Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trennung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sternenjäger, 3 Januar 2007.

  1. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo an euch alle...

    Ich habe da ein Problem mit meiner Freundin. um euch aber alles darzustellen würde es den Rahmen sprengen. Hier mal als Ansatz einen Brief den ich ihr heut abend geben werde. Vielleicht könnt ihr mir dazu ja was sagen, wie ich sie evtl zurückbekommen kann.
    Namen habe ich absichtlich rausgenommen. Sie heißt für euch daher nur XYZ. Ich hoffe, daß ist okay

    Hallo XYZ

    Da Du ja nicht mit mir reden möchtest, ich Dir aber soviel sagen möchte, schreibe ich Dir nun.

    Zunächst mal muß ich wieder mal feststellen, dass Ich einfach zu blöd bin.
    Zu blöd eine Beziehung zu führen. Zu blöd, die Frau, die ich liebe, festzuhalten und sie nicht mehr loszulassen. Die Frau, mit der ich alt werden wollte und immer noch will.

    Ich denke mal, ich habe die Zusammenhänge alle falsch eingeschätzt.
    Ich habe immer ALLES für uns vier gegeben, nur dieses „Alles“ war für Euch drei nicht genug. Ich habe mich treten, bespucken und schlagen lassen.
    Warum ?
    Aus Liebe zu Dir XYZ. Aus Liebe zu Dir bin ich nicht, sowie du mir gestern sagtest, bei Problemen in meine Wohnung gegangen. Ich wollte mich den Problemen stellen und zeigen, dass ich das schaffen kann mit dir zusammen. Habe das Gefühl gehabt, dass ich mich da Dir gegenüber beweisen muß.
    Hätte ich da gesagt, XYZ ich brauche ne Auszeit, ich geh mal ein wenig runter in meine Wohnung um Ruhe zu finden, hättest du mir das wahrscheinlich als Flucht vor den Problemen ausgelegt. Und genauso hätte ich das auch gesehn.
    Und genau das wollte ich nicht.
    Ich wollte nicht schwach vor Dir stehen. Wollte Dir zeigen, dass ich auch bei Problemen nicht weglaufe. Weil du mir alles bedeutest, habe ich hingenommen von Deinem Sohn in letzter Zeit nur noch als Arsch bezeichnet zu werden. Wir haben immer gewollt, dass wir uns aus jedem Problem zusammen rausziehen XYZ. Dass die Situation auch für dich nicht einfach war, ist vollkommen klar. Auf der einen Seite dein Freund, den du liebst, und auf der anderen Seite Deine Kinder, die du über alles liebst. Und du genau dazwischen. Ich weiß nicht, wie ich die Situation gemeistert hätte. Aber du hast es Super gemacht.

    Nun aber zu den aktuellen Ereignissen.
    Es ist so, dass ich es vergessen habe dir zu sagen, dass ich da jemand für UNS kennengelernt habe.

    *** Ja wir haben Fantasien mit einer zweiten Frau zusammen Sex zu haben.***

    Ich wollte es dir in dem Moment beim Eishockey nicht sagen sondern zuhause und dann mit Dir zusammen dahin eine sms schreiben. Das habe ich allerdings vergessen. Als dann nach Tagen die sms von Ihr kam, warst du nicht da, sondern auf Arbeit. Ich habe darauf zu ihr zurückgeschrieben, dass ich mich später melden würde. Abends wollte ich dir das dann sagen. Aber da war dann wieder Theater mit Deinem Sohn. Wieder kam ich nicht dazu und habe es wieder vergessen, weil wir beide dann auch im Streit ins Bett gegangen sind.

    XYZ es tut mir unendlich leid, dass ich immer vergessen hab es dir zu sagen. Es war keine Absicht dahinter, dass ich mich mit ihr allein treffen wollte oder so. Es war von meiner Seite aus IMMER gedacht, dass wir da beide was von haben. Ich habe es wirklich nicht böse sondern gut gemeint..

    Als wir damals bei Diener Schwester auf Geburtstag waren, hattest du eine sms bekommen und danach sehr komisch geschaut. Als ich dich dann abends ins Bett gebracht habe, (weil du etwas viel getrunken hast) hast du mir das Handy gegeben und gesagt ich solle dir das auf Seite legen, weil du es ja noch in der Hosentasche hättest.
    XYZ, und da habe ich gelesen von diesem Tim. XYZ die Nacht darauf hast du mehrmals Tim gesagt und mich auch so gennant. Was war damals mit diesem TIM ?

    Warum hast du mir nichts gesagt davon ?

    XYZ ich möchte jetzt meinen „Fehler“ nicht als –okay- darstellen, aber du hast doch damals nichts anderes gemacht. Du hast einfach nur vergessen es mir zu sagen.
    Habe ich ein großes Problem daraus gemacht ?? Nein. Es war okay so wie es war.

    Bitte XYZ, versteh und glaube mir einfach, dass ich es wirklich - genau wie du damals – vergessen habe, okay ?

    Wir haben uns am 06.06.2006 doch nicht aus Spaß verlobt. Wir haben uns verlobt, weil wir uns lieben. Und Liebe verzeiht immer wieder. Das soll nun auf keinen Fall ein Freifahrtschein für mich oder dich sein, aber ich denke so. Bitte komm zu mir uns laß uns nochmals reden. Es schadet nicht, wenn wir reden und Du durch viele Gespräche wieder Vertrauen zu mir findest und merkst dass ich dir nichts schlechtes will. Ich möchte nichts schönreden, sondern dir einfach nur sagen, dass ich Dich liebe und Dir weiterhin der Mann sein will, den du verdient hast und der Dir ALL seine Liebe geben möchte.

    Also bitte spring über deinen Schatten und komm noch zu mir. Was hast du also zu verlieren wenn du zu mir kommst und wir reden.

    Hey, du fehlst mir. Wahnsinnig. Bitte laß unser Leben wieder zusammen stattfinden.

    *********
    Soweit der Brief an Sie. Es ist so, daß ich inzwischen nichts mehr esse, nur noch Mieralwasser trinke und in den letzten drei Nächten insgesamt nur 5 Stunden geschlafen habe.

    Danke für zahlreiche Tips im voraus
     
    #1
    Sternenjäger, 3 Januar 2007
  2. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Hmm,also ich habe mir grade mal den Brief durchgelesen.Er ist gar nicht so schlecht und ich denke,sie wird deine Sichtweise dadurch sicherlich noch was besser verstehen...

    Aber was für Tipps sollen wir dir denn jetzt genau dazu geben?
     
    #2
    D in love, 3 Januar 2007
  3. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Als Tips zum Beispiel, wie ich sie evtl zurückbekommen könnte...

    Z.B : trägt sie auch unseren Ring noch, und das macht man doch nicht, wenn man damit komplett abgeschlossen hat, oder sehe ich das falsch ??

    Wie ich ihr gegenübertreten sollte / kann...

    Bin wie gesagt nervlich sehr angespannt durch die ganze Situation
     
    #3
    Sternenjäger, 3 Januar 2007
  4. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Glaube ich dir.Mache momentan sowas ähnliches durch,sprich eine Trennung.

    Also wenn sie euren Ring noch trägt,verbindet sie noch was mit dir.Wir haben auch einen gemeinsamen Ring.Den haben wir aber beide mittlerweile abgelegt.Hast du denn gesehen,dass sie ihn noch an hat?

    Wenn ich das richtig verstanden habe,dann wolltest du ihr heute Abend den Brief geben,oder?Hast du das mittlerweile schon getan?

    Als Tipp würde ich dir geben,ihr Zeit zu lassen um den Brief in Ruhe zu verarbeiten.Vielleicht geht sie dann selbst einen Schritt auf dich zu...
     
    #4
    D in love, 3 Januar 2007
  5. Zucker1989
    Zucker1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja das denke ich auch,wenn sie noch die sachen die euch verbidet trägt oder hat dann liegt ihr sicherlich nochwas daran.Lass ihr zeit
    alles zu verdauen und sich selber gedanken zumachen wie es für sie weiter gehen soll
    aber zeig ihr trotzdem das du immer für sie dabist und das du imemr breit bist es zu bereden
     
    #5
    Zucker1989, 3 Januar 2007
  6. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja ich hab gesehn, daß sie ihn noch trägt. Habe da absichtlich drauf geachetet.
    Den Brief hab ich ihr vorhin gegeben... Kommentar von Ihr : Was soll ich damit ??
    Ich hab nur gesagt, lies ihn dir in ruhe durch und denke bitte über alles nach.

