Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trennung - wie erlebt

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SilentBob81, 30 Juni 2007.

  1. SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    28
    Verheiratet
    Die meisten hier hatten sicherlich schon mehrere Beziehungen hinter sich, die irgendwie gescheitert sind deswegen mal ein Fragebogen, wie ihr diese Trennungen erlebt habt und wie es dazu kam:

    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?

    - wie lange war Eure längste?

    - wie lange Eure kürzeste

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?

    - wer hat Schluß gemacht?

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?

    Danke für Eure Aufmerksamkeit!
     
    #1
    SilentBob81, 30 Juni 2007
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    Ich bin in der 6.

    - wie lange war Eure längste?
    Fast 3 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste
    Etwa 4 Monate

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    Das war total verschieden... Auseinander entwickelt, unterschiedliche Erwartungen an eine Beziehung, Probleme mit sich selbst, Überforderung - war schon alles dabei

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    Auch das war immer unterschiedlich... Bei der erste Beziehung meldete es sich lange vorher an, bei der zweiten meldete es sich vielleicht 2 Wochen vorher an, bei der dritten kam es urplötzlich, obwohl wir da auch schon Probleme hatten (die ich aber nicht so gesehen hatte), bei der vierten kam es für MICH gar nicht überraschend und bei der fünften kam es für mich wie ein Blitz aus heiterem Himmel - und das war dann auch das grausamste...

    - wer hat Schluß gemacht?
    2mal ich und 3mal er

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    zweimal wars ne Befreiung, 1mal wars irgendwie ... ich habs akzeptieren können, 1mal war ich eher wütend als verletzt und SEHR böse und einmal brach meine Welt komplett zusammen und ich brauchte über ein Jahr um drüber weg zu kommen

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Einmal der Ex-Partner, aber da hab ich ihm sofort klargemacht, dass es von meiner Seite aus nichts mehr zu retten ist. Und einmal haben wir beide versucht, noch was zu retten, aber es wurde trotzdem nix mehr.

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Einen treffe ich ab und zu in der U-Bahn, dann können wir uns nett unterhalten und miteinander lachen, mehr ist da nicht mehr. Wir haben keine Telefonnummern ausgetauscht oder sowas. Einer leistet regelmäßige Unterhaltszahlungen auf mein Konto, ansonsten besteht aber kein Kontakt, bzw. wenn überhaupt, dann nur über einen Anwalt. Und mit einem bin ich noch befreundet, wir telefonieren öfter mal und wollen uns im Sommer jetzt endlich mal wieder treffen (das ist sehr schwierig, weil wir 500km voneinander entfernt wohnen *g*).

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Ich denke, meine Beziehungen haben mich zu einem großen Teil zu dem gemacht, was ich heute bin und wie ich in einer Beziehung bin. Ich bin nicht mehr so naiv und blind-vertrauend wie früher, ich klammere kaum (gar nicht?), kann meinen Partner gut loslassen und ihn sein eigenes Leben führen lassen. Andersrum erwarte ich dasselbe von meinem Freund. Meine jetzige Beziehung läuft sehr gut und sehr glücklich - ich scheine also wirklich was gelernt zu haben. ;-)

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    Ja
     
    #2
    SottoVoce, 30 Juni 2007
  3. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?

    2 langjährige und die anderen sind nicht erwähnenswert

    - wie lange war Eure längste?

    knapp 10 Jahre und jetzt 6 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste

    ne woche, oder so

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?

    Bei der ersten war eindeutig Er dran schuld. Denn er hat mir alles genommen. Vom Stolz angefangen bis hin zum Häufchen Elend.

    Jetzt bei der letzten, waren wir beide dran Schuld.


    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?

    Das zog sich über die ganzen Jahre hinweg.

    Beim jetzigen hat es sich angebahnt, nur keiner wollte es wirklich wahr haben.


    - wer hat Schluß gemacht?

    Beim ersten Mal ich und jetzt er

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?

