Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trennung nach 2,5Jahren.Nach einem Monat erstes Wiedersehen.Was denkt ihr darüber?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FallenBoy, 30 August 2004.

  1. FallenBoy
    Gast
    0
    Meine Ex hat vor einem Monat mit mir Schluß gemacht,weil wir uns in letzter Zeit hin und wieder mal gestritten haben und sie einen Neuen kennengelernt hat,zu dem sie sich hingezogen fühlte und nun drauf und dran ist mit ihm was anzufangen...
    Ich (22)traf vor dem Cafe wie verabredet ein,2Minuten zu spät,aber wir hatten ausgemacht,dass wir 5 Minuten auf einander warten.Sie (18) lächelte mich an und fragte:"Sollen wir rein gehen"?Ich meinte:"Ja".Wir gingen dann rein,setzten uns vorne an die rechte Wand beim Reingehen an einen Zweiertisch.Wir redeten ganz nett mit einander und sie lächelte die ganze Zeit und sie schien fröhlich zu sein.Sie warf mir verschiedene private Dinge vor,die zwar im Großen und Ganzen stimmten,aber nicht schlimm sind.Sie gab zu,dass sie mein Zimmer mehrfach durchnuscht hat,dass sie meinen Computer kontrolliert und sämtliche Dokumente gelesen hat und dass sie mir nachspioniert hat.
    Ich erzählte ihr,dass sie für ihre nächste Beziehung immer dran denken soll,dass eine Beziehung wie ein Haus in Schuß gehalten werden muss.Sie blödelte mit mir rum und verwickelte mich in eine Scherz-Diskussion,die auch richtig nett war.
    Sie redete dauernd davon,dass sie gern sterben würde und das Leben eh keinen Sinn mehr hätte,dass ihr einziger Halt ihre beiden Geschwister seien.Sie meinte,dass sie sowieso nicht alt wird bei den ganzen Leiden,die sie hat.Sie erzählte mir von ihrer Familie,denen es gesundheitlich allen schlecht geht.
    Sie wollte detailiert wissen was ich in der Zwischenzeit mit Frauen hatte.Ich erzählte ihr von einer,die wohl etwas mehr als Freundschaft für mich empfindet.Dann erzählte ich ihr von einer anderen:"Sie ist eigentlich perfekt.Sie ist Tänzerin,trainiert 5x die Woche in Mönchengladbach,hat 2x die Woche Reitstunden und setzt mir die Pistole auf die Brust,weil sie eine Beziehung anfangen will,ich aber nicht"Dann erzählte ich ihr vom Treffen am Dienstag mit meiner Jugendliebe und sie hörte gespannt zu.Nachdem ich fertig war,fragte sie mich ganz traurig:"Warum konnten wir sowas nie machen"?Ich sagte zu ihr:"Weil du immer schon um 22Uhr geschlafen hast.Lisa (meine Jugendliebe) ruft mich um 2Uhr nachts an und wir machen was zusammen".Ich sagte zu ihr aber auch:"Ich will momentan einfach keine neue Beziehung".Ich redete viel von Lisa,warum weiß ich nicht.
    Meine Ex hat den Kontakt zu alten gemeinsamen Freunden wieder aufgebaut,fährt mit ihnen und ihrem Neuen nächstes Wochenende auf eine Beach Party.
    Am Ende,kurz nach 23Uhr,tauschen wir die Sachen,die wir noch vom anderen hatten,aus.Sie wunderte sich,was sie noch alles von mir bei sich gehabt hat.
    Sie erzählte,dass sie Samstag abend schon zurückgekommen sei (vom Kurzurlaub),weil sie Angst hatte,weil jemand in ihre Wohnung eingebrochen haben soll (wobei sie mich anfangs verdächtigte).Sie erzählte,dass sie ihrem Neuen ihre Wohnungsschlüssel gegeben hat,damit er sich um die Hamster kümmert,wenn sie weg ist.Als er in ihrer Wohnung war,hat er erzählt,hätte jemand die Türe aufgeschlossen,etwas am Boden weggetreten und als die Person gemerkt hat,dass jemand in der Wohnung ist,sei sie abgehauen.Ihr Neuer hat ihn nicht gesehen,-ich glaube er hat nur einen Grund gesucht,um bei meiner Ex schlafen zu können.Er hat dann die Nacht bei ihr auf der Couch geschlafen,obwohl sie das gar nicht wollte.Ich bot ihr an diese Nacht bei ihr zu schlafen,oder sie bei mir,ich würde dann ins Wohnzimmer gehen,aber sie wollte nicht,obwohl sie Angst hat allein.Nun will sie die Schlösser austauschen.
    Ich fragte sie,wie es zwischen ihr und ihrem Neuen aussieht,sie meinte,dass sie sich in ihn verliebt hat,jetzt,wo sie ihn besser kennt, und glaubt,dass er sich auch in sie verliebt hat.Ich fragte:"Warum seid ihr dann noch nicht richtig zusammen"?Sie:"Weil ich dafür noch nicht soweit bin".Ich:"Wieweit seid ihr denn"?Sie:"Etwas weiter".Ich:"Wie weit"?Sie:"Bei einem Kuss".Sie:"Es tut mir leid,für meine Gefühle kann ich nichts".Ich:"Ist doch okay,so ist das Leben".Sie gab zu,dass sie mir verheimlicht hat,dass sie ihn vor 4 Monaten kennengelernt hat,sie meinte über irgendwelche Freunde...Ich sagte zu ihr,dass ich ihr ja immer ganz genau Bescheid geben musste wenn ich wen kennengelernt habe und grade wegen ihr niemanden kennengelernt habe...sie sah es auch irgendwo ein.Sie hatte Bauchschmerzen und war müde.
    Sie fragte mich:"Bist du mit dem Auto da"?Ich:"Ja,warum"?Sie:"Kannst du mich nachher nach Hause fahren"?Ich:"Ja klar".Sie:"Ist das wirklich okay?Wenn nicht ist okay,dann fahr ich mit dem Bus".Ich:"Ne,ist okay".
    Wir gingen dann zu meinem Wagen und ab da war ich ein anderer...Ich dachte einfach an nichts und fuhr wie der letzte A****,zwischenzeitlich brach mein Heck aus und haute meinen Wagen fast in eine Reihe parkender Autos,aber ich konnte ihn wieder unter Kontrolle bekommen.Ich fuhr,als wäre der Teufel hinter mir her.Sie fragte mich ganz erstaunt:"Seit wann fährst du so"?Ich sagte zu ihr:"Seitdem mir das Auto scheißegal ist".Ich weiß,dass das falsch war,aber in dem Moment war mir alles egal und ich hab an nichts gedacht...irgendwie hatte ich auch nicht den Eindruck als wenn ICH fahren würde...
    Dann fragte ich sie:"Willst du den Ring"?Es handelt sich dabei um einen Ring,den ich ihr mal geschenkt habe und der seit der Trennung in meinem Besitz war (komische Geschichte...).Sie:"Ja,ich würde ihn schon gerne wollen".Ich fuhr dann zu mir,sie wollte im Wagen sitzen bleiben.Ich ging rein,holte den Ring und ein Bild,dass ich in der Zwischenzeit der Trennung für sie gemacht hatte (weil sie mir auch eine alte Postkarte von 2002 schenkte,die sie mir mal geschrieben,aber nicht gegeben hatte).Das Bild war ein von allen Seiten angezündetes Blatt Papier,auf dem mit Kleber "I Love You" stand und der Kleber dann mit diesen Silberpartikeln von den CD-Beschichtungen silbern glänzte.Wir fuhren zu ihr,sie fragte mich,ob ich mit hoch kommen könnte,weil sie so Angst alleine in der Wohnung hat und es schon okay ist,wenn sie drin ist und weiß,dass dort niemand ist.Ich sagte zu ihr:"Nur,wenn ich nicht wieder rausgeworfen werde".Ich ging mit ihr hoch.Oben gab ich ihr das Bild,sie freute sich und meinte:"Oh,wie süß ist das denn".Es schien ihr zu gefallen.Ich gab ihr den Ring´und glaube sie zog ihn an.Ich sagte zu ihr:"Wenn du Geld brauchst....".Sie schaute mich entgeisert an und meinte:"Bist du verrückt...den verkauf ich niemals".
    Ich fragte sie,ob sie ihrem Neuen von unserem Treffen heute erzählt hätte.Sie meinte:"Ja".Ich:"Und"?Sie:"Er meinte:"Das muss du wissen",außerdem hat er mir nicht reinzureden".
    Sie streichelte mir kurz über den Rücken.Wir saßen an ihrem Computer,sie wollte unbedingt meine ICQ-Nummer,ich gab sie ihr und stellte sie in meine Liste.Dann zeigte ich ihr die Internetseite,auf der eine der Frauen,die ich in der Zwischenzeit kennengelernt habe,und ich immer Mau-Mau spielen,sie wollte sich dort registrieren und nahm sie gleich bei den Favoriten auf.
    Ihr Neuer hatte haufenweise Spiele aus dem Internet runtergeladen und den Computer mit Viren,Würmern und Trojanern vollgehauen,ist aber zu blöd um es wieder in Ordnung zu bekommen.Komischweise läuft auch ein Überwachungsprogramm auf ihrem Computer seitdem der Neue da dran ist...
    Sie fragte mich,ob ich den Computer wieder in Ordnung bringen könnte.Ich meinte zu ihr lachend:"Da seh ich wieder Arbeit auf mich zukommen".
    Irgendwann im Cafe meinte sie etwas zu mir,woraufhin ich zu ihr sage:"Du weißt,dass wir niemals Freunde sein können".
    Sie sagte mehrmals:"Ich finde es schön,dass wir uns ausgesprochen haben" und "es ist schön,dass wir mal so reden konnten,wie wir es sonst nicht konnten" und "ich bin froh,dass wir uns getroffen haben".Zwischendurch schickte sie dauernd SMS' mit einer Freundin hin und her,sie hielt sie wohl auf dem Laufenden wie das Treffen läuft.Auf ihrem Handy stand statt mein Name der ihres Neuen.Es war ihr irgendwo unangenehm und sie sagte:"Ja,das ist jetzt komisch".Ich:"Warum"?Sie:"Weil das jetzt da steht".Ich tat ganz unbekümmert:"Na und?!".Er schickte ihr auch gegen 0.00Uhr eine SMS,die sie aber wenn überhaupt nur kurz überflog und nicht antwortete,solange ich da war.Ich fragte wo meine Sachen sind,weil ich sie nicht mehr sah und sie sagte:"In einem Karton,aber ich hab sie nicht weggeschmissen".Ich meinte daraufhin nur:"Ja,das muss ich auch noch machen".Sie hatte Kuscheltiere auf ihrem Fernseher,ich fragte sie woher die seien.Bei genauerem Hinsehen kannte ich die meisten bereits,eines war von ihrem Neuen.Das Herzkissen,dass ich ihr mal geschenkt habe,lag immernoch in ihrem Bett.
    Sie meinte auch,dass sie jetzt zu einem Psychologen geht.Ich habe sie gefragt:"Was hälst du von dir"?Sie meinte:"Nichts".Ich fragte:"Erklär es mir genauer".Sie:"Ich bin hässlich,fett und dumm".Ich meinte mehrmals zu ihr:"Du bist nicht hässlich und fett und das weißt du auch genau".Sie widersprach mir immer.
    Das Komische: Sie lächelte mich den ganzen Abend über an und war richtig süß... :frown:
    Gegen Mitternacht wollte sie dann auch langsam schlafen gehen,weil sie müde war.Sie schrieb dann noch ihre ICQ-Nummer auf,die ich eh habe und meinte ich solle mich melden.In ihrer ICQ-Liste war ein Raul,sie dachte ich wäre er und sie sagte zu mir:"Ich hab dich im ICQ gesucht".Ca. eine halbe Stunde bevor ich fuhr,rief die,von der Spieleseite weiter oben,auf meinem Handy an.Sie meinte,dass sie mich vorher nicht erreicht hätte und das sie für heute abend absagen möchte.Ich telefonierte offen und locker mit ihr,sagte dann:"Ja,dann sehen wir uns die Tage".Es war ein nettes Gespräch,ich legte dann auf.Beim Rausgehen sagte meine Ex zu mir:"Ich fand den Abend schön.-Fahr vorsichtig".Ich entgegnete ihr:"Ich hätte nicht mit hoch kommen sollen".Sie:"Warum nicht"?Ich zögerlich:"Es hat sich zuviel geändert".Dann bin ich raus,sie rief mir hinterher:"Tschüss",ich meinte auch nur "Tschüss".
    Mein Eindruck:Sie hat noch Gefühle für mich,sonst hätte sie das Bild,das ich ihr gemacht habe,nicht auf ihren Computertisch gelegt,hätte mein Kissen nicht mehr im Bett,hätte nicht so oft gesagt wie schön sie den Abend fand und hätte nicht so genau wissen wollen was mit mir und den anderen 3 Frauen läuft.
    Aber:Sie hat schon ziemlich abgeschlossen und sich neu verliebt.Ich glaube der Neue soll ihr einfach nur den Halt geben,den ich ihr vorher gegeben habe,weil sie nicht alleine dastehen kann.Alles in allem ein sehr schmerzhafter Abend,aber wenn es eine 2.Chance geben sollte,war es ein Schritt in die richtige Richtung.
    Würdet ihr bitte mal eure Meinung dazu posten?Ich weiß nicht was ich denken soll und hab die Nacht nur totgeschlagen...
     
    #1
    FallenBoy, 30 August 2004
  2. Nosturi
    Gast
    0
    Ich habe den text zwar durchgelsen,aber nicht so ganz verstanden,ob du überhaupt noch gefühle für sie hast? möchstest du sie gern zurück oder ist das für dich abgeschlossen?
    Bei ihr blicke ich selbst net so durch!
    Doch ich habe ehrlichgesagt das gefühl,dass sie schon damit abgeschlossen hat...denn man muß ja nicht direkt alles von einem menschen vernichten,nur weil man nicht mehr zusammen ist! ich würde das kissen zB zwar wegpacken,aber vielleicht behält sie es wegen der schönen erinnerungen.aber viel hat das nicht zu bedeuten.
    Es kann aber auch natürlich sien,dass sie dich zurück möchte. da ich das gefühl habe, dass sie extrem auf mitleid tut! ich kenne sie zwar nciht,aber sie erzählt ja schon vieles (zu dick zu dumm) damit du ihr das gegenteil erzählst!!! kann auch sein,dass sie nur selbstbestätigung sucht oder sowas!

    oh mann! aber ist echt schwer! warte noch mal lieber auf andere meinungen :zwinker:
     
    #2
    Nosturi, 30 August 2004
  3. FallenBoy
    Gast
    0
    Danke für dein Posting,freut mich wirklich,dass du geantwortet hast!
    Tut mir leid,dass mein Posting so zerfahren ist...ich bekomm meine Gedanken nicht allzu gut geordnet zur Zeit.
    Ja,ich habe noch Gefühle für sie.Ich hab daran gearbeitet für mich abzuschließen,aber der Abend gestern hat alles wieder aufgerissen...Am Liebsten hätte ich sie zurück,ich denke sie weiß das auch.Allerdings meinte sie gestern auch:"Was soll das eigentlich,dass du erzählst du würdest mich nicht so einfach zurücknehmen sondern mich zappeln lassen"?.Das hatte ich in der Tat jemandem erzählt,weil das eine schwierige Entscheidung für mich wäre nach dem Neuen.Mein Herz sagt ja,mein Verstand kann sich nicht entscheiden...Aber ich vermisse sie und vor allem unsere gemeinsame Zeit.
    Ich finde es auch komisch,dass sie jede Einzelheit wissen wollte was mit den anderen Frauen in der Zwischenzeit war (auch wenn da nichts gelaufen ist...),sie wollte,dass ich ihr vom Date mit meiner Jugendliebe Dienstag alles erzähle...Denkst du auch,es hätte keine Bedeutung,dass sie meinen Ring wieder angezogen hat?Oder dass sie den Neuen bis auf einen Kuss nicht an sich ranlässt und er im Wohnzimmer schlafen muss?
    Vielleicht bin ich ein Träumer,aber ich denke,dass sie mich immernoch irgendwo etwas liebt...ihre Signatur in dem gemeinsamen Forum von ihr und ihrem Neuen ist sowas wie:"Die Liebe hält ewig,und das ist verdammt lange...".
     
    #3
    FallenBoy, 30 August 2004
  4. Nosturi
    Gast
    0
    hmm....okay das mit dem ring istschon komisch..und mit dem neuen erst recht! sie meint doch,dass sie den neuen liebt oder net? verstehe net ganz,warum sie ihn dann auf dem sofa pennen lässt! kennst du ihn? er kommt sich doch auch voll verarscht vor oder?
    kann sogar echt sein,dass sie dich noch liebt! mein freund hatte sich auch getrennt, ein mädel geküsst, und ist dann nach 2 monaten wieder mit mir zusammengekommen! er hat wohl gemerkt,dass das alles net so gut ist und mich d e ganze zeit geliebt hat..das kann bei ihr auch so sein und der neue ist nur ne überbrückung! ich würde sagen,dass du mir ihr darüber redest! sag ih was du fühlst. klar ist es schwer sie einfach zurückzunehmen, nachdem du so gelitten hast! aber bei mmir ist es zB jetzt viel besser mit meinem freund!
    REDE MIT IHR! am besten schon heute! sag ihr was du denkst und fühlst!
     
    #4
    Nosturi, 30 August 2004
  5. FallenBoy
    Gast
    0
    Ich freue mich,dass du mir antwortest :smile: Im Moment habe ich irgendwie niemanden,mit dem ich darüber reden kann.Meine beste Freundin ist eine von den 3 anderen und sagte mir direkt,dass sie von meiner Ex nichts hören will,weil sie das Thema stört... :geknickt:
    Sie meinte:"Ich hab mich (was) in den Daniel verliebt,jetzt,wo ich ihn besser kennengelernt habe und ich glaube er sich auch in mich".Ich fragte sie auch warum sie noch nicht fest zusammen sind,sie meinte darauf:"Ich bin noch nicht soweit".-Ich würde daraus schließen,dass sie noch an mir hängt.
    Nein,ich kenne ihn nicht,möchte ich auch nicht.Wenn wirklich wieder was aus meiner Ex und mir werden sollte,müsste sie sowieso den Kontakt zu ihm komplett abbrechen...Da ist noch was:Meine Ex hat ihm von Freitag bis Sonntag ihre Wohnungsschlüssel gegeben,damit er sich um die Haustiere kümmert.In der Zeit,wo er sich in der Wohnung befunden hat,soll angeblich jemand die Haustüre aufgeschlossen und etwas weggetreten haben,jedoch geflohen sein,als er ihren Neuen hörte.Es gibt 3 Paar Schlüssel:Eines hat ihr Großvater (der wars nicht),eines meine Ex und eines ihr Neuer.Nun hat er meiner Ex erzählt ich hätte in die Wohnung eingebrochen (war da nachweislich arbeiten...) und wäre geflohen,als ich sah,dass jemand da ist (ich wußte ja nichtmal,dass meine Ex für 3 Tage weg war...).Deshalb wollte er in der Nacht auch unbedingt bei ihr schlafen...Sieht mir schon fast nach einem Trick aus...ganz davon abgesehen,dass er auf ihrem Computer einen Überwacher installiert hat,sodaß er theoretisch jederzeit kontrollieren kann was sie wann an ihrem Computer macht...
    Ob es mit eine Rolle spielt,dass ich einen großen Bekanntenkreis aus Frauen habe/hatte (musste mit so ziemlich jeder den Kontakt wegen meiner Ex abbrechen) und sich für ihn keine interessiert?Ich habe seine Ex gesehen...kann es sein,dass meine Ex weiß,dass sie äußerlich eine deutliche Steigerung als seine Ex ist und so Selbstbewußtsein tanken will?
    Es war gestern das 1.Mal seit der Trennung,dass wir normal miteinander geredet haben,dass wir überhaupt geredet haben.Sie hat auch Fehler eingeräumt.Die Stunden gefielen ihr sehr gut,sie wirkte manchmal auch ein wenig nachdenklich.
    Wie meinst du das,darüber reden?Sie weiß,dass ich sie noch liebe,ich habe es ihr vor 3 Wochen gesagt...aber ich kann doch nicht dauernd sagen,dass ich noch was für sie empfinde,das ist ihr bestimmt unangenehm.Nach der Trennung habe ich ihr ganz offen gesagt und geschrieben,was ich denke,fühle,glaube und hoffe.Doch sie war völlig kalt,emotionslos und hat mich angeschnauzt...
    Irgendwie habe ich das Gefühl,dass das Treffen gestern auch bei ihr wieder etwas hervorgerufen hat.Sie grinste schelmisch,wenn sie ihrer Freundin vom Treffen schrieb,sagte mir aber nicht wirklich,was sie schrieb...Ich fands auch komisch,dass sie mir kurz über den Rücken bzw. die Seite gestreichelt hat,als wir nebeneinander saßen...Sie machte auch den Eindruck,dass sie auf meine Jugendliebe eifersüchtig ist,mit der ich seit einer Woche wieder Kontakt habe...zwar nicht so krankhaft eifersüchtig wie früher,aber doch halt interessiert.
    Ich kann mich nicht kurz fassen,sorry :schuechte
     
    #5
    FallenBoy, 30 August 2004
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das würde ich nicht unbedingt sagen. Ich hab mich nach der Trennung von meinem Ex auch in einen Neuen verliebt. Und ich war 100%ig drüber weg, wollte ihn beim besten Willen nicht mehr zurück und hab ihn auch nicht mehr geliebt. Trotzdem - beim Gedanken an eine "richtige" neue Beziehung hab ich irgendwie anfangs totale Panik bekommen. Ich konnte nichtmal so richtig sagen wieso, ich wußte nur, daß mir das irgendwie Angst gemacht hat :rolleyes2. Ich war auch einfach noch nicht bereit dafür. Mittlerweile hat sich das geändert, ich bin glücklich mit ihm zusammen :verknallt. Mit eventuellen Gefühlen für meinen Ex hatte das bei der ganzen Sache aber NIE zu tun!

