Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trennung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *havingadream*, 20 August 2006.

  1. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich halte es nicht mehr aus. Seit Monaten geht die Beziehung allmählich in die Brüche, und das privat Leben gerät in Stillstand.

    Ich liebe Ihn sehr, doch ist meine Toleranzgrenze erreicht, wir haben oft über unsere Probleme gesprochen mit dem gemeinsamen Ziel "das wieder hinzukriegen" doch es geschieht nichts.. Ich merke seit kurzem dass er versucht sich Mühe zu geben, er will doch auch nur dass ich glücklich bin aber das vertrauen ist an beiden Seiten angeknackst, bei jedem Wort verstehen wir den Sinn völlig falsch, reden aneinander vorbei und es gibt keinen Tag an dem wir uns nicht streiten.

    Ich kann einfach nicht mehr. Wir sind nun seit 2 Jahren zusammen, leben in einer gemeinsamen Wohnung, lieben uns aber es funktioniert nicht.. es wird mir schwer fallen - ich liebe ihn.. aber ich kann einfach nicht mehr!! Wie lang soll ich noch warten dass sich etwas ändert? Wieviele Gespräche sollen noch geführt werden? Wieviele Chancen sollen es noch werden? Was soll ich denn noch alles tun? Ich will das nicht mehr, ich kann nicht mehr, ich wünschte es gäbe einen anderen weg.

    Ich werde es ihm heute abend sagen, dass meine entscheidung gefallen ist - ich weiß anders nicht mehr weiter. Es bringt nix.
     
    #1
    *havingadream*, 20 August 2006
  2. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Was ist nun deine Frage?
    Anscheinend hast du für dich ja schon eine Trennung entschieden...

    Was sind denn eure Probleme genau? Liebe ist, wie du sagst ja vorhanden, worum geht es denn dann konkret? Wäre gut, das genauer zu wissen....
     
    #2
    orbitohnezucker, 20 August 2006
  3. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    du hast dich ja bereits dafür entschieden die Beziehung zu beenden. wenn du / ihr bereits alles versucht habt und dennoch ist noch alles beim alten tust du sicher das richtige.

    mfg

    Syber
     
    #3
    Syber, 20 August 2006
  4. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    aber ich habe angst davor, ich bin mir so unsicher ob es die richtige entscheidung ist - ich will es eigentlich nicht, ich sehe nur keinen anderen Weg mehr..

    ich habe auch keine frage gestellt... ich wollte das nur loswerden, da ich gerade am ende bin und mich jetzt erstmal mit wein ablenken werde


    Es geht um Eifersucht, Lügen, und lügen, um das gefühl nicht aufrichtig geliebt zu werden, um das fehlende Gefühl vom Partner das einem so viel Nähe gibt. Man ist einfach nur noch da und soll glauben man wär das ein und alles für den anderen obwohl derjenige sich nicht für einen zu interessieren scheint. Kleinigkeiten die die Liebe und das Zusammenleben ausmachen fehlen. Themen wie Geld, Aufräumen, Sport kommen hinzu.. von allem etwas, vieles aus der Vergangenheit was wir "eigentlich" schon längst geklärt hatten.
     
    #4
    *havingadream*, 20 August 2006
  5. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Trennung ist immer was Schwieriges...ich kann mich auch nie trennen - fällt mir wahnsinnig schwer. Vor allem wenn man zusammen wohnt, ist es natürlich noch schwieriger.

    Die Themen die du anspricht, scheinen ja zT. sehr schwerwiegend zu sein. Lügen sind ein echter Beziehungskiller. Mein Freund ist leider auch nicht immer ganz ehrlich zu mir. Es sind keine "schlimmen" Sachen (momentan), aber es stört natürlich sehr.

    Vielleicht wäre eine Möglichkeit, eure Beziehung noch zu retten, wenn ihr wieder getrennt wohnt? Es hört sich so an, als ob ihr auch beim Zusammenleben Schwierigkeiten hättet. Vielleicht würde sich einiges ändern, wenn ihr mal wieder ein bissi Distanz zueinander hättet...??
     
    #5
    orbitohnezucker, 20 August 2006
  6. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich verstehe es nicht. Wenn sich 2 Menschen lieben und den Wunsch haben zusammen glücklich zu werden - warum funktioniert es dann nicht?
     
