Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trauzeugen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 37583, 2 Januar 2008.

  1. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Wonach habt ihr eure Trauzeugen ausgesucht und wie habt ihr sie gefragt bzw. wie wurdet ihr ausgesucht und gefragt?

    Habt ihr Familienangehörige wie z.B. Geschwister genommen eure besten Freunde?
    Oder aber habt ihr die Leute genommen die eure Eltern euch vorgeschrieben haben?
     
    #1
    User 37583, 2 Januar 2008
  2. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Bei mir war es damals mein Bruder, bei meinem Ex-Mann war es aus Mangel an Geschwister, der beste Freund.
    Das die von den Eltern vorgeschrieben werden, kenne ich gar nicht.
     
    #2
    User 25480, 2 Januar 2008
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    sowas kommt auch vor, ich frag mich da immer, wieso das jemand mitmacht, aber wahrscheinlich weil die Eltern die Hochzeit bezahlt haben :ratlos:
     
    #3
    User 37583, 2 Januar 2008
  4. hummelchen0209
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Verheiratet
    Bei mir war´s meine Oma, weil ich zu dieser Frau eine ganz besondere Beziehung habe. Wenn sie abgelehnt hätte, hätte ich meinen besten Freund genommen.

    Bei meinem Mann war´s der Bruder. Obwohl der eigentlich eher ein Freund und nur "zufällig" der Bruder ist, wenn Du verstehst was ich meine.

    Vorschreiben lassen würde ich mir das auf gar keinen Fall, denn das sollten schon Menschen sein, zu denen man eine Beziehung hat, die über verwandt sein hinaus geht.
     
    #4
    hummelchen0209, 2 Januar 2008
  5. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Haben meine Eltern nur zum Teil, aber auch wenn sie alles bezahlt hätten, hätten wir die Trauzeugen selbst ausgesucht.

    Finde das auch schon derb, wenn die Eltern da noch versuchen Einfluss geltend zu machen.:kopfschue
     
    #5
    User 25480, 2 Januar 2008
  6. Augen|Blick
    0
    Für mich gibt es nur zwei Varianten von Trauzeugen, entweder diejenigen die etwas entscheidendes zum Zusammenkommen beigetragen haben, oder die besten Freunde, die einen besser kennen als man sich selbst kennt und guten Gewissens sagen können, ja, paßt wie die Faust aufs Auge. Meinen Trauzeugen würde ich mir ebensowenig aussuchen lassen wie die Braut.
     
    #6
    Augen|Blick, 2 Januar 2008
  7. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #7
    Golden_Dawn, 2 Januar 2008
  8. glashaus
    Gast
    0
    Spontan hätte ich gesagt meine beste Freundin, aber ich fänds auch schön wenn mein Bruder das machen würde. Naja, ein wenig Zeit ist ja noch :zwinker:
     
    #8
    glashaus, 2 Januar 2008
  9. Tweety
    Gast
    0
    edit
     
    #9
    Tweety, 2 Januar 2008
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Vorschreiben ließe ich mir das keinesfalls - ob Trauzeugen oder Paten für die Kinder. Hab auch nicht vor, mir die Hochzeit on meinen Eltenr bezahlen zu lassen; und wenn sie das unbedingt wollten, müssten sie hinnehmen, dass die Hochzeit so wird, wie das Brautpaar es will. :zwinker: So wie ich sie kenne, läge es ihnen aber auch fern, mir das vorschreiben zu wollen.

    Ich denke, ich wünschte mir meine Schwester als Trauzeugin, sie steht mir am nächsten und kennt auch mich und ihn am besten. Ich weiß nicht, wen er sich aussuchte, ob einen Freund, seinen Bruder oder eine der Schwestern.
     
    #10
    User 20976, 2 Januar 2008
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich glaube, ich persönlich würde einfach den/diejenige/n zum/zur Trauzeugin machen, der mir besonders wichtig ist.
    Ob das nun Schwester/Freundin oder jemand anderes wär.

    Ich bin dieses Jahr Trauzeugin bei meiner Freundin und die hat sich auch nichts vorschreiben lassen.

    Wenn ich irgendwann mal heiraten sollte, weiß ich noch gar nicht, wen ich als Trauzeugen wählen würde. Vielleicht meine Schwester, vielleicht auch meine Freundin....
     
    #11
    SexySellerie, 2 Januar 2008
  12. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    113
    67
    in einer Beziehung
    Wahrscheinlich meine Schwester
     
    #12
    User 76373, 2 Januar 2008
  13. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich werde eine Freundin nehmen, hab zwei sehr gute Freundinnen und habe mich noch nicht entgültig entschieden, wen ich nehmen werde.......mein Freund wird seinen besten Freund nehmen, den er schon seit der Schulzeit kennt.
     
    #13
    Deufelinsche, 2 Januar 2008
  14. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Genau so war es bei der letzten Hochzeit, bei dr ich dabei war. Die eine Freundin der Braut fühlte sich überfordert, also musste die andere einspringen.
     
    #14
    davinci, 2 Januar 2008
  15. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    :ratlos: wie kann man sich davon überfordert fühlen?
     
    #15
    User 37583, 2 Januar 2008
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wir würden Freunde von uns nehmen. Ich such einen Zeugen aus und er den anderen Trauzeugen, jeweils aus dem eigenen Freundeskreis.

    Das wäre dann wohl jemand, der schon lange mit mir befreundet ist, wo ich das Gefühl hab, mich uneingeschränkt auf den-/diejenigen verlassen zu können und von dem ich glaube, dass er sich riesig freuen wird, wenn wir heiraten.

    WER das mal sein wird - keine Ahnung. :-D
     
    #16
    SottoVoce, 2 Januar 2008
  17. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    VERRATEN!
     
    #17
    User 37583, 2 Januar 2008
  18. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Was? Ich weiß noch nicht, wen ich auswählen würde. Ich bin ganz froh, dass ich das problem nicht habe... :grin:
     
    #18
    SottoVoce, 2 Januar 2008
  19. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Falls wir heiraten, dann wird meine beste Freundin in Edinburgh meine Trauzeugin. Sie kennt uns beide seit dem Tag, an dem mein Freund und ich uns das erste mal getroffen haben und meinte schon vor 3 Jahren, dass wir mal heiraten werden, als wir nur Freunde waren und noch gar nicht daran gedacht haben mal ein Paar zu werden:-D
     
    #19
    User 29290, 2 Januar 2008
  20. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Die Trauzeugen sind meist für die Organisation der Junggesell(inn)enabschiede zuständigt und machen ein paar organisatorische Dinge für die Hochzeit. Manchen kommt das eben als unzumutbar viel vor...
     
    #20
    davinci, 2 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trauzeugen
capricorn84
Umfrage-Forum Forum
23 Juli 2009
29 Antworten