Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

traurigste liedzitate

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Sonata Arctica, 20 November 2004.

  1. Thomaxx
    Gast
    0
    Red Hot Chilli Peppers - under the bridge

    Sometimes I feel
    Like I don't have a partner
    Sometimes I feel
    Like my only friend
    Is the city I live in
    The city of angels
    Lonely as I am
    Together we cry

    I drive on her streets
    'Cause she's my companion
    I walk through her hills
    'Cause she knows who I am
    She sees my good deeds
    And she kisses me windy
    I never worry
    Now that is a lie

    I don't ever want to feel
    Like I did that day
    Take me to the place I love
    Take me all the way

    It's hard to believe
    That there's nobody out there
    It's hard to believe
    That I'm all alone
    At least I have her love
    The city she loves me
    Lonely as I am
    Together we cry

    I don't ever want to feel
    Like I did that day
    Take me to the place I love
    Take me all that way

    Under the bridge downtown
    Is where I drew some blood
    Under the bridge downtown
    I could not get enough
    Under the bridge downtown
    Forgot about my love
    Under the bridge downtown
    I gave my life away
     
    #41
    Thomaxx, 29 März 2005
  2. Alinghi
    Alinghi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Turn out the light
    Just say goodnight to yourself
    May I remind you
    When you find you
    Are all alone?s when you
    You?ve got to be strong
    That?s when they call you in the night
    He?s got your picture in his mind
    He?s got your number on a paper
    At his disposal anytime

    Is it really true
    Could you save yourself
    For someone who could love you for you
    So many times we just give it away
    To someone who
    Someone who

    You met in a bar
    The back of a car
    And for a moment
    You felt important
    But not in your heart
    Cuz my self esteem
    It?s been low
    Go ahead and count,
    It?s been lower than low
    I know the feeling
    Of it stealing life out from under me

    Cuz I want to learn
    Can you save yourself
    For someone who
    Could love you for you
    So many times we just give it away
    To someone who couldn?t even remember your name
    Did you save yourself
    For someone who loves you for you
    And loves me for me
    Or give it away
    To someone who
    Someone who
    Can cherish your name

    Cuz I want to learn
    Did you save yourself
    For someone who
    Loves you for you
    And loves me for me
    Give it away
    To someone who
    Someone who
    Cherish your name

    Sense Field - Save Yourself

    [Verse One]
    I didn't tell anyone about what I seen or heard that day, mums the word still
    I'm scared to plant ideas into your head while your rebellious side is fertile
    Hurdles are getting knocked down
    I'm running a losing race
    Your legs aren't the only ones marked up How many dreams have you chased?
    If I could have said this to your face maybe you wouldn't have to write like I do,
    Except I use paper instead of my body now; it's something you might want to try too
    From haikus to horror stories, it's something in our blood that we share,
    Something in our blood that appears on the surface of our skin when we bring it there
    My facial expression said I didn't care
    Hate and aggression must've made an impression on the little kid who stared,
    Sitting on stairs when I would bother to bring my skates
    My feeble attempt at being a strong, big brotherdoing father figure 8's
    Ripping my cape on the ground that it dragged on
    Tripping on fate and hearing the sounds of a sad song
    Listen, it's great sharing time now that dad's gone,
    But what's with the choice of words?
    Or the body parts that you decided to tag them on?
    I'm a bagabond who moved to modern day Babylon and then back again
    With minimal contact and you know I can't ask your mom what's happening
    You've got such beautiful gifts What are you doing ruining the packaging?
    How ironiccome to thinkI probably put this ink on my back for him
    I want you to laugh and sing more,
    But you dropped anchor in a place
    where dreams go to die and you're keeping your ass indoors
    I'm asking for you to stick it outand see things through
    You're asking for me to zip my mouth and keep it just between me and you

    [Chorus]
    If I could have been there from the beginning if I could be there right now
    if I could promise to be there when you need me, would it raise an eyebrow?
    How would your body be different if I still dropped by for visits?
    Is it my place to put a smile on your face?
    Could I erase your body language telling you its all been said before?
    Or change the words you wrote, exchanging your scars for my metaphors?
    I'd add them to my collection while smiling
    Next time you want to paint with razor blades and need a canvas use my skin

