Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Traurig

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 12616, 14 Juli 2004.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich weiß, dass mir keiner helfen kann, aber ich muss das jetzt irgendwo niederschreiben.

    Also, ich bin mit meinem Freund anderthalb Jahre zusammen, über eine Entfernung von 400km.
    Man fährt 5 1/2 Std. mit dem Zug, muss 3-4 mal umsteigen und das ganze kostet um die 70€, jedes Mal.

    Wir haben uns über einen Chat kennen gelernt und ehrlich gesagt hat keiner von uns daran geglaubt, dass so etwas klappen kann. Es war mehr ein Test, Gefühle für einander hatten wir aber schon.

    So, dann haben wir uns nach4 Monaten getroffen, für 2 Wochen. Wir haben gemerkt dass wir uns lieben und waren sehr glücklich miteinander.

    So lief das bis vor etwa 5 Monaten.
    Da haben wir beschlossen dass es besser ist, zusammen zuziehen. Wir sahen uns ca. alle 2 Wochen, manchmal seltnerer. Deshalb können wir uns nie was leisten weil es so teuer ist, Wir sind immer sehr traurig weil wir uns vermissen.
    Er hat sich dann bei mir in der Nähe um einen Ausbildungsplatz beworben. Bei einem Betrieb wurde er zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Alle anderen - Absage. (Er hat aber echt ein gutes Zeugnis und so).
    Er kam bei diesem einen Betrieb in die engere Auswahl und der Ausbilder meinte zu ihm er hätte ihn sehr gerne im Betrieb und hält ihn für geeignet. Also machten wir uns riesige Hoffnungen und haben Pläne für unsere gemeinsame Zukunft geschmiedet. Ich bin völlig fertig gewesen weil es ein unglaublicher Druck ist wenn man sich so selten sieht, immer alles planen muss, das hab ich kaum ausgehalten, und traurig war ich - immer.

    Gestern kam die Absage, die letzte Absage.
    Er hat es mir verschwiegen er wusste wie schlecht es mir dann gehen würde. Er wollte es mir morgen Abend oder übermorgen sagen, weil ich dann bei ihm wäre.
    Aber ich habe bemerkt dass etwas mit ihm nicht stimmt und ihn ausgequetscht. Er hat es mir gesagt. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen, ich wollte und will es nicht wahrhaben.


    Jetzt ist aber folgendes passiert:
    Er hat sich auch bei einer anderen Firma (Opel) beworben.
    Die wollten ihn zum Eignungstest, haben ihm dies per Brief geschickt. Die Post hat geschlampt der Brief kam an dem Tag an dem der Test sein sollte. Die von Opel meinte vielleicht können sie noch einen neuen Termin machen. Gestern, so hat er mir erzählt hat er dann dort angerufen und die hätten ihm gesagt wahrscheinlich wird’s nix mehr.
    Meine Mutter hat heute bei Opel angerufen. Er hat angerufen, das stimmt. Aber er hat denen erzählt dass er schon einen Job hätte.


    Ich war natürlich geschockt und habe ihm ne SMS geschrieben dass er mich in Ruhe lassen soll und so..
    Dann kam er eben von Arbeit heim und hat mir alles erklärt. Er meinte er hätte nur gelogen, weil in seinem Ausbildungsvertrag steht es seien 3 Monate Kündigungsfrist, und 1. September würde das neue Lehrjahr schon beginnen.

    Und er wollte mir nicht wehtun. Dabei bin ich der Meinung dass es besser gewesen wäre er hätte mir die Wahrheit gesagt und ich hätte mir nicht unnötige Hoffnungen gemacht.
    Meine Mum hat bei Opel rausgehandelt er könnte eventuell noch mal kommen.
    Aber er will nicht er meint dass es zu spät ist. Dann die 1. beiden Augustwochen ist auch noch Betriebsurlaub.
    Und seine Eltern wissen davon noch nix.

    Jetzt ist er weg, Fahrschule.
    Was soll ich machen?
    Ich bin enttäuscht, traurig, weiß nicht wie es weitergehen sollte.
    Meine Vorstellung von unserer Zukunft war dass wir zusammen leben.
    Jetzt klappt höchstwahrscheinlich nicht nur das nicht sondern er hat mich auch noch belogen.
    Weiß nicht mehr weiter,

    Tschüß.
    Und danke falls es irgendjemand überhaupt gelesen hat.
     
    #1
    User 12616, 14 Juli 2004
  2. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Hallo grünes_gift!