    Beim ersten Mal war es pure Erleichterung und jetzt bricht eine Welt grade über mich zusammen :geknickt:

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?

    Ich wollte es, aber hat keine Chance

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?

    Zum ersten nicht.
    Meinjetziger Ex wohnt noch hier


    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?

    Mich nie wieder dermaßen erniedrigen zu lassen.
    Mich zu verbessern


    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?

    Ich denke schon...
     
    #3
    BeastyWitch, 30 Juni 2007
  4. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    5
    - wie lange war Eure längste?
    2 Jahre, die jetzige
    - wie lange Eure kürzeste
    3 Monate
    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    verschiedene Auffassungen vom Leben, Fremdgehen des Partners
    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    sowohl als auch
    - wer hat Schluß gemacht?
    meistens ich, einmal er (das war die schwierigste Zeit überhaupt, weil er nie gesagt hat, warum...)
    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    im Endeffekt war es eine Befreiung, nur realisiert man das erst viel viel später...

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Ich bin ihm noch ne relativ lange Zeit hinterher gelaufen...das hat mich kaputt gemacht.
    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Nein.
    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Sich nicht zu sehr auf den anderen zu verlassen...Die Freundschaften zu pflegen die man in der ersten Zeit vernachlässigt.
    Nicht zu viel einzustecken.

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    Definitiv.
     
    #4
    Chimaira25w, 30 Juni 2007
  5. Calypso
    Calypso (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    2
    - wie lange war Eure längste?
    1 Jahr und 2 Monate
    - wie lange Eure kürzeste
    7 Monate
    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    Der mit sieben Monaten hat mich betrogen, der andere hat mich eingeengt und es hat einfach nciht mehr gepasst, auch sexuell gesehen nicht
    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    als ich erfahren habe, dass er mich betrogen hat, habe ich sofort Schluss gemacht. Bei dem anderen habe ich lange darüber nachgedacht, Schluss zu machen, das kam nciht überraschend
    - wer hat Schluß gemacht?
    beide Male ich
    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    Bei dem Arsch, der mich beschissen hat, war ich am Boden zerstört. Bei dem anderen war ich auch ein bisschen froh und befreit nach der Trennung
    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Nein, weil die Entscheidungen richtig waren
    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Nein, zu beiden nciht
    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Nein, aber ich hoffe, dass die beiden etwas gelernt haben. Außerdem konnte ich nach der Trennung mit dem einen auch herausfinden, dass ich bisexuell bin, habe das aber nur durch ihn gelernt und nciht von ihm.
    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    Ja, absolut
     
    #5
    Calypso, 30 Juni 2007
  6. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon? 3

    - wie lange war Eure längste? exakt ein Jahr

    - wie lange Eure kürzeste? ca. 3 Monate

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert? an uns beiden

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an? sowohl als auch

    - wer hat Schluß gemacht? einmal wir beide, ansonsten immer die Mädels

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war das Ende vielleicht auch eine Befreiung? es war nie eine Befreiung gewesen, das eine Mal brach nicht nur eine Welt für mich zusammen

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten? ja und nein

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern? ja, zu einer

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig? ja
     
    #6
    User 39864, 30 Juni 2007
  7. bawueler
    bawueler (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    1

    - wie lange war Eure längste?
    etwa 4 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste
    s.o.

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    haben uns auseinander gelebt

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    hat sich angekündigt, es wurde eben immer kälter um uns und wir haben uns viel seltener gesehen und kaum was zusammengemacht

    - wer hat Schluß gemacht?
    waren beide der selben meinung

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    Am Anfang habe ich gedacht das wäre alles nur ein Albtraum, aber wenn man dann wieder in sich geht und das ganze überlegt und durchgeht, hat man wieder eine Freiheit um sich neu zu verlieben.