    [Verse Two]
    You're hiding your sins well, but I see the hell that your limbs speak
    Tongue in cheek Lying awake in bed while other kids sleep
    The strength of evil begins to keep your grins weak
    No matter the length of the needle
    marking up one's body is so much more than skin deep
    Feel the pin prick The grim reep what they sew and you're trained to say that you're fine
    Your thresh hold for pain is greater than mine
    So I'm waiting in the lines that you give mepatiently,
    While you get cut in the lines that THEY make YOU wait inin ways that they can't see
    If there's a vacancy as far as room in your life goes,
    say it to me Don't do it with a knife under your clothes
    Because the anguish of hidden skinis letting my ghosts be shown
    Plus the language its written in hits especially close to home
    I'm most alone when I'm out of touch with the people who feel this type of pain
    You might just aim for a day that its rainingto strike a vein to take my name in
    Changing your uniform and altering your mind set
    Has your pointer finger decided if it was a fault of his or mine yet?I bet
    I know the dialect It's nowhere I haven't been before
    With skin that's sore Battle scars that rise from our inner war
    Are decorative medals of honor that our father decided to pass through inheritance
    And it is repetitive when the kids head in the direction of evidence
    proving the pain and hurt is relative

    All this pain and hurt is relative

    (repeat chorus)

    Sage Francis - Inherited Scars
     
    #42
    Alinghi, 29 März 2005
  3. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    @ Ice Queen: Danke danke, des Kompliment kann ich offenbar zurückgeben :grin:

    @ ~beatsteak~: also ich find des schon traurig. Oder zumindest leicht depressiv. Kommt vielleicht net ganz so gut rüber, wenn man's da etz bloss liest, des geb ich zu. Musst du mal reinhören^^ *g*
     
    #43
    User 29377, 29 März 2005
  4. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    661
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich zeige dir, was es heißt - allein zu sein
    Ich trinke Tränen - schwarzen Wein
    Ich folge dir tief - tief in die Nacht
    Bis in den Abgrund deiner Seele - steige ich hinab
    Ich suche nach der - die mich zum Weinen bringt
    Liebe macht süchtig - betrunken und blind
    Ich suche nach dem Weg aus der Leere -
    Die mein Leben bestimmt
    Ich laß es Tränen regnen

    Böhse Onkelz - Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt

    Ich atme Einsamkeit
    Und werde sentimental
    Die Nacht neigt sich dem Ende zu
    Meine Stimmung ist katastrophal

    Ich sitze hier, im Nirgendwo
    Und starre in mein Bier
    Verloren in Gedanken
    Stehst du vor mir

    Böhse Onkelz - Der Platz neben mir

    Im Prinzip das ganze "Viva los Tioz" Album.

    This is the end
    Beautiful friend
    This is the end
    My only friend, the end

    Of our elaborate plans, the end
    Of everything that stands, the end
    No safety or surprise, the end
    I’ll never look into your eyes...again

    Can you picture what will be
    So limitless and free
    Desperately in need...of some...stranger’s hand
    In a...desperate land

    Lost in a roman...wilderness of pain
    And all the children are insane
    All the children are insane
    Waiting for the summer rain, yeah

    There’s danger on the edge of town
    Ride the king’s highway, baby
    Weird scenes inside the gold mine
    Ride the highway west, baby

    Ride the snake, ride the snake
    To the lake, the ancient lake, baby
    The snake is long, seven miles
    Ride the snake...he’s old, and his skin is cold

    The west is the best
    The west is the best
    Get here, and we’ll do the rest

    The blue bus is callin’ us
    The blue bus is callin’ us
    Driver, where you taken’ us

    The killer awoke before dawn, he put his boots on
    He took a face from the ancient gallery
    And he walked on down the hall
    He went into the room where his sister lived, and...then he
    Paid a visit to his brother, and then he
    He walked on down the hall, and
    And he came to a door...and he looked inside
    Father, yes son, I want to kill you
    Mother...i want to...fuck you

    C’mon baby, take a chance with us
    C’mon baby, take a chance with us
    C’mon baby, take a chance with us
    And meet me at the back of the blue bus
    Doin’ a blue rock
    On a blue bus
    Doin’ a blue rock
    C’mon, yeah

    Kill, kill, kill, kill, kill, kill

    This is the end
    Beautiful friend
    This is the end
    My only friend, the end

    It hurts to set you free
    But you’ll never follow me
    The end of laughter and soft lies
    The end of nights we tried to die

    This is the end

    The Doors - The End
     
    #44
    killerzelle, 31 März 2005
  5. BiBi
    Gast
    0
    Rödelheim Hartreim Projekt - Keine ist

    Ich erwache jeden morgen mit tränen auf den Wangen
    lache gegen sorgen über Szenen die schon längst vergangen
    ich bin gefangen von tönen die schön klangen doch die Engel
    die sie sangen verwandelten sich in schlangen
    sie verlangen jetzt ihre Dienste zurück, Stück für Stück
    zerfressen sie mein Glück bedrückt doch aufrecht
    wie der Mann der ich bin nehm' ich es hin und erahne den Sinn
    Gewinn Verlust das schweben im beben, die sonne im regen
    die lehre der Segen Glück hegen und pflegen zu nehmen
    und zu geben so spielt das leben so ist es eben

    KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST
    KEINE ANDERE IST WIE DU. KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST
    KEINE ANDERE IST, KEINE IST, KEINE ANDERE IST WIE DU


    Ich vermisse eine nähe und sehe es ein da ist ein Riß in meiner Seele
    und ich stehe allein vor dem sein dem nichtsein der Pein inmeinem Keim ein herz das liebte rein wird zu Stein nur zum Schein
    und mein war rein wenn auch nicht das reinste die frage war
    die kleinste der faden der feinste einst gegeben so wird'sgenommen wie Kinder unbesonnen wie gewonnen so zerronnen
    gesponnen die Fäden so wird man sie weben das schweben
    im beben ist nicht zu beheben ein nehmen und geben was
    helfen all die reden so spielt das leben so ist es eben

    KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST
    KEINE ANDERE IST WIE DU. KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST
    KEINE ANDERE IST, KEINE IST, KEINE ANDERE IST WIE DU

    ich höre eine stimme obwohl sie nicht mehr spricht ich schwörewenn ich's dimme dann bricht sie durch das licht. ihr Gesicht
    das schön und schlicht ist nicht entwischt man sagt sie erblich
    doch sie ist dicht so dicht so dicht an meinem ich dichter denn sie
    je war es tut weh doch ich denke ich seh' klar sie steht da und nur
    ich kann sie sehen ich möchte bei ihr stehen ich werde zu ihr gehen
    wehender Wind sehendes Kind eilt nun geschwind dort hin wo es beginnt
    nimmt wie gegeben das ende vom streben so ist es eben

    KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST
    KEINE ANDERE IST WIE DU. KEINE IST, KEINE ANDERE IST, KEINE IST
    KEINE ANDERE IST, KEINE IST, KEINE ANDERE IST WIE DU
     
    #45
    BiBi, 2 April 2005
  6. Kasabian
    Gast
    0
    @ Anlinghi: Du kennst Sense Field?? :anbeten: :anbeten: :jee: die Band macht einfach nur geile Musik :!: :!:

    Heather Nova - Island :traurig: :flennen:

    There are parts of me he'll never know,
    My wild horses and my river beds,
    And in my throat voices he'll never hear
    He pulls at me like a cherry tree,
    And I can still move, but I don't speak about it.
    Pretend I'm crazy, pretend I'm dead.
    He's to scared to hit me now, he'll bring flowers istead.

    I need an island, somewhere to sink a stone
    I need an island, somewhere to bury you,
    Somewhere to go.

    And the dogwoods shimmer in October sun,
    "Oh, sweet thing", he sings to me,
    "You're the only one."

    I need an island, somewhere to sink a stone
    I need an island, somewhere to bury you, somewhere
    I need an island, somewhere to sink a stone
    I need an island, somewhere to bury you, somewhere to go.

    And I don't know why I can't tell my sister,
    He spat in my face again, and I don't want to die here.
    You know that dream when your feet won't move,
    you want to come but your body won't let you.
    He steals it from me.
    He steals it from me.
    It shines like sweat, like jewels,
    Like something that has died to soon.
    He fucks with the beauty.
    A kiss, a kick, a kiss, a kick, a kiss kiss kick.
    He steals it from me.
    It's out of my hands again.

    I need an island, somewhere to sink a stone
    I need an island, somewhere to bury you,
    Somewhere to go, to go...
     