    Ich kenne das. Hatte mit meinem Ex (wir waren übrigens etwas mehr als drei Jahre zusammen) auch schon solche Treffen/Unterhaltungen, wo ich mich richtig wohlgefühlt hab. Wo wir ganz normal und ungezwungen erzählt haben, zusammen gelacht haben, daß ich dachte "Wo war das denn die letzten paar Wochen in unserer Beziehung?!". Und da hatte ich auch so richtig das Gefühl, wir könnten vielleicht wirklich gute Freunde werden, weil es immer noch eine Menge gab, was uns verband, das hab ich gemerkt und er ja auch. Trotzdem - an MEHR als Freunde hab ich da nicht im entferntesten gedacht! Ich fand's einfach schön, daß der "Kleinkrieg" und die Anspannung zwischen uns endlich verschwunden waren.

    Und letztendlich ist es doch schiefgegangen, er konnte und wollte das nicht (auch wegen meinem Neuen, weil er nicht damit klarkam, daß ich mit ihm zusammen bin). Überleg dir, ob du dir noch mehr Hoffnungen und Enttäuschungen antun willst. Freundschaft ist eine schöne Sache, wenn BEIDE nicht mehr wollen und beide 100%ig über die Trennung hinweg sind. Ansonsten quälst du dich wahrscheinlich nur unnötig, wenn du dir da jetzt wieder Hoffnungen machst. Radikaler Abstand ist im Zweifelsfall die bessere Lösung, auch wenn's wehtut.

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 30 August 2004
  7. Nosturi
    Gast
    0
    hmm..der neue scheint mir aber echt was komisch zu sein!
    wie wärs wenn du sie fragst, ob ihr das treffen wiederholen könnt?wie ist es überhaupt dazu gekommen,dass ihr euch wieder getroffen habt???
    Mach dir aber bitte nicht zu viele hoffnungen..geh die sache langsam an! frag sie wirklich mal,ob sie dich nochmal sehen möchte!
     
    #7
    Nosturi, 30 August 2004
  8. FallenBoy
    Gast
    0
    Sie hat doch schon die Fäden ausgesponnen,um das Treffen zu wiederholen.Ich soll ja ihren Computer wieder in Ordnung bringen in ihrer Wohnung...Ich dachte eigentlich,dass ich das dann morgen abend mache (dauert locker 6 Stunden) und dann im Wohnzimmer penne,weil ich garantiert nicht fertig werde und vorher arbeiten bin...außerdem ist morgen mein letzter Arbeitstag.Am nächsten Morgen könnte man dann in die Thermen schwimmen gehen.Fragt sich nur,ob das nicht alles zu viel für sie ist bzw. ob sie überhaupt will...ehrlich gesagt möchte ich mich nicht schonwieder krumm biegen und von ihr eine asoziale Absage bekommen wie eine Woche nach der Trennung (danach hatten wir ja auch keinen Kontakt mehr).
    Wie es zum Treffen kam?Krasse Geschichte...Sie rief mich an und wollte,dass ich zur Bushaltestelle komme,damit sie mir meine Sachen wiedergeben kann und ich ihr ihre.Ich wollte aber nicht,sie wollte hingegen auch nicht zu mir kommen.Ein Wort ergab das andere,wir zofften uns und sie legte auf (in der letzten Woche habe ich 3x aufgelegt,als sie anrief und sich unmöglich benahm...).Ich schickte ihr dann eine SMS:"Ich habe keinen Bock auf diese ständige hin und her.20.00Uhr Pontgarten,was ist?Ich warte 5 Minuten,wenn du dann nicht da bist,geh ich.Vergiss nichts".Sie schrieb zurück:"Ich schaffe es nicht um 20 uhr,also fänd 20.30 besser.Wartest du draußen?Denk an meine Sachen ebenfalls.meld dich ob ok!Bianca".Joah,das wars dann eigentlich.Würde mich auch mal interessieren warum sie nicht mit dem Bus nach Hause gefahren ist,der hält vor ihrer Haustüre...
    Sie "vergaß" im übrigen einige Sachen,teilweise richtig große,die kam kaum übersehen kann...


    @Sternschnuppe:
    Interessantes Posting.Sicherlich sehr nützlich,um mich wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen...in der kontaktlosen Zeit ging es mir auch besser,ich war schon ein Stück weiter mit ihr abzuschließen...und da meldet sie sich einfach...


    Edit:Sie hatte Sonntag vor einer Woche angerufen,ich hab abgeblockt,weil ich keine Zeit hatte.Dann schickte sie mir Dienstag eine SMS,ich antwortete ihr Donnerstag nacht und innerhalb von 8 Sekunden (!) kam ihre Antwort.

