd mal eher sagen dich so zu nennen ist unreif und dumm. Es ist vollkommen egal ob es stimmt oder nicht einen anderen Menschen so zu nennen ist einfach unreif und dumm.

    Ich gehe mal einfach davon aus, dass nicht die Einzige in deiner Klasse bist die wegen irgendwelchen angeblichen "Mageln" schikaniert wird. Versuch dich doch einfach mal mit denen anzufreunden die auch solche angelbichen "Mangel" (schlechte Noten, körperlich nicht besonders akttraktiv etc.) haben und vielleicht auch ebenso wie du deswegen schikaniert werden.
    In diesen Leuten findet man doch meistens die besten und doch auch ehrlichsten Freunde... glaub mir ich spreche aus Erfahrung :smile:

    Ich glaub jeder kennt diese Momente wo man aus irgendwelchen Gründen das Leben einfach Satt hat aber diese Momente gehen vorbei. Es gibt nunmal schöne und nicht so schöne Momente im Leben. Einfach nicht den Mut verlieren und immer drank denken, dass sich von Heute auf Morgen alles schlagartig ändern kann.
    Wie heißts doch so schön...
    Morgen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.

    Achja wenn auf dir rumgehackt wird, dann ignorier es einfach... lass dich einfach nicht fertig machen. Das stärkt das Selbstvertrauen und fängt an die die auf dir rumhacken zu langweilen und der eine oder andere lässt dich in Zukunft dann bestimmt auch in Ruhe.

    Also ich hoffe mal, dass dir das hier irgendwie helfen konnte :smile:


    Waldi
     
    #7
    Waldi, 25 Februar 2002
  8. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Meiner Ansicht nach gibt es zwar so etwas wie Dummheit- ich kenne eine Mege dumme Menschen, die auf ihre Verblödung indirekt auch noch stolz sind-, aber diese beinhaltet immer, dass man das eigene Unwissen nicht erkennt. Du erkennst nicht nur dein Unwissen, das jedem Menschen zueigen ist, du übertreibst es damit auch noch gewaltig. Wie bereits gesagt: So blöd kannst du gar nichts sein, wenn du selber siehst, was du nicht weißt, anstatt dich für Gott zu halten. Außerdem gibt es nicht nur eine Art von Dummheit: Wer in der Schule nicht gut ist, kann sich vielleicht gut in andere Menschen einfühlen. Bei wem es mit dem logischen Denken nicht so richtig klappen will, hat dafür vielleicht einen Haufen Kreativität in sich. Das sind alles Arten von Intelligenz!

    Wenn du noch Freunde hast, kannst du eigentlich ziemlich glücklich sein. Ich habe lieber eine wirklich gute Freundin als einen Haufen oberflächlicher Bekanntschaften. Im Augenblick würde ich aus meinem Bekanntenkreis lediglich drei Leute als Freunde bezeichnen- und mit denen bin ich ehrlich gesagt voll zufrieden! Vielleicht solltest du mal etwas weniger drauf schauen, was andere haben, und glücklich sein mit dem, was du hast. Ich kann dein Bedürfnis nach mehr Bekanntschaften verstehen, das ging mir vor 'ner Weile genauso, ich wurde immer richtig neidisch, wenn ich all diese Leute aus meiner Klasse sah, die sich untereinander sooooo toll verstanden. Ich war da nicht vernünftig integriert, weil ich anders bin als meine Klassenkameraden, mir über andere Sachen als sie Gedanken mache. Aber inzwischen will ich gar nicht mehr mit diesen Leuten befreundet sein- sie sind einfach nicht meine Welt. Ich habe meine drei Freunde/innen, und sie sind die besten der Welt.
    Wenn du über's Chatten Kontakte knüpfen willst, würde ich dir raten, etwas ehrlicher zu sein. Ich unterstell dir gar nicht, dass du lügst, aber du schreibst selber, dass du immer versuchst, lieb zu sein. Meiner Ansicht nach klingt das etwas nach Ja und Amen- kann natürlich sein, dass ich mich irre. Versuche wirklich du zu sein, und nicht nur deine eine Hälfte, die Schokoladenseite, und wenn dir was am Geschreibsel des Chatpartners nicht passt, dann sag's. Man kann meistens nur Menschen sympathisch finden, die zumindest geringfügig anders sind als man selber, neue Aspekte in das eigene Leben bringen und Schwächen haben- gerade Schwächen können einen Menschen sehr sympathisch machen. Also scheu dich nicht, das, was du denkst wirklich zu schreiben!