    Ich stecke in einer ähnlichen Situation wie dein Freund! Lebe auch in einer Fernbeziehung (600km, überboten :tongue:) und muss mir zur Zeit auch einen neuen Job suchen! Es sieht wohl so aus, dass ich nach Bayern gehen muss (sie wohnt im norden) und dann sind wir mal locker 1200 km von einander getrennt!! Aber ich denke irgendwie schaffen wir das schon ... Zugfahren ist teuer, das stimmt, kenne ich zu genüge, nur die Bahn wird auch nich billiger :frown: (ausser jetzt bis ende August, zugtickets nur 29€ durch ganz deutschland *tipp geb*) und ein erster schritt is ja auch getan ... er macht Führerschein!!

    Was das belügen angeht, das ist nicht nett von ihm, wenn er den PLatz hätte haben können, verstehe ich es nich, man sollte wirklich mit dem zufrieden sein was man bekommt ... aber ich weiche wieder ab!!
    Dass er dich belogen hat ist nicht okay, obwohl ich ihn auch ein bisschen verstehen kann, hab aber keine Angst, rede nochmal mit ihm darüber, und beim nächsten mal, erst reden und dann solche sms schreiben :zwinker: kommt nämlich nicht gut, wenn ER denkt es is alles okay und dann auf einmal sonne nachricht lesen muss :grin:

    ICh wünsch euch beiden, alles Glück der Welt, ich würde es euch gönnen!!

    Cu soon ... webbi
     
    #2
    webfighter, 14 Juli 2004
  3. niini
    niini (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Hallo du!

    Das is natürlich echt traurig das ganze...aber villeicht musst du versuchen dem ganzen auch eine postive Seite abzugewinnen. Du bist 15 hättest du dir wirklich vorstellen können mit ihm zusammen zu ziehen? (Wie alt ist er denn?) Und was wäre wenn (was ich natürlich nicht hoffe...) ihr euch getrennt hätte? dann hättest du dir vielleicht ewigs Schuldgefühle gmacht weil er wegen dir sein "Zuhause" verlassen hat....

    Aber ich weiss, im Moment helfen dir solche Worte wenig. Ich wünsche dir trozdem viel Kraft und Glück für eure Zukunft, ihr werdet das schon schaffen!
     
    #3
    niini, 14 Juli 2004
  4. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Er wird jetzt 18 und ja ich hätte es mir vorstellen können.
    Letztes Jahr waren wir mal 8 Wochen am Stück zusammen, lief gut.
    Es war alles geplant, wir hätten in die Einliegerwohnung im Haus meiner Eltern ziehen dürfen und hätten nur Nebenkosten gezahlt.
    Und da wir schon anderthalb Jahre zusammen sind glaube ich nicht dass wir uns so plötzlich getrennt hätten...

    Danke für eure Antworten bisher.
     
    #4
    User 12616, 14 Juli 2004
  5. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Klar, du liebst ihn, und er dich sicher auch, villeicht mag das ja auch gut gehen.
    Aber denk mal dran, er würde seine Heimat verlassen und alles nur für dich aufgeben. Willst du das wirklich? Vielleicht seid ihr ein oder 2 Jahre noch ein paar und dann ist alles vorbei. Und was hat er dann?!?!
    Ich denke ein Umzug in eurem Alter ist noch etwas früh, du bist gerade erst 15! Du hast dein ganzes Leben noch vor dir.....
     
    #5
    Sternenzauber, 14 Juli 2004
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Stop.
    Er wohnte eigentlich in Thrüingen, ist aber nach Bayern wegen dem Job gezogen. Seine Familie und seine (unsere) Freunde leben in Thüringen. Ihm würde dort nix fehlen.
    Denn er ist dort unglücklich, mag die Leute nicht sonderlich, dort ist nie wa slos, ein kleines Kaff...
     
    #6
    User 12616, 14 Juli 2004
  7. BadboY
    BadboY (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    also irgendwo hat gg mal geschrieben was solle sie nicht auf ihr Alter reduzieren... bei den paar posts die ich bis jetzt von ihr gelesen hab macht sie nen ziemlichen reifen eindruck auf mich und ich dneke das wird im real life auch net anderes sein, ich finde es net gut das ihr da jetzt alle sagt "jja ebr du bist doch noch so jung" bla bla vielleicht sind die beiden eben schon nach 1 1/2 jahren soweit diese schritt zu gehen

    ist natürlich scheisse von deinem freund das er dir das ganze net erzählt und deine mutter bei opel dampfgemacht hat das es doch noch klappt (ich hoffe ich habe das richtig verstanden) aber anderseits wollte er dich au net belasten bzw verletzten... letztenendes hätte er es dir so oder so sagen müssen was er ja auch wollte

    ich würd mal sagen beruihg dich erstmal und rede das nächste mal wenn du ihn siehst also nich online sondern richtig... mit ihm darüber das wird das beste sein

    keine ahnung ob dir mein post hilft aber ein versuch isses ja wert...
     
    #7
    BadboY, 14 Juli 2004
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ich hab da jetzt was noch nicht ganz geschnallt:

    Weshalb genau hat er nun diese Stelle bei Opel abgelehnt?
    Und was sind jetzt seine Perspektiven?
     
    #8
    glashaus, 14 Juli 2004
  9. BadboY
    BadboY (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    also so wie ich das jetzt verstanden hab...
    ist er inner ausbildung hätte die in bayern abgebrochen und bei ihr weitergemacht....
     
    #9
    BadboY, 14 Juli 2004
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Noch ist er in einer Ausbildung in Bayern. (1. Lehrjahr)
    Er ist dort unglücklich mag die Leute nicht etc. und auch wiel er mich so selten sieht.
    Bei Opel hat er jetzt vorläufig nein gesagt weil ins einem Lehrvertrag steht er hat 3 Monate Kündigungsfrist das nächste Lehrjahr beginnt jedoch am 1. Sept.
     
    #10
    User 12616, 14 Juli 2004
  11. BadboY
    BadboY (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    hat er sich seinen vertrag vorher net ausfürlich durchgelesen
    und bei opel "vorläufig" nein sagen, ich wiess ja net aber ich denk mal das genug jugendliche darauf warten ne ausbildung zu bekommen und opel bestimmt genug bewerber hat
     
    #11
    BadboY, 14 Juli 2004
  12. glashaus
    Gast
    0
    Ah......jetzt bin ich schlauer :smile:

    Dazu nochmal eine Frage an die Rechtsexperten? Ist so eine 3-Monatskündigungsfrist im ausbildungsvertrag ok? Eigentlich sieht das BBiG doch einen Monat vor?? *sich dunkel an dunkelste Schulstunden erinnert*

    Aber das nur am Rande. Gibt es ansonsten keine Möglichkeit, dass er auf Kulanz eher aus dem Vertrag 'rauskommt'? Vermutlich ist doch den Ausbildern auch aufgefallen dass dein Freund nicht so ganz zufrieden mit der Situation ist?

    Und wenn alle Felle wegschwimmen? Wie lange 'muss' er denn noch lernen? Vermute noch 2 Jahre?
     
    #12
    glashaus, 14 Juli 2004
  13. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Die Lehre geht noch 2 en halb Jahre (...) leider muss ich auch noch 2 Jahre zur Schule sonst wäre ich natürlich zu ihm gezogen..
    Aber ich will auch nicht das letzte Jahr Schule dort machen, denn ich bin schon einmal sitzen geblieben und in Bayern ist das Schulsystem schwieriger als in Rheinland-Pfalz. Und ich bin froh dass es inzwischen läuft in der Schule..

    Tja, ob es möglich ist die irgendwie rumzukriegen weiß ich nicht.
    Es ist halt ne größere Firma.
    Und er will nicht fragen bevor er nicht was in den Händen hätte (kann ich irgendwo verstehen wenn die nachher sauer sind schmeißen sie ihn vll. raus und er steht ohne alles da.)
    Tja und er will sich jetzt auch nicht bemühen (würde eben auch zusätzliche Zugkosten bedeuten) und herfahren, sich bewerben wenn er dort nicht weg darf. Ich weiß auch nicht wie das von der rechtlichen Seite ausschaut..
     
    #13
    User 12616, 14 Juli 2004
  14. glashaus
    Gast
    0
    Hm schade, damit hat er sich ja irgendwie selbst eine Zwickmühle geschaffen.

    Aber ich bin mir sicher, dass ihr die restliche Zeit auch überstehen werdet. Ich habs auch geschafft :smile:
     
    #14
    glashaus, 14 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Traurig
Tim_26
Kummerkasten Forum
24 Juli 2016
45 Antworten
Jolien95
Kummerkasten Forum
9 Mai 2016
54 Antworten
Manhattan92
Kummerkasten Forum
13 Dezember 2015
10 Antworten