    #46
    Kasabian, 2 April 2005
  7. Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.727
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ASP - Und wir tanzten

    Und wir tanzten im Schnee vergangnes Jahr
    Der Mond funkelte sanft in deinem Haar
    Und es tut auch kaum mehr weh
    wenn ich alles vor mir seh
    als ob´s letzte Nacht gewesen sternenklar

    Deine Haut und Stolz bleibt mir schon lang nicht mehr
    Ich gäbe alles für ein Zaubermittel her
    Eins das dich mich lieben macht
    länger als nur eine Nacht
    doch meine Arme und die Nächte bleiben leer

    Nur dieses eine Mal noch schenk mir Kraft für einen neuen Tag
    Ich stehe nackt und hilflos vor dem Morgen, nie war ich so stark
    Nur einen Tag noch Kraft und ich reiß alle Mauern um mich ein
    Nur wer sich öffnet für den Schmerz, lässt auch die Liebe mit hinein

    Und wir tanzten im Schnee vergangnes Jahr
    Der Mond funkelte sanft in deinem Haar
    Und es tut auch kaum mehr weh
    wenn ich alles vor mir seh
    als ob´s gestern war
    und nicht vergangnes Jahr

    Will ich es greifen ist es schon nicht mehr da
    Niemand war mir jemals ferner und so nah
    Nicht mal Stille sagt wie tief
    wie ein ungeschickter Brief
    Was zerbrach als ich in deine Augen sah

    Auch dieser Brief bleibt ungeschickt von mir
    Das schönste Lied schrieb ich nicht auf Papier
    Ich schrieb es in dein Gesicht
    mit den Fingern, siehst du nicht
    was mein Mund dir hinterließ
    Schau auf deine Haut und lies
    Such wo meine Zunge war
    Such mein Lied in deinem Haar
    Willst du mein Gefühl verstehn
    musst du dich in dir ansehn
    Schließ die Augen und du siehst ich bin in dir

    Ich breite meine Arme aus, empfange dich, komm an mein Herz
    ich heile dich, lass einfach los und gib mir deinen ganzen Schmerz
    Renn einfach weg, lauf vor mir fort, lebe dein Leben ohne mich
    Wo immer du auch hingehst wartet meine Liebe schon auf dich

    Und wir tanzten im Schnee vergangnes Jahr
    Der Mond funkelte sanft in deinem Haar
    Und es tut auch kaum mehr weh
    wenn ich alles vor mir seh
    als ob´s gestern war
    und nicht vergangnes Jahr

    Und wir tanzten im Schnee vergangnes Jahr
    Der Mond schien so sanft in deinem Haar
    Wenn du mich nicht siehst bin ich
    einfach nicht mehr wesentlich
    Löse mich auf wie Schnee
    vom vergangnen Jahr


    Schandmaul - Kalte Spuren

    Morgendämmerung vertreibt die Nacht,
    Glocken schlagen, Vögel singen,
    aus bösen Träumen ich erwacht,
    lieg ich nun da und warte.

    Eben noch lachst du mich an,
    strahlst noch wie das hellste Licht,
    plötzlich Dunkelheit und Kälte,
    der Schmerz zerfrisst mich innerlich.

    Wann sich deine Augen von den meinen abgewandt,
    wie konntest du vergessen, was uns so eng verband?
    Wohin ist sie verschwunden, die Liebe
    die ewig währt?

    In der kalten Asche suche ich nach deinen Spuren,
    habe dich verloren.
    In der kalten Asche suche ich nach deinen Spuren,
    habe dich verloren.

    Langsam erhebe ich mich,
    versuche nicht an dich zu denken.
    Mich durch die Arbeit abzulenken,
    doch ich seh´ immer nur dich.

    Ich finde einen Brief von dir,
    du schriebst ihn mir vor vielen Jahren.
    Bilder der Erinnerung,
    nichts kann mich davor bewahr´n.


    Schon wieder wird es dunkel,
    der Mond strahlt bleiches Licht.
    Ich hör´ deine Stimme,
    ich spür´ wie was zerbricht.

    Morgendämmerung vertreibt die Nacht,
    Glocken schlagen, Vögel singen,
    zarte Knospen blühen auf,
    die Dunkelheit wird Licht.

    In der kalten Asche suche ich nach deinen Spuren,
    habe dich verloren.


    Die Toten Hosen - Alles wird vorübergehn

    Manchmal läuft es wie im Märchen,
    wo's immer gut ausgeht,
    wo alles eine Fügung hat
    und man von Schicksal spricht.

    Und weil du gerade glücklich bist,
    glaubst du ans Happy End.
    Es ist schön, wenn du sagst, dass du mich liebst,
    auch wenn ich dabei denk:

    Alles wird vorübergehen.

