Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trennung und doch wieder zusammen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von RiC, 13 Dezember 2005.

  1. RiC
    RiC
    Gast
    0
    Hallo.

    Hab mal eine Frage an euch:
    Meine Freundin und ich kennen uns nun schon gut 2 Monate, es war aber bis jetz irgendwie noch nichts richtig festes zwischen uns.. naja wisst schon was ich meine... irgendwie trau ich mich nicht richtig oder halt sie nicht auf mich zuzugehen. Kanns sowas geben wenn man sich liebt?
    Hatten in den letzten drei Wochen auch ziemlich Streit gehabt.. waren so drei mal auseinander und dann doch wieder zusammen. Aber ist halt irgendwie nicht mehr dasselbe, wie am Anfang. Ich meine ich liebe sie, das weis ich.. weil ich halt trotz dessen was passiert ist und mir alle geraten haben, wieder mit ihr zusammen sein wollte.
    Aber wie bekommt man heraus, ob sie auch noch solche Gefühle hat, oder ob sie halt einfach nur so mit mir zusammen sein will? Und wie kann man am besten altes Leid vergessen?
     
    #1
    RiC, 13 Dezember 2005
  2. Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Zu Frage 1: Ich denke mal, dass dir die Zeit dies verraten wird.
    Zu Frage 2: Keine Ahnung, hab selbst so meine Probleme mit. :frown:
     
    #2
    Reaver, 13 Dezember 2005
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    nicht so ganz, nee...
    also ihr seid befreundet. seid ihr nun ein paar oder nicht? flirtet ihr, geht ihr aus, redet ihr über eure gefühle oder nicht?

    ob ihr euch tatsächlich liebt, weiß ich nicht, aber wie könnt ihr euch lieben, wenn ihr nicht wirklich zusammenseid und nicht wisst, wie ihr aufeinander zugehen könnt? wie sieht denn eure freundschaft nun tatsächlich aus, was macht ihr zusammen, wie kommuniziert ihr und worüber?

    naja, von häufigen auseinander-wieder-zusammen-wieder-getrennt-"beziehungen" halte ich selbst eher nix, und ich versteh es auch nicht wirklich.

    worüber habt ihr denn gestritten? wie sieht das mit dem trennen aus?
    ich raff das nicht wirklich...

    was ist denn "passiert"?
    wenn ihr euch grad mal seit zwei monaten kennt, seid ihr doch eh noch am anfang? schilder mal etwas ausführlicher. ich jedenfalls steig nicht durch.

    was heißt denn "einfach nur so" ?

    zum vergessen: nicht grübeln, sondern abwarten.
    aber wenn ihr euch schon in nur zwei monaten dreimal trennt und wieder zusammenkommt und nicht wisst, was ihr machen sollt (aufeinander zugehen etc.), dann weiß ich nicht wirklich, was für ne art "Beziehung" das nun sein soll...
     
    #3
    User 20976, 13 Dezember 2005
  4. RiC
    RiC
    Gast
    0
    Also wir sind schon zusammen ja. Aber irgendwas allein haben wir eigentlich noch nicht unternommen. Und das ist halt auch ein Teil des Streits gewesen.
    Als wir auseinander waren haben wir eigentlich ziemlich direkt über unsre Gefühle und eigentlich alles was uns beiden nicht passt geredet.

    Off-Topic:
    ob ihr euch tatsächlich liebt, weiß ich nicht, aber wie könnt ihr euch lieben, wenn ihr nicht wirklich zusammenseid und nicht wisst, wie ihr aufeinander zugehen könnt? wie sieht denn eure freundschaft nun tatsächlich aus, was macht ihr zusammen, wie kommuniziert ihr und worüber?

    Das aufeinander zugehen liegt eigentlich auch mit an mir, geb ich ehrlich zu. Ist meine erste richtige Beziehung (bin davor eher so ziemlich reingefallen mit irgendwelchen Beziehungen.. ziemlich oft verarscht wurden und haben auch nie lang gehalten).. und hab halt echt Angst, das es irgendwie wieder so hinausläuft.
    Und das war halt auch der Grund der Trennung(en), weil ich halt von ner Freundin was in der Richtung gehört hatte. naja

    Einfach so heißt, das man mit jemandem nur zusammen ist um halt gewisse Vorteil zu haben.
     
    #4
    RiC, 13 Dezember 2005
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    bitte wie? das geht wohl über meinen horizont. ihr seid zusammen? aber ihr habt noch nie was ALLEIN miteinander unternommen? was heißt denn für dich "zusammensein"?

    wie laufen treffen ab, was macht ihr? wie nah seid ihr euch? worüber redet ihr? siehe fragen oben, es ist mir absolut UNKLAR, wie diese Beziehung aussehen soll.

    zwei monate "zusammmen", mehrfach getrennt, noch nie allein gewesen...

    in anderen beiträgen schriebst du, sie habe eine therapie gemacht, weil sie von ihrem vater vergewaltigt wurde. ist ja nicht ganz ohne.

    wie siehts denn da bei euch aus, kuschelt ihr, küsst ihr euch?

    nee, ich kann mir momentan nicht vorstellen, wie euer "zusammensein" aussieht.

    und was war das nun? was waren eure gefühle? was hat euch nicht gepasst? warum habt ihr euch denn nun getrennt?

    einfach nur: hä? sorry, aber was hast du gehört? dass deine freundin dich verarscht? inwiefern?

    du hast die fragen nicht beantwortet: WAS macht ihr zusammen? WIE kommuniziert ihr bei den treffen? wenn ihr noch nichts zu zweit gemacht habt...wie hat das überhaupt funktioniert, dass ihr beschlossen habt, dass ihr ein paar seid?

    gewisse vorteile?

    du sprichst in rätseln.
    geld? sex? status? wozu?

    du sprichst von liebe, aber so unsicher, wie du bist, und bei all den komischen eigenheiten dieser beziehung finde ich das alles ziemlich seltsam. zwei monate kennt ihr euch, mehrfach getrennt, nie was zu zweit, völlige unklarheit...

    solche "beziehungen" kapier ich nicht.
     
    #5
    User 20976, 13 Dezember 2005
  6. RiC
    RiC
    Gast
    0
    Ich meinte das mit den gewissen Vorteilen halt so, dass auf gut deutsch ich sie mal da hin fahr und da hin fahr mit ihren Freunden.!
    Und das hab ich halt von ner Freundin von uns beiden gehört, dass sie es so sagte.

    Als wir auseinander waren hatte sie mir auch gesagt, dass es halt am Anfang auch so gewesen sei... aber sich dann Gefühle ihrerseits entwickelt haben. Denn ich meine warum will man sonst z.B. die Eltern kennenlernen usw.

    Aber irgendwie direkt was allein gemacht haben wir noch nicht. Ich dachte erst es liegt daran, was ich schonmal in nem anderen Thema geschrieben hatte. Aber anscheinend doch nicht. Weis bloß echt ni was ich davon halten soll.. hab sie echt total gern und liebe sie auch. Aber ich weis nicht, ob es von ihrer Seite genauso aussieht.. oder ob es halt nur so drauf raus läuft, wie ichs oben geschrieben hatte.
    Sie meinte auch, als wir auseinander waren (und sie hat sich ja jedesmal wieder gemeldet).. das ich ihr total wichtig sei und so.
     
    #6
    RiC, 13 Dezember 2005
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    nun, RiC, wenn du auf fragen hin nicht schreibst, WIE eure "beziehung" denn nun aussieht und aus welchen gründen ihr euch dreimal getrennt habt, weiß ich nicht, was man dir groß raten soll.

    keine ahnung, was für ne "beziehung" das ist, klingt für mich sehr seltsam. WIE hat eure beziehung denn bislang nun ausgesehen, WIE verlaufen eure kontakte?
    zur frage, ob ihr euch küsst, hast du nichts gesagt.

    herumfahren...klingt eher nach nützlicher bekanntschaft.

    nun, ich muss ja nicht alles kapieren. aber ich weiß, dass ich bei so wenig informationen keine ratschläge geben kann.
     
    #7
    User 20976, 13 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung zusammen
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
anniii
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2015
26 Antworten
Amadis
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2013
20 Antworten