Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

trennungsgründe...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von red freak, 12 Dezember 2001.

  1. red freak
    Gast
    0
    was hattet ihr eigentlich schon alles für trennungsgründe gehabt? (sei es nun von euch oder von eurer/eurem ex...)

    also bei meiner letzten freundin war es dass sie nach ein paar wochen Beziehung meinte sie könnte sich nicht zwischen mir und nem anderen entscheiden! naja.. dann hab ich ihr die entscheidung abgenommen *g*, weil so gehts ja auch ned (obwohl es sehr weh getan hat, da sie mich als die große liebe betitelt hatte)

    und mit meiner jetztigen freundin klappt seit 8monaten alles super :grin:

    also.. lasst mal hören was es alles schon für gründe gab
     
    #1
    red freak, 12 Dezember 2001
  2. J@cKTheRippeR
    0
    Hi @red freak,

    also meine Beziehung ist gerade letzte Woche nach ganzen fünf Jahren auseinander gegangen. Es war schon ein herber Rückschlag, aber ich habe mich bereits einigermassen davon erholt! Das Leben geht ja schliesslich weiter...
    Der Grund: wir haben uns leider auseinander gelebt.. sowas soll leider vorkommen! Ich habe leider studiummässig viel zu tun und sie hatte ebenfalls jede Menge zu arbeiten.. da blieb alles andere auf der Strecke... hinzu kamen auch noch diversen Probleme und es wurde dann immer mehr.. schliesslich lernte sie auch noch jemand anders kennen, der wohl etwas mehr Zeit für sie hatte und schon konnte sie sich nicht entscheiden... ich will Ihr deswegen auch keine Vorwürfe machen, denn es lag ja natürlich nicht nur an Ihr, aber es trifft dann immer doch einen wenn jemand anders noch ins Spiel kommt!

    Trotzdem, wie gesagt, das Leben geht ja schliesslich weiter! :tongue:

    Gruss J@cKTheRippeR :zwinker:
     
    #2
    J@cKTheRippeR, 12 Dezember 2001
  3. seeyou
    Gast
    0
    es war bei ihm angeblich arbeitsstress, ich glaub aber eher das er angst vor der Beziehung hatte (fernbeziehung und ich war 8 jahre jünger).
     
    #3
    seeyou, 12 Dezember 2001
  4. angel666
    Gast
    0
    Also, meine letzte Beziehung vor meinem jetztigen Freund, wurde seinerseits beendet, weil er nach einem halben Jahr festgestellt hat, daß er keine Gefühle mehr für mich hat. Hat damals sehr wehgetan, weil er mir auch sagte, das wäre schon die letzten 2 Monate so und er mir nur noch was vorgemacht hat!
    Eine andere Beziehung ging eher meinerseits auseinander, war ´ne Fernbeziehung und das ging auf Dauer nicht gut. Ich brauch jemand der jederzeit für mich da sein kann. Und wenn ich meinen Freund nur alle 2 Wochen sehen kann, nee das is nix für mich!
    Meine bisher längste Beziehung ging auseinander weil er zuviel getrunken hat, dann kamen Drogen ins Spiel und er wurde gewalttätig, auch mir gegenüber!Nach langem hin und her habe ich dann Schluß gemacht.
     
    #4
    angel666, 12 Dezember 2001
  5. Phantom
    Gast
    0
    Die erste hatte sich einfach nicht mehr gemeldet, es war eine Fernbeziehung. Als ich dann eine andere Freundin hatte, kam von der ersten ein Brief, wo sie sich entschuldigte, das sie sich so lange nicht mehr gemeldet hat. Naja, dann war ich dran mit entschuldigungsbrief schreiben :rolleyes: .
    Die zweite hat mich dann verlassen, weil ich mit einer anderen getanzt hatte, ok, war nur eine ausrede, sie hatte sich in meinen damals besten Freund verliebt.
    Die dritte habe ich verlassen, es klappte einfach nicht, wir waren zu verschieden. Und sie wußte nicht so recht, was Haushalt schmeissen heisst. Naja, ist auch lästig, nach der Arbeit immer ihren Mist wegzuräumen.
    Jetzt habe ich Seeyou und ich hoffe, es wird nieeee einen Trennungsgrund geben.
     
    #5
    Phantom, 12 Dezember 2001
  6. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine erste Beziehung ist zwar in beidseitiger Liebe auseinander gegangen (nach 15 Monaten), aber es ging nicht mehr, weil wir uns fast nur noch gestritten hatten, ich viel zu eifersüchtig war und es einfach nichts mehr gebracht hat.
    Meine zweite Beziehung ist daran gescheitert (nach insgesamt 3 Wochen oder so), dass der Typ nie wusste was er wollte, und ich dann letztendlich festgestellt hab, dass er doch nicht der Mann ist den ich liebe und mit dem ich zusammen sein will.

    Aber ist schon ganz schön hart so eine Trennung, wenn man denjenigen noch liebt! Aber zum Glück hatte ich diese Erfahrung nur einmal...und will sie niiiie wieder haben! :rolleyes2:
     
    #6
    Lisa, 12 Dezember 2001
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Beim meinem ersten Freund (mit dem ich ja öfters zusammen und wieder auseinander waren) war es immer derselbe Grund: mal hab ich Schluß gemacht, weil ich unsere ewigen Streiterein nicht mehr ertragen konnte, mal er.