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Wollte ich zwar, aber hab dann erst einmal meine Gefühle selbst deuten müssen, außerdem kam von meiner Ex nur noch 2mal eine Reaktion innerhalb von 4 Wochen, ansonsten gab es nur eine Antwort auf `ne SMS ohne irgendwelche Bedeutung (auch keine Rückfrage, wie es mir geht oder ähnliches, war eine reine Antwort)

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Wir wollen uns erstmal nicht mehr sehen, bis Gras über das ganze gewachsen ist, sind aber in Frieden auseinander gegangen

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Kann ich jetzt nicht genau sagen, was falsch und richtig war.

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    Ja, ich halte mich für beziheungsfähig wieso auch nicht:grin:
     
    #7
    bawueler, 30 Juni 2007
  8. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?

    Ich bin jetzt in der 6. Beziehung.

    - wie lange war Eure längste?

    1,5 Jahre.

    - wie lange Eure kürzeste

    5 Monate.

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?

    An verschiedenen Dingen. In der ersten hab ich mich abhängig von ihm gefühlt und wollte daraus kommen, obwohl noch lange Zeit danach Gefühle für ihn da waren. Dem Zweiten waren seine Freunde wichtiger als ich, außerdem waren da eh keine Gefühle von meiner Seite vorhanden. Der Dritte hat mich kaputt gemacht mit seiner Alkoholsucht, wobei ich auch da nicht weiß, ob da je echte Gefühle im Spiel waren. Die vierte Beziehung ist an seinem Freiheitsdrang gescheitert. Der Fünfte hat ziemlich geklammert und war sehr eifersüchtig.

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?

    Bei dreien hat es sich über Monate angekündigt, bei einer war es Knall auf Fall und einmal hab ich es wohl verdrängt, dass das Ende bevor steht.

    - wer hat Schluß gemacht?

    Viermal ich, einmal er.

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?

    Als ich das erste mal Schluß gemacht habe, war es komisch. Die Welt war auf einmal anders, aber ich wusste, daß ich das richtige getan hatte. Bei den anderen drei Malen war ich einfach nur erleichtert das dann endlich vorbei war. Und als er damals Schluß gemacht hat, ist für mich eine Welt zusammengebrochen und ich hab fast ein Jahr gebraucht, um darüber hinweg zu kommen.

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?

    Nein, was vorbei ist, ist vorbei.

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?

    Nein und das will ich auch gar nicht.

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?

    Ohja, ich hab viel gelernt. Vor allem hab ich gelernt, dass ich auf mein Herz hören muss und dass ich mich in Beziehungen nicht selbst aufgeben darf und dass ich damit aufhören muss die Partner ändern/erziehen zu wollen. Jede Beziehung hatte ihr gutes, sonst könnte ich in meiner jetzigen Beziehung nicht so entspannt sein.

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?

    Ja.
     
    #8
    User 37900, 30 Juni 2007
  9. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    Etwa fünf?!
    - wie lange war Eure längste?
    Paar Monate...
    - wie lange Eure kürzeste
    Paar Tage...
    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    Ich wollte was neues.
    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    Plötzlich.
    - wer hat Schluß gemacht?
    Ich.
    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    Eine Befreiung. Immerhin wollte ich ja weg.
    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Keiner.
    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Nein, nicht wirklich.
    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Die Beziehungen waren eigentlich alle sehr gut. Es lief nicht wirklich was falsch.
    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    Nein.
     
    #9
    Knalltüte, 30 Juni 2007
  10. sunshine_83
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    Verheiratet
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    befinde mich gerade in der dritten
    - wie lange war Eure längste?
    4,5 Jahre
    - wie lange Eure kürzeste
    etwa 5 Monate
    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    bei der ersten (langen) waren gegen Ende einfach die Vorstellungen von der gemeinsamen Zukunft viel zu unterschiedlich und bei der zweiten kam er wohl nicht so gut mit dem großen Altersunterschied klar...
    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    bei ersten gings langsam auf das Ende zu und die zweite endete urplötzlich
    - wer hat Schluß gemacht?
    bei der ersten ich und bei der zweiten er
    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    als ich Schluß gemacht habe, war es schon traurig, weils ja auch ne lange gemeinsame Zeit war, aber erstmal überwog die Erleichterung und als er Schluß gemacht hat, brach wirklich eine Welt zusammen, da es urplötzlich war und es zwar eine nicht sehr lange, aber sehr intensive Zeit war
    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    in der ersten Beziehung haben wir es beide versucht-allerdings auf völlig unterschiedlichen Ebenen...bei der zweiten nicht, da war der Schock einfach zu groß
    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    ja zu beiden etwas
    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Freunde nicht so sehr vernachlässigen, mich selbst nicht zu sehr für den Partner aufgeben und nicht so naiv zu sein- jeder sollte immer noch sein eigenes Leben leben ...und das funktioniert auch heute richtig gut
    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    ja
     
    #10
    sunshine_83, 30 Juni 2007
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    3

    - wie lange war Eure längste?
    Die jetzige -> knapp ein Jahr

    - wie lange Eure kürzeste
    3 Wochen

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    Die erste an mir. Ich war nicht wirklich verliebt in den Typen und als er dann mit mir schlafen wollte und nicht verstehen konnte das ich nicht will, hab ich Schluss gemacht.
    Die zweite ist an ihm gescheitert. Er hat gesagt das er mich nicht liebt, und wir einfach zu verschieden sind.

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    Beim ersten Mal bahnte sich das ganze langsam an.
    Beim zweiten Mal wars total plötzlich. Ich war total geschockt weil er mich Monatelang immer belogen hat weil er mir immer gesagt hat er würde mich lieben, und dann auch einmal machte er Schluss.

    - wer hat Schluß gemacht?
    Beim ersten mal ich. Beim zweiten Mal der Typ.

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    Beim ersten Mal wars okay für mich. Ich empfand ja nicht wirklich was für ihn.
    Beim zweiten Mal heulte ich eine ganze Woche lang durch, bis dann die Wut kam und schließlich die Gleichgültigkeit.

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Nein

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Nein, brauch ich auch nicht.

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Ich denke ich habe gelernt etwas vorsichtiger zu sein, nicht mehr so naiv zu sein wie ich es damals war. Das war wiederum aber auch eine Verschlechterung. Es hat ziemlich lange gedauert bis ich meinem jetzigen Freund Vertrauen konnte. Außerdem habe ich gelernt mich nicht für den Partner aufzugeben sondern so zu leben dass beide noch ihr eigenes Leben haben und ihre eigenen Freunde nicht vernachlässigen.


    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?

    Ja

    Danke für Eure Aufmerksamkeit!
     
    #11
    haeschen007, 30 Juni 2007
  12. emkay83
    emkay83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    vergeben und glücklich
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon? 3 richtige Beziehungen, alles andere so kurzes "Zusammensein"

    - wie lange war Eure längste? die aktuelle (bald 5 Jahre), ansonsten knapp über 2 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste? Beziehung? ca. 6 Monate. Es gab noch einige die kürzer waren, aber das waren auch keine richtigen Beziehungen.

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert? unterschiedlich, meistens hat man sich auseinandergelebt

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an? teils, teils

    - wer hat Schluß gemacht? oft ich, aber auch mal die dame

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung? nach den 2 jahren war es schon 2-3 tage schwer, aber ansonsten war es kein weltuntergang

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten? nein, ich glaube sowas bringt auch nichts

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern? nur zu einer der kürzeren "Beziehungen"

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet? oh da gibts viel.... aber grundsätzlich bin ich wie ich bin und man soll sich auch nicht wegen jemand anders um 180 Grad drehen

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig? ja
     
    #12
    emkay83, 30 Juni 2007
  13. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Ich lasse ein paar Fragen aus.

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    zu viel Nähe, u.a. durch zusammen wohnen

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    recht langsam

    - wer hat Schluß gemacht?
    ich

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    eine Befreiung

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    nein wozu retten?

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    ja zu allen

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    eine monogame Beziehung mit zu viel Nähe nicht mehr eingehen

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    Dann erklär mir mal was das bitte sein soll??:ratlos:
     
    #13
    *nevyn*, 30 Juni 2007
  14. Sparstru
    Sparstru (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    113
    55
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    5-6

    - wie lange war Eure längste?
    3 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste
    das ist schwer zu definieren; ich sag mal Wochen

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    Schwer zu sagen, gab nie ein Ereigniss oder etwas, das schlimm in ner Beziehung lief, bis auf eine, die hab ich beendet, weil wir nicht passten in Sachen Lebenssichtweise und Sex

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    Alles dagewesen

    - wer hat Schluß gemacht?
    auch alles gewesen

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    Beim ersten mal brach die Welt zusammen, inzwischen ist es nie eine Befreiung (so weit würde ich es nie kommen lassen) aber auch nicht mahr schlimm, man gewöhnt sich

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Ja, hat Freundin mal halbherzig versucht, ich auch 2-3 mal. Nie geholfen.

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Ja, zu den meisten ganz gut

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Puh, alles in allem hab ich so wahnsinnig viel gelernt, dass ich gar nicht weiß, was ich als wichtigstes schreiben soll.

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    unbedingt
     
    #14
    Sparstru, 30 Juni 2007
  15. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon? Vier
    - wie lange war Eure längste? Neun Monate
    - wie lange Eure kürzeste Drei Wochen.
    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert? Wir passten wohl nicht zusammen.
    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an? Es hatte sich angekündigt. Nur muss(te) man die Signale auch zu deuten wissen.
    - wer hat Schluß gemacht? Zweimal ich, zweimal sie.
    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung? Beim ersten Mal tat's richtig weh (weil auch noch Fremdgehen ihrerseits mit im Spiel war), die nächste war tatsächlich eine Art "Befreiung", bei der Dritten war wegen Wegzug unvermeidlich und bei der letzten am Ende auch eine Art Befreiung, weil's auf Dauer wahrscheinlich eh nicht gut gegangen wäre (es fiel in den ersten Wochen aber doch recht schwer, weil unter'm Strich nichts geklärt war).
    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten? Nicht wirklich.
    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern? Mit den ersten drei nicht, mit der letzten habe ich ab und zu mal beruflich zu tun.
    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet? Hmm, vielleicht, dass ich mich nicht mehr in welche verknalle, nur weil sie sich in mich verknallt haben:ratlos:
    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig? Offen gesagt: Keine Ahnung:ratlos: :geknickt:
     
    #15
    thomHH68, 30 Juni 2007
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    Ich bin in der zweiten bzw dritten. Zwischen dieser und der davor war noch was, was ich nicht wirklich als Beziehung bezeichnen würde.

    - wie lange war Eure längste?
    knapp drei Jahre

    - wie lange Eure kürzeste
    Wenn man die halbe zählt, dann etwas mehr als zwei Wochen

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?Bei der ersten weiß ich es nicht, er hat mir nie gesagt, warum er Schluss gemacht hat und ich hab wirklich keine Idee, was der Auslöser gewesen sein könnte. Die halbe: er hat sichs anders überlegt.

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    Ja, beide. Wobei ich bei Nummer 2 eine leise Vorahnung hatte, als er sich plötzlich nicht mehr oder nur sehr einsilbig gemeldet hat.

    - wer hat Schluß gemacht?
    Immer der Drecksack.

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    Beim ersten Mal brach eine Welt zusammen, klar, aber ich hab mich auch schnell wieder berappelt. Bei Nummer zwei war es zwar auch ganz furchtbar, aber letztendlich doch eine Befreiung, weil das monatelange Hinundher endlich ein Ende hatte.

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Nein, beim ersten Mal kam mir das komischerweise gar nicht in den Sinn und bei der zweiten "Beziehung" war ich nach dem ersten Elend so böse, dass ich den Arsch gar nicht mehr wollte

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?Ja, lose.

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?Nix :-D. Nur dass ich künftig dei Finger davon lasse, wenn einer sich partout nicht entscheiden kann.

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?Ja.
     
    #16
    Miss_Marple, 30 Juni 2007
  17. Tischbein
    Tischbein (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?

    3

    - wie lange war Eure längste?

    9 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste

    9 Monate

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?

    Jede Beziehung endete anders,daher kann man das pauschal nicht sagen und auf alle Beziehungen beziehen.

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?

    Es kündigte sich an

    - wer hat Schluß gemacht?

    1x der andere und 2x ich

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?

    Wenn ich selbst beende,bricht für mich keine Welt zusammen,das einemal war es mir egal

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?

    Die ersten beiden Male,nein...jetzt bin ich dranne,meine Ehe doch noch zu retten.

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?

    Zu meinem Noch-Ehemann ja,zu den anderen 2,nein.

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?

    Lernen tut man aus jeder Beziehung,ob man es in einer spätern Beziehung anders macht,ist fraglich,denn jede Beziehung ist anders.

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?

    Ja,obwohl ich auch gern allein bin.
     
    #17
    Tischbein, 30 Juni 2007
  18. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    2 die zweite läuft noch

    - wie lange war Eure längste?
    die die jetzt läuft 1 1/2 jahre

    - wie lange Eure kürzeste
    nen paar monate

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    daran das er fremdgegangen ist

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    plötzlich

    - wer hat Schluß gemacht?
    ich

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    für mich war es eine befreiung bei ihm weiss ich es nicht er ist nur aggressiv geworden

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    nein

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    nein
    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    misstrauischer zu sein???

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    ja sieht man ja an meiner jetztigen beziehung
     
    #18
    kagome, 30 Juni 2007
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    Eine (mit 2 Unterbrechungen)
    - wie lange war Eure längste? am Stück 3 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste am Stück 7 Wochen

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert? an ihm (er hat wegen einer anderen Schluss gemacht)

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an? plötzlich

    - wer hat Schluß gemacht? er

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung? es brach eine Welt zusammen

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten? teilweise, aber nicht richtig

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern? ja ich bin wieder mit ihm zusammen

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet? aus den Trennungen? ich werd mich nicht mehr lächerlich machen
    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig? ja
     
    #19
    krava, 30 Juni 2007
  20. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    - wie viele Beziehungen hattet Ihr schon?
    Wenn man nur ernste Beziehungen zählt, dann wohl in der 4.

    - wie lange war Eure längste?
    2,5 Jahre

    - wie lange Eure kürzeste
    3 Monate

    - woran sind sie Eurer Meinung nach gescheitert?
    Einer hat mich betrogen und die anderen gingen mir irgendwann auf den Keks.

    - endeten sie plötzlich, oder meldete das Ende sich langsam an?
    Das war bei allen Beziehungen schon länger abzusehen.

    - wer hat Schluß gemacht?
    Immer ich.

    - wie habt Ihr reagiert? Brach eine Welt zusammen, oder war dasEnde vielleicht auch eine Befreiung?
    Bei einer Beziehung früher war ich ziemlch traurig. Dieses Mal bin ich erleichtert, glücklich und sehe positiv in die Zukunft.

    - Habt Ihr, oder Euer Ex-Partner/-in versucht sie zu retten?
    Die anderen damals nicht, aber mein jetziger Ex versucht es immer noch.

    - Habt Ihr noch Kontakt zu Euren ehemaligen Partnern?
    Meinen Ex sehe ich wegen Sachen abholen usw. noch ab und zu. Die anderen alle nicht mehr.

    - Was habt Ihr aus ihnen gelernt, was Ihr später besser machen könntet?
    Nie wieder jemanden mit assigen Freunden, nie wieder einen Kiffer und nie wieder jemanden, der mich anlügt.

    - Haltet Ihr Euch für Beziehungsfähig?
    Ja
     
    #20
    User 18889, 30 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung erlebt
familienschreck4ever
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Oktober 2016
3 Antworten
icelandicpony
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juni 2016
1 Antworten
huhngesicht
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Juli 2014
73 Antworten