    Je länger ich darüber nachdenke,desto mehr glaube ich,dass sie einfach nur einen Menschen sucht,bei dem sie sich geborgen fühlt und bei dem sie Halt findet,weil sie sonst ganz alleine ist...Ihr Neuer tröstet sie wohl bei all ihren Problemen (und das sind viele...) und auch dabei die Beziehung mit mir zu verarbeiten.Vielleicht hat sie ihn deshalb so lieb und deutet seine "Fürsorge" als Liebe...vielleicht liebt sie ihn auch wirklich (was ich mir bei ihr irgendwie nicht vorstellen kann...).Vielleicht rede ich grad auch einfach nur Quatsch :zwinker:
     
    #8
    FallenBoy, 30 August 2004
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Damit das ganze Theater weitergeht? Für mich klingt das irgendwie wie 'ne ziemlich chaotische Geschichte... :rolleyes2 Der Neue, der Ex, das Mädel, irgendwelche Andeutungen und Sachen, die rumerzählt werden, Fotos und Kissen und Ringe und Signaturen in Foren, nebenbei noch ein Einbruch und Computer-Überwachunssoftware, sorry, aber das ist doch alles Kinderkram! :wuerg: Ich denke, wenn er sich jetzt in diese Geschichte wieder voll reinhängt, dann wird das noch Ewigkeiten so weitergehen, immer nix halbes und nix ganzes. Irgendwelche Gerüchte, Dinge, die doch wieder Hoffnung machen, nebenbei aber auch der "komische Neue"...

    Ich glaube, FallenOne hätte ein wesentlich sorgenfreieres Leben, wenn er damit abschließen würde, seine Ex ihren Rechner selbst reparieren lassen würde (spätestens da würden bei mir übrigens sämtliche Alarmglocken schrillen - aha, sie braucht einen, der ihren Computer wieder auf Vordermann bringt! *lol* :tongue:) und sie von mir aus "bis in alle Ewigkeit, und das ist verdammt lang" mit ihrem Neuen zusammen sein lassen würde!

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 30 August 2004
  10. FallenBoy
    Gast
    0
    :kotz:
    Joah,wenn sich diese Kuh nicht gemeldet hätte...er war ja schon 2 Tage nachdem sie mit mir Schluß gemacht hat abends bei ihr in der Wohnung...
    So einfach kann ich jetzt nicht mehr abschließen,sie hat mich in meinem Verarbeitungsprozess gestört :madgo:
    Was meinst du mit den Alarmglocken?Dass da mehr dahintersteckt?Ihr Computer ist wirklich völlig am Ende,das hab ich gestern selbst gesehen...Ihr Neuer,der sonst so ein toller Computerhengst sein soll,ist nicht in der Lage gegen die ganze Spyware anzugehen bzw. will wahrscheinlich nicht sein süsses Überwachungstool rausnehmen... :link:
    Von meinen Bekannten hält den sowieso jeder für verrückt und manche meinen,dass die beiden in der Hinsicht prima zusammenpassen würden :kotz:
    Ich habe doch 2 Möglichkeiten:grin:ie Karten sind ausgespielt,entweder ich nehme mein Blatt in die Hand und spiele oder ich lass das Blatt liegen,wende mich ab und geh.Wenn ich das Spiel annehme,kann ich immernoch jederzeit wieder aussteigen,also warum nicht.Zu verlieren gibt es doch nichts.
     
    #10
    FallenBoy, 30 August 2004
  11. FallenBoy
    Gast
    0
    Was mir grad noch einfällt:Ich sagte gestern beim Zurückgehen,dass ich jetzt erstmal in Urlaub fliegen werde,weiß aber noch nicht wohin,vermutlich mit meiner Jugendliebe nach Barcelona.Sie meinte daraufhin ziemlich traurig:"Ich wäre gern mit dir geflogen,aber naja......hier ist auch schön (Anmerkung:Sie hasst diese Stadt,sagte gestern auch,dass sie hier so schnell wie möglich weg will...und dann soll es hier schön sein?! :ratlos: )".Wir hatten zusammen einen Urlaub auf den Malediven geplant,aber nachdem sie schluß gemacht hat,ist daraus natürlich nichts geworden.Naja,heute werd ich mich nicht bei ihr melden,sie sich wahrscheinlich über ICQ,wo sie ja nun meine Nummer hat...
     
    #11
    FallenBoy, 30 August 2004
  12. Nosturi
    Gast
    0
    mittlerweile kann ich auch nix mehr dazu sagen..finde das alles seltsam und muß sternschnuppe recht geben!
    sag ihr sonst einfach,dass dir der kontakt mit ihr schwer fällt und du das so nicht kannst und möchtest (da du dir wieder viel zu viel gedanken machst) und du lieber keinen kontakt haben möchtest! dann siehst du ja wie sie reagiert! denn ich habe langsam das gefühl,dass sie dich echt ausnutzen will!und fall net auf ihr mitleid-getue rein :zwinker: das können frauen gut!
    versuchs doch einfach mit deiner jugendliebe!!!! was bedeutet sie dir eigentlich?
     
    #12
    Nosturi, 30 August 2004
  13. FallenBoy
    Gast
    0
    Meine Jugendliebe?Ich bin ihr ca. 6 Jahre hinterhergelaufen,aber wir waren super befreundet und ich hab mich nie getraut die Freundschaft zu riskieren.Nachdem ich wieder mit ihr Kontakt habe,sieht es ziemlich deutlich danach aus,als wenn es ihr damals genauso gegangen wäre.Allerdings ist sie extrem genervt von dem Thema "meine Ex" und hat mich am WE "im Regen stehen gelassen"...aber ich möchte da mittlerweile auch nur eine Freundschaft.
    Wenn meine Ex bei ihrem Neuen bleibt,dann werd ich mich erstmal als Single durchschlagen...