    Dann gabs einen, mit dem war ich ein halbes Jahr zusammen und er hat mich verlassen, weil er nicht mehr als Freundschaft für mich empfunden hat... und außerdem net andere hatte *ggg*.

    Dann hab ich mal mit jemanden Schluß gemacht, mit dem ich 1 Monat zusammen war. Grund 1: mein damaliger Ex, Grund 2: ich hatte keine richtigen Gefühle für ihn.

    Einer, mit dem ich ca. 1 Monat (und ein paar Zerquetschte) zusammen war, hat Schluß gemacht, weil er die Trennung von seiner Ex immer noch nicht verarbeitet hatte.

    Dann wurde ich nochmal wegen einer anderen verlassen, nach einem halben Jahr... aber mittlerweile ist er wieder zurück *ggg*.
     
    #7
    Teufelsbraut, 12 Dezember 2001
  8. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Meine Ex hat sich nach ca. 3 Monaten von mir getrennt, weil sie meinte sie müsste sich noch "Ausstoben" (nicht nur sexuell gemeint), da sie sich auf Partys,etc. gehemmt fühlen würde wenn sie einen Freund hätte und könnte dann für nichts garantieren.
    (Beispiel: Sie könnte sich total besaufen und was weiß ich was anstelen // wenn sie da nen anderen Jungen küssen würde und könnte es sich dann nicht verzeihen mich so zu verletzen)

    Also meinte sie sie wollte die Trennung jetzt bevor sie mich noch tiefer Verletzt.
    Meinte es würde nicht an mir liegen und ich hätte absolut nichts falsch gemacht.
    (Schätze mal sehr stark dass das nur ein vorgeschobener Grund war - hat wahrscheinlich gemerkt das sie keine richtigen Gefühle mehr für mich hatte und wollte mir so die Trennung erleichtern) :flennen:
     
    #8
    rincewind, 13 Dezember 2001
  9. moritz
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich muss sagen, ich denke, ich kann hier posten, auch wenn ich meine Freundin noch habe, meiner Erste... :grin:
    Und das schon seit gut geschlagenem 1 jahr, 1 monate und 13 tage... :grin:
    Nur leider wie es momentan aussieht sind wir an einem Tiefpunkt,.. :frown:
    Sie will mehr Abstand und ich "hänge" eben sehr an ihr... das war ziemlich hart, ...
    Das wird wahrscheinlich dann auch der trennungsgrund ihrerseits sein...

    so ähnlich wie der exfreundin von rincewind, meinem vorposter, ging es mir auch....
    Wollte eigentlich auch noch "Party machen, saufen, und so..." Aber ehe ich mich besonnen habe, wars das,... dann war's zu spät, bin jetzt darüber glücklich, dass ich sie habe, andererseits auch etwas traurig, das Party jetzt fehlt..... :grin:3
    Party und Freudnin vertragen sich leider nicht sooo gut, weil sie nur alkohol in SEHR geringen massen konsumiert....

    bis dann
     
    #9
    moritz, 13 Dezember 2001
  10. Ravequeen
    Gast
    0
    Weil ich mich vor ihm geekelt hab :kotzen:
     
    #10
    Ravequeen, 16 Dezember 2001
  11. darkliner
    Gast
    0
    Die erste, hat mich nur ausgenutzt, bis Sie auf eigenen Füssen stand(9Monate), die zweite (2 wochen), hab ich abgeschossen, weil Sie mir ernsthaft angeboten hat, Sie könnte doch mit mir und meinem damals besten Kumpel zusammen sein. (Im nachhinein gesehen, wäre das sicher eine interessante Erfahrung geworden :zwinker: . Und die dritte Beziehung ging nach 2 Jahren auseinander, wohl weil wir zu unterschiedlich waren.
     
    #11
    darkliner, 16 Dezember 2001
  12. succubi
    Gast
    0
    meine erste beziehung ging nach 3 wochen auseinander, weil er 1. mit einer freundin von mir was ghabt hat und mich 2. dann auch noch angelogen hat. (ich hab schluss gemacht)

    meine zweite beziehung ging nach einem monat auseinander, weil ich mich in einen andren verliebt hab. (ich hab schluss gemacht)

    meine dritte beziehung ging nach fast 2 jahren auseinander, weil er die arbeit und das damit verbundene geld mir vorzog und net gwusst hat, wie er arbeit, freizeit und mich unter einen hut bringen hätt sollen. (es hat keiner so richtig schluss gemacht... und wenn dann ging's von ihm aus, mit seiner "beziehungspause"...)

    meine vierte beziehung scheiterte nach ca. 2, 3 wochen daran, dass er nach bolivien gegangen is. (er hat schluss gemacht - aber wir hatten wenigstens ein gespräch und noch ein, zwei schöne treffen bis er geflogen is)

    irgendwie deprimierend, wenn ich ma da so meine flops anschau... :rolleyes:
     
    #12
    succubi, 16 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test