    Du denkst, dass du ewig lebst,
    dass du hier sicher bist,
    mit all den vielen netten Freunden,
    den lieben Menschen um dich.
    Wenn der Boden unter deinen Füßen bricht,
    gibt's keinen Haltegriff.
    Ob du loslässt oder ob du kämpfst,
    es reißt dich einfach mit.

    Alles wird vorübergehen.

    Die gute und die schwere Zeit -
    nichts bleibt jemals stehen.
    Eine Hand voll Glück reicht nie für zwei,
    man muss nehmen, was man kriegt.

    Ich hab keine Angst zu sterben,
    solange du bei mir bist,
    doch halt dich nicht an meiner Liebe fest.

    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #47
    Alvae, 3 April 2005
  8. Sie liegt in meinen Armen - Cetin (das ganze Lied find ich traurig *schluchz)

    Refrain: (2x)
    Sie liegt in meinen Armen,
    Ich kann es nicht ertragen,
    Es war ihr aller letztes Wort
    Ich Liebe Dich
    Dann ging sie fort

    Es war unser erster Streit,
    Sie ist in meinem Herzen
    Dann war sie weg (war sie weg).
    Diesmal ging ich viel zu weit
    Ohne sie dachte ich es würde gehen
    Doch ich blieb so stur
    Denn ich war enttäuscht
    Unserer Liebesschwur.
    Doch ich brauche Dich
    Denn ich brauche Dich
    Denn ich liebe Dich... (Nur Dich)

    Refrain

    Wir wollten uns sehen
    Darüber reden warum wir uns nicht verstehen (nicht verstehen)
    Was müssen wir ändern
    Wir wollten etwas finden,
    Damit wir uns wieder binden.
    Doch es wurde zum Streit
    Wir waren nicht bereit.
    Du rastest aus und ranntest raus
    Du schriest: Es Ist Entgültig Aus....aussss

    Du standst einfach auf,
    Du liefst einfach los
    Und ich sah es nicht,

    Und in deinem Kopf
    War ich daran schuld,
    Dass du es nicht mehr saaagst......

    Refrain

    Und ich bete zum Herrn,
    Dass er mich zu sich nimmt,
    Dass ich bei dir bin,
    Damit wir wieder vereint sind... (2x)

    Refrain



    Ich will nicht gehen - Cetin (Das find ich auch komplett ganz toll...)

    Es brennt mir etwas auf der Seele
    ich weiss nicht wie ichs dir erzaehle
    du sagst zu mir du traenst dir deine wege
    doch siehst nicht wie ich hier träne vergiesse

    ich strebe lebe nur nach dir
    ich gehör zu dir bleib bei mir
    steh zu mir und sage mir ich fehle dir
    ...
    die tür steht auf ich schau hinaus
    mein herz bleibt stehn verdammt ich will nicht gehen

    ich will nicht gehen
    ...
    verdammt ich will nicht gehen

    nun sei doch sei doch nur mal ehrlich
    war die zeit fuer dich und mich nicht herlich
    war ich mit dem schein mit mir ganz allein
    mein groesster wunsch war es mit dir zusammen zu sein

    ich strebe lebe nur nach dir
    ich gehör zu dir bleib bei mir
    steh zu mir und sage mir ich fehle dir
    ...
    Die tür steht auf ich schau hinaus
    mein herz bleibt stehn verdammt ich will nicht gehen
    ...
     
    #48
    oOoBabyGirloOo, 3 April 2005
  9. Aigle
    Aigle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Saliva - Always

    I hear a voice say - 'don't be so blind.'
    It's telling me all these things that you would probably hide.
    Am I your one and only desire?
    Am I the reason you breathe?
    Or am I the reason you cry?
    Always, Always, Always, Always, Always, Always, Always
    I just can't live without you.
    I love you, I hate you, I just can't get around you.
    I breathe you, I taste you, I can't live without you.
    I just can't take anymore of this live of solitude.
    I guess that I'm out door and now I'm done with you.
    (I pick myself of the floor and now I'm done with you)

    I feel like you don't want me around
    Guess I'll pack all my things.
    I guess I'll see you around.
    It's all been bottled up until now.
    And as I walk out your door
    All I can hear is the sound of
    Always, Always, Always, Always, Always, Always, Always
    I just can't live without you.
    I love you, I hate you, I just can't get around you.
    I breathe you, I taste you, I can't live without you.
    I just can't take anymore of this live of solitude.
    I guess that I'm out door and now I'm done with you.
    (I pick myself of the floor and now I'm done with you)