    #6
    *havingadream*, 21 August 2006
  7. Kimibaby
    Kimibaby (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Verheiratet
    An deiner stelle würde ich ihm sagen was du denkst dun fühlst und das du die absicht hast die trennung vorzu ziehen anstatt die weitere partnerschaft wenn sich jetzt nichts ändert.

    Setz nicht gleich alles aufs spiel wenn ihr euch liebt dann schafft ihr das auch.Setzt den kopf nicht in den sand versucht gemeinsam eure Beziehung wieder hinzubekommen.
     
    #7
    Kimibaby, 21 August 2006
  8. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Um mal einzuhaken ... du redest, dass sich nichts ändert, er sich aber mühe gibt... was tust du bei der Sache ?
     
    #8
    Mephorium, 21 August 2006
  9. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    Kimibaby - solche Gespräche haben wir hinter uns, diese Gedanken kommen auch nicht das erste mal. Nur irgendwann muss man doch einen Schlusstrich ziehen, oder? Wie lang soll es denn noch so weitergehen? Ich will nicht mehr hoffen, das geht schon seit einem halben jahr so.. und nur weil er sich hin und wieder nach nem fetten streit einen oder zwei tage mühe gibt, einmal "extra lieb" ist für mich - ist es nach drei tagen wie vorneweg, als hätte es kein espräch gegeben, als sei nie etwas geklärt worden.

    Ich habe gestern abend unter tränen gesagt dass es nicht mehr geht, wisst ihr ich kann einfach nicht mehr.. wir hatten gespräche, viele, geändert hat sich doch aber nichts.

    Jetzt muss ich nur noch einen weg finden damit klar zu kommen und darauf hoffen dass es nicht zum größten fehler meines lebens wird.



    Ich bringe verständnis auf, dass es bei ihm gerade alles nicht so gut läuft, ich bin für ihn da, ich liebe ihn! Ich mach ihm - hin und wieder - kleine Geschenke, lasse ihn immer wieder erleben wie sehr ich ihn liebe, ich rede mit ihm über meine Probleme - ich schweige nicht nur!! Ich überlege mir dinge die wir zusammen tun könnten um mal wieder zusammen raus zu gehen, ich räume jeden tag die verdammte wohnung auf, viele dinge die er nicht tut, die selbstverständlich sein sollten.
     
    #9
    *havingadream*, 21 August 2006
  10. *PennyLane*
    0
    Das würde ich auch gerne mal wissen:kopfschue
    Mit meinem Ex ist es genauso gewesen, wir sind 100 mal auseinander gegangen und haben uns wieder vertragen, weil trotz der ganzen schlimmen Streits und aller Auseinandersetzungen noch so viele Liebe zwischen uns ist. Aber irgendwann macht es einen nur noch fertig als dass es einen glücklich macht, und dann muss man sich eben entscheiden. Letzte Woche hab ich mich wieder gegen die Beziehung entschieden und bis jetzt geht es mir sehr gut damit. Es ist nur einfach so gemein, dass trotz allem so viele Gefühle da sind.
    Ich hoffe für dich, dass deine Entscheidung für dich das Richtige ist und drück dir Daumen! Am Ende ist man irgendwie doch alleine dafür verantwortlich, dass man glücklich wird. Und wenn man dann einsehen muss, dass es mit demjenigen, mit dem man das eigentlich gerne möchte, einfach nicht klappt, dann tut das richtig weh, aber man muss dann vielleicht einfach mal die Vernunft siegen lassen.
     
    #10
    *PennyLane*, 21 August 2006
  11. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    danke dir für deinen beitrag. immerhin fühle ich mich nun verstanden.

    Habe gerade diesen thread von damals gelesen Ich glaube dir nicht dass du mich nicht mehr liebst...
    ich teile die worte mit dir, und beziehe die antworten auf mich.. das gibt mir ein wenig gewissheit, glaube ich
     
    #11
    *havingadream*, 21 August 2006
  12. User 23108
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Kenne das meine Ex-Freundin hat auch schluß gemacht obwohl sie mich da noch geliebt hat, aber ich habe die beziehung kaputt gemacht und habe selber schlud ich liebe sie immer noch so so sehr !
    aber ich werde keine Chance von ihr bekommen!

    Ergent wann reicht es woll, daher denke ich das es sehr woll MEnschen gibt die sich lieben aber nicht zusammen passen!

    Gehe deine weg, wenn du es wirklich willst !


    MFG
    OCTRON
     
    #12
    User 23108, 21 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
Choqimu
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
24 Antworten