    Vielen Dank für eure Tipps!
    Wenns was Neues gibt,meld ich mich wieder :zwinker:
     
    #13
    FallenBoy, 30 August 2004
  14. Marian
    Marian (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich verstehen. Bei mir war das damals genauso... und jetzt hoffe ich, dass es nochmal so wird wie damals. Damals war anch 1 Jahr und 4 Monaten Schluss, haben uns dann noch paar mal getroffen und dann keinen Kontakt mehr gehabt. Nach nem Monat kam sie zurück und wir waren weitere 8 Monate zusammen. Bis vor ner Woche.... da war wieder Schluss. Und ich hab auch keinen Kontakt mehr zu ihr... ich denke nicht, dass sie diesmal wieder zurückkommen wird :frown:
     
    #14
    Marian, 30 August 2004
  15. FallenBoy
    Gast
    0
    Ohje...ich drücke dir die Daumen,dass sie wiederkommt!
    Sei froh,dass deine Teile ihres Liebeslebens nicht auf ihrer Homepage darstellt...jedesmal wenn ich die Seite besuche,bekomm ich zittrige Hände und ein Würgegefühl und doch muss ich dauernd nachsehen :flennen:
    Sie ist grad nicht im Internet,das heißt,dass sie sich mit ihrem Neuen trifft und zwar nicht bei ihr... :kotz: Ich stecke auch in einem Sumpf aus Hoffen und Bangen...
     
    #15
    FallenBoy, 30 August 2004
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nein, ich meinte ganz einfach nur, daß sie einen Deppen braucht, der ihr den Rechner wieder auf Vordermann bringt! :grrr: Und dafür scheinst du ihr dann ja wieder gut genug zu sein... :wuerg:

    Ja, wie schon gesagt, ich hab auch den Eindruck, daß da nur ein ziemlicher Schwachsinn abläuft. Und daß sie's einfach nicht wert ist, daß du dich weiter mit ihr beschäftigst. Wenn ich mir das so durchlese, du analysierst jede kleine Geste oder Andeutung, die sie gemacht hat und versuchst, da sonstwas hineinzuinterpretieren, was das alles mit dir zu tun haben könnte. Und wahrscheinlich hat SIE sich dabei ÜBERHAUPT NICHTS gedacht! :rolleyes2

    Klar, das ist deine Sache, was du machst. Nur... was erwartest du denn? WILLST du sie denn überhaupt noch zurück? Nachdem sie mit diesem anderen komischen Typ zusammen war, allen möglichen Müll erzählt hat, nach diesem ganzen Theater... Angenommen sie käme jetzt und würde sagen: "Komm, ich will wieder mit dir zusammen sein!" - denkst du, das wäre so einfach? Ich weiß nicht, ob ich das an deiner Stelle könnte... denn dieses ganze Theater, dieses ganze Chaos mit diesem anderen Typ und was da sonst noch so abläuft, wo wir hier alle nicht durchblicken (und du selbst ja auch nicht), meinst du, das könnte man einfach so ignorieren und abhaken? Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wieso du dir das antun willst, was du von dieser Frau eigentlich noch erwartest! :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 30 August 2004
  17. <<planlos>>
    0
    hey....
    also ich werd jetzt einfach mal was sagen auch wenn ich nich alles gelesen hab was die anderen geschrieben haben und was du darauf geantwortet hast.
    ich denke schon das sie noch etwas für dich empfindet! es sprechen zumindest sehr viele sachen dafür. ich würde die hoffnung nicht aufgeben und um sie kämpfen. sei präsent und zeig ihr oft genug das du noch etwas für sie empfindest! es kommt für mich so rüber wie wenn du ihr gegenüber n bisschen hart tust und so...weil du auch so locker mit ihr über den neuen redest...das könnte sie falsch verstehen. ich weiß wovon ich rede. als mein freund sich damals von mir trennte hatte er immer noch gefühle für mich..das hat er dann später eingesehen und er hat sich nich getraut mich darauf anzusprechen weil er nicht wusste wie es von meiner seite aus ist. ich habe ihm anfangs auch mal gesagt das ich ihn noch liebe aber dann war ich auch ziemlich gekränkt und wollte ihm nicht zeigen das es mir allzu weh tut...da wusste er irgendwann nicht mehr woran er war
    so long
     