    I wrap my head around your heart.
    Why would you tear my world apart.
    I see the blood all over your hands
    Does it make you feel more like a man?
    Was it all just a part of your plan?
    The pistol shaking in my hands
    And all I hear is the sound
    I love you, I hate you, I just can't get around you.
    I breathe you, I taste you, I can't live without you.
    I just can't take anymore of this live of solitude.
    I guess that I'm out door and now I'm done with you.
    (I pick myself of the floor and now I'm done with you)
     
    #49
    Aigle, 3 April 2005
  10. Aigle
    Aigle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Thornley - All Comes Out in the Wash

    I never'd guessed you and I would be friends
    I'll never say never again
    I've spend hours on the phone and all the rest
    I guess I bleed the best

    And every night it's plain to see
    It wasn't meant to be

    After all is said and done, it's over after all
    You barely cried as you waved goodbye
    It all comes out in the wash

    Who would've guessed it would wind up like this
    It's better than never again
    I've spent hours in the rain and dried out somehow
    I'd rather plead the fifth

    And every time the morning comes
    I wonder what I've done

    After all is said and done, it's over after all
    You barely cried as you waved goodbye
    It all comes out in the wash

    Empty cars and phone booth scars
    Knuckles on the mend
    Every time I go too far I'd rather wind up
    Rather wind up dead

    I should have guessed it would end up like this
    I'll never say never again

    After all is said and done, it's over after all
    You barely cried as you waved goodbye
    It all comes out in the wash

    Thornley - The Lies That I Believe

    Around it goes and round it comes
    Around it swims around my head
    All of us are lonely souls and all of us get left for dead
    How come I always try to cross
    Even though I know the bridge is burning?
    How come I take it when I know that you fake it?
    I tell myself I'm learning

    The lies that I believe are simple
    The lies that I believe are true
    The lies that I believe are so beautiful
    The lies that I believe are true

    All the flings and all the flaws
    let me cling to someone's clause
    All of us are lonely souls and all of us mend broken laws
    How come I always try to cross
    Even though I know the bridge is burning?
    How come I take it when I know that you fake it?
    I tell myself I'm learning

    The lies that I believe are useful
    The lies that I believe are true
    The lies that I believe are so beautiful
    The lies that I believe are true

    Everyone uses, everyone abuses
    Nobody takes the blame.
    Everyone uses, everyone abuses
    Ain't it such a shame.

    The lies that I believe are simple
    The lies that I believe are true
    The lies that I believe are so beautiful
    The lies that I believe are true
     
    #50
    Aigle, 3 April 2005
  11. elle
    elle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Here I am
    Overwhelming feelings
    A thousand miles away
    From your ocean home
    Part of me is near

    Thoughts of what we were invade
    The miles that stand between
    We can't separate
    You're all I hoped you'd become

    Sister, I see you
    Dancing on the stage
    Of memory
    Sister, I miss you

    Fleeting visits pass
    Still they satisfy
    Reminders of the next
    Overshadow goodbye
    Our flames burn as one

    All I am begins with you
    Thoughts of hope understood
    Half of me breathes in you
    Thoughts of love remain true

    Here we are again saying goodbye
    Still we fall asleep underneath the same sky
    You're all I knew you'd become

    Sister, I see you
    Dancing on the stage
    Of memory
    Sister, I miss you

    Entwined, You and I
    Our souls speak from across the miles
    Interwined, You and I
    Our blood flows from the same inside
    Half of me breathes in you
    Thoughts of love remain true

    I see you, I feel you
    When I close my eyes
    I see you walking there
    I see you dancing in my mind


    Sister - The Nixons
    elle
     
    #51
    elle, 3 April 2005
  12. Elabella
    Elabella (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    J-Luv - Weil du mich liebst?


    Schlag mich,
    Hass mich,
    Zerstör mich,
    drastisch
    Nutz mich aus,
    Verlass mich,
    Doch erzähl mir nicht, dass du mich liebst
    Beschimpf mich,
    Nimm mich nicht ernst
    Stell mich bloß, denn das machst du so gern
    Zieh mich aus, bis ich bettel und schrei,
    Denn was ist schon dabei

    Schieß mich ab, bin ja nur ich
    Nimm mich weg, mit klarem Gesicht
    Zeig mir wie du mich hasst
    Bis ich fleh und es raff
    Doch erzähl mir nicht, dass du mich liebst
    Dass du mich liebst
    Dass du mich liebst
    Dass du mich liebst

    Schlag mich tot,
    Gib mir den Rest
    Ja, mach weiter, ich seh dir gefällt's
    Zeig mir wozu du fähig bist,
    Denn es ist nicht mein Herz, was du triffst
    Du zerstörst mich nicht
    Denn du liebst mich nicht
    Du liebst mich nicht, Nein, du liebst mich nicht
    Du zerstörst mich nicht
    Du zerstörst mich nicht
    Denn du liebst mich nicht
    Du liebst mich nicht

    Schieß mich ab, bin ja nur ich
    Nimm mich weg, mit klarem Gesicht
    Zeig mir wie du mich hasst
    Bis ich fleh und es raff,
    Doch erzähl mir nicht, dass du mich liebst

    Bin ja nur ich
    Nimm mich weg, mit klarem Gesicht
    Zeig mir wie du mich hasst
    Bis ich fleh und es raff,
    Doch erzähl mir nicht, dass du mich liebst
    Dass du mich liebst
    Dass du mich liebst
    Dass du mich liebst
     
    #52
    Elabella, 4 April 2005
  13. jonnyboy
    Gast
    0
    There's no one in town I know
    You gave us some place to go.
    I never said thank you for that.
    I thought I might get one more chance.
    What would you think of me now,
    so lucky, so strong, so proud?
    I never said thank you for that,
    now I'll never have a chance.
    May angels lead you in.
    Hear you me my friends.
    On sleepless roads the sleepless go.
    May angels lead you in.
    So what would you think of me now,
    so lucky, so strong, so proud?
    I never said thank you for that,
    now I'll never have a chance.
    May angels lead you in.
    Hear you me my friends.
    On sleepless roads the sleepless go.
    May angels lead you in.
    May angels lead you in.
    May angels lead you in.
    And if you were with me tonight,
    I'd sing to you just one more time.
    A song for a heart so big,
    god wouldn't let it live.
    May angels lead you in.
    Hear you me my friends.
    On sleepless roads the sleepless go.
    May angels lead you in.
    May angels lead you in.
    Hear you me my friends.
    On sleepless roads the sleepless go.
    May angels lead you in.
    May angels lead you in.

    jimmy eat world - hear you me
     
    #53
    jonnyboy, 4 April 2005
  14. junges_gemüse
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Zeraphine - Stern sehen

    Ein kurzer Glanz in Deinem Lächeln
    - ein Augenblick
    Zu kurz um alles auszusprechen
    Und Worte geben nichts zurück

    Dein Duft wird auf mich warten
    Falls ich zurückkehren kann
    Vergiss nicht, einzuatmen
    Nur dann und wann

    Und schon seh' ich Dich verschwinden
    Als hätt' ich Dich nie gekannt
    Können Jahre überwinden
    Was geschah

    Kannst Du die Sterne sehen
    Brennt der Himmel nur für Dich
    Kannst Du durch's Feuer gehen
    Und die Glut verbrennt Dich nicht

    Noch spür' ich Deine warmen Hände
    Zum letzten mal
    Unaufhaltsam bricht am Ende
    Was unser Leben war

    Dein Duft hat wohl auf mich gewartet
    Doch die Sinne sind zu taub
    Was haben wir erwartet ?

    Zum Abschied reich' ich Dir die Tränen
    Als Erinnerung an mich
    Und das Blut in meinen Venen
    Gefriert

    Kannst Du die Sterne sehen
    Brennt der Himmel nur für Dich
    Kannst Du durch's Feuer gehen
    Und die Glut verbrennt Dich nicht

    Kannst Du der Welt vergeben
    Wirst Du jemals glücklich sein
    Lebst Du ein neues Leben
    Oder ist es Dir zu klein

    Zeraphine - Siehst Du mich

    Ein neuer Tag beginnt
    Noch gestern dacht' ich wir sind nicht allein
    Ob Zeit zu schnell verrinnt
    Wo ist die Last, die mich schon lange quält

    Kein Blick mehr
    Deine Augen sind zu kalt
    Kein Blick mehr

    Siehst Du mich - hier am Tor zu unserer eignen Wahrheit
    Siehst Du mich - vor der wartenden Erinnerung
    Siehst Du mich nicht - warum trennst Du noch die Wirklichkeiten
    Siehst Du mich nicht - Deine Worte sind so viel mehr als nur ein Traum

    Der Wind verweht das Licht
    Wie lange steht Dein Bild wohl schon vor mir
    Ob diese Welt zerbricht
    Und Gegenwart nicht auch nur Täuschung ist

    Kein Blick mehr
    Deine Augen sind zu kalt
    Kein Blick mehr

    Siehst Du mich - hier am Tor zu unserer eignen Wahrheit
    Siehst Du mich - vor der wartenden Erinnerung
    Siehst Du mich nicht - warum trennst Du noch die Wirklichkeiten
    Siehst Du mich nicht - Deine Worte sind so viel mehr als nur ein Traum

    :cry:
     
    #54
    junges_gemüse, 7 Mai 2006
  15. Schnecke21
    Gast
    0
    Tears in Heaven - Eric Clapton
    Grönemeyer - Der Weg
     
    #55
    Schnecke21, 7 Mai 2006
  16. Großkoalitionär
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    The Verve - On Your Own

    Eyedea - Bottle Dreams

    Atmosphere - Summer Song

    Immortal Technique feat. Jean Grae - You Never Know

    Tomte - Träume

    usw....
     
    #56
    Großkoalitionär, 7 Mai 2006
  17. slash
    slash (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    Tears In Heaven - Eric Clapton

    Would you know my name if I saw you in heaven?
    Would it be the same if I saw you in heaven?
    I must be strong and carry on
    'Cause I know I don't belong here in heaven

    Would you hold my hand if I saw you in heaven?
    Would you help me stand if I saw you in heaven?
    I'll find my way through night and day
    'Cause I know I just can't stay here in heaven



    Patience - G'n'R

    Shed a tear 'cause I'm missin' you
    I'm still alright to smile
    Girl, I think about you every day now
    Was a time when I wasn't sure
    But you set my mind at ease
    There is no doubt
    You're in my heart now
     
    #57
    slash, 7 Mai 2006
  18. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.087
    168
    441
    nicht angegeben
    Yesterday (Beatles) aber das ist ja dank Moros schon da. Ansonsten: (ja, ich wdh mich):
    Sad Lisa
    She hangs her head and cries in my shirt
    She must be hurt very badly
    Tell me what's making you sadly
    Open your door, don't hide in the dark
    You're lost in the dark you can trust me
    'Cause you know, that's how it must be
    Lisa Lisa, sad Lisa Lisa

    Her eyes like windows tricklin' rain
    Upon her pain getting deeper
    Though my love want's to relieve her
    She walks alone from wall to wall
    Lost in a hall she can't hear me
    Though I know she likes to be near me
    Lisa Lisa, sad Lisa Lisa

    She sits in a corner by the door
    There must be more I can tell her
    If she really wants me to help her
    I'll do what I can to show her the way
    And maybe one day I will free her
    Though I know no one can see her
    Lisa Lisa, sad Lisa Lisa
     
    #58
    User 50283, 7 Mai 2006
  19. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Die Toten Hosen - Nur zu Besuch
     
    #59
    fragment, 7 Mai 2006
  20. User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    The Smiths - There is a light that never goes out

    Take me out tonight
    Where there's music and there's people
    Who are young and alive
    Driving in your car
    I never never want to go home
    Because I haven't got one anymore

    Take me out tonight
    Because I want to see people
    And I want to see life
    Driving in your car
    Oh please don't drop me home
    Because it's not my home, it's their home
    And I'm welcome no more

    And if a double-decker bus
    Crashes in to us
    To die by your side
    Is such a heavenly way to die
    And if a ten ton truck
    Kills the both of us
    To die by your side
    Well the pleasure, the privilege is mine

    Take me out tonight
    Take me anywhere, I don't care
    I don't care, I don't care
    And in the darkened underpass
    I thought Oh God, my chance has come at last
    But then a strange fear gripped me
    And I just couldn't ask

    Take me out tonight
    Oh take me anywhere, I don't care
    I don't care, I don't care
    Driving in your car
    I never never want to go home
    Because I haven't got one
    No, I haven't got one

    And if a double-decker bus
    Crashes in to us
    To die by your side
    Is such a heavenly way to die
    And if a ten ton truck
    Kills the both of us
    To die by your side
    Well the pleasure, the privilege is mine

    There is a light that never goes out
    There is a light that never goes out
    There is a light that never goes out
    There is a light that never goes out
     
    #60
    User 16418, 7 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten