Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trennung und danach

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Gissmo, 9 Mai 2004.

  1. Gissmo
    Gast
    0
    Wollte mal fragen wie ihr euch euren Ex-FreundenInen gegenüber verhaltet nach der Trennung?
    Ich komme mit meinen Ex-Freundinnen immer sehr schwer klar und breche daher den Kontakt ab. Jetzt war ich aber mit einer zusammen die enger in meinem Freundeskreis drinsteckt und nun komm ich mit einigen Freunden nicht mehr klar weil die meinen ich Verhalte mich scheiße.
    Also wie geht ihr mit sowas um?
     
    #1
    Gissmo, 9 Mai 2004
  2. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Also ich kan mich dir ur anschleissen.
    Wenn es meine EX ist dann will ich nix mehr von ihr wissen.
    Wir hatten eine schöne Zeit zusammen jetzt ist es zu ende
    und ich kann ihr dann nicht mehr gegenüberstehen und über gott
    und die welt reden als ob nix gewesen ist.

    Am liebsten nie wieder sehen und seinen eigenen weg gehen.
     
    #2
    Q&A, 9 Mai 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    Mit meinem ersten Freund habe ich nur noch sporadisch Kontakt. Ab und an telefonieren/mailen wir mal und dann ist wieder eine Weile Funkstille. Das liegt weniger daran, dass wir in ewiger Fehde liegen sondern mehr daran, dass wir uns inzwischen im besten Sinne auseinander gelebt haben...

    Mit meinem zweiten Freund gabs nach der Trennugn viel Streit und böse Worte. Inzwischen sind wir uns einig, dass man nach drei Jahren nicht so miteinander umgeht, und das wir nicht wegwerfen sollten was wir hatten und haben. Klar, teilweise entstehen komische Situationen, aber in letzter Zeit sehen wir uns wieder öfter und ich bin froh, dass ich ihn hab. Beide haben nach der Trennung an sich gearbeitet und nun ist der Umgang wieder serhr viel angenehmer.
     
    #3
    glashaus, 9 Mai 2004
  4. Zaubermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bei meinem Ex-Freund geht es so. Wir waren fast 5 Jahre zusammen und haben uns dann auseinander gelebt und ich habe einen neuen gefunden.

    Am Anfang wo schluß war, hat er immer nur per sms geschrieben, was er falsch gemacht hat und noch vieles mehr.

    Und nun nach 9 Monaten schreiben wir öfters mal sms. Ich bin auch froh drüber das wieder mit ihm normal reden kann. Oder wir treffen uns bei irgendwelchen Festen. Muß noch gesagt werden, wir haben nämlich immer noch den selben Freundeskreis!!!
     
    #4
    Zaubermaus83, 9 Mai 2004
  5. SchwarzeFee
    0
    Mein Ex-Freund wurde nach der Beziehung mein bester Freund :smile:
    Wir sahen irgendwann beide ein, dass wir als Freunde besser zusammen passen, als als Pärchen. Gab zwar von beiden Seiten Tränen bei der Trennung, aber das legte sich sehr schnell und nun sind wir nach 3 1/2 Jahren immernoch sehr gute Freunde.
    Besser kann man es sich eigentlich nicht vorstellen :smile:
     
    #5
    SchwarzeFee, 9 Mai 2004
  6. das_kleine
    Gast
    0
    Also, ich hab bisher immer etwa ein Jahr gebraucht bis ich mit meinen Exfreunden wieder so einigermaßen klar kam. Gleich direkt danach hat eigentlich nie funktioniert, weil sie meistens dann doch mehr von mir wollten als Freundschaft (ich aber nimmer).
     
    #6
    das_kleine, 9 Mai 2004
  7. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War mit meinem Ex sieben Jahre zusammen. Hab schluss gemacht und erst war alles relativ ruhig und so, hat super verständnisvoll getan und so weiter. Aber als ich dann auf seinen Auszug aus der Wohnung gedrängt habe (es war meine Wohnung und nach drei Monaten kann man sich ja mal was neues gesucht haben) wurde es übel. Ich hatte mich in jemand anderen verliebt und das konnte er nciht ab. Er hat uns überall schlecht gemacht, wir haben einige gemeinsame Bekannte und gehen imn selbe Fitness-Center. Mein Ex hat da gearbeitet. Und wir haben nciht eingesehen zu wechseln nur wegen ihm. Es wurde immer fieser und dann bin ich vorübergehend ausgezogen bis er endlich weg war. Ich sehe ich (leider) öfter aber ausser Hallo und Tschüss geht nix. Ich will keinen Kontakt mehr, dazu hat er sich zu mies benommen. Ich denke, wenn die Trennung einigermassen verläuft kann amn sicher nach ein paar Monaten Abstand relativ normla miteinander umgehen.
     
    #7
    Stina, 11 Mai 2004
  8. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich hab zu keinem meiner Ex-Freunde Kontakt, ausser zu einem, den ich vielleicht alle 3 oder 4 Monate mal sehe. Und dann eigentlich nie gewollt.

    Ich hatte nie Interesse an bleibendem Kontakt und das war bisher auch immer ganz gut so.
     
    #8
    Dawn13, 11 Mai 2004
  9. Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich war mal in einen aus meiner Clique verknallt, (es gab aber nie ne Beziehung, da er nicht wollte wie sich herausstellte. nach diesem break-up konnte ich ihm ja schlech aus dem Weg gehen wg. Clique. Ich würd sagen ich bin erstmal mit dem Kummer fertiggeworden, hab Aggression, Haß, Ignorieren betrieben, bis ich mir heut ab und zu noch denke all,mächd wie konnte ich nur in den verknallt sein.
    Er "coexistiert" nur noch neben mir, ansonsten interessiert er mich herzlich wenig. Ab und zu haben wir uns auch gezofft,aber das ist jetzt auch vorbei, es herrscht Gleichgültigkeit von meiner Seite her. Er ist mir relativ wurrscht und treffentu ich ihn nur wenns unbedingt sein muss. Cliquentreff usw.
     
    #9
    Waldkäuzchen, 11 Mai 2004
  10. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Bin mit meinem Ex jetzt 6 Wochen auseinander und eigentlich hatten wir abgemacht, dass wir irgendwie Kontakt halten wollen, aber irgendwie klappt das nicht so richtig. Ich hab ihn vor 2 Wochen einmal angerufen, da meinte er er würde sich demnächst melden, auch wegen mal wieder treffen und so. Bis jetzt ist noch nichts gekommen, er hat mir nicht mal vor 3 Tagen zum Geburtstag gratuliert :cry: Und ich lauf dem bestimmt nicht mehr hinterher...
     
    #10
    *nulpi*, 11 Mai 2004
  11. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Mein langjähriger Freund ist heute mein bester Freund. Schreiben uns fast täglich, zu seinen Vorgängern hab ich keinen aktiven Kontakt... Wenn man sich sieht unterhält man sich - mehr nicht (ne zeitlang mal SMS-Kontakt). Eher locker. Der danach - nun ja... Ich hab keine Lust auf viel Kontakt, aber er versucht mir bei irgendwelchen Veranstaltungen ein Gespräch aufzuzwängen... Da wir zum Teil mittlerweile dieselben Freunde haben sieht man sich ab und zu und redet auch mal, aber da er gaaanz weit weg wohnt, geht das...

    lg
    cel
     
    #11
    Celina83, 11 Mai 2004
  12. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde man bzw. ich kann nicht mit einem meiner Ex-Freunde befreundet sein!Ich seh die meisten eher selten und hab auch so keinen Kontakt zu ihnen,immer wenn ich einen von denen seh,ist irgendwie immer so ein angespanntes Verhältnis zwischen uns...die meisten grüßen mich nochnichtmal,was ich eigentlich schade find,naja das waren auch eher kurze beziehungen,bei längeren ist das schon was anderes denk ich mal...
     
    #12
    Angelfire, 11 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung danach
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 11:35
15 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Levana
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2008
19 Antworten