    Sie weiß, daß ich IMMER für sie da bin. das habe ich ihr vorhin auch nochmal gesagt. Nur das mit dem zeitlassen ist für mich das große Problem. Ich bin da mehr so der Typ, der alles immer sofort möchte. und da denke ich, daß ich wirklich echte Probleme damit bekommen werde.

    Obwohl ich weiß daß sie Zeit braucht. Aber das ist nunmal sehr schwer !
     
    #6
    Sternenjäger, 3 Januar 2007
  7. Zucker1989
    Zucker1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja das kenne ich aber da musste dir echt auf die Zunge beißen und ihr die Zeit geben,dann bekommste auch ne überdachtes ergebnis...
     
    #7
    Zucker1989, 4 Januar 2007
  8. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Das sagt sich so einfach... wenn wir nicht in einem Haus wohnen würden und weiter auseinander, dann wäre das evtl noch einfach... aber so ? man läuft sich übern weg. Und dann nichts diesbezüglich sagen, sie nicht in den Arm nehmen zu wollen und ihr das auch zu zeigen, oh man, das ist mächtig schwer. Wenn ich fremdgegangen wäre, würde ich das ja noch alles evtl verstehn. Allerdings so sehe ich es wirklich nur so an, daß sie mir nicht glaubt. Und da ist das Problem. Wie soll ich ihr dabei zeigen, daß sie mir glauben kann. Ich habe ihr schon gesagt, sie möchte doch dann bitte das mädel mal anrufen und sie fragen, wie das abgelaufen ist mit dem kennenlernen und der sms schreiberei. aber das lehnt sie kategorisch ab. Versteh ich nicht, warum sie das nicht macht.
     
    #8
    Sternenjäger, 4 Januar 2007
  9. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Ein kleiner Aspekt, der mir so nebenbei aufgefallen ist: Es gibt Entschuldigungen, die mehr Vorwurf als Entschuldigung sind. Oder anders ausgedrückt, mann kann die heftigsten Vorwürfe auch unterwürfigst in Entschuldigungen verpacken.
    Das bezieht sich aber nicht auf das Kernproblem, sondern ist nur ein Nebenaspekt, der mir aufgefallen ist.
    Viel Glück ansonsten ;-}
     
    #9
    dummdidumm, 4 Januar 2007
  10. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Das mit dem Zeit geben ist ne schwere Sache,aber anders wirst du sie vielleicht nicht mehr zurück gewinnen...Ich bin selbst ein Mensch der sehr ungeduldig ist und abwarten ist bestimmt keine Stärke von mir!:schuechte .Dennoch warte ich jetzt schon 2 Wochen ab und gebe meinem Ex die Zeit die er braucht.Warum?Weil ich ihn über alles liebe und einfach alles dafür tun werde,um ihn wieder zurück zu bekommen...:smile: .Dabei habe ich noch nichtmal Mist gebaut,sondern sein Job hat ihn in letzter Zeit ziemlich viel gefordert und dadurch hatten wir kaum mehr Zeit füreinander...

    Motto:"Abwarten und Tee trinken."
     
    #10
    D in love, 4 Januar 2007
  11. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Da haben wir ja beide das gleiche Problem. wir können nichts dafür, daß wir z.Z. nicht geliebt werden. Und genau daran wollen wir was ändern. Ich kann für mich sagen, daß ich es als Ungerecht empfinde wie wir behandelt werden. Was war so schlimm daran was zu vergessen ? was kannst du dafür, daß Ihn sein Job so eingenommen hat und du nun darunter leidest ? Und irgendwie müssen die beiden (unsere EXen) doch verstehen, daß es ungerecht ist wie sie handdeln oder ??

    Und nur abwarten und Tee trinken ist da glaub ich nicht ganz so das was richtig ist.

    Andererseits denke ich aber auch, daß wenn wir nerven würden die beiden sich noch mehr entfernen.
     
    #11
    Sternenjäger, 4 Januar 2007
  12. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Da hast du vollkommen Recht.Auch wenns mir tierisch schwer fällt ihn nicht dauernd ne SMS zu schreiben.Aber in letzter Zeit kommen wir uns auch wieder näher und grade hab ich ihm geschrieben und in seiner Antwort stand,dass er genau im selben Moment auch mir schreiben wollte.Als ich ihn eben gesehen habe,ist mir aufgefallen,dass er unseren Ring wieder trägt!:herz:
    So kleine Kleinigkeiten lassen mich immer wieder ein Stück mehr hoffen...:herz: :herz: :herz:
     
    #12
    D in love, 4 Januar 2007
  13. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ich will auch nichts schön reden. Irgendwie sieht das nicht gut aus. Einfach mal so über den "Schatten springen" löst, glaube ich, eure massigen Probleme nicht und vielleicht habt ihr das schon zu oft gemacht.
    Die Idee mit dem (diesem) zweiten Mädel kannst du glaube ich schonmal abhaken. Vielleicht hatte sie es damals anderes gemeint als du verstanden hast und wie Männer nunmal sind, hören bei einer Geschichte nur halber zu. Vielleicht hat sie auch gemeint, das SIE die Frau aussuchen mußt und nicht du oder das ihr irgendwo zusammen hingeht, um eine passende Frau auszusuchen. Du hast für dich allerdings eine alleinige Entscheidung getroffen, die für sie vielleicht verwerflich ist.
    Jedenfalls, betteln bringt nichts. Und wenn sie nur aus Mitleid wieder zu dir zurück kommt, ist es auch nicht das Wahre.
     
    #13
    Witwe, 4 Januar 2007
  14. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Klasse... das freut mich doch für dich... wirklich. naja, sie trägt unseren Ring immer noch obwohl sie heut nach ihrer Arbeit wortlos an mir (ich hab auf sie in meiner Wohnungstür gewartet) vorbei ging. das war um 20.30 Uhr. Um 0.25 Uhr klingelte mein Handy und sie war dran und fragte mich was ich vorhin wollte.
    Wenn ich Ihr also so ganz egal wäre... würde sie dann bei mir anrufen und fragen was ich wollte ? wir haben daraufhin ca 10 minuten geredet. naja, sie glaubt mir nicht, daß ich das vergessen hätte ihr zu sagen, daß ich da evtl ein mädel für uns hätte sondern unterstellt mir, daß ich das für mich allein und heimlich haben wollte. So war es aber nicht. Es war schon für uns beide gedacht.

    @Witwe

    Nein, so ist es nicht :kopfschue wir waren z.B. auch mal in nem Pärchenclub und sie sagte, wenn du ein mädel haben möchtest, dann nimm sie dir... ich schaue dann erstmal zu und mach dann später mit. Allerdings ist es soweit nicht gekommen, da den Abend wo wir dort waren, keine Frauen dort waren die uns zusagten.
    Also da hab ich denke ich nichts falsch verstanden. Sie will es halt nur wissen.
     
    #14
    Sternenjäger, 5 Januar 2007
  15. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    wie lange ward ihr denn zusammen?

    wie lange ist eure trennung her?Gab es noch weiter gründe,dass sie sich von dir getrennt hat außer diese andere frau?

    Off-Topic:
    PS:Schau mal in dein Gästebuch!:zwinker:
     
    #15
    Sunny2010, 5 Januar 2007
  16. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Wir waren 3 1/2 Jahre zusammen und haben wie jedes andere Paar Höhen und Tiefen zusammen durchlebt. Klar daß es dabei auch mal Konflikte gab. So wie zum Beispiel, daß sie zur mir sagt, ich möchte mich bitte drum kümmern soll, daß die Wohnung aufgeräumt ist. Daß die Kinder sich um den Öko Müll kümmern und das Altpapier runterbrinegen. Ich mache dann Küche und Wohnzimmer (staubsaugen, fegen, Abwasch) und sage den Kindern, (nachdem sie es von Ihr schon gehört haben) Denkt bitte an Öko und Altpapier.
    Meine Sachen sind dann gemacht wenn sie von der Arbeit nach Haus kommt und die kids haben Ihre Sachen nicht erledigt.
    Und wer ist dann dran schuld ? Ich, weil ich es den Kindern nicht oft genug gesagt habe. Daraus entstanden öfter Konflikte... aber deswegen sich trennen ???
     
    #16
    Sternenjäger, 5 Januar 2007
  17. Larissa333
    Gast
    0
    du machst dir ja hauptsächlich noch Hoffnungen, weil sie deinen Ring noch trägt. Dazu muss ich sagen, ich hab den Ring, den ich von meinem Ex bekommen habe, auch noch ne Zeitlang getragen, nicht, weil ich noch was von meinem Ex wollte oder ihn noch liebte (war da schon mit neuem Freund zusammen), sondern einfach, weil mir der Ring gefallen hat.
    Also würd ich vorsichtig sein, da zuviel reinzuinterpretieren.
     
    #17
    Larissa333, 5 Januar 2007
  18. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß, daß man einen Ring auch nur so tragen kann...

    Allerdings trägt sie Ihn seit gestern (Freitag) auch nicht mehr.Jedes Gespräch was ich versuche zu führen wird abgeblockt mit dem Worten : es ist aus, Finde Dich damit ab. Wir können gerne als Freunde versuchen etwas aufzubauen, aber mehr wird da einfach nicht mehr sein. Es tut zu sehr weh, daß ich dir niocht mehr vertrauen kann.

    Und mir tut es noch mehr weh, daß ich meine Traumfrau scheinbar wirklich verloren habe. Sie war alles für mich und ich werde versuchen irgendwie damit klar zu kommen.

    Nur wie lange ich brauche um das zu verdauen, weiß ich nicht. Und ob ich es jemals schaffen werde weiß ich nicht!
     
    #18
    Sternenjäger, 6 Januar 2007
  19. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    lieber sternenjäger,

    das mit deiner freundin is echt traurig,lass dich mal drücken :knuddel:

    aber jetzt hast du wenigstens klartext und kannst mit der sache abschließen.

    Liebe Grüße,
    Sunny
     
    #19
    Sunny2010, 7 Januar 2007
  20. Sternenjäger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Das habe ich bis gestern vormittag auch gedacht, daß ich mich jetzt damit abfinden muß, daß es nichts mehr wird.
    Nur gestern vormittag kam es zu folgender Situation :
    Um 11 Uhr klingelte es bei mir und ich habe aufgemacht. Sie war es und fragte ob sie reinkommen dürfte.
    Wir haben geredet und sie hat mir zum ersten mal zugehört. Nach einiger Zeit setzte sie sich zu mir auf bett. Da ich die ganze Zeit ihre hand hielt (sie das auch zuließ, fing sie auf einam lan, meine Hand zu streicheln, worauf hin ich nur verdutzt schaute.
    Daraufhin nahm sie mich in den Arm und sagte nur "Du Blödmann" zu mir. Wir haben daraufhin zusammen geschlafen und auf mein "Ich liebe Dich" antwortete Sie "Ich liebe Dich auch Schatz". Später sagte sie sie dann zu mir, daß sie aber keine feste Beziehung zu mir wolle wir aber gerne den sex weiterhin haben könnten. Dann schlug sie vor, daß wir auch gerne mal in swingerclubs gehen könnten, um uns dort gemeinsam auszutoben.

    Auf jeden Fall sagte sie dann noch, sie wolle mit mir morgen (Dienstag) nach IKEA zum bummeln fahren und auch vorher gemeinsam frühstücken. Sie würde mir aber abends noch bescheid sagen wann ich morgen früh (Dienstag) brötchen holen solle. Ich warte also auf sie und bis um 21.00 hat sie sich nicht bei mir gemeldet. Deswegen ging ich zu ihr und als ich klingelte kam sie wieder kalt und distanziert rüber und sagte nur : frühstücken möchte ich nicht und nach IKEA weiß ich noch nicht.

    Ich weiß nun nicht mehr,wo ich bei ihr dran bin. Als wir allein waren, war sie richtig lieb und da wieder kalt und distanziert.

    Wie würdet Ihr mit der Sache umgehen ???
     
    #20
    Sternenjäger, 9 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
Choqimu
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
24 Antworten