Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

trennung rückgängig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GoldenGrace, 27 April 2009.

  1. GoldenGrace
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey,

    am freitag hab ich mich nach langem hin und her von meinem freund (1,5 jahre zusammen) getrennt.
    das gespräch war recht kurz und gefühlslos von beiden seiten.
    gestern hatten wir uns dann so richtig ausgesprochen.
    ich hab mich von ihm getrennt, weil ich für meine bedürfnisse zu wenig liebe von ihm erfahren hab.
    oft habe ich ihn darauf hingewiesen, aber gestern kam raus, dass sich eigentlich eins dem anderen gegeben hat, und wir uns gegenseitig hochgeschaukelt haben. viele missverständnisse.

    wir haben beide total geheult, aber er hat nichts unternommen. ich auch nicht.
    ich denke, es sind auf alle fälle noch gefühle von beiden seiten da.

    nun wo ich seine wirkllichen beweggründe kenne, bin ich mir bei meinem entschluss nicht mehr sicher, obs das richtige ist.

    zudem is das doch auch der totale müll, erst schluss dann wieder nicht ect.
    andererseits musste es vielleicht mal richtig krachen, damit er aufwacht. aber wieso versucht er nicht mich zurückzugewinnen?

    oh man, ich fühl mich so leer.
     
    #1
    GoldenGrace, 27 April 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich handhabe das wie folgt: Wenn Schluss ist, ist Schluss. Natürlich kann man sich einreden, dass sich die Dinge verändern werden, aber gewisse Charaktereigenschaften des Anderen sitzen so tief, das es eine sehr lange Zeit dauern würde, bis er sich ändert und wenn hat schon Lust, eine bereits einmal gescheiterte Beziehung wieder aufzunehmen und bereits zu wissen, dass die kommenden Monate kaum besser werden. Manchmal reicht Liebe alleine eben nicht für eine Beziehung aus. Man macht ja nicht leichtfertig Schluss (ansonsten sollte man die Beziehung sowie sich selber in Frage stellen), sondern wegen eines handfesten Grundes.
     
    #2
    xoxo, 27 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - trennung rückgängig
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Choqimu
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
24 Antworten
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
Test