    Übrigens: Wenn mein "unreif" falsch rübergekommen ist, tut mir das leid. Ich kann dir hiermit einen reifen Schreibstil bescheinigen *g*- ernstgemeint. Ich meinte das Ganze mehr auf sexueller Basis, und das sollte WIRKLICH keine Beleidigung sein. Ich war mit vierzehn sexuell nicht reifer als du! Vielleicht etwas aufgeklärter, aber bereit für Sex ganz bestimmt nicht. Ach so *nachguck*, das ist auch so eine Sache: Tu nichts, was du nicht willst! Wenn du das Gefühl hast, dein Freund will dich ausnutzen (und dieses Gefühl kann ich bestens nachvollziehen- ich würde mir auch ziemlich blöd vorkommen, wenn mein Freund mich zu sexuellen Handlungen auffordern würde und dabei nur noch der Zusatz "Mein bester Kumpel hat gesagt, das wäre toll" fehlt), dann lass dich nicht ausnutzen! Das ist jetzt leicht gesagt, aber es ist nur ein einziges, kleines Wort, das dazu nötig ist: Nein. Wenn du das Gefühl hast, er würde dich ausnutzen, sag ihm das, mit Negründung und allem Drum und Dran. Immer nur die Klappe zu halten ist eindeutig der falsche Weg. Denk an dich. Sag nicht "Ich bin dumm", sag dir, wie lächerlich es ist, dass Leute, die offenbar die Intelligenz mit Löffeln gefressen haben (oder sich zumindest so fühlen), sich zu solch kindischen Beschimpfungen herablassen müssen. Schimpf zurück- glaub mir, dann geht's dir besser, und was ist schon so schlimm daran? Es ist nur ein Chatpartner, und dazu noch ein besonders dämliches Exemplar! Und sag klar und deutlich NEIN, wenn dir etwas nicht passt, egal ob es dabei um deinen Freund, deine Schulkameraden oder deine Chatpartner geht!
     
    #8
    Liza, 26 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. little indian
    0
    ich stimme da mit spinetti voll und ganz überein! solange du so bist wie andere dich haben wollen, genauso lange werden sie es schaffen dich unterzubuttern.
    sei einfach mal du selbst! lass alles aus dir heraus und sag den leuten einfach mal die meinung.
    verstell dich nur ja nicht! dann bist du nämlich einfach nur eine puppe die andere tanzen lassen und das ist es nun wirklich nicht, was ein mensch sein sollte.
    was freunde betrifft: du wirst garantiert welche finden. du musst nur richtig suchen. geh mal öfters weg, versuche dich mal dort aufzuhalten, wo du neue leute kennenlernen kannst... ob diese dann allerdings oberflächlich sind oder nicht, lässt sich nie im vorraus sagen...
    ich wünsch dir das beste...
    hoffe du kannst was hiermit anfangen...

    dein kleiner indianer
     
    #9
    little indian, 27 Februar 2002
  10. also mein freundeskreis ist eher auch klein!aber dafür sind es richtig geile süße freunde!Besser wenig gute freunde als ein haufen freunde von denen keiner treu ist(ihr wisst schon wie ich das mein :zwinker: )

    Warum hast du den verdacht das dein freund dich nur ausnutzt?
    frag ihn einfach direkt :nutzt du mich aus!

    an seiner mimik wirst du es bestimmt erkenne!
     
    #10
    MixtyMiSsDeLuXe, 3 März 2002
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Vielleicht kennst du einfach nur die falschen Leute.
    Geh mal auf die Piste und lern neue Leute kennen.
    Meine "wahren Freunde" hab ich auch in der Disco kennen gelernt.
    Naja da kann man sowas noch nicht beurteilen, erst wenn man sich dann mal privat trifft.
    Ich bin halt auch anders als die Leute hier bei mir und meine Clique akzeptiert das.
     
    #11
    Mieze, 3 März 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Traurig
Tim_26
Kummerkasten Forum
24 Juli 2016
45 Antworten
Jolien95
Kummerkasten Forum
9 Mai 2016
54 Antworten
Manhattan92
Kummerkasten Forum
13 Dezember 2015
10 Antworten
Test