    #17
    <<planlos>>, 30 August 2004
  18. FallenBoy
    Gast
    0
    Irgendwie bin ich verrückt,aber ich hätte sie nunmal gern wieder...hab eben erfahren,dass sie den Typen ja schon seit 4 Monaten kennt (seit einem Monat ist schluß) und seit 2 Monaten mit seinem Freundeskreis rumhängt...
    Ich meinte zu ihr:"aber lassen wir das,vielleicht ist er ja anders,als er den Eindruck macht.Vielleicht ist er ja der Traumtyp,die Zeit wird es zeigen."Und sie sagte:"und traumtyp hin oder her??habsch sowas gesgat??habsch gesgat ich wioll mich fest binmden?".Komisch,oder?
    Das Gespräch ging weiter:
    "für wie wahrscheinlich hälst du es,dass tatsächlich jemand die Tür aufgeschlossen hat?Ich meine...die geschichte hat 2 Vorteile...du willst über nacht nicht allein sein und der Ex wird noch etwas schlechter als bisher dargestellt....Wie gesagt,sag dazu am besten nichts"
    Sie:"soll ich sicher nix sagen??okay ich lass es auch besser haste recht"
    Ich:"deine antwort wäre sowieso befangen.hast du mal nachgefragt was die Spyware auf deinem System soll?"
    Sie:"warum befangen??nö warum sollte ich?ich mag nicht über daniel diskutieren.ich red auch nicht über lisa oder sonstwen schlwecht"
    Ich:"ich rede über niemanden schlecht und ich will auch nciht über ihn diskutieren.ich finde es nur komisch,dass er so eine Story erzählt und dich nebenbei dermaßen kontrolliert...aber es geht mich nichts an.
    Ich wünsche dir nur,dass du in eine Beziehung gerätst,in der es dir gut geht und du glücklich bist.
    Sie:"ich bin glücklich udn mir geht es insofern bestens als dass ich es aushalte und es geht mir echt gut im moment.also ich weiss nicht ist eh meine sache.und der spioniert mich nicht aus basta aus schluss
    Ich:"du verschliesst die Augen und redest es dir so zurecht wie es dir am Besten passt.So aufgewühlt wie du bist,ist das vielleicht auch das Beste.
    Sie:"hey hallO?????geht es noch bei dri???"
    Ich:"aber lassen wir das,vielleicht ist er ja anders,als er den Eindruck macht.Vielleicht ist er ja der Traumtyp,die Zeit wird es zeigen.
    hallo *winkewinke*
    Sie:"ich weiss nicht aber warum denkst du son müll.also ich find es ma echt krass".
    ich:"weil ich denke,dass es so ist...."
    Sie:"und traumtyp hin oder her??habsch sowas gesgat??habsch gesgat ich wioll mich fest binmden?und wenn schon?was ist dabei das geht mich was an mich und den typ und nicht dich nicht ming oma und iopa NIEMANDEN
    Ich:"du bist verliebt,man verliebt sich nicht in irgendwen.Warum hörst du mir eigentilch nicht zu?Ich sagte doch,dass mich das nichts angeht.lass uns das Thema wechseln,die rosarote brille ist ne Sache für sich
    Sie:"hey es ist gut von wegen rosaroter brille.ist meine sache !!!!!!!!!!!!!!11

    Dann sagte sie noch folgendes:
    "ach ne ich weiss nicht ich weiss das ich was besonderes bin egal was du sagst und dass es jeder ist egal ob penner ob schlampe ob ne dumme sau wie ich egal".
    "ich bin auch so etwas besonderes und wer das nicht sieht der ist blind"
    "naja ich finde es ist echt so dass ich mein selbstbe...gestärkt hab"
    "ich geh meinen weg udn MIR TUT KEINER MEHR WEH"

    irgendwie klingt das alles sehr straight,oder?
    Wir bekamen uns am Ende richtig krass in die Haare...und warfen uns alles vor,was nicht richtig gelaufen war...ich meinte zu ihr,dass sie sich ruhig auf die neue Beziehung einlassen soll und dann vielleicht merkt,was sie an unserer Beziehung hatte...Wir sind so verblieben,dass wir den Kontakt "für immer" abbrechen.Mal sehen was draus wird...Ich glaube fast,dass es das gewesen ist...
     
    #18
    FallenBoy, 31 August 2004
  19. schnägge
    Gast
    0
    Nabend Fallenboy...
    habe mir eben deine Geschichte durchgelesen und finde sie in gewisser Hinsicht traurig.Ich kenne das auch von mir.
    Naja aber ich möchte dir sagen dass es doch sehr aussichtslos ausschaut,findest du nicht?Ich denke es ist das beste für dich das ihr beiden keinen Kontakt mehr habt.Es ist ebenso für sie das beste,davon mal abgesehen.. :rolleyes2

    Ich denke dass sie dich in keinem Fall zurück will und ich verstehe nicht wieso ihr alle denkt das sie keinen neuen hat.Vielleicht hat sie dich doch noch nagflunkert und er hat eben doch in ihrme Bett geschlafen,vielleicht hat er das auch schon vorher...Fallenboy ich mag dich nicht vor den Kopf stossen aber ich halte es für sehr wahrscheinlich das da schon noch was mehr lief als ein Kuss oder so.Nur würde ich meinem Ex das auch nicht direkt auf die Nase binden.
    Ich denke nach dem letztne Gespräch (ich nenne es mal so..) solltest du sie ganz lassen.
    Ich hoffe ihr habt alles größtenteils geklärt und das mit ihrme Computer,ich denke du hast ihr vielleicht die Hilfe angeboten??In jedem Fall wäre es nicht gut das durchzuführen.Allein deswegen weils sie auch ihre Ruhe haben muss und du sowieso.
    Nun geh schon zu deiner Jugendliebe :herz: erzähl ihr nicht mehr über diese Ex und schau mal,denn Gefühle gehen doch nie ganz?Also in diesem Fall würd ich das mal so behaupten denn du schwärmst ja schon vrsteckt über sie.

    Viele liebe Grüsse
    Schnägge :karate-ki
     
    #19
    schnägge, 31 August 2004
  20. <<planlos>>
    0
    ich seh das ähnlich wie schnägge.
    es tut mir auch voll leid für dich und es ist nie einfach einen menschen zu verlieren und einen menschen entgüldig loszulassen der einem viel bedeutet.
    ich kenn das sehr gut...
    aber es ist nunmal das beste für euch beide.
    ich sehe auch keine möglichkeit mehr für euch das ihr in der jetzigen situation wieder zusammenkommt.
    warte erstmal ab und versuche wieder mehr mit deiner jugendliebe zu machen dann wirst du sie vielleicht vergessen. wenn nicht gibt es immer noch die möglichkeit das sie mal merkt was sie an dir hatte und zu dir zurück will...das kann man so jetzt natürlich noch nicht sagen. was du dann machst ist deine sache aber ich würde sie komplett aus meinem leben schmeißen. egal was passiert :geknickt:
    so long
     
    #20
    <<planlos>>, 31 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung 5Jahren Monat
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 11:24
13 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Boy96
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
2 Antworten