Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Queendoll
    Gast
    0
    1 November 2008
    #1

    TREND Haare toupieren, ich kriegs nich hin :-(

    Hey,

    ich bin am verzweifeln.
    Habe dickes Haar, oben glatt, unten naturwellig.
    Wenn ich meine Haare (schulterlang) offen trage glätte ich sie grundsätzlich weil ich dieses wellige furchtbar finde.

    Nur wie bekomme ich nach dem glätten Volumen in meine Haare?
    Wenn ich versuche sie zu toupieren sehe ich immer aus wie eine Vogelscheuche. Wie machen die anderen das alle?
    Wieso sehen bei anderen die Haare trotz toupieren glatt und top gestylt aus?

    *HELP*
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    1 November 2008
    #2
    du musst nach dem toupieren die oberen Haare so bürsten, dass sie glatt sind
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    1 November 2008
    #3
    Du toupierst sie mit viel Haarspray, legst sie ungefähr in die Form, in der du sie haben willst, und dann bürstet du nur die allerobersten wieder glatt. Dadurch hast du viel Volumen, und doch eigentlich glatte Haare.
     
  • schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    1 November 2008
    #4
    am besten isses die obersten haare nicht mit zu toupieren!!
    die legste kurz beiseite :grin:
    dann wieder drüber und so formen wie du es haben willst.
    klappt!!!
     
  • velvet paws
    0
    1 November 2008
    #5
    haare über eine große rundbürste föhnen (sofern man das kann - ich bin leider zu blöd dafür), hinterher glätten (und dann auch nur die längen/spitzen). so wird das zumindest beim friseur gemacht. :zwinker:
     
  • Queendoll
    Gast
    0
    1 November 2008
    #6
    Ich auch:grin:

    Das ich die obersten Haare danach glatt bürsten muss ist mir schon klar, nur wenn ich das mach werden meist alle wieder "platt".
    Ich bekomm die irgendwie nich richtig hoch:mad:
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    1 November 2008
    #7
    Du musst eine Strähne nehmen, die nach oben (in den Himmel halten) und wennst geht mit einem sehr engzackigen Kamm nach unten (Richtung Kopf) druchkämmen. Nicht auf einmal, sondern in kleinen, abgehackten Kämmdurchgängen. Und dann die oberste Schicht nehmen, wieder gerade kämmen, und feststecken. Ohne feststecken funkntioniert da gar nichts.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.220
    Verheiratet
    1 November 2008
    #8
    Übern Kopf bürsten, und dann Haarspray rein, glattzupfen, fertig :zwinker:
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2008
    #9
    Mit einer großen Rundbürste funktioniert es doch wirklich gut, Volumen reinzukriegen. Einfach von unten nach oben Schichten abteilen und leich nach oben auf der Bürste aufwickeln und föhnen.
    Am ganzen Kopf immer stränchenweise (große stränchen! :zwinker: ) durchziehen und am Ende noch zurechlegen, eventuell die oberste Schicht kämmen und mit Haarspay fixieren. So mache ich das. Zum Wickeln lege ich den Föhn beiseite. :tongue:

    Schau doch das nächste mal, wie die Friseurin das macht. Meine hat mir noch den Tipp gegeben, noch kurz über Kopf zu föhnen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste