Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Treffen mit "Fast"-Arbeitskollegen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von völligwirr, 18 Juni 2009.

  1. völligwirr
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und habe folgendes Anliegen: Ich mache derzeit ein Praktikum im Sozialen Bereich und habe letzte Woche einen Kollegen kennen gelernt. Was soll ich sagen? Er haut mich einfach um...er hat bei uns nur ausgeholfen weil wir derzeit Mitarbeiter-Notstand haben. Ich glaube, das war bisher der schönste und netteste Tag im Praktikum :schuechte
    Er arbeitet in einer anderen Abteilung, in der ich auch noch hospitieren werde (nächste Woche :ratlos: ) Wir sind nett ins Gespräch gekommen und als es um eine bestimmte Kneipe ging meinte ich eigentlich eher belanglos dass ich schon lange nicht mehr da gewesen wäre, die Kneipe aber eigentlich sehr nett finde. Bis hierhin noch ohne Hintergedanken!!!Allerdings reagierte er unerwartet offen und meinte wir könnten ja mal hingehen und ein Bierchen trinken:eek: Zudem bat er mich um meine Tel.Nummer, allerdings im anderen Zusammenhang (Wohnungssuche meinerseits und evtl. Möglichkeit der Vermittlung seinerseits)
    Soweit so gut, ich war vorgestern da und habe mit ihm die Termine ausgemacht für die Hospitation. Nachher standen wir noch draußen und ich habe allen Mut zusammen genommen und in die Runde gefragt, ob jemand noch mit mir nen Kaffee trinken geht (Kollegin stand dabei und hat wohlweislich abgelehnt..)Er hat nach langem Zögern auch abgelehnt mit dem Hinweis, wir holen das aber nach.
    Zwei Stunden später eine sms: "Kaffee holen wir nach??":herz:
    Lange Rede, kurzer Sinn: Morgen abend verabredet, aber morgen vormittag noch zusammen arbeiten. Natürlich sollen die Kollegen nix mitbekommen, abgesehen davon bin ich absolut durch: Kann ich schlafen? Nö. Kann nix essen und fühl mich als hätte ich zum ersten Mal ne Verabredung. Zudem prangt seit gestern ein Riesenherpes auf meiner Lippe :flennen:
    Ich weiss nicht wie ich mich morgen auf der Arbeit verhalten soll. So tun als sei nix? Nett lächeln? Es handelt sich bei dem Job um einen "offenen Bereich", also lauter Menschen um uns herum und so, kein Bürojob. Und morgen abend erst...Wahrscheinlich sieht der den Herpes morgen und sagt dann ab. :kopfschue
    Ich bin völlig wirr...
     
    #1
    völligwirr, 18 Juni 2009
  2. ülpentülp
    0
    ist doch einfach.: abwarten .. :zwinker:
     
    #2
    ülpentülp, 18 Juni 2009
  3. völligwirr
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    Hm. Super. Es ist das erste mal dass ein Mann mich sprachlos macht und ich anfange dummes Zeug zu stammeln....Und ich war/bin weiß Gott kein Kind von Traurigkeit und auf dem Gebiet auch kein Neuling. Ich bin eben verwirrt über das alles und weiß einfach nicht wie ich ihm gegenüber treten soll. "Abwarten", menno, das wollte ich nicht hören :tongue:
    Ich mache mir Gedanken um jede kleinste Kleinigkeit. Ich habe mir beispielsweise nie Gedanken darüber gemacht was ich anziehen soll. Das ist anscheinend vorbei, denn seit gestern stehe ich verzweifelt vorm Schrank und denke über zwei Outfits nach: Einmal Arbeit, einmal abends. Da ich länger in einer Beziehung war habe ich das Gefühl das Flirten völlig verlernt zu haben. Ehrlich gesagt hätte ich nix dagegen wenn an dem Abend mehr laufen würde :schuechte
    Aber ich hab das Gefühl ich krieg keinen Ton raus und werde ihn nur anstarren und schweigen :kopfschue
     
    #3
    völligwirr, 18 Juni 2009
  4. ülpentülp
    0
    heyyy - bleib mal mit den füssen still.
    ich hab dich schon verstanden. aber wenn du plötzlich entgegen
    deiner momentanen art over-dressed auftauchst, dann mag ihm das auffallen ... nur eben nicht unbedingt positiv :zwinker:

    bleib wie und wer du bist...
     
    #4
    ülpentülp, 18 Juni 2009
  5. völligwirr
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    Hast Recht :smile:

    NAja es ist halt immer leicht gesagt mit "Bleib, wie du bist"... bist du immer so geblieben, wenn du ein Date hattest mit einer Person die dich einfach nur unfassbar da stehen lässt und du dich fragst ob das alles noch zur Realität gehört? (Ja ja ich weiß, klingt wahnsinnig melodramatisch und nein, ich gucke keine Soaps...:cool1: , aber das ist es eben, wo ist denn meine Lässigkeit plötzlich hin? Wenn ich so gewesen wäre wie ich wirklich bin als ich ihn traf...hm,....haach keine Ahnung.) ICH WILL DIESEN MANN!!!:flennen:
     
    #5
    völligwirr, 18 Juni 2009
  6. ülpentülp
    0
    nein - ich bin nicht immer geblieben wie ich eigentlich war. genau daraus ziehe ich ja die schlussfolgerungen für dich :zwinker:

    du willst diesen mann - bleib du selbst, dann bekommst du ihn, wenn er dich will.
    wenn er dich will, will er dich, und keinen abklatsch deinerselbst.

    hör auf nen alten mann.:tongue:
     
    #6
    ülpentülp, 18 Juni 2009
  7. GreenEyedSoul
    0
    Wie war's denn? :smile:
     
    #7
    GreenEyedSoul, 23 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Treffen Fast Arbeitskollegen
Winterzauber98
Flirt & Dating Forum
25 November 2016
6 Antworten
krewella
Flirt & Dating Forum
25 August 2016
4 Antworten
TheM4ster
Flirt & Dating Forum
10 Februar 2013
20 Antworten